BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


604
BMEnet GmbH
Bolongarostr. 82
65929
 Frankfurt/Main
+49 (0) 69 308 38- 0
+49 (0) 69 308 38-199
info@bme.de
www.bme.de
Olaf Holzgrefe
Leiter/Head of International & Affairs
+49 (0) 69 308 38- 343
+49 (0) 69 308 38-199
olaf.holzgrefe@bme.de
uploads/tx_usersebme/companies/604/logo/5505-Deutsch-Rumaenischer_Lieferantentag.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/604/images/2/CEE_neuer_Vorschlag.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/604/images/3/2_5.JPG
<h3>BME International</h3>
<p>Globale M&auml;rkte sind eine enorme Herausforderung f&uuml;r international agierende Einkaufsorganisationen. Mit der Initiative &rdquo;GermanQualitySourcing&ldquo; unterst&uuml;tzt der BME e.V. und die BMEnet Unternehmen bei der L&ouml;sung dieser Problemstellung.</p>
<p><strong>Bereich International und GermanQualitySourcing</strong><br />&bull; Zusammenarbeit &amp; Netzwerke mit nationalen und internationalen<br />&nbsp; Ministerien, Verb&auml;nden und Organisationen<br />&bull; Delegationsreisen in globale Beschaffungsm&auml;rkte<br />&bull; Betreuung von internatinalen Delegationen in Deutschland<br />&bull; Markteintritt Deutschland: Beratung und Betreuung<br />&nbsp; internationaler Partner<br />&bull; Global Sourcing: Marktinformationen, Unterst&uuml;tzung<br />&nbsp; bei der Lieferantensuche (mit Partnern), Qualifizierung<br />&bull; Seminare und Weiterbildung in internationalen M&auml;rkten<br />&bull; Matchmakings etc. <br /><strong><br />Dienstleistungsschwerpunkte f&uuml;r Unternehmen</strong><br />&bull; Fokus auf Sourcing und Marktwissen<br />&bull; Durchf&uuml;hrung qualifizierte B2B-Matchmaking<br />&bull; B2B-Seminare mit Matchmakings<br />&bull; Leitf&auml;den im Bereich Sourcing und Einkaufsrecht<br />&bull; Konferenzen (EPE und Procurement &amp; Supply)<br />&bull; Offizielle Delegationsreisen <a href="http://www.bme.de/netzwerk/international-relations/" target="_blank">Mehr ...</a></p>
<h3>BMEnet G&uuml;tesiegel</h3>
<p><em>Software gepr&uuml;ft vom Fachvberband</em></p>
<p>Die BMEnet verleiht G&uuml;tesiegel f&uuml;r Software und Plattformen, die integrative L&ouml;sungen zur Optimierung des Einkaufs und der Logistik bieten. Vergeben werden sie u.a. f&uuml;r Absatzplanung, Bestandsmanagement, Desktop Purchasing, eSourcing, Frachteneinkauf, Katalogmanagement, Lieferantenmanagement und Vertragsmanagement. <a href="https://www.bme.de/initiativen/guetesiegel/" target="_blank">Gepr&uuml;fte Software ...</a></p>
<h3>BMEnet Guides<br /><strong><em>BME Standardwerke f&uuml;r Eink&auml;ufer</em></strong></h3>
<p>Die regelm&auml;&szlig;ig erscheinenden Guides der BMEnet GmbH sorgen f&uuml;r mehr &Uuml;bersicht in bestimmten Gebieten des Einkaufs, z.B. den Einkaufsdienstleistungen oder in internationalen Beschaffungsm&auml;rkten wie Mittel &ndash; und Osteuropa oder die T&uuml;rkei. Die Publikationen werden kostenfrei als Print- und PDF-Version vom BME an seine Mitglieder und Interessenten verteilt. <a href="https://shop.bme.de/products?q%5bproduct_group%5d=7&amp;q%5bproduct_subgroups%5d%5b%5d=23" target="_blank">Kostenfrei Guides beziehen hier ....</a></p>
<h3>BME Benchmarkservices</h3>
<p><em>Erfolg messen - Mehrwert schaffen - Kosten optimieren</em></p>
<p>Seit 10 Jahren bietet der BME als neutraler unabh&auml;ngiger Verband seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Benchmark-Services an, die Einkaufsentscheider im strategischen und operativen Gesch&auml;ft unterst&uuml;tzen.</p>
<p><strong><a href="http://www.bme.de/services/benchmarking/preisspiegel/" target="_blank">Preisspiegel</a></strong><br />Die BME-Preisspiegel verschaffen Einblick in aktuelle Trends und Preisrisiken an verschiedenen Beschaffungsm&auml;rkten. Sie liefern Preisprognosen und konkrete Empfehlungen f&uuml;r die Auswahl einer geeigneten Beschaffungsstrategie.</p>
<p><strong><a href="http://www.bme.de/services/benchmarking/benchmarking-reports/" target="_blank">Benchmarking-Reports</a></strong><br />Die BME-Marktpiegel verschaffen Einblick in aktuelle Trends an verschiedenen Beschaffungsm&auml;rkten. Sie liefern konkrete Empfehlungen f&uuml;r die Auswahl einer geeigneten Beschaffungsstrategie.</p>
<p><strong><a href="http://www.bme.de/services/benchmarking/performance-kennzahlen/" target="_blank">Performance-Kennzahlen</a></strong><br />Die Kennzahlen des BME unterst&uuml;tzen beim Bewerten und Verbessern der eigenen Einkaufsleistung. Dem Teilnehmer wird aufgezeigt, wo er sich im Ranking gegen&uuml;ber&uuml;ber den Klassenbesten befindet.</p>
<p><strong><a href="http://www.bme.de/services/benchmarking/individualbenchmarks/" target="_blank">Individualbenchmarks</a></strong><br />Die Individualbenchmarks des BME erm&ouml;glichen eine individuelle Analyse der Ausgangslage und eine Standortbestimmung im Vergleich mit anderen Unternehmen.</p>
<p>Die BMEnet ist ein praxisorientierter Dienstleister, der Eink&auml;ufern und BME-Mitgliedern bei ihren operativen Herausforderungen behilflich ist.</p>
<p>Zu den wichtigsten Angeboten z&auml;hlen Benchmarks zur Kosten- und Prozessoptimierung sowie internationale Hilfestellungen bei der Erschlie&szlig;ung fremder M&auml;rkte.</p>
<p>Sourcing-Dienstleistungen wie die Verleihung von G&uuml;tesiegeln, Guides oder Eintragungen in BME- Branchenverzeichnisse runden das Portfolio ab.</p>
17
Die BMEnet ist ein praxisorientierter Dienstleister, der Einkäufern und BME-Mitgliedern bei ihren operativen Herausforderungen behilflich ist. 
Zu den wichtigsten Angeboten zählen Benchmarks,  internationale Hilfestellungen bei der Erschließung fremder Märkte sowie weitere Sourcing-Dienstleistungen wie Gütesiegel, Guides oder Eintragungen in BME- Branchenverzeichnisse. 
Wilhelm Keienburg 
DE 813377614
<p><strong>International<br /></strong>Olaf Holzgrefe<br />Tel: +49 (0) 69 308 38- 343<br />E-mail: <a href="mailto:olaf.holzgrefe@bme.de" target="_blank">olaf.holzgrefe@bme.de</a></p>
<p><strong>Benchmark</strong><br />Herr Volkmar Klein<br />Tel: +49 (0) 69 308 38- 301<br />E-mail: <a href="mailto:volkmar.klein@bme.de" target="_blank">volkmar.klein@bme.de</a></p>
<p><strong>Guides/G&uuml;tesiege/Lieferantenverzeichnis<br /></strong>Andreas Richter<br />Tel: +49 (0) 69 308 38- 303<br />E.mail. <a href="mailto:andreas.richter@bme.de" target="_blank">andreas.richter@bme.de</a></p>
uploads/tx_usersebme/companies/604/company_brochure/1/BME_International_Overview_Deutsch.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/604/company_brochure/1/BME-Preisspiegel_Rohstoffe_Q1_2017_Leseprobe.pdf::
0
Einkauf, Logistik, SCM, Benchmarks, Kostenoptimierung, Prozessoptimierung,Sourcing, Global Sourcing, Guides, Lieferantenverzeichnis, Gütesiegel, 
<p>Test 2</p>
735
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.
Bolongarostrasse 82
65929 
Frankfurt
+49 (0) 69 308 38-0
+49 (0) 69 308 38-199
info@bme.de
www.bme.de
Frank Rösch
Leiter Öffentlichkeitsarbeit und PR
+49 (0) 69 308 38-0
+49 (0) 69 308 38-199
frank.roesch@bme.de
uploads/tx_usersebme/companies/735/logo/5444-IMG_2286.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/735/images/2/5435-11_Stand_BME.gif
uploads/tx_usersebme/companies/735/images/3/7_Fachausstellung.gif
<p><strong>In Zahlen ausgedr&uuml;ckt: </strong></p>
<p>Der BME blickt auf eine &uuml;ber 60 Jahre lange Geschichte zur&uuml;ck, in der seine Mitgliedszahl auf <strong>9.500 <a href="http://www.bme.de/der-bme/mitgliedschaft/" target="_blank">Mitglieder</a></strong> (Stand: 31.12.2016) angewachsen ist - von der Einzelperson bis zum Gro&szlig;unternehmen. Das Volumen der von den Mitgliedern eingekauften Waren und Dienstleistungen betr&auml;gt j&auml;hrlich rund<strong> 1,25 Billionen Euro</strong>. Das entspricht ungef&auml;hr der H&auml;lfte des deutschen Bruttoinlandsprodukts.</p>
<p><strong>38 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/regionen/" target="_blank">Regionen</a></strong> schaffen ein Netzwerk und veranstalten j&auml;hrlich etwa 400 Treffen mit Fachvortr&auml;gen, Diskussionen oder Firmenbesuchen. Mehr als <strong>30 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/" target="_blank">Fachgruppen</a> </strong>erarbeiten zukunfts- und praxisorientierte Konzepte, die der BME seinen Mitgliedern und der Fach&ouml;ffentlichkeit zur Verf&uuml;gung stellt. <strong>4 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/" target="_blank">Sektionen</a> </strong>b&uuml;ndeln die Aktivit&auml;ten in verschiedenen T&auml;tigkeitsgebieten. Neben den <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/beschaffungskategorien/" target="_blank">Beschaffungskategorien</a> z&auml;hlen die Bereiche <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/oeffentliche-auftraggeber/" target="_blank">&Ouml;ffentliche Beschaffung</a>, <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/logistik/" target="_blank">Logistik</a> und <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/dienstleister/" target="_blank">Dienstleister</a> dazu.</p>
<p>Seit der Gr&uuml;ndung konnte der BME in seinen Aus- und Weiterbildungsangeboten rund <strong>200.000 Teilnehmer </strong>begr&uuml;&szlig;en. Rund <strong>900 <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/" target="_blank">Veranstaltungen</a> </strong>werden jedes Jahr im In- und Ausland vom Verband und seinen Tochtergesellschaften ausgerichtet. Die Palette reicht von zertifizierten <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/lehrgaenge/" target="_blank">Lehrg&auml;ngen</a>, <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/seminare/" target="_blank">Seminaren</a> und <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/grossveranstaltungen/foren/" target="_blank">Managementforen</a> bis hin zu gro&szlig;en <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/grossveranstaltungen/kongresse/" target="_blank">Kongressen</a>. Auf dem <strong><a href="http://www.bme.de/symposium" target="_blank">BME-Symposium</a> in Berlin</strong>, Europas gr&ouml;&szlig;tem Eink&auml;uferkongress, kommen Jahr f&uuml;r Jahr weit mehr als 2.000 Einkaufsentscheider, Supply Chain Manager und Logistiker zum fachlichen Austausch und zum Networking zusammen.</p>
<p>Branchen&uuml;bergreifend</p>
<p><strong>Eine starke Gemeinschaft f&uuml;r Einkauf, Supply Chain Management und Logistik</strong></p>
<p>Der 1954 gegr&uuml;ndete <strong>Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)</strong> ist der f&uuml;hrende <strong>Fachverband f&uuml;r Eink&auml;ufer, Supply Chain Manager und Logistiker </strong>in Deutschland und Kontinentaleuropa. Wir verstehen uns als Dienstleister f&uuml;r unsere Mitglieder, die allen Branchen und Sektoren angeh&ouml;ren: Beispielsweise der Industrie, dem Handel, den &ouml;ffentlichen Einrichtungen oder dem Finanzbereich.</p>
<p>Zu unseren Zielen geh&ouml;ren der Transfer von Know-how durch einen st&auml;ndigen Erfahrungsaustausch, die Aus- und Weiterbildung von qualifiziertem Personal und die wissenschaftliche Arbeit an neuen Methoden, Verfahren und Techniken. Au&szlig;erdem unterst&uuml;tzt der BME seine Mitglieder bei der Erschlie&szlig;ung neuer M&auml;rkte und gestaltet wirtschaftliche Prozesse und globale Entwicklungen mit.</p>
27
Der 1954 gegründete Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist der führende Fachverband für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Deutschland und Kontinentaleuropa. Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Mitglieder, die allen Branchen und Sektoren angehören.  
Vertretungsberechtigter Vorstand: Horst Wiedmann (Vorsitzender)
DE114235471 
<p><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Mitgliederbetreuung/Regionen/Messen</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Fachgruppen</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Services</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">International Relations</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Presse/Kommunikation</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Strategie</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">IT</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Finanzen &amp; Controlling</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Einkauf</a></p>
uploads/tx_usersebme/companies/735/company_brochure/1/2669-BME_Kurzprofil_2015.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/735/company_brochure/1/2_6147-Das_ist_der_BME.pdf::
0
Bundesverband, Materialwirtschaft,Einkaug, Logistik, Supply Chain Management,Ausbildung,Weiterbildung,Öffentliche Beschaffung,Veranstaltungen,Regioen,Fachgruppen, Kongresse, Symposium  
748
Expertist Vertriebs GmbH
Große Elbstraße 42
22767 
Hamburg
+49 (0) 40 / 22 86 76 85
+49 (0) 40 / 22 86 76 85
kontakt@expertist.de
http://www.expertist.de
Andreas Zimmermann
Founder and CEO 
+49 (0) 40 / 228 67 685 - 0
andreas.zimmermann@expertist.de
uploads/tx_usersebme/companies/748/logo/expertist_team_gruppenfoto.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/748/images/2/3.JPG
<p>&Uuml;ber<a href="https://www.expertist.de/de/start" target="_blank"> expertist.de</a> finden Unternehmen qualifizierte Fachkr&auml;fte, wie Unternehmensberater, IT-Berater und Interim Manager f&uuml;r ihre extern zu vergebende Projektt&auml;tigkeiten. Im Mittelpunkt steht ein innovativer Prozess mit einem modernen Bieterverfahren, das einen marktaktuellen Preis garantiert. expertist zeichnet sich somit durch zeitsparende Prozesse aus, die transparent und kosteng&uuml;nstig sind.</p>
<p><strong>expertist bildet folgende Prozessschritte ab:</strong></p>
<ul>
<li>Ausschreibung von Projekten &uuml;ber Suchmaske</li>
<li>Bewerbung von Experten auf passende Projekte</li>
<li>Auswahl von Experten f&uuml;r Bieterverfahren</li>
<li>Bieterverfahren der Experten</li>
<li>Nach Abschluss Kontaktvermittlung der drei Experten mit attraktivsten Preis an Auftraggeber</li>
<li>Kontaktaufnahme mit Experten, Interviews und Zuschlag</li>
</ul>
<p><strong>Key-Features</strong></p>
<p>Meilenstein im Prozessablauf ist das Bieterverfahren. Anders als am Markt oft &uuml;blich setzt expertist bereits mit der Preisverhandlung ein, bevor sich das Unternehmen auf einen Kandidaten festlegt. Nur so kann eine Preistransparenz f&uuml;r beide Seiten garantiert werden. Unternehmen und externe Fachkr&auml;fte effektiv und einfach zusammenzubringen &ndash; stets zu marktgerechten Konditionen &ndash; ist das Ziel von expertist.</p>
<p><strong>Vorteile f&uuml;r Eink&auml;ufer/Bedarfstr&auml;ger&nbsp;</strong></p>
<ul>
<li>Marktaktuelle Preisbildung</li>
<li>Zugang zu zahlreichen, qualifizierten Experten</li>
<li>Nachgewiesene Qualit&auml;t der Experten</li>
<li>Wenig Aufwand</li>
<li>Effiziente Vorauswahl</li>
<li>Kein Risiko</li>
</ul>
<p>Mehr zur den Vorteilen f&uuml;r Kunden erfahren Sie <a href="https://www.expertist.de/de/kunden#vorteile" target="_blank">hier...</a><strong><strong><br /></strong></strong></p>
<p>Wir beobachten schon l&auml;nger die Marktver&auml;nderungen beim Einkauf von Expertendienstleistungen. Durch die Digitalisierung der Prozesse k&ouml;nnen viele Abl&auml;ufe vereinfacht und optimiert werden.<br /><br /> Bei <strong>expertist</strong> versuchen wir die Vorteile der Old Economy auf unser System zu &uuml;bertragen und sinnvoll, wie zum Beispiel durch den Einsatz eines modernen Bieterverfahrens, zu erg&auml;nzen. Dieses garantiert marktgerechte und transparente Preise. Wir kennen den Markt als Unternehmer seit fast zehn Jahren und k&ouml;nnen so unsere ganze Erfahrung einflie&szlig;en lassen.</p>
4
Auf der expertist Plattform finden Unternehmen und passende Unternehmensberater, IT-Berater und Interim Manager zusammen.Mit expertist machen wir den Expertenmarkt transparenter und schaffen einen fairen Wettbewerb. 
Andreas Zimmermann 
6
DE308195759 
Hamburg
BMEnet Gütesiegel Online-Marktplatz für Experten-Dienstleistung
BME Lösungstage 2017
expertist Plattform 
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/1.flv::
0
Software, Beratung, Online-Marktplatz, Ausschreibungen, Plattform 
142
Futura Solutions GmbH
Kreuzberger Ring 68
65205
 Wiesbaden
+49 611 33460 300
+49 611 33460 599 
info@futura-solutions.de
www.futura-solutions.de
Hubert Schröder
Leiter Vertrieb
+49 611 33460 420
h.schroeder@futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/logo/2_futura_logo_klein.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/142/images/2/bestof_on_demand_2016_3500px_thumbnail.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/142/images/3/cloud_services-420x224-bigger.jpg
<p><strong>Mehr Integration ist m&ouml;glich &ndash; geben Sie Umwegen keinen Raum</strong></p>
<p>Vernetzen Sie Kollegen, Lieferanten und Dienstleister &uuml;ber die FUTURA&reg;-Cloud. Das verbessert nicht nur die Zusammenarbeit von Planung, Einkauf und Abrechnung, sondern f&uuml;hrt auch zu mehr Prozesstransparenz in der Dienstleistungsbeschaffung &ndash; und damit weniger Zeit, Fehler und Kosten</p>
<p><a href="https://www.futura-solutions.de/loesungen-zur-dienstleistungsbeschaffung/" target="_blank"><strong>FUTURA<sup>&reg;</sup>-Module im &Uuml;berblick</strong></a></p>
<p>Bedarfs- und Kostenermittlung<br />Anfrage und Ausschreibung<br />Aufma&szlig; und Abrechnung<br />Lieferantenmanagement<br />Leistungs- und Materialst&auml;mme<br />SAP-Prozessintegration</p>
<p>Auf unsere Expertise setzen mittelst&auml;ndische Kunden und DAX-Konzerne, wenn es um neue digitale Standards in ihrer Beschaffung geht. Optimierte Abl&auml;ufe rund um Sourcing, Purchase-to-Pay, AVA sind Anforderungen, die Kunden aller Branchen bewegen &ndash; und die wir intelligent l&ouml;sen.</p>
Badenova
BASF
Bayer
Bayerische Hausbau
BLB NRW
BS|ENERGY
Die Bahn
eins energie in Sachsen
enercitiy
ESWE Versorgung
ewmr
Gascade
GSW
innogy
Lanxess
Mainova
Messe Frankfurt
Rheinbahn
RWE
Salzgitter Flachstahl
Thüga
Wacker 
Stadt Wiesbaden 
Wintershall
Firmenprofil
<p>Seit 1997 entwickelt und betreibt Futura Solutions innovative Software-L&ouml;sungen, die schon immer den Anspruch hatten, Menschen und ihre Arbeitsprozesse zu verbinden. Die umfangreiche Erfahrung bei der Entwicklung und dem sicheren Betrieb von Cloud-Services kombinieren wir mit einer tiefen SAP-Expertise.</p>
<p>Weltweit arbeiten mehr als 60.000 Anwender mit FUTURA<sup>&reg;</sup>-L&ouml;sungen, die in vielen Branchen mittlerweile eine marktf&uuml;hrende Stellung eingenommen haben. Als modulare Cloud-L&ouml;sung f&uuml;hrt FUTURA<sup>&reg;</sup> Workflowprozesse rund um Planung, Einkauf und Abrechnung da optimiert weiter, wo SAP an die Grenzen st&ouml;&szlig;t. Zu unseren Kunden geh&ouml;ren mittelst&auml;ndische Firmen sowie 20 Prozent der DAX30-Unternehmen, f&uuml;r die wir mit unseren L&ouml;sungen neue Leistungspotenziale erschlie&szlig;en.</p>
25
Futura Solutions schafft mit FUTURA® die Basis für medienbruchfreie und durchgängig digitalisierte Prozesse in der gesamten Beschaffungskette. Die modulare Cloud-Lösung führt Workflows rund um Planung, Einkauf und Abrechnung da nahtlos weiter, wo SAP an die Grenzen stößt. 
Dipl. Ing. Hartmut Schwadtke
1997
DE 814553252 
<p><strong>Support FUTURA&reg;</strong></p>
<p>Mo&ndash;Fr 8.00-18.00 Uhr MEZ<br />Tel.: +49 611 33 460 460</p>
<p><a href="http://mailto:support@futura-solutions.de" target="_blank">support@futura-solutions.de</a></p>
ISO/IEC 27001 Zertifizierung 

BMEnet Gütesiegel eSourcing

SAP Zertifikat über XI/ NetWeaver
Integration

INNOVATIONSPREIS-IT 2016 für Futura SRM
BME eLÖSUNGSTAGE
BME Symposium
beka Einkaufsleitertagung
DEUBAUKOM
PROLIST Membership Day
e_procure & supply
Weitere


uploads/tx_usersebme/companies/142/company_brochure/1/Casestudy_FUTURA_Rheinbahn_V01.pdf::Case Study Rheinbahn
uploads/tx_usersebme/companies/142/company_brochure/1/Casestudy_FUTURA_Messe_Frankfurt_V01.pdf::Case Study Messe Frankfurt 
uploads/tx_usersebme/companies/142/company_brochure/2/Casestudy_FUTURA_LHW_V01.pdf::Case Study Landeshauptstadt Wiesbaden
21703
Software, Cloud Service, Dienstleistungsbeschaffung, Procure-to-Pay, AVA aus der Cloud, Sourcing, SAP-integrierte Beschaffung, Lieferantenmanagement, SAP-Prozessintegration, Leistungsstämme, Material
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/407/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/192/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/458/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/386/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p><strong>Das Modul Lieferantenmanagement umfasst:&nbsp;</strong></p>
<ul>
<li>Lieferanten registrieren und qualifizieren</li>
<li>Rahmenvertr&auml;ge erstellen und aktualisieren</li>
<li>Aktivit&auml;ten- und Informationscockpit</li>
<li>
https://www.futura-solutions.de/loesungen-zur-dienstleistungsbeschaffung/modul-lieferantenmanagement/
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/384/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/179/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>myFutura eSourcing Plattform</strong></p>
<ol>
<li>Eink&auml;ufer Cockpit</li>
<li>Lieferantenmanagement</li>
<li>RFI (Informationsanfragen)</li>
<li>RFD (Interne Bedarfsanfragen)</li>
<li>RFQ (Preisanfragen)
<ul>
<li>Projektverwaltung (Anfragen k&ouml;nnen Projekten zugeordnet werden)</li>
<li>Material- und Dienstleistungsanfragen</li>
<li>4 Hierachiestufen (GAEB-konform)</li>
<li>Verschiedene Positionsarten (Alternativ-, Bedarfs-, Hinweisposition)</li>
<li>4 Preisanteile pro Position (Lohn, Material, etc.)</li>
<li>Bietertext-Erg&auml;nzungen (im Preisspiegel vergleichbar)</li>
<li>Anlagen auf allen Ebenen (Projekt, LV, Titel, Position)</li>
<li>Automatische Anlagen (z.B. AGB)</li>
<li>GAEB und Excel Im- und Export</li>
<li>Online Editor (Eingabe von Anfragen und Angebote im Browser)</li>
<li>Sealed Bid Verfahren (technisches und kaufm&auml;nnisches Angebot getrennt)</li>
<li>Preisspiegelvarianten (mehrere, senkrecht, waagerecht)</li>
</ul>
</li>
<li>Auktionen</li>
</ol>
<ul>
<li>Einkauf</li>
<li>Verkauf</li>
</ul>
<p>
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/86/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/85/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/389/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/388/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/387/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/35/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/118/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/435/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/116/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/321/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
614
ims Internationaler Medien Service GmbH & Co. KG
Süderstraße 77 
20097
Hamburg
+49 (0)40 / 23 51 33 400 
+49 (0)40 / 23 51 33 300 
info@ims-online.de
www.ims-online.de
Philipp Woermann
Geschäftsführer
+49 (0)40 23 51 33 400
phillip.woermann@ims-online.de
uploads/tx_usersebme/companies/614/logo/Slika_zaslona_2017-09-14_u_12.29.28.png
uploads/tx_usersebme/companies/614/images/2/2_ims-Webshop_Siegel.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/614/images/3/logo_ims_white.jpg
<p><strong>Unsere Leistung:</strong></p>
<ul>
<li>Weltweite Beschaffung</li>
<li>Kompetente Kundenbetreuung</li>
<li>Bestellung, Verwaltung &amp; Abrechnung</li>
<li>Online-Datenbank mit Web-SSO</li>
<li>Reibungslose Logistik</li>
<li>Kosten-und Prozessoptimierung</li>
<li>Innovatives Eprocurement</li>
<li>Abo-Leaseplattform ims MediaPool</li>
</ul>
<p><a href="http://www.ims-online.de/service-loesungen/" target="_blank">Details...</a></p>
<p><strong>Zuverl&auml;ssig und schnell</strong> beschafft&nbsp;ims&nbsp;gedruckte und digitale Informationsmedien und Datenbanken weltweit. Dabei vereinen wir die Leistung eines Buchhandelsunternehmens, eines Logistikdienstleisters und einer Abonnementagentur. Das bedeutet: Wir beschaffen Ihnen jede verf&uuml;gbare nationale und internationale Publikation, liefern sie Ihnen &uuml;berall hin und besorgen Ihnen jedes verf&uuml;gbare Abonnement. Dar&uuml;ber hinaus unterst&uuml;tzen wir Sie bei der Verwaltung Ihrer Literatur.</p>
<p>Als Mediendienstleister sind wir f&uuml;r Kunden aus Wirtschaft, Wissenschaft, Institutionen, Bibliotheken, Ministerien sowie Universit&auml;ten im In- und Ausland t&auml;tig. Dabei z&auml;hlen zu unseren Kunden allein zw&ouml;lf der DAX-30-Unternehmen.&nbsp;</p>
Axel Springer SE 
BMW AG 
Staatsbibliothek zu Berlin 
HypoVereinsbank
Maruzen
<p><strong>ims</strong>&nbsp;ist der Spezialist im B2B-Bereich f&uuml;r die effiziente und verlagsunabh&auml;ngige&nbsp;Beschaffung&nbsp;von gedruckten und digitalen Fachmedien f&uuml;r Unternehmen unterschiedlichster Branchen.</p>
<p><strong>ims</strong>&nbsp;versteht sich als Partner zur Vereinfachung des gesamten Informationsbeschaffungsprozesses. Wir unterst&uuml;tzen Unternehmen dabei, ihre Medien schnell, zuverl&auml;ssig und kostenoptimiert einzukaufen sowie transparent und zentral zu verwalten.</p>
<p><strong>ims</strong>&nbsp;ist eine 100-prozentige Tochter der PVG Presse-Vertriebs-Gesellschaft KG, einem der gr&ouml;&szlig;ten Presse-Grossisten&nbsp;und Mikrologistiker Deutschlands, und geh&ouml;rt so zur 7Days-Gruppe, einem der marktf&uuml;hrenden Fullfilment-Dienstleister in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz.</p>
<p><strong>ims</strong>&nbsp;bietet alle Leistungen aus einer Hand; dabei k&uuml;mmern wir uns jederzeit pers&ouml;nlich um die Anliegen unserer Kunden und betreuen sie kompetent und flexibel.</p>
19
Als Mediendienstleister sind wir für Kunden aus Wirtschaft, Wissenschaft, Institutionen, Bibliotheken, Ministerien sowie Universitäten im In- und Ausland tätig. Zuverlässig und schnell beschafft ims gedruckte, digitalisierte und optisch gespeicherte Informationsmedien weltweit. Mit ims können Sie Ihre Literaturbeschaffungskosten um bis zu 25 % reduzieren.
Philipp Woermann
DE 811223499
<p><strong>Leitung Kundenservice</strong><br />Frau Anke Lipa<br /><strong>Tel:</strong> +49 (0)40 / 23 51 33 - 274<br /><strong>E-Mail:</strong> <a href="mailto:anke.lipa@ims-online.de" target="_blank">anke.lipa@ims-online.de</a>&nbsp;<br /><strong><br />Kundenbetreuung ims MediaPool <br /></strong>Herr Nils Rogalski <br /><strong>Tel:</strong> +49 (0)40 / 23 51 33 - 214. &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;<br /><strong>E-Mail:</strong> <a href="mailto:nils.rogalski@ims-online.de" target="_blank">nils.rogalski@ims-online.de</a>&nbsp;<br /><strong><br />Marketing&nbsp;<br /></strong>Frau Tina Janson<br /><strong>Tel:</strong> +49 (0)40 23 51 33 - 277<br /><strong>Fax:</strong> +49 (0)40 23 51 33 - 100<br /><strong>E-Mail:</strong> tina.janson@ims-online.de&nbsp;</p>
<p><a href="http://www.ims-online.de/unternehmen/#team" target="_blank">Mehr...</a></p>
Hamburg
Frankfurt
AWS Gütesiegel
BMEnet Gütesiegel
uploads/tx_usersebme/companies/614/company_brochure/1/AWS_Kodex_.pdf::AWS Kodex
0
Fachmedien, Informationsbeschaffung, Mediesn, Medieneinkauf, eProcurement, Datenbanken, Fullfilment-Dienstleister, Aboverwaltung, Abonnements, Bücher, Zeitschriften, Fachmedien, Literatur,            
630
networker, solutions GmbH 
Tibarg 31
22459
Hamburg
+49 (0) 40 / 58 97 23 13 
+49 (0)40 / 58 97 23 13
info@networker-solutions.de
http://www.networker-solutions.de
Roland van Stokkom 
Vertriebsleiter
+49 (0)40 - 228 666 400 
rvstokkom@networker-solutions.de 
uploads/tx_usersebme/companies/630/logo/1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/630/images/2/1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/630/images/3/1.JPG
<h3>Unsere Produkte in der networker, contract manager suite sind:</h3>
<p><a href="http://www.networker-solutions.de/produkte/cuno-vertragsmanagement/" target="_blank">CUNO Core</a> - Kernanwendung im Contract-Lifecycle Management / Vertragsmanagement</p>
<p><a href="http://www.networker-solutions.de/produkte/cuno-sam-software-assets/" target="_blank">CUNO SAM</a> - Software Asset Management und Lizenzmanagement auf Vertragsbasis (Erweiterungsmodul)</p>
<p><strong>CUNO ANALYZER</strong> - Vertragsreports, Auswertungen und KPIs</p>
<p><a href="http://www.networker-solutions.de/produkte/cuno-risk-risiko-management/" target="_blank">CUNO RISK</a> - Risiko Management im SAP (Erweiterungsmodul)</p>
<p><a href="http://www.networker-solutions.de/produkte/cuno-sla-service-level-agreements/" target="_blank">CUNO SLA</a> - Servive-Level-Agreements im SAP (Erweiterungsmodul)</p>
Otto Group, DATEV, GEHE und Weitere
<p>networker, solutions bietet SAP-Produkte und L&ouml;sungen zu Themen rund um das Vertragsmanagement und Lizenzmanagement.</p>
<p>Desweiteren sind wir Spezialist f&uuml;r die Optimierung von Prozessen in Shared Service Centern, f&uuml;r die <a href="http://www.networker-solutions.de/l&ouml;sungen/sap-entwicklung/" target="_blank">SAP-Entwicklung</a> individueller Kunden-L&ouml;sungen sowie f&uuml;r die klassische <a href="http://www.networker-solutions.de/l&ouml;sungen/sap-consulting/" target="_blank">SAP Modulberatung</a> und <a href="http://www.networker-solutions.de/l&ouml;sungen/managed-it-services/" target="_blank">Managed IT-Services</a>. Gro&szlig;e Konzerne und klassische Mittelst&auml;ndler unterschiedlichster Branchen z&auml;hlen zu unseren zufriedenen Kunden</p>
6
networker, solutions bietet SAP-Produkte und Lösungen zu Themen rund um das Vertragsmanagement und Lizenzmanagement.
Ralf Krohn 
DE217923420
BME Gütesiegel
SAP-zertifiziert 
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/630/company_brochure/1/SAP-Vertragsmanagement.pdf::SAP-Vertragsmanagement
uploads/tx_usersebme/companies/630/company_brochure/1/SAM_SAP-Lizenzmanagement.pdf::Software Asset Management in SAP 
0
SAP-Beratung 
37
ONVENTIS GmbH
Untere Waldplätze 21
70569
Stuttgart
+49 (0) 711 686875-0
+49 (0) 711 686875-10
info@onventis.de
www.onventis.de
Frau Mireille Röver
Tel: 0711 686875 75
m.roever@onventis.de
uploads/tx_usersebme/companies/37/logo/csm_ma-Firmenzentrale-Suss_Micro_Tec_b5b8ec5e53.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/37/images/2/device_021.png
uploads/tx_usersebme/companies/37/images/3/cloud_service.png
<p>Mit &uuml;ber 250.000 TradeCore-Nutzern, mehr als 5 Milliarden Transaktionsvolumen sowie 15 Jahren Procurement-Expertise ist Onventis ein starker Partner und bietet neben seiner bedienerfreundlichen <strong>Komplettl&ouml;sung</strong> auch umfassende <strong>Serviceleistungen</strong> im E-Procurement aus einer Hand:<br />Von der Prozessberatung, &uuml;ber die Implementierung bis hin zum technischen Support und individuellen Trainingsprogrammen.</p>
<p>Weltweit optimieren mehr als 300 Kunden aus <strong>Industrie, Service und Handel</strong> ihren gesamten Beschaffungsprozess mit der integrierten Cloud-Plattform.</p>
Mehr als 250.000 zufriedene Anwender, unter anderem Steigenberger Hotelgruppe, SCHOTT, DEKRA, GEA, APCOA oder Deichmann, optimieren mit TradeCore ihre strategischen und operativen Beschaffungsprozesse.
Firmenprofil
<p>Der IT-L&ouml;sungsanbieter Onventis unterst&uuml;tzt seine Kunden im Ein- und Verkauf unter dem Motto &sbquo;Connecting Buyer and Supplier&lsquo; mit effizienten und sicheren Beschaffungsl&ouml;sungen aus der Cloud.<br /><br />Seit der Gr&uuml;ndung im Jahr 2000 etablierte sich der Cloud-Pionier mit der modularen E-Procurement-Plattform TradeCore als internationaler Experte f&uuml;r strategische und operative Beschaffung in einem ganzheitlichen digitalen Workflow. <br /><br />Das deutsche Unternehmen besch&auml;ftigt am Hauptsitz in Stuttgart sowie den beiden Entwicklungsstandorten in D&uuml;sseldorf und Sofia rund 50 Mitarbeiter.</p>
13
Der IT-Lösungsanbieter Onventis unterstützt seine Kunden im Ein- und Verkauf.
Frank Schmidt
50
2000
DE202249395
<h3></h3>
Entwicklungsstandorte in Düsseldorf und Sofia 
BMEnet Gütesiegel 
Supplier Relationship Management 
eSourcing
Desktop Purchasing
Lieferantenmanagement
Mobile Procurement

Qualitäts-Zertifikat "Trust in Cloud"
BME-Symposium
uploads/tx_usersebme/companies/37/company_brochure/1/PI_Onventis-Xchange-2015.pdf::Onventis Xchange 2015 
ECC Forum Köln - Interview Matthias Zwick 
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/ECC_Forum_Koeln_-_Interview_Matthias_Zwick.flv::
17011
Supplier Relationship Management,eSourcing, Desktop Purchasing, Lieferantenmanagement, Mobile Procurement, Cloud-Service 
<p><strong>TRADECORE VENDOR &ndash; N&Auml;HER AM KUNDEN.</strong><br /><br />Mit TradeCore Vendor nutzen B2B-Gro&szlig;h&auml;ndler von MRO- und C-G&uuml;tern ein starkes Vertriebsinstrument f&uuml;r Zielgruppenorientierung, erfolgreiche Kundenbindung und mehr Umsatz. Sie stellen ihren Industrie- und Key Account-Kunden eine leicht integrierbare, intuitive Beschaffungsl&ouml;sung inklusive Order Management, Katalogmanagement, Analytics sowie vollst&auml;ndigen <br />Integrationsm&ouml;glichkeiten zu ERP-, PIM- oder Shop-Systemen und TradeCore Mobile aus der Cloud bereit.</p>
www.onventis.de/produkte/tradecore-vendor
<p>TradeCore ist die ganzheitliche E-Procurement-L&ouml;sung in der Cloud f&uuml;r Supplier Relationship Management (SRM) und Vendor Managed Procurement (VMP). Vollst&auml;ndig integrierbar in alle&nbsp; ERP-Systeme und modular skalierbar sorgt TradeCore f&uuml;r automatisierte und l&uuml;ckenlos digitale Prozesse und bildet auch umfangreiche Konzernstrukturen und Unternehmenshierarchien einfach ab. <br /><br />Eink&auml;ufer, Einkaufsgesellschaften und Gro&szlig;h&auml;ndler aus zahlreichen Branchen nutzen TradeCore um ihre Absatz- und Beschaffungskan&auml;le zu optimieren und mehr Qualit&auml;t in der Beschaffung, Compliance, Datensicherheit und Kosteneffizienz zu erzielen. Das L&ouml;sungsportfolio umfasst innovative Funktionalit&auml;ten f&uuml;r die strategische als auch operative Beschaffung in den Bereichen Supplier Management, Sourcing, Order Management, Analytics sowie Mobile Procurement. <br /><br />TradeCore Supplier Management minimiert den Administrationsaufwand und schafft Zeit f&uuml;r den qualitativen Aufbau und die Steuerung der Lieferantennetzwerke. Die E-RFX-L&ouml;sung TradeCore Sourcing bietet alle Vorteile intuitiver Ausschreibungswerkzeuge f&uuml;r Informationsanfragen, Angebotsanfragen und Auktionen. TradeCore Order Management sorgt f&uuml;r automatisierte Prozesse und intelligentes Katalogmanagement. TradeCore Analytics veranschaulicht mit Dashboards und Diagrammen alle wichtigen Kennzahlen basierend auf dem vollst&auml;ndigen Datenbestand und bietet fundierte Analysen zum Spend- und Einkaufs-Controlling f&uuml;r mehr Planungssicherheit. Mit der ganzheitlichen Procurement-App TradeCore Smart Connect wird grenzenlos mobiles Beschaffungsmanagement auf allen relevanten Plattformen und mobilen Devices m&ouml;glich.<br />
www.onventis.de/produkte/tradecore-buyer
<h3><strong>TradeCore Sourcing &ndash; Erstklassige Wertsch&ouml;pfung im Einkauf.</strong></h3>
<p><br />Mit der E-RFX-L&ouml;sung TradeCore Sourcing koordinieren Sie Ihre weltweite Beschaffung &uuml;bersichtlich und einfach. Durch strukturierte und wiederverwendbare Vorlagen f&uuml;r Ausschreibungen, Produkt- oder Preisanfragen sparen Sie Zeit und maximieren mit gezielten Lieferantenanfragen die Anzahl der qualifizierten und relevanten Angebote. &Uuml;bersichtliche Preisvergleiche und strukturierte Cost Break Downs erm&ouml;glichen Ihnen, den Angebotsaufbau klar zu erfassen und die g&uuml;nstigsten Positionen sowie Posten mit Verhandlungspotenzial direkt zu identifizieren.<br /><br />F&uuml;r komplexe Ausschreibungen k&ouml;nnen Sie cross-funktionale Projektteams definieren und anlegen. Dabei ist es m&ouml;glich, auch unterschiedliche Standorte und Abteilungen einzubeziehen und so Aufgaben effizient zu verteilen.
<p>Sie nutzen damit alle Vorteile intuitiver Ausschreibungswerkzeuge f&uuml;r Informationsanfragen, Angebotsanfragen und Auktionen. Alle Schritte innerhalb des Ausschreibungsprozesses, einschlie&szlig;lich der Angebotsabgabe der Lieferanten, finden durchgehend in TradeCore Buyer statt. So k&ouml;nnen Sie Ihr komplettes Ausschreibungsverfahren besser kontrollieren, Angebote direkt vergleichen und Marktpotenziale voll aussch&ouml;pfen.<br /><br /><strong>Immer Best Price mit Reverse und Forward Auctions.</strong><br /><br />Ihr Einkauf erh&auml;lt mit TradeCore Sourcing eine E-Auction-L&ouml;sung, die verschiedene Auktionsszenarien und -typen flexibel abbildet. Auf der Einkaufsseite sichern Sie sich mit englischen und holl&auml;ndischen Auktionen Best Price-Angebote. Verkaufsseitig k&ouml;nnen Sie Reverse Auctions zum Beispiel f&uuml;r den gewinnoptimierten Weiterverkauf von Wertstoffen nutzen.<br /><br />Erstellen Sie neue Auktionen mit individuell festlegbaren Strukturen und beliebiger Positionsanzahl oder &uuml;berf&uuml;hren Sie Ihre bereits erstellten Ausschreibungen (RFQs) inklusive aller enthaltenen Informationen in Auktionen. So k&ouml;nnen Sie gezielt den Wettbewerb erh&ouml;hen und Ihre Einkaufspreise senken.<br /><br /><br />Mit frei definierbaren Auktionszeitr&auml;umen, Verl&auml;ngerungen, Gebotsstaffelungen, Sichtbarkeitsregeln f&uuml;r Teilnehmer und weiteren intelligenten Einstellungen erf&uuml;llt TradeCore Sourcing flexibel all Ihre Anforderungen.<br /><br />Ob Reverse oder Forward, Sie k&ouml;nnen Auktionen weltweit und mit beliebiger Teilnehmerzahl rund um die Uhr durchf&uuml;hren. S&auml;mtliche Vorg&auml;nge innerhalb des Aktionsverlaufs werden grafisch und tabellarisch in Echtzeit dargestellt und einfach ausgewertet. Mit dem integrierten Chat treten Sie jederzeit mit allen Akteuren in Kontakt, wobei der komplette Kommunikationsverlauf sicher gespeichert wird.<br /><br /><strong>Bester &Uuml;berblick &uuml;ber Ihre Einkaufsprojekte.</strong><br /><br />Mit der Funktion Projekteinkauf k&ouml;nnen Sie alle zusammengeh&ouml;renden Ausschreibungen und Bestellungen &uuml;bersichtlich in einer Akte verwalten und effizient kontrollieren. Fristen- und Budget&uuml;berwachung sowie Koordination laufen zentral ab.<br /><br />
www.onventis.de/produkte/tradecore-buyer
<p><strong>TradeCore Mobile. Alle Beschaffungsprozesse in Ihrer Hand.</strong><br /><br />Nutzen Sie Ihr Smartphone oder Tablet, um zeitkritische Beschaffungsprozesse schnell, mobil und flexibel zu erledigen. Durch die mobile Device-Unterst&uuml;tzung sowie durch die native TradeCore Smart Connect App mit Funktionen wie Push-Benachrichtigungen und Offline-Modus haben Sie Ihren Beschaffungsprozess buchst&auml;blich in der Hand &ndash; von &uuml;berall auf der Welt und zu jeder Zeit.
<p>Mit dem Order Center in TradeCore Smart Connect k&ouml;nnen Sie Ihre Bedarfe genau dann erfassen, wenn sie anfallen. Mit Smartphone und Tablet durchsuchen Sie jederzeit Ihre Kataloge, erstellen Ihren Warenkorb und schicken Bestellungen an Lieferanten. Und wenn es einmal besonders schnell gehen soll, unterst&uuml;tzt Sie der integrierte Barcode-Scanner bei der Artikelerfassung. Ihre erstellten Bedarfsanforderungen und Bestellungen haben Sie dabei immer im Blick. &Uuml;ber Push-Benachrichtigungen werden Sie immer dann informiert, wenn eine f&uuml;r Sie relevante Status&auml;nderung eintritt. Zum Beispiel eine Freigabe aus dem Approval Center.<br /><br />Das Approval Center in TradeCore Smart Connect erm&ouml;glicht die schnelle Freigabe von Bedarfsanforderungen, Bestellungen, Leistungsnachweisen sowie Rechnungen mit nur wenigen Klicks. So beschleunigt sich der gesamte Beschaffungsprozess &ndash; vom Bedarfstr&auml;ger &uuml;ber den Eink&auml;ufer und die Buchhaltung bis hin zum Lieferanten.<br />
http://www.onventis.de/produkte/tradecore-buyer/
<p><strong>TradeCore Supplier Management &ndash; Binden Sie Ihre Lieferanten direkt in die Unternehmens&shy;wertsch&ouml;pfung ein.</strong><br /><br />Zeitraubende Anmelde- und Registrierungsverfahren geh&ouml;ren f&uuml;r Sie und Ihre Lieferanten mit TradeCore Supplier Management der Vergangenheit an. Lieferanten registrieren sich ab sofort selbstst&auml;ndig &uuml;ber Ihre unternehmensspezifischen Vorlagen, geben Selbstausk&uuml;nfte ab und k&ouml;nnen ihre Stammdaten &uuml;ber das Self-Service-Portal jederzeit aktualisieren.<br /><br />Alternativ zur manuellen Registrierung erm&ouml;glicht TradeCore Supplier Management auch die vollst&auml;ndig automatisierte bidirektionale &Uuml;bernahme und die Synchronisation Ihrer Lieferantendaten direkt aus und in Ihrem ERP. (Zum Beispiel mit SAP ERP).
<p><strong></strong>Mit TradeCore Supplier Management minimieren Sie Ihren Administrationsaufwand erheblich und gewinnen mehr Zeit f&uuml;r den qualitativen Aufbau und die Steuerung Ihrer internationalen Lieferanten-Netzwerke.<br /><br /><strong>F&uuml;r Ihren Erfolg nur die Besten. Steigern Sie Ihre Lieferanten-Qualit&auml;t mit der TradeCore Supplier Evaluation.</strong><br /><br />Erfassen, organisieren, bewerten, kontrollieren und steuern &ndash; mit der TradeCore Supplier Evaluation sind Sie unternehmensweit &uuml;ber die Qualit&auml;t Ihrer Lieferanten auf dem Laufenden und haben damit Ihr Lieferantenmanagement fest im Griff.<br /><br />Anhand von Kriterien-Vorlagen mit eigens definierten Kriteriensets und Punktebewertungssystemen erstellen Sie sofort und einfach unternehmensweite Umfragen. Sie bestimmen selbst und flexibel, welche qualitativen und quantitativen Kennzahlen Sie nutzen und auswerten wollen. Dabei k&ouml;nnen Sie die von TradeCore Buyer bereits automatisiert erfassten harten Faktoren, zum Beispiel Liefertreue, mit weichen Faktoren, beispielsweise Innovationsf&auml;higkeit, beliebig kombinieren. So vergleichen und klassifizieren Sie Ihre Lieferanten schnell und individualisiert.<br /><br />Mit Hilfe von Daten aus Wirtschaftsauskunfteien lassen sich Ihre Lieferanten direkt in TradeCore Buyer noch weiter validieren und gezielt Ma&szlig;nahmen zur Verbesserung der Lieferantenqualit&auml;t und der Lieferantenentwicklung ableiten. Erkennen Sie fr&uuml;hzeitig Risiken, optimieren Sie Ihre Lieferantenbeziehung pr&auml;zise und st&auml;rken Sie Ihre eigene Wettbewerbsf&auml;higkeit.<br /><br /><strong>Alles im Blick mit Dokumentenmanagement, Vertragsmanagement inklusive intelligenter Volltextsuche.</strong><br /><br />Verwalten Sie strukturiert und zentral Eigen- und Fremddokumente in TradeCore Buyer. Das Dokumentenmanagement erm&ouml;glicht das Anlegen und Hinzuf&uuml;gen jeglicher Dateien in allen Dateiformaten. Ob allgemeine Gesch&auml;ftsbedingungen, Vertragsdaten oder Zertifikate &ndash; Mitarbeiter und Lieferanten haben je nach Berechtigung unternehmensweiten Einblick in alle einkaufsrelevanten Akten. S&auml;mtliche Dokumente und Anh&auml;nge k&ouml;nnen mit Hilfe der Volltextsuche, inklusive der Inhalte, identifiziert werden.<br /><br />Die &uuml;bersichtliche und einheitliche Vertragsverwaltung in TradeCore Buyer unterst&uuml;tzt unter anderem auch Ihre Dienstleistungsbeschaffung. Verwalten Sie unterschiedliche Vertragsarten z. B. Leasing-, Mobil- oder Wartungsvertr&auml;ge direkt mit ihren Laufzeiten. Intelligente Erinnerungsfunktionen weisen Sie rechtzeitig auf K&uuml;ndigungsfristen und auf den Ablauf von Vertr&auml;gen hin.<br /><br />
www.onventis.de/produkte/tradecore-buyer
<p><strong>TradeCore Order Management &ndash; Beschleunigen Sie Ihre Katalogbeschaffung, den Einkauf von MRO-G&uuml;tern und Dienstleistungen.</strong><br /><br />Profitieren Sie von einer ganzheitlichen, hochautomatisierten Bestellabwicklung &ndash; von der Bedarfsanforderung bis hin zur Rechnung. TradeCore Order Management passt sich flexibel Ihrem Purchase to Pay-Prozess an, reduziert die Durchlaufzeiten der Bestellungen, verhindert Maverick Buying und minimiert Ihre Prozesskosten.
<p><strong>Komfortables Katalogmanagement. Intelligente und schnelle Katalogsuche.</strong><br /><br />Eine smarte Staging Area hilft, Kataloge mitsamt des Contents preis- und sortimentsgepr&uuml;ft in TradeCore Buyer zu integrieren. Interne Sortimente k&ouml;nnen Sie mit der zentralen Suche, am Single Point of Search, direkt durchsuchen. Mit TradeCore OCI 5 werden auch Kataloge angebundener, externer Shops mit Millionen von Artikeln indiziert und f&uuml;r Sie direkt in TradeCore Buyer sicht- und durchsuchbar. Dadurch erhalten Sie eine konsolidierte &Uuml;bersicht &uuml;ber alle passenden Artikel und Dienstleistungen, sortierbar nach Relevanz, Preis, Bestellh&auml;ufigkeit &ndash; egal, ob im Kern- oder Randsortiment (Long Tail). &Uuml;ber Suchfilter k&ouml;nnen Sie Ihre Suchergebnisse weiter eingrenzen, um wirklich das f&uuml;r Sie optimal passende Resultat zu erhalten. Auch Kataloge von Anbietern, die ihren Content nur &uuml;ber OCI Punchout bereitstellen, sind in TradeCore Buyer vollst&auml;ndig integrier- und direkt aufrufbar.<br /><br /><strong>Zentraler Warenkorb. Intelligenter Genehmigungsworkflow. Sichere Compliance.</strong><br /><br />Jegliche Artikel aus internen oder externen Katalogen sowie Dienstleistungspositionen und Freitextartikel werden vom Bedarfstr&auml;ger in seinem Warenkorb erfasst und gespeichert. Die Aufteilung in einzelne Bestellungen und Bedarfsanforderungen &uuml;bernimmt TradeCore Order Management beim Absenden automatisch. Als Eink&auml;ufer k&ouml;nnen Sie &uuml;ber eine zentrale Bedarfsliste die Bedarfe Ihres Unternehmens schnell b&uuml;ndeln, daraus konsolidierte Bestellungen generieren oder als Preisanfrage an potenzielle Lieferanten schicken.<br /><br />Flexible und dynamische Genehmigungsworkflows bilden auch komplexe Organisationshierarchien ab und sichern die Compliance in Ihrem Beschaffungsprozess.<br /><br /><strong>Rahmenvertr&auml;ge, Lieferpl&auml;ne, -abrufe und Planbedarfe effektiv regeln.</strong><br /><br />Mit TradeCore Order Management bilden Sie mengen- und wertbasierte Rahmenvertr&auml;ge ab und binden diese in das Katalogmanagement ein. TradeCore Buyer &uuml;berwacht f&uuml;r Sie jederzeit die Auslastung und warnt Sie automatisch rechtzeitig vor Erreichen der vereinbarten Rahmenbedingungen. &Uuml;bernehmen Sie Planbedarfe direkt aus SAP und stellen diese auf der Lieferantenseite dar. Das Vendor Managed Inventory (VMI) erm&ouml;glicht Ihnen, eine lieferantengesteuerte Nachlieferung oder Lagerbestandsverwaltung durchzuf&uuml;hren. Durch die Abbildung der VMI-Daten auf Kunden- und Lieferantenseite erhalten Sie einen &Uuml;berblick &uuml;ber k&uuml;nftige Bedarfe. Zudem k&ouml;nnen Sie Lieferpl&auml;ne und Lieferabrufe &uuml;bersichtlich darstellen und Lieferanten automatisch benachrichtigen, damit Ihre Artikel und Bestellungen zu den vereinbarten Terminen geliefert werden.<br /><br /><strong>Optimiertes Rechnungswesen.</strong><br /><br />TradeCore Order Management unterst&uuml;tzt Sie mit einem automatischen Abgleich der Rechnung mit Ihren Bestellungen und den verbuchten Wareneing&auml;ngen. Rechnungsfreigabeprozesse werden gezielt an den richtigen Stellen angesto&szlig;en und beschleunigt.<br />
www.onventis.de/produkte/tradecore-buyer
<p><strong>TRADECORE PROVIDER &ndash; BEST PRICE, MEHR KUNDEN.</strong><br /><br />TradeCore Provider ist die Multi-Mandanten-L&ouml;sung f&uuml;r den Konzerneinkauf und den Verbundhandel. Umfassende Organisationsstrukturen und vielseitige Kunden-Lieferanten-Beziehungen werden zentral und in einfachen Schritten abgebildet. Einkaufsgesellschaften und Einkaufsdienstleister aus allen Branchen nutzen die geballte Kraft einer E-Procurement-Plattform mit transparenten Prozessen, automatisierten Workflows und individuellen Rollenkonzepten f&uuml;r die strategische und operative Planung, 
<p><strong>TradeCore Provider &ndash; Die Multi-Mandanten-L&ouml;sung f&uuml;r den Konzerneinkauf und den Verbundhandel.</strong><br /><br />Konzerne nutzen Economies of Scale (Gr&ouml;&szlig;enkostenersparnisse) nicht nur in der Produktion und im Service, sondern auch im Einkauf von indirekten G&uuml;tern. Ein konzernweiter, zentraler Einkauf stellt jedoch wesentlich komplexere Anforderungen an Beschaffungsprozesse als der Einkauf in einem Einzelunternehmen. Die h&ouml;chsten Kosteneinsparungen werden erzielt, wenn Bedarfe und Lieferanten von mehreren Unternehmen geb&uuml;ndelt und sowohl der strategische als auch der operative Einkauf zentral gesteuert werden.<br />
www.onventis.de/produkte/tradecore-provider
<p>TradeCore ist eine der f&uuml;hrenden E-Procurement-L&ouml;sungen f&uuml;r Supplier Relationship Management (SRM) und Vendor Managed Procurement (VMP) in der Cloud. Das L&ouml;sungsportfolio umfasst TradeCore Buyer, TradeCore Vendor, TradeCore Provider, inklusive TradeCore Mobile mit der App TradeCore Smart Connect &ndash; und bietet Supplier Management, Sourcing, Order Management, Analytics sowie Mobile Procurement.<br /><br />Eink&auml;ufer, Einkaufsgesellschaften und Gro&szlig;h&auml;ndler aus zahlreichen Branchen nutzen TradeCore strategisch und operativ, um ihre Absatz und Beschaffungskan&auml;le zu optimieren.<br /><br />Vollst&auml;ndig integrierbar in alle ERP-Systeme, modular aufgebaut und skalierbar f&uuml;r ganzheitliche Beschaffungsanforderungen sorgt TradeCore als intuitive Standardsoftware f&uuml;r automatisierte und l&uuml;ckenlos digitale Prozesse. F&uuml;r mehr Qualit&auml;t in der Beschaffung, Compliance, Datensicherheit und Kosteneffizienz.<br />
<p>VORTEILE DER CLOUD <br /><br />&bull; Hohe Skalierbarkeit &ndash; je nach Anforderung &amp; Unternehmensgr&ouml;&szlig;e.<br />&bull; Keine Kapitalbindung &ndash; vollst&auml;ndige Kostentransparenz.<br />&bull; Minimaler Administrationsaufwand.<br />&bull; Direkt einsetzbar, mobil und grenzenlos f&uuml;r den Einkauf verf&uuml;gbar.<br />&bull; Wettbewerbsvorteile durch Geschwindigkeit &amp; Flexibilit&auml;t.<br />&bull; Risikominimierung durch SLA mit Cloud Service Anbieter.<br />&bull; Verbesserte IT-Sicherheit.<br />&bull; Mehr Datenschutz &amp; Datensicherheit,Hosting&nbsp;&nbsp; im&nbsp; <br />&nbsp; Hochsicherheitsrechenzentrum.<br />&bull; Ausgereifte L&ouml;sung, getestet, stabil, stets aktuell.<br />&bull; Produktneuheiten &amp; Updates sind sofort verf&uuml;gbar und <br />&nbsp; selbstst&auml;ndig&nbsp; bereitgestellt.<br />&bull; Einkauf von fachlicher Kompetenz und Expertise des Cloud Service-&nbsp; <br />&nbsp; Anbieters.<br />&bull; Standardisierte Schnittstellen und Datenaustauschformate.<br />&bull; Integration und Interoperabilit&auml;t der L&ouml;sungen verschiedener Cloud-&nbsp; <br />&nbsp; Anbieter.<br /><br />HOHE SICHERHEIT<br /><br />&bull; Unternehmen mit Gr&uuml;ndung und Hauptsitz in Deutschland.<br />&bull; Cloud Service-Kunden Vertr&auml;ge mit Service Level Agreements (SLA)&nbsp;&nbsp; <br />&nbsp; nach&nbsp; deutschem Recht.<br />&bull; Gerichtsstand in Deutschland.<br />&bull; Das Unternehmen stellt einen lokal ans&auml;ssigen, <br />&nbsp; deutschsprachigen&nbsp; Service und Support zur Verf&uuml;gung.</p>
<p><br /><strong>Qualit&auml;ts-Zertifikat &sbquo;Trust in Cloud&lsquo; f&uuml;r TradeCore &ndash; Ausgezeichnet in Qualit&auml;t und Services</strong><br /><br />Stuttgart, 06.04.2016. Mehr und mehr Unternehmen entscheiden sich f&uuml;r L&ouml;sungen aus der Cloud. Auch im Supply Chain Management und der Beschaffung sind Plattformen externer Anbieter verst&auml;rkt gefragt. Viele Unternehmen haben jedoch wenig Erfahrung in der Auswahl und Nutzung von Cloud-L&ouml;sungen.</p>
www.onventis.de/news/trust_in_cloud
<p><strong>Onventis Academy 
<p>Im Zeitalter der Industrie 4.0 stehen Mitarbeiter im Einkauf vor neuen Herausforderungen. Mit der digitalen Transformation werden mehr und mehr klassische Beschaffungsprozesse durch den Einsatz von Warenwirtschaftssystemen durchg&auml;ngig elektronisch abgewickelt und stark automatisiert. Eink&auml;ufer gewinnen dadurch mehr Zeit f&uuml;r die strategische Beschaffung, zum Beispiel f&uuml;r die Lieferantensuche sowie f&uuml;r den Aufbau und die Steuerung ihrer internationalen Business-Netzwerke.
www.onventis.de/training
<p>Als Beratungsorganisation begleiten und unterst&uuml;tzen wir Sie auch bei der Implementierung und zielgerichteten Konfiguration unserer TradeCore Softwareprodukte.</p>
<p>Mit langj&auml;hriger Erfahrung aus zahlreichen Projekten realisieren wir gemeinsam mit Ihnen Best Practice-L&ouml;sungsszenarien, auch international, in k&uuml;rzester Zeit.</p>
<p>Unsere Professional Services helfen dabei, Ihre strategischen Lieferanten tief in Ihre Wertsch&ouml;pfungsprozesse zu integrieren.
www.onventis.de/services
<p>Unser Team qualifizierter Beschaffungsexperten f&uuml;r Supplier Relationship Management (SRM) und Vendor Managed Procurement (VMP) unterst&uuml;tzt Sie bei der systematischen Erhebung und Analyse Ihrer aktuellen Einkaufsprozesse und in der Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten.</p>
<p>Wir schaffen die n&ouml;tige Transparenz zur maximalen Aussch&ouml;pfung der bislang verborgenen Mehrwerte.
<p>In einer digital vernetzten Gesch&auml;ftswelt und mit fortschreitender Verringerung der Fertigungsstiefe in den Unternehmen, verlagert sich Ihre Wertsch&ouml;pfung verst&auml;rkt auf die Zuliefererketten. Damit wird eine nachhaltige Strategie zur integrierten Zusammenarbeit &uuml;ber Unternehmensgrenzen hinweg immer wichtiger.<br />
www.onventis.de/services
738
OpusCapita Software GmbH
Lindemannstr. 79
44137 
Dortmund
+49 231 3967 0
+49 231 3967 0
info.de@opuscapita.com
http://www.opuscapita.de
Marco Schulten
Geschäftsführer
+49 151 17919829
info.de@opuscapita.com
uploads/tx_usersebme/companies/738/logo/temp_img_1.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/738/images/2/3_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/738/images/3/1.JPG
<p>Purchasing &ndash; to perform, manage and control indirect purchases more efficiently in order to ensure full contract compliance and spend transparency</p>
<p>Invoice automation &ndash; for centralized and effortless management of purchase invoices, making procurement and invoice management work seamlessly with a full audit trail</p>
<p>Cash management &ndash; for automation, control and compliance to all internal and external payments and cash collections, and combining cash forecasts from future flows into today&rsquo;s actual balances</p>
<p>Financing &ndash; for improving both buyers and suppliers working capital and cash flows, increasing the economic performance and stability of the entire supply chain</p>
<p>Inoice and messaging network &ndash; with one connection you can reach hundreds of thousands of potential business partners to exchange everything from PO:s to invoices in various formats such as XML, EDIFACT or pdf. The connection will also ensure that your company is compliant with local laws on invoicing.</p>
<h3><a href="https://www.opuscapita.de/loesungen" target="_blank">L&Ouml;SUNGEN</a><br /><br /></h3>
<p><strong>Purchasing</strong> &ndash; to perform, manage and control indirect purchases more efficiently in order to ensure full contract compliance and spend transparency</p>
<p><strong>Invoice automation</strong> &ndash; for centralized and effortless management of purchase invoices, making procurement and invoice management work seamlessly with a full audit trail</p>
<p><strong>Cash management</strong> &ndash; for automation, control and compliance to all internal and external payments and cash collections, and combining cash forecasts from future flows into today&rsquo;s actual balances</p>
<p><strong>Financing</strong> &ndash; for improving both buyers and suppliers working capital and cash flows, increasing the economic performance and stability of the entire supply chain</p>
<p><strong>Inoice and messaging network</strong> &ndash; with one connection you can reach hundreds of thousands of potential business partners to exchange everything from PO:s to invoices in various formats such as XML, EDIFACT or pdf. The connection will also ensure that your company is compliant with local laws on invoicing.</p>
Munich RE, Total, deltastar, Audi, voestalpine, SIEMENS, Makita, Jungheinrich ...
<p>OpusCapita digitalisiert und <strong>automatisiert Prozesse rund um Beschaffung, Rechnungsabwicklung und Zahlungsverkehr sowie Cash Management und Lieferantenfinanzierung</strong>. Mit unseren L&ouml;sungen und Services setzen wir pro Jahr rund 200 Millionen elektronische Transaktionen f&uuml;r 8000 Kunden in&nbsp;&uuml;ber 40&nbsp;L&auml;ndern um. Unser Knowhow tr&auml;gt entscheidend dazu bei, Einkauf und Zahlungsabwicklung &nbsp;einfacher und kosteng&uuml;nstiger zu gestalten sowie &uuml;bergreifend Transparenz und Kontrolle &uuml;ber Ausgaben und Cash Flow zu verbessern.</p>
<p><strong>Kunden von OpusCapita verbessern mit unserer Unterst&uuml;tzung die Kontrolle und Compliance &uuml;ber ihre Finanzprozesse. Sie reduzieren Prozesskosten und richten Einkauf, Zahlungs-, Cash- und Dokumenten-Management auf das digitale Zeitalter aus.</strong></p>
<p>Daf&uuml;r sind wir mit &uuml;ber 30-j&auml;hriger Erfahrung bei der Automatisierung papierbasierter und manueller Prozesse bestens aufgestellt. Tausende von Unternehmen optimieren mit uns ihre gesch&auml;ftliche Effizienz und gestalten die digitale Transformation.&nbsp;</p>
<p>Den Wandel von einem Dienstleister f&uuml;r Dokumentenhandling und Druckservices zu einem der f&uuml;hrenden Unternehmen f&uuml;r die Digitalisierung von Finanzprozessen haben wir konsequent vorangetrieben. Wegbereiter daf&uuml;r bildeten sowohl die stetige Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und L&ouml;sungen als auch gezielte Fusionen und &Uuml;bernahmen. Heute deckt das Leistungsspektrum von OpusCapita die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen in Beschaffung, Rechnungsabwicklung und Zahlungsverkehr sowie Cash Management und Lieferantenfinanzierung ab.&nbsp;</p>
<p>Was uns dabei auszeichnet, ist die Flexibilit&auml;t unserer L&ouml;sungen und Services. Sie bringen sowohl &nbsp;Unternehmen mit einer hohen Digitalisierungsquote auf ihrem Transformationskurs weiter voran als auch Betriebe, die mit einem Mix manueller und elektronischer Prozesse noch am Anfang der Gestaltung ihrer digitalen Zukunft stehen.</p>
28
OpusCapita digitalisiert und automatisiert Prozesse rund um Beschaffung, Rechnungsabwicklung und Zahlungsverkehr sowie Cash Management und Lieferantenfinanzierung. Mit unseren Lösungen und Services setzen wir pro Jahr rund 200 Millionen elektronische Transaktionen für 8000 Kunden in über 40 Ländern um.
Marco Schulten
240 Millionen Euro
2000 
DE 282128819
<p><strong>Ansgar Nast-Kolb<br /></strong>Manager eProcurement Implementations<br />Professional Services<br />Tel: +49 172 7364 489<br />E-Mail: <a href="mailto:ansgar.nast-kolb@opuscapita.com" target="_blank">ansgar.nast-kolb@opuscapita.com</a></p>
<p><strong>Karoliina Haikonen</strong><br />Marketing and Communications Director<br />Tel. +358 443 455 554<br />E-Mail: <a href="mailto:karoliina.haikonen@opuscapita.com" target="_blank">karoliina.haikonen@opuscapita.com</a></p>
<p><strong>Ulla Kentta</strong><br />Customer Communications Manager<br />Tel. +358 400 685 739<br />E-Mail: <a href="mailto:ulla.kentta@opuscapita.com" target="_blank">ulla.kentta@opuscapita.com</a></p>
Hannover
Dortmund
BMEnet Gütesiegel Supplier Relationship Management 
What is OpusCapita Connect?
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/opuscapita_1.flv::
0
Beschaffung, Rechnungsabwicklung, Zahlungsverkehr, Software, Cash Management, Lieferantenfinanzierung, eInvoicing, eProcurment, Katalogmanagement, eSourcing, Product Information Management, Outsourci 
529
otris software AG
Königswall 21
44137
Dortmund
+49 (0)231 958069-0
+49 (0)231 958069-44
info@otris.de
www.otris.de
Thomas Klepper
Vertriebsleiter
+49 (0)231 958069-55
+49 (0)231 958069-44
klepper@otris.de
uploads/tx_usersebme/companies/529/images/2/otris_logo_72dpi.jpg
<p><strong>Vertragsmanagement mit CONTRACT</strong></p>
<p>Vertragsmanagement mit CONTRACT unterst&uuml;tzt den kompletten "Life-Cycle" eines Vertrages: Vertragserfassung, Vertragserstellung, Vertrags&uuml;berwachung, Vertragscontrolling.</p>
<p>CONTRACT ist ein browserbasiertes System zur zentralen Verwaltung und Verarbeitung von Vertr&auml;gen. Es ist einfach zu bedienen, &uuml;bersichtlich und l&auml;sst sich leicht in Ihre IT-Umgebung integrieren. Dank standardisierter Schnittstellen ist eine reibungslose Kommunikation mit Ihren bestehenden Systemen (z.B. SAP) m&ouml;glich.</p>
<p>S&auml;mtliche Dokumente, Informationen und Anlagen sind f&uuml;r alle Beteiligten schnell auffindbar; der Informationsstand ist aktuell und einheitlich. Fristen, K&uuml;ndigungen oder Verl&auml;ngerungen werden automatisch &uuml;berwacht. CONTRACT stellt Ihnen einen globalen Fristenkalender zur Verf&uuml;gung. So sind fr&uuml;hzeitige Informationen und Warnungen gew&auml;hrleistet.</p>
blau Mobilfunk GmbH, Hamburg
Dow Wolff Cellulosics GmbH, Walsrode
HOCHTIEF Aktiengesellschaft, Essen
Sanofi-Aventis, Frankfurt
Siegwerk Druckfarben AG, Siegberg
TRILUX GmbH & Co. KG, Arnsberg
TNT Express GmbH, Troisdorf
Ypsomed GmbH, Ypsomed GmbH, Liederbach
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Haspa-DIREKT, Hamburg
Pioneer Asset Management S.A., Luxembourg
ROUTEX BV, Amsterdam
Rose Versand GmbH, Bocholt
<p>Die otris software AG z&auml;hlt zu den f&uuml;hrenden Herstellern webbasierter Software-L&ouml;sungen f&uuml;r Vertragsmanagement und Dokumentenmanagement. Das Dortmunder Unternehmen realisiert Anwendungen, die Gesch&auml;ftsprozesse nachhaltig verbessern und die Wirtschaftlichkeit erh&ouml;hen.</p>
<p>Weitere Schwerpunkte der Produktpalette sind modulare L&ouml;sungen f&uuml;r Workflow-Systeme, CRM, Datenschutz- und Beschwerdemanagement. Individuelle Projektl&ouml;sungen sowie umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen runden das Portfolio ab.</p>
<p>Vom Stammsitz im Herzen der Metropolregion Ruhrgebiet aus betreuen &uuml;ber 40 Mitarbeiter Kunden in ganz Europa. Die otris software AG unterh&auml;lt Kooperationen mit f&uuml;hrenden Technologieunternehmen wie IBM, Dell und Microsoft.</p>
7
Die otris software AG zählt zu den führenden Herstellern webbasierter Software-Lösungen für Vertragsmanagement, Dokumentenmanagement und Datenschutz.
<p>Thomas Klepper</p>
uploads/tx_usersebme/companies/529/company_brochure/1/CONTRACTotris_DE_12.pdf::Produktbroschüre Vertragsmanagement CONTRACT
130609
Vertragsmanagement, Dokumentenmanagement, Datenschutz, Workflow-Systeme, CRM, Datenschutz, Beschwerdemanagement 
750
Saloodo! GmbH  
Johanniterstraße 1  
53111
Bonn
+49 228 182 93382
support@saloodo.com
www.saloodo.com
Dr. Alessio J.G. Brown
Head of Strategy and PMO
+49 228 182 93382
alessio.brown@dhl.com
uploads/tx_usersebme/companies/750/logo/1.png
uploads/tx_usersebme/companies/750/images/2/11.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/750/images/3/Siegel_saloodo_deutsch.gif
<p>Saloodo! bildet als Prozesssschritte f&uuml;r <strong>Versender</strong> ab:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;</p>
<ul>
<li>Ausschreibung Sendungen</li>
<li>Buchung Transportangebote</li>
<li>Abwickelung Sendungen, d.h. digital payments, e-documents</li>
<li>Tracking</li>
</ul>
<p>Saloodo! bildet als Prozessschritte f&uuml;r <strong>Speditionen</strong> ab:</p>
<ul>
<li>Verwaltung Anfragen</li>
<li>Abgabe Transportangebote</li>
<li>Abwickelung Transportauftr&auml;ge, d.h. automatische Status-Updates, e-documents</li>
<li>Tracking</li>
</ul>
<p><strong>Key-Features</strong></p>
<p>Die Plattform bietet eine End2End-L&ouml;sung f&uuml;r den gesamten Transportprozess mit einer benutzerfreundlich gestalteten Oberfl&auml;che f&uuml;r die Dokumentation, Zahlung und Sendungsverfolgung. Dadurch k&ouml;nnen Sendungsprozesse auf einer einzigen Plattform abgewickelt werden.</p>
<p>Versender erhalten schnelle Angebote von qualit&auml;tsgepr&uuml;ften Transportunternehmen und vor verbindlicher Buchung eine Preisindikation f&uuml;r ihre Sendung auf Grundlage von Marktdaten und k&uuml;nstlicher Intelligenz, basierend unter anderem auf ihren Sendungsdetails, Kapazit&auml;tsverf&uuml;gbarkeit und zuletzt gebuchten Transporten.</p>
<p>Echtzeit-Status-Updates ihrer Sendungen, angefangen bei der Abholung bis hin zur Ablieferung, unterst&uuml;tzen die Sendungsabwickelung.</p>
<p><a href="https://www.saloodo.com/de/" target="_blank">Mehr...</a></p>
<h3>Ihre digitale Frachtenb&ouml;rse</h3>
<p>Saloodo! wurde 2016 gegr&uuml;ndet und ist ein Tochterunternehmen der Deutsche Post DHL Group, einem der f&uuml;hrenden Logistikunternehmen Europas.<br /> <br />Saloodo! verbindet das Beste aus zwei Welten: Die digitale Frachtplattform vereint Logistik-Know-how und Infrastruktur eines Global Players mit der Flexibilit&auml;t und digitalen Kompetenz eines Start-ups. Saloodo! vereinfacht die t&auml;glichen Prozesse von Versendern und Transportunternehmen durch eine leistungsf&auml;hige digitale End-to-End-Komplettl&ouml;sung f&uuml;r die Beauftragung und Abwicklung von Transporten und maximiert die Transparenz und Effizienz des gesamten Transportprozesses. <br /><br />Mit den freien Wahlm&ouml;glichkeiten eines Marktplatzes sowie der Sicherheit und dem Komfort eines digitalen Spediteurs ist Saloodo! die Antwort auf die fortschreitende Digitalisierung im stark fragmentierten Transportmarkt.</p>
6
Saloodo! hilft Versendern, mit ein paar Klicks das passende Transportunternehmen zu finden und erleichtert Transportunternehmen das Auffinden von passenden Stückguttransporten, Teilladungen und Komplettladungen, um ihre LKW Kapazität optimal auszulasten.
Elaine Li-Suan Tan, Nadine Ahrens
DE 309 295 858 
Deutschland - Bonn
BMEnet Gütesiegel Marktplatz Frachten 
transport logistic Messe in München
Sygns Erfahrung mit Saloodo!
		<div id="box">
			<div id="oben"></div>
			<div id="textbox">
				<div id="textboxcontent">
					<span class="rad">&nbsp;</span>  
					<h1>Fehler 500</h1>           
					<p>Interner Server Fehler 500</p>
				</div>
			</div>
		<div id="unten"></div>
0
Spedition, Transportprozess, Online-Marktplatz, Logistiklösung, Software, Frachten, Frachtplattform, Ausschreibung Sendungen, Buchung Transportangebote, Abwickelung Sendungen, Tracking,e-documents

loading ...