BME
Firmen

Kategorien


128
GEM Gesellschaft für Einkauf und Materialwirtschaft mbH
Greschbachstrasse 29
DE-76229 
Karlsruhe
+49 . 721. 56 83 09 - 0
+49. 721. 56 83 09 - 9
info@gem.de
www.gem.de
Monika Lutze 
Kommunikation
+49. 721. 56 83 09 - 0
+49. 721. 56 83 09 - 9
vertrieb@gem.de
uploads/tx_usersebme/companies/128/logo/2_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/128/images/2/Kollaboration.png
uploads/tx_usersebme/companies/128/images/3/GEM_mission_detailed.png
<h3>Einkaufs-Partner</h3>
<ul>
<li>Komplette &Uuml;bernahme von Beschaffungsprozessen (einschl. Sammelfakturierung) mit Zugriff auf attraktive Rahmenvertr&auml;ge</li>
<li>Koordination von Einkaufs-Kooperationen</li>
</ul>
<h3>Strategie-Partner</h3>
<ul>
<li>Erarbeitung von Einkaufs-Strategien</li>
</ul>
<h3>Trainings-Partner</h3>
<ul>
<li>Weiterbildungsma&szlig;nahmen im Materialgruppen-Management</li>
<li>Optimierung von Wertketten</li>
</ul>
<h3>Qualit&auml;tsmanagement</h3>
<ul>
<li>Eigene Meta-Datenbank mit verhandelten Rahmenvertr&auml;gen</li>
<li>Individuelle Abbildung (z.B. Logo, Farben usw.)</li>
<li>Workflow-Komponenten</li>
<li>SAP-Schnittstellen</li>
<li>Fakturierungs-/Kontierungsdateien - eBilling</li>
</ul>
<ul>
<li>Teilefertigung</li>
<li>Prozess-Industrie</li>
<li>Multi-Locations (auch im Dienstleistungsbereich) f&uuml;r verteilte Genehmigungsprozesse und korresponierende Rechnungsabwicklung</li>
<li>Purchasing Cards - pCard</li>
</ul>
Gebr. Märklin & Cie. GmbH,  A. Raymond GmbH & Co. KG
Firmenprofil
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM </a>unterst&uuml;tzt als Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft Menschen im Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik.</p>
<p>Wir erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden Wertoptimierungen in der Lieferkette. Im Bereich der B- und C-Teile -- direkt, wie indirekt -- &uuml;bernehmen wir f&uuml;r unsere Kunden in Teilen oder komplett die Beschaffungsprozesse. Strategische -- wie <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank"><strong>iKanban</strong> </a>-- und operative Werkzeuge <strong>-- </strong>wie<strong> comBuy </strong>oder<strong> comSupply -- </strong>sowie kontinuierlich verbesserte Methoden sind das R&uuml;stzeug f&uuml;r die Kollaboration - also das Zusammenwirken - in der Lieferkette.</p>
77
Added value End-2-End, das Motto der GEM.
GEM bildet Lieferketten-Mehrwerte durch Beratung und Services, wie die Nutzung von Rahmenverträgen und optimierter Disposition
Frank-Walter Lutze 
25 
1999
Anja Tranitz
Rainer Ingelfinger
<p>Vertrieb: <br />vertrieb@gem.de</p>
<p>Marketing: <br />info@gem.de</p>
<p>BuyingCenter (Karlsruhe): <br />ka.buyingcenter@gem.de</p>
Karlsruhe, München, Osnabrück
Dienstleister
17192
Kanban, e-Procurement, Marktplatz, Sourcing, Einkaufsdienstleister
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum.</p>
<p>Mit <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank">iKanban</a> hebt <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
<p></p>
<p>Terminverfolgung, Reklamationsbearbeitung, Rechnungspr&uuml;fung mit Vorkontierung sowie die Beschaffung von Zeichnungsteilen oder Dienstleistungen. Einkaufsoptimierung f&auml;ngt bei <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
www.gem.de
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum. Hierbei geht es in der Regel um Artikel die produktionsnah sind, aber nicht in das Endprodukt&nbsp; (also St&uuml;cklisten codiert) eingehen. <a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> liefert Werkzeuge oder arbeitet im Service als ausgelagerter Teil des Einkaufs.</p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> kauft dabei ausnahmslos alle Artikel ein, vom Katalogartikel,&nbsp;Zeichnungsteil 
<p></p>
<p>Mit <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank">iKanban</a> hebt <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
<p>GEM unterst&uuml;tzt Menschen im Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik. Wir sind nicht nur beratend t&auml;tig, sondern stehen auch Dienstleister f&uuml;r Abwicklungen zur Verf&uuml;gung (z.B. Externer Einkauf, C-Teile-Management komplett)</p>
<p>Eigenes Bestell- und Kommunikationssystem (combuy&reg;).</p>
www.gem.de
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM </a>entwickelt gemeinsam mit den Kunden individuelle Einkaufsstrategien und steht als Dienstleister auch f&uuml;r die Prozess-Betreuung einschlie&szlig;lich Sammenfakturierung zur Verf&uuml;gung.</p>
<p>Kunden nutzen das Bestell- und Kommunikationssystem<strong> combuy&reg;</strong> f&uuml;r die Beschaffung von indirekten Materialien.
<p>Um sich</p>
<ul>
<li>optimal, also individuell an die Bed&uuml;rfnisse der jeweiligen Lieferketten anpassen zu k&ouml;nnen und</li>
<li>um im Rahmen der Automation den optimalen Mix aus Mensch und Automat variabel gestalten zu k&ouml;nnen</li>
</ul>
<p>sind Prozessdesign, Katalogmanagement, die Entwicklung der Software, also Ihrer Einkaufswerkzeuge und der den Alttag entscheidende technische Betrieb in der eigenen Hand.</p>
<p>Die aus unserer Sicht einzige, weil schnelle, von Dritten unabh&auml;ngige und deshlab kosteng&uuml;nstige Umsetzung von Einkaufsstrategien.</p>
<p>Betriebskonzepte, Servicegrad und kontinuierliche Verbesserung sind den Alttag unserer <strong>Vorzugs</strong>-Lieferanten, unserer Kunden und vor allem uns selbst kein Fremdwort.</p>
<p>
www.gem.de
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum. Hierbei geht es in der Regel um Artikel die produktionsnah sind, aber nicht in das Endprodukt&nbsp; (also St&uuml;cklisten codiert) eingehen. <a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> liefert Werkzeuge oder arbeitet im Service als ausgelagerter Teil des Einkaufs.</p>
<p>
<p>Um sich</p>
<ul>
<li>optimal, also individuell an die Bed&uuml;rfnisse der jeweiligen Lieferketten anpassen zu k&ouml;nnen und</li>
<li>um im Rahmen der Automation den optimalen Mix aus Mensch und Automat variabel gestalten zu k&ouml;nnen</li>
</ul>
<p>sind Prozessdesign, Katalogmanagement, die Entwicklung der Software, also Ihrer Einkaufswerkzeuge und der den Alttag entscheidende technische Betrieb in der eigenen Hand.</p>
<p>Die aus unserer Sicht einzige, weil schnelle, von Dritten unabh&auml;ngige und deshlab kosteng&uuml;nstige Umsetzung von Einkaufsstrategien.</p>
<p>Betriebskonzepte, Servicegrad und kontinuierliche Verbesserung sind den Alttag unserer <strong>Vorzugs</strong>-Lieferanten, unserer Kunden und vor allem uns selbst kein Fremdwort.</p>
<p></p>
<p>
www.gem.de
loading ...