BME
Firmen

Kategorien


180
Sourcing Management GmbH
Am Wall 196
28195
Bremen
+49 (0) 421 243496-0
+49 (0) 421 243494-1
info@sourcingmanager.de
www.sourcingmanager.de
Tanja Geiß
+49 (0) 421 243496-0
tg@sourcingmanager.de
<p>Die Sourcing Management GmbH betreibt die neutrale und geschlossene Beschaffungsplattform sourcingmanager, betreut die fortlaufende Entwicklung des Systems und ist Ansprechpartnerin bei allen Fragen rund um die Anwendung. Die Entwicklung selbst &uuml;bernimmt das Partnerunternehmen i2dm consulting &amp; development gmbh, Bremen.</p>
<h3>F&uuml;r einkaufende Unternehmen:</h3>
<ul>
<li>Anbindung der eigenen Lieferanten inkl. Rahmenvertr&auml;ge</li>
<li>Einf&uuml;hrungsberatung</li>
<li>Anwenderschulungen</li>
<li>Integration in bestehende ERP-Systeme</li>
</ul>
1. Einführung und Betrieb einer elektronischen Beschaffungslösung für externe Besteller inkl. SAP-Integration (Modul: SD), Kunde: swb Netze GmbH & Co. (seit 2001)

2. Einführung und Betrieb einer elektronischen Beschaffungslösung für externe Besteller inkl. SAP-Integration (Modul: SD), Kunde: Stadtwerke Bielefeld GmbH (seit 2002)

3. Einführung und Betrieb einer elektronische Beschaffungslösung inkl. SAP-Integration (Modul: MM), Kunde: hanseWasser Bremen GmbH (seit 2002)

4. Einführung und Betrieb einer elektronischen Vertriebsplattform inkl. Integration kundenindividueller Rahmenverträge und Realsierung einer OCI-Schnittstelle, Kunde: Lerbs GmbH & Co. KG (seit 2002)

5. Einführung einer elektronischen Bestellplattform für ca. 180 Dienststellen, Betriebe und Einrichtungen des Landes Bremen und der Städte Bremen und Bremerhaven, Kunde: Der Senator für Finanzen, Bremen (seit 2004).
Firmenprofil
<p>Im Jahr 2000 gegr&uuml;ndet, ist die Sourcing Management GmbH seit f&uuml;nf Jahren aktiv im E-Procurement. Der Hauptsitz der Gesellschaft liegt in Bremen. Unterst&uuml;tzt werden die Vertriebsaktivit&auml;ten durch Standorte in Berlin, Hamburg, D&uuml;sseldorf, Flensburg und Langg&ouml;ns (Kreis Gie&szlig;en).</p>
<p>Die elektronische Beschaffungsplattform „sourcingmanager“ eignet sich f&uuml;r den Einsatz in Unternehmen aus der Wirtschaft und Einrichtungen aus der Verwaltung.</p>
<p>Ziel der Anwender ist, den Beschaffungsvorgang von Katalogartikeln und Dienstleistungen zu verschlanken. Dabei setzen sie auf automatisierte und transparente Prozesse.</p>
<p>Die Software kann auch als Lizenz erworben werden.</p>
<p>Mitglied im Bundesverband elektronische Beschaffung e. V. (BveB)</p>
<p>Die Sourcing Management GmbH f&uuml;hrt in Bremen ein voll mandantenf&auml;higes, netzbasiertes Informations- und Bestellsystem f&uuml;r die bremische Verwaltung ein, &uuml;ber das alle regelm&auml;&szlig;ig zu beschaffenden Produkte, Bau- und Dienstleistungen aus Rahmenvertr&auml;gen bei den Lieferanten abgerufen werden k&ouml;nnen. Das System unterst&uuml;tzt dar&uuml;ber hinaus die Verwaltung bei der Erstellung/&Uuml;bernahme von Leistungsverzeichnissen f&uuml;r den Vergabeprozess. Der „Elektronische Katalog“ hat eine einheitliche Benutzeroberfl&auml;che f&uuml;r alle Nutzer, kann aber unterschiedliche Kataloginhalte verwalten. Der Zugang ist &uuml;ber eine entsprechende Rechteverwaltung geregelt.</p>
1
Im Jahr 2000 gegründet, ist die Sourcing Management GmbH seit fünf Jahren aktiv im E-Procurement.
Christiane Niebuhr-Redder, Christoph Brockmann
7
2000
CeBIT, e_procure, lokale Messen
Dienstleister
17049
<h3>sourcingmanager</h3>
<p>Der sourcingmanager ist eine professionelle Internet-Beschaffungsplattform f&uuml;r Eink&auml;ufer, Besteller und Lieferanten. Von der Preisanfrage bis zur Rechnungspr&uuml;fung werden alle Beschaffungsprozesse standardisiert abgebildet. Der Beschaffungsablauf wird optimiert, die Prozesskosten gesenkt und die Bestellabwicklung vereinfacht.</p>
www.sourcingmanager.de
loading ...