BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


799
curecomp Software Services GmbH
Industriezeile 35
4020
Linz
+43 732 9015 5566
office@curecomp.com
www.curecomp.com
Andreas Achleitner 
Sales Manager 
sales@curecomp.com 
uploads/tx_usersebme/companies/799/logo/csm_Ueber_uns_f004b50ca7.png
uploads/tx_usersebme/companies/799/images/2/Operative_SRM_Grafik.png
uploads/tx_usersebme/companies/799/images/3/connectivity.png
<p><strong><a href="https://www.curecomp.com/loesungen/operativer-einkauf" target="_blank">Operativer Einkauf</a></strong></p>
<p>Die Optimierung und Digitalisierung Ihrer operativen Einkaufsprozesse durch Einsatz unserer innovativen eProcurement- und SRM-L&ouml;sung bringt Ihr Unternehmen in eine neue Dimension.</p>
<p>Funktionen im &Uuml;berblick:</p>
<ul>
<li>Bestellabwicklung (ProcureToPay)</li>
<li>Vendor Management Inventory (VMI)</li>
<li>Lieferplan</li>
<li>Katalogmanagement</li>
<li>Anfragen/Ausschreibungen</li>
<li>Prozess-Workflows</li>
<li>etc.</li>
</ul>
<p><strong><a href="https://www.curecomp.com/loesungen/strategischer-einkauf" target="_blank">Strategischer Einkauf</a></strong></p>
<p>clevercure fungiert als&nbsp; zentrale Datenplattform f&uuml;r einen digitalisierten strategischen Einkauf.</p>
<p>Funktionen im &Uuml;berblick:</p>
<ul>
<li>Business-Workflows</li>
<li>Templates</li>
<li>Dashboards</li>
<li>Lieferantenmanagement</li>
<li>Warengruppenmanagement</li>
<li>Dokumentenmanagement</li>
<li>Spendanalyse</li>
<li>Lieferantenbewertung</li>
<li>Riskmanagement</li>
<li>Reports &amp; Analysen</li>
<li>etc.</li>
</ul>
<p>Vorteile:</p>
<ul>
<li>Effizientere Zusammenarbeit</li>
<li>Flexibles Datenmanagement</li>
<li>Transparente Prozesse</li>
<li>Schnellere Beschaffung</li>
</ul>
<p><strong><a href="https://www.curecomp.com/loesungen/connectivity" target="_blank">Connectivity</a></strong></p>
<p>cleverconnect erm&ouml;glicht die nahtlose Integration mit ERP Systemen. Egal welche f&uuml;hrenden Systeme verwendet werden, clevercure wird &uuml;ber Standardschnittstellen angebunden, ohne dabei Ihr ERP System ver&auml;ndern zu m&uuml;ssen.</p>
<p></p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video: curecomp Software Services GmbH </em></p>
Seit über 15 Jahren vertrauen Kunden in über 30 Ländern auf unsere eProcurement- und SRM-Lösungen.

Unsere Kunden: https://www.curecomp.com/kunden
<p>curecomp ist ein f&uuml;hrender unabh&auml;ngiger Anbieter von Software und konzentriert sich auf die Bereitstellung innovativer L&ouml;sungen f&uuml;r die Zukunft in allen Belangen rund um Beschaffungsprozesse und Lieferantenmanagement. Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf <strong>curecomp</strong>, um Beschaffungsprozesse zu optimieren sowie den Einkauf zu digitalisieren. Mehr als 5.000 Anwender nutzen unsere eProcurement- und SRM-L&ouml;sung, um schneller ans Ziel zu gelangen.&nbsp;</p>
34
curecomp ist ein führender unabhängiger Anbieter von Software und konzentriert sich auf die Bereitstellung innovativer Lösungen für die Zukunft in allen Belangen rund um Beschaffungsprozesse und Lieferantenmanagement. Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf curecomp, um Beschaffungsprozesse zu optimieren sowie den Einkauf zu digitalisieren. 
Dipl.-Ing. Peter Hackl (CTO), Mag. Nikolaus Kretz, MBA (CFO)
ATU43587800
<p>Dipl.-Ing. Peter Hackl<br />Gesch&auml;ftsf&uuml;hrender Gesellschafter - CTO<br /><a href="mailto:p.hackl@curecomp.com" target="_blank">p.hackl@curecomp.com</a></p>
<p>Mag. Nikolaus Kretz, MBA<br />Gesch&auml;ftsf&uuml;hrender Gesellschafter - CFO<br /><a href="mailto:n.kretz@curecomp.com" target="_blank">n.kretz@curecomp.com</a></p>
Linz
BME eLösungstage 2019
BME Symposium 
BME-Einkäufertag 
uploads/tx_usersebme/companies/799/company_brochure/1/curecomp_2019_neu.pdf::BME Guide 2019
0
Software, Beschaffung, Beschaffungsprozesse, Lieferantenmanagement, Einkauf
782
GEP
24 Cornhill
EC3V 3ND
London
+44-20-3409-7039
info@gep.com
www.smartbygep.com
Ralph Fiebig
Regional Sales Manager 
+49 175 4321 605
Ralph.fiebig@gep.com
uploads/tx_usersebme/companies/782/logo/wow.PNG
uploads/tx_usersebme/companies/782/images/2/1.png
uploads/tx_usersebme/companies/782/images/3/Unbenannt_3.JPG
<p><strong>Wie die Digitalisierung dem Einkauf neue Horizonte er&ouml;ffnet</strong></p>
<p>Erste Schritte: Die richtigen Tools, die richtige Software und die richtigen Partner</p>
<p>Die Volatilit&auml;t des globalen Gesch&auml;ftsumfelds bietet dem Einkauf die M&ouml;glichkeit, sich selbst neu zu definieren. Vorausschauend denkende Einkaufsteams vollziehen einen Wandel vom taktischen Fokus hin zu einer neuen Rolle als vertrauensw&uuml;rdiger Unternehmensberater und strategischer Partner. Um dorthin zu gelangen, muss der Einkauf jedoch aktiv an der technologischen Innovation und<br />Digitalisierung teilnehmen.</p>
<p><strong>Digitalisierung nutzen<br /></strong><br />Digitalisierung des Einkaufs &ndash; das beinhaltet eine umfassende Neuausrichtung der Einkaufsstrategie, der Einkaufsverfahren und der Menschen, angetrieben von neuen und sich entwickelnden digitalen Technologien. Durch das Einbeziehen dieser Technologien &ndash; z. B. k&uuml;nstliche Intelligenz (KI), Internet der Dinge (IoT),<br />Roboter-Prozessautomatisierung (RPA) und Quantencomputer &ndash; und das Steuern der digitalen Transformation innerhalb der eigenen Funktion, um Verbesserungen voranzutreiben, hat der Einkauf ein gro&szlig;es Potenzial als Innovationskatalysator und Treiber der Marktf&uuml;hrerschaft f&uuml;r das gesamte Unternehmen.<br /><br />Das ist ein anspruchsvolles Vorhaben, aber eines, das reiche Ertr&auml;ge verspricht. Sie beinhalten:</p>
<ul>
<li>verbesserte Kontrolle und Effizienz bei allen Aktivit&auml;ten von der Quelle bis zur Zahlung</li>
<li>Echtzeit-Einblicke in Kategorien- und Lieferantenleistung</li>
<li>proaktive &Uuml;berwachung und Minderung der Lieferketten-Risiken</li>
<li>detaillierte Einblicke wie auch die &Uuml;bersicht &uuml;ber Strukturen als Ganzes f&uuml;r eine effektive Entschei dungsfindung</li>
<li>schnellere Wertsch&ouml;pfung</li>
<li>h&ouml;here Agilit&auml;t im Einkauf</li>
<li>h&ouml;here Zufriedenheit der internen Stakeholder</li>
</ul>
<p><strong>Intelligente Automation &ndash; der Weg vor uns</strong></p>
<p>F&uuml;r viele Unternehmen beginnt die Digitalisierung mit der &Uuml;bernahme von RPA. Zunehmend werden KI-Technologien mit RPA verbunden, um derenWirkung und F&auml;higkeiten zu steigern. Im Einkauf findet RPA vielerlei Anwendung, die von der Automatisierung transaktionaler Beschaffungsprozesse bis hin zur Durchf&uuml;hrung von Ausschreibungen reicht. Dies bringt erhebliche Kosteneinsparungen und Gewinne bei Produktivit&auml;t und Effizienz &ndash; schnell und substanziell.</p>
<p><strong>Der Weg zum Erfolg</strong></p>
<p>Aktuelle Umfragen bei unternehmensinternen Eink&auml;ufern zeigen ein breites Interesse an der Digitalisierung und an neuen Technologien. Doch um die Dynamik der digitalen Disruption zu nutzen, bedarf es der Implementierung der richtigen Tools und Software. F&uuml;hrende Marktforschungsunternehmen gehen davon aus, dass eine plattformgetriebene, digitale Beschaffung bessere Ergebnisse liefert &ndash; schneller, umfassender und zuverl&auml;ssiger.</p>
<p>Eine Cloud-native, einheitliche Source-to-Pay-Einkaufsplattform &ndash; wie SMART by GEP, die neue und aufkommende digitale Technologien nahtlos mit jahrzehntelanger Erfahrung im Einkaufsbetrieb und dessen Strategien verbindet &ndash; wird zunehmend als das wesentliche Element zur Digitalisierung von Beschaffungsorganisationen in komplexen, globalen Unternehmen anerkannt. Sind Sie bereit, Ihre Reise zur Digitalisierung des Einkaufs zu beginnen? Wenn Sie es sind &ndash; oder gern w&auml;ren &ndash; sprechen Sie uns an!</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>GEP</em></p>
<p><a href="https://www.gep.com/industries" target="_blank"><strong>Industries We Serve</strong></a></p>
<h3>
The world's greatest companies rely on GEP
We help performance-driven enterprises meet their most important business goals and objectives
www.gep.com/company/clients
<p>Cloud-native<strong> <a href="https://www.smartbygep.com/" target="_blank">SMART by GEP</a></strong> ist eine sorgf&auml;ltig durchdachte, &bdquo;konsumerisierte&ldquo; digitale Arbeitsumgebung, die speziell f&uuml;r Sourcing- und Einkaufsexperten konzipiert wurde.</p>
<p>Intuitives Design, verbl&uuml;ffende Benutzerfreundlichkeit, intelligente Schnittstellen, die F&auml;higkeit, sich flie&szlig;end und nat&uuml;rlich von Aufgabe zu Aufgabe zu bewegen, und die F&auml;higkeit, auf jeder Plattform und jedem Ger&auml;t zu arbeiten, f&uuml;hren zu einer Akzeptanzrate, die zu den h&ouml;chsten in der Branche geh&ouml;rt.</p>
<p>Und das ist nur ein Grund daf&uuml;r, dass <strong>SMART by GEP</strong> zunehmend die erste Wahl von Fortune 500/Global 2000 Unternehmen weltweit ist.</p>
<p>ABER SEIEN SIE GEWARNT &ndash; GARANTIERTER <strong>WOW-EFFEKT</strong>.</p>
100
Cloud-native SMART by GEP ist eine sorgfältig durchdachte, konsumerisierte digitale Arbeitsumgebung, die speziell für Sourcing- und Einkaufsexperten konzipiert wurde.
uploads/tx_usersebme/companies/782/company_brochure/1/SBG_PL_WOW_5.24.18_DE.pdf::Flyer
uploads/tx_usersebme/companies/782/company_brochure/1/Smart_by_GEP.pdf::Smart by GEP
SMART by GEP - Unified Procurement Platform
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/SMART_by_GEP_-_Unified_Procurement_Platform.flv::
0
Procurement Software, Spend Management, Sourcing, Contract Management, GEP, Smart by GEP, Procure-to-pay, catalog management, source to pay, supply chain management, operativer Einkauf, eprocurement
383
infuniq systems GmbH
Rellinghauser Str. 332
45136
Essen
+49 201 523674-100
+49 201 523674-110
info@infuniq.com
www.infuniq.com
Jörg Schönenstein
Marketing & PR-Referent
+49 201 523674-171
+49 201 523674-110
j.schoenenstein@infuniq.com
uploads/tx_usersebme/companies/383/logo/logo_cyan_srgb_300dpi.jpg
<p>Das Unternehmen infuniq systems wurde 2007 als Tochterunternehmen der Full-Service-Digitalagentur communicode AG gegr&uuml;ndet.</p>
<p>Mit dem webbasierten PIM-System infuniq bietet die infuniq systems GmbH neben Beratungsdienstleistungen ein hochskalierbares Werkzeug aus eigener Entwicklung auf Mietbasis an, mit dem Sie Ihre gesamte Produkt- und Markenkommunikation direkt an der Produktinformationsbasis optimieren.</p>
<p>Das Unternehmensnetzwerk der communicode AG schafft Multichannel-L&ouml;sungen mit zentralem Produktinformationsmanagement als Informationsbasis und bietet innerhalb eines spezialisierten Gesch&auml;ftsbereiches neben Workshops, Beratung, Konzeption und Change-Management zum Thema PIM die agile technische Umsetzung von Product Information Management- und Multichannel-Strategien.</p>
<p>Ob agil oder klassisch &ndash; ob PIM-Einf&uuml;hrung oder PIM-Prozessoptimierung, ver&auml;nderte Datenstrukturen, Multichannel oder ein neuer Publikationskanal &ndash; mit infuniq systems bekommen Sie Ihre PIM-Roadmap umgesetzt.</p>
<p>In PIM-Projekten treffen wir immer wieder auf Hindernisse, die bew&auml;ltigt werden wollen. Einige Beispiele sind unterschiedlichste beim Kunden in Verwendung befindliche PIM- und Content-Systeme, ge&auml;nderte Publishing-Prozesse, Schnittstellenfragen oder historische Daten-Strukturen und Datenqualit&auml;ten, die den modernen Anspr&uuml;chen nicht mehr gerecht werden.</p>
<p><strong>Wir machen Prozesse und Daten f&uuml;r Sie passend</strong></p>
<p>Oftmals will man an den bestehenden Systemen festhalten und Sie eher integrieren als diese auszuwechseln. Wenn die Daten jedoch nicht mehr passen und verwendete Systeme eine Anpassung nahezu unm&ouml;glich und kostspielig machen, kommt infuniq ins Spiel:</p>
<p></p>
<p><strong>Als Datendrehscheibe und Implementierungshilfe:</strong></p>
<ul>
<li>&hellip; wenn Datenstrukturen aus dem bestehenden PIM-System f&uuml;r Dritt-Systeme, Schnittstellen und Publishingkan&auml;le angepasst werden m&uuml;ssen</li>
<li>&hellip; wenn Sie mit PIM starten und einfach sowie flexibel Datenstrukturen und Datenmodelle auf Enterprise-Niveau grunds&auml;tzlich erstellen m&ouml;chten</li>
<li>&hellip; wenn Produktdaten einfach und flexibel aus unterschiedlichsten Quellen konsolidiert und migriert werden m&uuml;ssen</li>
<li>&hellip; wenn sie historische Datenstrukturen, Attribute, Referenzierungen und Validierungen schnell und &uuml;bersichtlich &auml;ndern m&uuml;ssen</li>
<li>&hellip; wenn sie umfangreiche &Auml;nderungen nicht parallel zum Tagesgesch&auml;ft &auml;ndern k&ouml;nnen</li>
<li>&hellip; wenn Sie die zeit- und kostenintensive Auswahl einer PIM-Software (klassische Roadmap) nach hinten verlagern m&ouml;chten</li>
<li>&hellip; wenn Sie einfach mit Best Practice Product Information Management schnell und ohne Nachteile beginnen m&ouml;chten</li>
</ul>
<p><strong>Als vollwertiges PIM-System mit Enterprise-Funktionalit&auml;ten:</strong></p>
<ul>
<li>&hellip; wenn Sie g&uuml;nstig mit PIM starten und Ihre Strategie sukzessive und flexibel ausbauen m&ouml;chten</li>
<li>&hellip; wenn Sie ein g&uuml;nstiges, webbasiertes PIM-System ben&ouml;tigen</li>
<li>&hellip; wenn Sie Ihr bestehendes, historisch gewachsenes PIM-System abl&ouml;sen m&ouml;chten</li>
<li>&hellip; wenn Sie eine wiederverwertbare Enterprise Content Repository aufbauen m&ouml;chten</li>
</ul>
<p></p>
<p></p>
Zu den Referenzen der infuniq systems GmbH gehören Unternehmen, wie die Medion AG, die Stadtwerke Schwerte GmbH, die Hofmeister Bietigheim GmbH & Co.KG, die Danaher Motion SE, die König & Meyer GmbH & Co. KG, die Carl Roth GmbH & Co. KG und die duka AG.
<p>Das in Essen/NRW ans&auml;ssige Systemhaus infuniq systems GmbH ist Hersteller der webbasierten Product Information Management-L&ouml;sung infuniq und spezialisiert auf Prozessoptimierung und Probleml&ouml;sung rund um den Strategie Product Information Management. Product Information Management (PIM) und Strategien f&uuml;r die zentralisierte und effiziente Verwaltung und Nutzung von Produktinformationen ist grundlegend f&uuml;r moderne Multichannel-Kommunikation und ein wichtiger Teil der unternehmerischen Digitalstrategie. Die infuniq PIM-L&ouml;sung erm&ouml;glicht die agile Implementierung und Prozessoptimierung von Product Information Management-Strategien im Unternehmen und kann iterativ zu einem individuellem, unternehmensweiten Enterprise-PIM-System ausgebaut werden.</p>
<p>Im aktuellen Market-Performance-Wheel des unabh&auml;ngigen Marktforschungsunternehmens The Group of Analysts werden dem Systemhaus infuniq systems und der PIM-L&ouml;sung hohe Werte in den Bereichen Zukunftsf&auml;higkeit, Technologie und Umsetzungsverm&ouml;gen bescheinigt.</p>
12
Das in Essen/NRW ansässige Systemhaus infuniq systems GmbH ist Hersteller der webbasierten Product Information Management-Lösung infuniq und spezialisiert auf Prozessoptimierung und Problemlösung rund um den Strategie Product Information Management. 
Stefan Belmann
12
2007
DE259365316
93697
Product Information Management-System, PIM, PIM-System, Multichannel
<p>infuniq ist ein professionelles PIM-System f&uuml;r nachhaltige Pflege und Strukturierung komplexer Produktinformationen.</p>
<p>Das System fasst Produktinformationen aus diversen Daten-Quellen zusammen, reichert diese und verhindert so Mehrfachdatenhaltung und Inkonsistenzen in der Produktkommunikation.
<p><strong>Mit infuniq in der Version 3.0 bieten wir Ihnen ein PIM-System an, mit dem sukzessive agile Product Information Management-Strategien wirksam in die Tat umgesetzt werden k&ouml;nnen.</strong></p>
<p>Mit dem Fokus auf Einfachheit, Flexibilit&auml;t und Kosteneffizienz unterst&uuml;tzt infuniq die digitale Strategie Ihres Unternehmens, z. B. durch:</p>
<ul>
<li>Investitions- und Risikominimierung aufgrund neuer Preisstruktur und neuem, g&uuml;nstigen Mietkonzept sowie Vertragslaufzeiten, die einen agilem Ansatz auch wirtschaftlich unterst&uuml;tzen</li>
</ul>
<ul>
<li>Schnelle Implementierung, Datenmigration und Datenverf&uuml;gbarkeit. Die Software infuniq kann agil schrittweise als Integrationslayer bzw. Integrationssoftware, Content Repository und Daten-Drehscheibe bis hin zum individuell ausgebauten, vollwertigen Enterprise PIM-System genutzt werden</li>
<li>Ob initiales PIM-Projekt oder PIM-Erweiterung: Parallel entsteht immer eine wertvolle, systemunabh&auml;ngige und nachhaltige Content Repository</li>
</ul>
<p><strong>In der aktuellen Version 3.0 bietet das PIM-System infuniq als technische Neuerungen:</strong></p>
<ul>
<li>Ein verbessertes Bedien-Konzept und ein &uuml;berarbeitetes Benutzerfrontend</li>
<li>Eine komplett webbasierte Benutzeroberfl&auml;che ohne n&ouml;tige Clientinstallation</li>
<li>Noch einfachere Import- und Exportkonfiguration und schnellere Performance</li>
</ul>
<p>
www.infuniq.com
<p><strong>PIM-Projektmanagement der infuniq Muttergesellschaft communicode AG:<br /></strong></p>
<p>Ein Projekt ist immer dann erfolgreich, wenn bei Abschluss Ihre Gesch&auml;ftsziele realisiert wurden. Hierbei spielen Sensibilit&auml;t, Transparenz und offene Kommunikation eine wesentliche Rolle. Im entscheidenden Moment gemeinsam auf Ver&auml;nderungen zu reagieren, ist f&uuml;r uns genauso selbstverst&auml;ndlich wie die Einhaltung der Vereinbarungen.</p>
<p>Deshalb setzen wir bei jedem Auftrag auf erfahrene Projektleiter, die sicherstellen, dass die gemeinsam vereinbarten Ziele erreicht werden! Unsere Methoden daf&uuml;r sind Agiles Projektmanagement (Scrum, Kanban) und&nbsp;Prince2. Immer an Ihre Anforderungen und Gegebenheiten angepasst.</p>
<p></p>
<p><strong>Wir setzen auf Gr&uuml;n:</strong></p>
<ul>
<li>Projektcontrolling</li>
<li>Eskalationsmanagement</li>
<li>Erstellung von Prognosen und Status-Berichten</li>
<li>Risikomanagement</li>
<li>Terminorganisation</li>
<li>Moderation</li>
</ul>
<p></p>
<p></p>
<p><strong>Retter in der Not!</strong></p>
<ul>
<li>Projektaudit/Review</li>
<li>Kosten-Nutzen-Analyse</li>
<li>Krisenmanagement</li>
<li>Change Management</li>
</ul>
<p></p>
<p>
<p>infuniq ist ein professionelles PIM-System f&uuml;r nachhaltige Pflege und Strukturierung komplexer Produktinformationen.</p>
<p>Das System fasst Produktinformationen aus diversen Daten-Quellen zusammen, reichert diese und verhindert so Mehrfachdatenhaltung und Inkonsistenzen in der Produktkommunikation.
<p><strong>Mit infuniq in der Version 3.0 bieten wir Ihnen ein PIM-System an, mit dem sukzessive agile Product Information Management-Strategien wirksam in die Tat umgesetzt werden k&ouml;nnen.</strong></p>
<p>Mit dem Fokus auf Einfachheit, Flexibilit&auml;t und Kosteneffizienz unterst&uuml;tzt infuniq die digitale Strategie Ihres Unternehmens, z. B. durch:</p>
<ul>
<li>Investitions- und Risikominimierung aufgrund neuer Preisstruktur und neuem, g&uuml;nstigen Mietkonzept sowie Vertragslaufzeiten, die einen agilem Ansatz auch wirtschaftlich unterst&uuml;tzen</li>
</ul>
<ul>
<li>Schnelle Implementierung, Datenmigration und Datenverf&uuml;gbarkeit. Die Software infuniq kann agil schrittweise als Integrationslayer bzw. Integrationssoftware, Content Repository und Daten-Drehscheibe bis hin zum individuell ausgebauten, vollwertigen Enterprise PIM-System genutzt werden</li>
<li>Ob initiales PIM-Projekt oder PIM-Erweiterung: Parallel entsteht immer eine wertvolle, systemunabh&auml;ngige und nachhaltige Content Repository</li>
</ul>
<p><strong>In der aktuellen Version 3.0 bietet das PIM-System infuniq als technische Neuerungen:</strong></p>
<ul>
<li>Ein verbessertes Bedien-Konzept und ein &uuml;berarbeitetes Benutzerfrontend</li>
<li>Eine komplett webbasierte Benutzeroberfl&auml;che ohne n&ouml;tige Clientinstallation</li>
<li>Noch einfachere Import- und Exportkonfiguration und schnellere Performance</li>
</ul>
<p>
www.infuniq.com
<p>Das Unternehmen infuniq systems wurde 2007 als Tochterunternehmen der Full-Service-Digitalagentur communicode AG gegr&uuml;ndet.</p>
<p>Das Unternehmensnetzwerk der communicode AG schafft Multichannel-L&ouml;sungen mit zentralem Produktinformationsmanagement als Informationsbasis und bietet innerhalb eines spezialisierten Gesch&auml;ftsbereiches neben Workshops, Beratung, Konzeption und Change-Management zum Thema PIM die agile technische Umsetzung von Product Information Management- und Multichannel-Strategien.</p>
<p>
www.communicode.de
<p><strong>Beratungsangebot Agile PIM:</strong></p>
<p>infuniq systems bietet eine kostenfreie Potenzialanalyse in Zusammenarbeit mit der infuniq Muttergesellschaft communicode AG. Dieses Beratungsangebot stellt eine Erst-Bewertung der jeweiligen Kundensituation dar und erarbeitet M&ouml;glichkeiten und Chancen, die sich durch die Einf&uuml;hrung eines PIM-Systems ergeben.<br /> Sie erhalten dadurch in kurzer Zeit eine konkrete Handlungsempfehlung f&uuml;r eine zielf&uuml;hrende und nachhaltige Product Information Management-Strategie.</p>
<p></p>
<p>&nbsp;</p>
<p>
<p><strong>Inhalt des Beratungs-Angebotes:</strong></p>
<ul>
<li><strong>Gemeinsamer Workshop: </strong>Workshop gemeinsam mit Ihnen vor Ort (ca. 4 Stunden) f&uuml;r eine High-Level-Erarbeitung der Ist-Situation und einer Betrachtung m&ouml;glicher Soll-Ans&auml;tze</li>
<li><strong>Chancen &amp; Risiko Bewertung: </strong>Welche Chancen &amp; Risiken birgt die aktuelle Ist-Situation und welche M&ouml;glichkeiten er&ouml;ffnet die Einf&uuml;hrung von Product-Information-Management im Unternehmen</li>
<li><strong>Potenzialbewertung PIM: </strong>Bewertung des Wertsteigerungs-Potenzials durch die Einf&uuml;hrung von Product Information Management. Welcher Nutzen (Business Value) l&auml;sst sich schnell und durch den Einsatz von PIM in Ihrem Unternehmen erzielen?</li>
<li><strong>Business-Value &amp; Use Case: </strong>Am Ende erhalten Sie einen konkreten Projektvorschlag und eine ma&szlig;geschneiderte Handlungsempfehlung zur weiteren Vorgehensweise.</li>
</ul>
<p>Den Workshop, die Chancen &amp; die Risikobewertung, Ihr Potential und den fundierten Projektvorschlag konzipieren wir f&uuml;r Sie gemeinsam mit den Business- und PIM-Experten unserer Muttergesellschaft communicode AG.</p>
<p>
www.agile-pim.de
uploads/tx_usersebme/companies/383/categories/85/1/product_information_management_agiler_vergleich.png::
<p><strong>Wir machen Prozesse und Daten f&uuml;r Sie passend</strong></p>
<p>Oftmals will man an den bestehenden Systemen festhalten und Sie eher integrieren als diese auszuwechseln. Wenn die Daten jedoch nicht mehr passen und verwendete Systeme eine Anpassung nahezu unm&ouml;glich und kostspielig machen, kommt infuniq ins Spiel.</p>
<p>
<p><strong>Als Datendrehscheibe und Implementierungshilfe:</strong></p>
<ul>
<li>&hellip; wenn Datenstrukturen aus dem bestehenden PIM-System f&uuml;r Dritt-Systeme, Schnittstellen und Publishingkan&auml;le angepasst werden m&uuml;ssen</li>
<li>&hellip; wenn Sie mit PIM starten und einfach sowie flexibel Datenstrukturen und Datenmodelle auf Enterprise-Niveau grunds&auml;tzlich erstellen m&ouml;chten</li>
<li>&hellip; wenn Produktdaten einfach und flexibel aus unterschiedlichsten Quellen konsolidiert und migriert werden m&uuml;ssen</li>
<li>&hellip; wenn sie historische Datenstrukturen, Attribute, Referenzierungen und Validierungen schnell und &uuml;bersichtlich &auml;ndern m&uuml;ssen</li>
<li>&hellip; wenn sie umfangreiche &Auml;nderungen nicht parallel zum Tagesgesch&auml;ft &auml;ndern k&ouml;nnen</li>
<li>&hellip; wenn Sie die zeit- und kostenintensive Auswahl einer PIM-Software (klassische Roadmap) nach hinten verlagern m&ouml;chten</li>
<li>&hellip; wenn Sie einfach mit Best Practice Product Information Management schnell und ohne Nachteile beginnen m&ouml;chten</li>
</ul>
<p><strong>Als vollwertiges PIM-System mit Enterprise-Funktionalit&auml;ten:</strong></p>
<ul>
<li>&hellip; wenn Sie g&uuml;nstig mit PIM starten und Ihre Strategie sukzessive und flexibel ausbauen m&ouml;chten</li>
<li>&hellip; wenn Sie ein g&uuml;nstiges, webbasiertes PIM-System ben&ouml;tigen</li>
<li>&hellip; wenn Sie Ihr bestehendes, historisch gewachsenes PIM-System abl&ouml;sen m&ouml;chten</li>
<li>&hellip; wenn Sie eine wiederverwertbare Enterprise Content Repository aufbauen m&ouml;chten</li>
</ul>
<p>
www.infuniq.com

loading ...