BME
Firmen

Kategorien


264
ZITEC Industrietechnik GmbH
Scheiblerstr. 3
94447
Plattling
09931 960-0
09931 960-199
info@zitec.de
www.zitec.de
<p><strong>Teilemanagement und Systemlieferantenansatz<br /></strong><br />B&uuml;robedarf, Arbeitsschutz, Werkzeuge und Befestigungstechnik sind Produktbereiche, bei denen in der Industrie Teilemanagement und Systemlieferanten erfolgreich eingesetzt werden. Da diese Sortimente oft markenunabh&auml;ngig und daher leicht standardisierbar sind, ist die Spezifikation und katalogorientierte Beschaffung relativ unkompliziert und schnell darstellbar. <br /><br />Technische Maschinenelemente der Lager-, Antriebs-, Fluidtechnik sowie mechanische Kleinteile stellen eine weit komplexere Herausforderung dar. &bdquo;Nicht sprechende&ldquo; Ersatzteilnummern und unnormierte Schreibweisen erschweren die Spezifikation, die dezentrale Anlage der Stammdaten und Markenorientierung behindern die Standardisierung, unzureichende Verbrauchsdaten und unsichere Prognosen die Disposition. <br /><br />ZITEC-Brammer bietet ein vierstufiges Teilemanagement-Konzept an, das &uuml;ber die kompetente Analyse und praxisgerechte Standardisierung eine effiziente und nachhaltige Umsetzung von Beschaffungs- und Logistikl&ouml;sungen bei mechanischen Ersatzteilen erm&ouml;glicht. Die jahrzehntelange Erfahrung in den technischen Produktm&auml;rkten, das f&uuml;r &uuml;ber 43.000 Kunden bevorratete Programm von 390.000 Maschinenelementen sowie der schnelle Zugriff auf mehr als 15.000 Lieferanten schaffen die Basis f&uuml;r eine professionelle und leistungsf&auml;hige Systemlieferantenstellung. <br /><br /><strong>Konzept und Vorgehen<br /></strong><br />Eine effiziente Ersatzteilversorgung muss technische, organisatorische und kaufm&auml;nnische Ziele gleichrangig ber&uuml;cksichtigen und zu einer ganzheitlichen Optimierung f&uuml;hren. Das ZITEC-Brammer Teilemanagement-Konzept vollzieht sich dabei in vier Phasen:</p>
<ol>
<li>Am Anfang steht die IST-Analyse: Prozesse und Teilnehmer werden erfasst; Artikel- und Lieferantenzahl bestimmt und Best&auml;nde und Verbr&auml;uche bewertet.</li>
<li>Im zweiten Schritt erfolgt die Normierung der Teilest&auml;mme: Doppelte Artikel werden egalisiert und Schreibweisen vereinheitlicht.</li>
<li>Auf der Grundlage der jetzt erzielten Ergebnisse wird die Beschaffung organisiert: Teile werden auf Systemlieferanten verteilt und mit festen Preisen versehen.</li>
<li>&Uuml;ber dynamische Dispositionsmethoden werden Best&auml;nde gesenkt und die Lieferorganisation wird festgelegt.</li>
</ol>
<p><strong><br />Nutzen und Vorteil<br /></strong><br />Das modulare Teilemanagement-Konzept realisiert viele Optimierungspotenziale in der Supply-Chain:</p>
<ul>
<li>Die Bedarfsanalyse erm&ouml;glicht Transparenz und schafft die Basis f&uuml;r Prozessverbesserungen in Beschaffung und Logistik.</li>
<li>Eindeutige und &uuml;bersichtliche Stammdaten sorgen f&uuml;r fehlerfreie und einspielf&auml;hige Daten in ERP-Systeme (z.B. SAP).</li>
<li>Die Best&auml;nde an Ersatzteilen lassen sich sp&uuml;rbar senken; Lagerkosten werden reduziert, die Produktivit&auml;t wird gesteigert.</li>
<li>Mit der Konzentration auf Systemlieferanten und durch feste Rahmenvertr&auml;ge erh&auml;lt der Kunde sichere Planungsgrundlagen und minimiert seinen Aufwand in der Beschaffung.</li>
</ul>
<p><strong>Netzwerkpartner und Dienstleister<br /></strong><br />Im Netzwerk zwischen Hersteller und Anwender &uuml;bernimmt ZITEC-Brammer die zentrale Aufgabe, die optimale Verwendung der Ressourcen sicherzustellen und mit einem leistungsf&auml;higen Ersatzteilmanagement die Wertsch&ouml;pfung nachhaltig zu steigern.</p>
<ul>
<li>Maschinen- und Anlagenbau</li>
<li>Produzierende, verarbeitende Industrie</li>
<li>Sondermaschinenbau</li>
<li>Automobilbau und Zulieferindustrie</li>
<li>Food &amp; Beverage</li>
<li>Pharma &amp; Chemie</li>
</ul>
<p></p>
BMW AG, Mann + Hummel, ZF Friedrichshafen AG
Firmenprofil
<p><strong>ZITEC-Brammer</strong> vereint die starken Marken im Technischen Handel.<br />Die 1920 von Henry Brammer gegr&uuml;ndete Brammer besch&auml;ftigt europaweit 3.900 Mitarbeiter in 23 L&auml;ndern und beliefert &uuml;ber 100.000 Kunden, der Hauptsitz in Deutschland ist in Karlsruhe.</p>
<p>Die <strong>ZITEC Gruppe</strong> in Plattling ist mit der<strong> KISTENPFENNIG AG</strong> aus Mainz und HEPA aus Rostock ein innovatives und leistungsstarkes Unternehmen mit etwa 920 Mitarbeitern und 32.000 Kunden in Deutschland.</p>
<p>Nach dem im September 2017 erfolgten Zusammenschluss verf&uuml;gt <strong>ZITEC-Brammer</strong> &uuml;ber 41 Standorte in Deutschland und Luxemburg und besch&auml;ftigt bei einem Umsatz von 411 Mio. Euro 1.350 Mitarbeiter.<br /><strong>ZITEC-Brammer</strong> beliefert seine Kunden mit&nbsp; hochwertigen Produkten aus allen Sortimenten des technischen Bedarfs und ist Vorreiter bei innovativen Service-, Beschaffungs- und Cost Savings-Konzepten.</p>
<p><strong>ZITEC-Brammer</strong> operiert als zentrale deutsche F&uuml;hrungseinheit der europ&auml;ischen Rubix Group. Rubix ist Europas gr&ouml;&szlig;ter Lieferant f&uuml;r industrielle Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsprodukte sowie -dienstleistungen. Das Unternehmen wurde 2017 im Rahmen des Zusammenschlusses von IPH und Brammer gegr&uuml;ndet. Die Investorengruppe Advent International hatte in diesem Jahr die IPH und zuvor Brammer &uuml;bernommen.<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; <br />Als Systemlieferant bietet <strong>ZITEC-Brammer</strong> ein Vollsortiment von &uuml;ber 390.000 technischen Maschinenelementen auf Vorrat und beliefert Kunden aus Industrie, Maschinenbau und Handel mit Produkten aus Lagertechnik, Antriebstechnik, Fluidtechnik und technischen Maschinenelementen sowie Werkzeug, Arbeitsschutz und Betriebseinrichtung. Die Kernkompetenzen in Handel, Technik und Dienstleistung sind im Unternehmen miteinander vernetzt und erm&ouml;glichen ganzheitliche L&ouml;sungskonzepte mit System.</p>
<p><strong>ZITEC-Brammer</strong> zeichnet sich durch Bevorratung von A-Marken als Multibrand-Anbieter, hoher Lieferperformance durch EDI-vernetzte Bestellprozesse mit 24h-Logistik sowie individualisierten Konzepten f&uuml;r MRO-, OEM- und D2D-Business aus. <br />Ein eigenes Technisches B&uuml;ro/Ingenieurb&uuml;ro sowie eine qualifizierte technische Beratung garantieren individuelle und schnelle L&ouml;sungen. Die technisch versierten Mitarbeiter verf&uuml;gen &uuml;ber langj&auml;hrige Erfahrung in Kundenprojekten der Industrie und bilden sich in Schulungen fortlaufend weiter. Fertigungs-, Instandhaltung- und Konfektionierungs-Dienstleistungen durch eigene Servicegesellschaften runden das Angebot ab. <br />Im Bereich Dienstleistungen bietet ZITEC-Brammer professionell konzipierte L&ouml;sungsmodule im strategischen Teilemanagement, erarbeitet durch die eigene Fachabteilung, an. Das E-Business optimiert Beschaffung und Bevorratung durch kundenindividuelle EDI-Anbindungen, ein leistungsstarkes eShop-System, St&uuml;cklistenbelieferung, Kanban und Vendor Managed Inventory. <br />Regionale Service- und Vertriebsstandorte, das Key Account Management und die europaweite Versorgung im Netzwerk der Rubix Group machen ZITEC-Brammer zu einem attraktiven Partner f&uuml;r Kleinkunden, mittelst&auml;ndische Betriebe und international t&auml;tige Unternehmen.</p>
27
ZITEC Industrietechnik GmbH ist ein leistungsstarkes Handels-, Technik- und Dienstleistungsunternehmen.  
<p><strong>Brammer GmbH</strong><br />Ohiostr. 11<br />76149 Karlsruhe<br />Tel.: 0721 7906-0<br />Fax: 0721 7906-222<br /><a href="mailto:de@brammer.biz" target="_blank">de@brammer.biz</a><br />www.brammer.biz/de</p>
<p><strong>KISTENPFENNIG AG &ndash; Ein Unternehmen der ZITEC Gruppe</strong><br />Hauptstr. 17-19<br />55120 Mainz<br />Tel.: 06131 62206-0<br />Fax: 06131 62206-50<br />info@kistenpfennig.com<br />www.kistenpfennig.com</p>
77346
Industrietechnik, Handel, Beschaffung, Logistik, Fertigung,Werkzeuge, Lagertechnik, Antriebstechnik, Fluidtechnik, technischen Maschinenelemente, Arbeitsschutz,  Betriebseinrichtung, E-Procurement 
loading ...