BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


406
Dr. Wüpping Consulting GmbH
Lennershofstr. 162
44801
Bochum
+49 234 978 35-0
+49 234 978 35-159
info@wuepping.com
www.wuepping.com
Herr Dr. Josef Wüpping
Geschäftsführer
+49 234 978 35-0
+49 234 978 35-159
info@wuepping.com
uploads/tx_usersebme/companies/406/images/1/Logo_Wuepping_200x50.jpg
<p>Dr. W&uuml;pping Consulting (DWC) bietet Beratung mit den Schwerpunkten Entwicklung, Vertrieb und Wertsch&ouml;pfung technisch anspruchsvoller Produkte  - Managing Technology&hellip;.          Unter diesem Motto versteht DWC, Produkte innovativ zu gestalten und die Prozesse nach allen Regeln der Kunst kosteng&uuml;nstig und effizient auszurichten. Aus dieser Spezialisierung heraus resultiert eine einzigartige Expertise. Eine Vielzahl an gro&szlig;en und mittelgro&szlig;en internationalen Unternehmen setzt seit Jahren auf DWC. Dank der Erfolge aus fast 300 Beratungsprojekten genie&szlig;t DWC bei seinen Kunden h&ouml;chste Akzeptanz; in vier von f&uuml;nf Projekten ist das Beratungsunternehmen an der Umsetzung beteiligt.</p>
<p>Das Branchenspektrum umfasst Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil-, der Zuliefer- und der Elektroindustrie sowie Firmen aus den Bereichen Chemie und Pharma. Zu unseren Kunden z&auml;hlen sowohl namhafteUnternehmen des Mittelstands als auch international t&auml;tige Konzerne.</p>
Atlas Copco, Argillon, CWS, Deutsche Post, Dematic, EBRO Armaturen, ERCO Leuchten, ESSEX Nexans, Flender, GEALAN, GEA, Hydrometer, KSB, Koenig & Bauer, Lenze, LINGL, KMPT, KRONES, KSB, Optibelt, OYSTAR, Salamander, Schwarzmüller, SEW Eurodrive, SIEMENS,Siltronic, SSI Schäfer, VOITH, Wacker, Waldner
<p>Dr. W&uuml;pping Consulting ber&auml;t als internationale Beratung im Bereich Technologie-Management bei wertsch&ouml;pfungsnahen Projekten in den Bereichen Entwicklung, Produktion/Logistik und Beschaffung.</p>
<p>Den Beraterpool bilden Top-Consultants mit langj&auml;hriger Managementerfahrung und ausgewiesene Fachexperten. Diese kombinieren exzellentes Management-Know-how mit innovativer Technologie-Expertise in kundenspezifischen Projektteams. Praxiserprobte L&ouml;sungen liegen aus &uuml;ber 300 erfolgreichen Projekten vor.</p>
58
Dr. Wüpping Consulting berät als internationale Beratung im Bereich Technologie-Management bei wertschöpfungsnahen Projekten in den Bereichen Entwicklung, Produktion/Logistik und Beschaffung.
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/406/company_brochure/1/DWC_Shortprofil.pdf::
94772
 Modularisierung, Variantenmanagement, Produktkonfiguration, Standardisierung
<p><strong>Innovative Produkt</strong>e zuwettbewerbsf&auml;higen Kosten schnell zu entwickeln sind die Anforderungen. UnserZiel ist die Erarbeitung markt- und wertsch&ouml;pfungs&shy;orientierter Produkte nachwertanalytischen und variantenoptimierten Methoden wie Plattform- und Baukastenstrategien.Solche intelligenten Produkt&shy;strukturen unterst&uuml;tzen die Standardisierung, ohnedabei die Produktvielfalt einzugrenzen. So wird die Komplexit&auml;t reduziert undTeile- bzw. Varianten&shy;vielfalt bleiben beherrschbar. Zugleich wird der Einsatzvon Produktkonfiguratoren unterst&uuml;tzt. Die Zielkosten haben Sie durch eineentwicklungs&shy;begleitende Kalkulation im Griff. Effiziente Entwicklungsprozesse erm&ouml;glichen es Ihnen, denWettbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein. Dazu tragen konsequentesF&amp;E-Projektmanage&shy;ment und ein transparentes F&amp;E-Controlling bei.</p>
<p><strong>Excellente Wertsch&ouml;pfung</strong>: Verschwendung ver&shy;meiden, Kosten reduzieren und Prozesse beschleunigen.Dies bedeutet fehler&shy;freie und schnelle Prozesse bei hoher Wertsch&ouml;pfung undgeringen Best&auml;nden. Wir verkn&uuml;pfen neue Beratungs&shy;&shy;&shy;ans&auml;tze aus den BereichenLean Production und Six Sigma mit bew&auml;hrten Gestal-tungs&shy;&shy;ans&auml;tzen zurStruktur- und Prozess&shy;optimierung f&uuml;r Produktions- und Logistik&shy;systeme.&nbsp; Dar&uuml;ber hinaus unterst&uuml;tzen wir Sie bei derGestaltung der Material&shy;wirtschaft vom Waren&shy;eingang bis zum Versand. Hierbeireduzieren wir Ihre Best&auml;nde und stellen eine optimale Materialver&shy;f&uuml;gbarkeitsicher. Die Verbesserung von Dispo&shy;sitions&shy;prozessen und die Integration vonLieferanten ist dabei nur ein Stellhebel. Hier haben wir z.B. Kunden aus denBranchen Maschinen-/Anlagenbau, Antriebs-/Steuerungs&shy;&shy;&shy;technik, Zulieferindustriesowie Elektronik begleitet.</p>
<p><strong>Effizientes Sourcing: </strong>Unsere Beschaffungsprojekte - eine Investition mit attraktiver Rendite -rechnen sich bereits w&auml;hrend ihrer Laufzeit. Der Beratungserfolg ist zu 100%mess&shy;bar; die Aufwand-Nutzen-Relation der Projekte ist in der Regel besser als1:7. Der Methodenbau&shy;kasten beinhaltet u. A. den Aufbau von Lieferanten&shy;management&shy;systemensowie die fr&uuml;hzeitige Liefe-rantenintegration in die Produkt&shy;entwicklung. In Ab&shy;stimmungmit dem F&amp;E-Bereich und der Produkt&shy;strukturierung bauen wir gemeinsam mitunseren Kunden Systemlieferanten auf. Gleichzeitig opti&shy;mieren wir hierbei dieWert&shy;sch&ouml;pfungs&shy;tiefe. Die Ausrichtung der Einkaufs&shy;orga&shy;nisation und dieWeiter&shy;entwicklung zum strate&shy;gischen Einkauf die&shy;nen der Einkaufs&shy;b&uuml;ndelung.Beschaffungs&shy;&shy;prozesse gestalten wir mit Blick auf Lieferzeit- und Qualit&auml;ts&shy;optimierungsowie eProcurement und eSourcing.</p>
<p>&nbsp;</p>
<p>&nbsp;</p>
<p><strong>&bdquo;Managing Technology&ldquo;:</strong> Unter diesem Mottoverstehen wir, Produkte innovativ zu gestalten und die Wert&shy;sch&ouml;pfung effizientnach allen Regeln der Kunst aus&shy;zu&shy;richten. Unsere Projekte sind in 2 Phasenstrukturiert: 1. Analyse und Konzept und 2. Um&shy;setzung und Controlling. Hierbeiliegt der Schwerpunkt in der gemeinsamen Umsetzung mit den Kunden. In &uuml;ber 200Projekten bei namhaften Unternehmen unserer Zielbranchen haben wir dazu beigetragen,die Wettbewerbsf&auml;higkeit unserer Kunden zu steigern. Gerne stellen wir uns auchIhren Heraus&shy;forderungen: Ein erstes Gespr&auml;ch, Kennzahlen-Benchmarks oderthemen&shy;spezifische Workshops sind ein geeigneter Einstieg. So lernen Sie unskennen und finden heraus, ob unsere Expertise und unsere Referenzen zu IhrenAufgaben passen.Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.</p>
uploads/tx_usersebme/companies/406/categories/180/1/DWC_Shortprofil.pdf::Kurzprofil
142
Futura Solutions GmbH
Kreuzberger Ring 68
65205
 Wiesbaden
+49 611 33460 300
+49 611 33460 599 
info@futura-solutions.de
www.futura-solutions.de
Hubert Schröder
Leiter Vertrieb
+49 611 33460 420
h.schroeder@futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/logo/2_futura_logo_klein.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/142/images/2/bestof_on_demand_2016_3500px_thumbnail.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/142/images/3/cloud_services-420x224-bigger.jpg
<p><strong>Mehr Integration ist m&ouml;glich &ndash; geben Sie Umwegen keinen Raum</strong></p>
<p>Vernetzen Sie Kollegen, Lieferanten und Dienstleister &uuml;ber die FUTURA&reg;-Cloud. Das verbessert nicht nur die Zusammenarbeit von Planung, Einkauf und Abrechnung, sondern f&uuml;hrt auch zu mehr Prozesstransparenz in der Dienstleistungsbeschaffung &ndash; und damit weniger Zeit, Fehler und Kosten</p>
<p><a href="https://www.futura-solutions.de/loesungen-zur-dienstleistungsbeschaffung/" target="_blank"><strong>FUTURA<sup>&reg;</sup>-Module im &Uuml;berblick</strong></a></p>
<p>Bedarfs- und Kostenermittlung<br />Anfrage und Ausschreibung<br />Aufma&szlig; und Abrechnung<br />Lieferantenmanagement<br />Leistungs- und Materialst&auml;mme<br />SAP-Prozessintegration</p>
<p>Auf unsere Expertise setzen mittelst&auml;ndische Kunden und DAX-Konzerne, wenn es um neue digitale Standards in ihrer Beschaffung geht. Optimierte Abl&auml;ufe rund um Sourcing, Purchase-to-Pay, AVA sind Anforderungen, die Kunden aller Branchen bewegen &ndash; und die wir intelligent l&ouml;sen.</p>
Badenova
BASF
Bayer
Bayerische Hausbau
BLB NRW
BS|ENERGY
Die Bahn
eins energie in Sachsen
enercitiy
ESWE Versorgung
ewmr
Gascade
GSW
innogy
Lanxess
Mainova
Messe Frankfurt
Rheinbahn
RWE
Salzgitter Flachstahl
Thüga
Wacker 
Stadt Wiesbaden 
Wintershall
Firmenprofil
<p>Seit 1997 entwickelt und betreibt Futura Solutions innovative Software-L&ouml;sungen, die schon immer den Anspruch hatten, Menschen und ihre Arbeitsprozesse zu verbinden. Die umfangreiche Erfahrung bei der Entwicklung und dem sicheren Betrieb von Cloud-Services kombinieren wir mit einer tiefen SAP-Expertise.</p>
<p>Weltweit arbeiten mehr als 60.000 Anwender mit FUTURA<sup>&reg;</sup>-L&ouml;sungen, die in vielen Branchen mittlerweile eine marktf&uuml;hrende Stellung eingenommen haben. Als modulare Cloud-L&ouml;sung f&uuml;hrt FUTURA<sup>&reg;</sup> Workflowprozesse rund um Planung, Einkauf und Abrechnung da optimiert weiter, wo SAP an die Grenzen st&ouml;&szlig;t. Zu unseren Kunden geh&ouml;ren mittelst&auml;ndische Firmen sowie 20 Prozent der DAX30-Unternehmen, f&uuml;r die wir mit unseren L&ouml;sungen neue Leistungspotenziale erschlie&szlig;en.</p>
25
Futura Solutions schafft mit FUTURA® die Basis für medienbruchfreie und durchgängig digitalisierte Prozesse in der gesamten Beschaffungskette. Die modulare Cloud-Lösung führt Workflows rund um Planung, Einkauf und Abrechnung da nahtlos weiter, wo SAP an die Grenzen stößt. 
Dipl. Ing. Hartmut Schwadtke
1997
DE 814553252 
<p><strong>Support FUTURA&reg;</strong></p>
<p>Mo&ndash;Fr 8.00-18.00 Uhr MEZ<br />Tel.: +49 611 33 460 460</p>
<p><a href="http://mailto:support@futura-solutions.de" target="_blank">support@futura-solutions.de</a></p>
ISO/IEC 27001 Zertifizierung 

BMEnet Gütesiegel eSourcing

SAP Zertifikat über XI/ NetWeaver
Integration

INNOVATIONSPREIS-IT 2016 für Futura SRM
BME eLÖSUNGSTAGE
BME Symposium
beka Einkaufsleitertagung
DEUBAUKOM
PROLIST Membership Day
e_procure & supply
Weitere


uploads/tx_usersebme/companies/142/company_brochure/1/Casestudy_FUTURA_Rheinbahn_V01.pdf::Case Study Rheinbahn
uploads/tx_usersebme/companies/142/company_brochure/1/Casestudy_FUTURA_Messe_Frankfurt_V01.pdf::Case Study Messe Frankfurt 
uploads/tx_usersebme/companies/142/company_brochure/2/Casestudy_FUTURA_LHW_V01.pdf::Case Study Landeshauptstadt Wiesbaden
21703
Software, Cloud Service, Dienstleistungsbeschaffung, Procure-to-Pay, AVA aus der Cloud, Sourcing, SAP-integrierte Beschaffung, Lieferantenmanagement, SAP-Prozessintegration, Leistungsstämme, Material
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/407/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/192/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/458/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/386/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p><strong>Das Modul Lieferantenmanagement umfasst:&nbsp;</strong></p>
<ul>
<li>Lieferanten registrieren und qualifizieren</li>
<li>Rahmenvertr&auml;ge erstellen und aktualisieren</li>
<li>Aktivit&auml;ten- und Informationscockpit</li>
<li>
https://www.futura-solutions.de/loesungen-zur-dienstleistungsbeschaffung/modul-lieferantenmanagement/
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/384/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/179/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>myFutura eSourcing Plattform</strong></p>
<ol>
<li>Eink&auml;ufer Cockpit</li>
<li>Lieferantenmanagement</li>
<li>RFI (Informationsanfragen)</li>
<li>RFD (Interne Bedarfsanfragen)</li>
<li>RFQ (Preisanfragen)
<ul>
<li>Projektverwaltung (Anfragen k&ouml;nnen Projekten zugeordnet werden)</li>
<li>Material- und Dienstleistungsanfragen</li>
<li>4 Hierachiestufen (GAEB-konform)</li>
<li>Verschiedene Positionsarten (Alternativ-, Bedarfs-, Hinweisposition)</li>
<li>4 Preisanteile pro Position (Lohn, Material, etc.)</li>
<li>Bietertext-Erg&auml;nzungen (im Preisspiegel vergleichbar)</li>
<li>Anlagen auf allen Ebenen (Projekt, LV, Titel, Position)</li>
<li>Automatische Anlagen (z.B. AGB)</li>
<li>GAEB und Excel Im- und Export</li>
<li>Online Editor (Eingabe von Anfragen und Angebote im Browser)</li>
<li>Sealed Bid Verfahren (technisches und kaufm&auml;nnisches Angebot getrennt)</li>
<li>Preisspiegelvarianten (mehrere, senkrecht, waagerecht)</li>
</ul>
</li>
<li>Auktionen</li>
</ol>
<ul>
<li>Einkauf</li>
<li>Verkauf</li>
</ul>
<p>
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/86/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/85/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/389/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/388/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/387/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/35/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/118/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/435/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/116/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
<p><strong>FUTURA&reg;
<p>Schluss mit Insell&ouml;sungen &ndash; setzen Sie auf konsequent digitalisierte Beschaffungsabl&auml;ufe. FUTURA<sup>&reg; </sup>verbindet als modulare Cloud-L&ouml;sung Ihre Workflows von Planung, Einkauf bis hin zur Abrechnung in einer einzigen Anwendung. Und das nahtlos und abteilungs&uuml;bergreifend&nbsp;dank intelligenter Integration in Ihr SAP ERP-System.
www.futura-solutions.de
uploads/tx_usersebme/companies/142/categories/321/1/Factsheet_Futura_Solutions_Juli2017.pdf::
128
GEM Gesellschaft für Einkauf und Materialwirtschaft mbH
Greschbachstrasse 29
DE-76229 
Karlsruhe
+49 . 721. 56 83 09 - 0
+49. 721. 56 83 09 - 9
info@gem.de
www.gem.de
Monika Lutze 
Kommunikation
+49. 721. 56 83 09 - 0
+49. 721. 56 83 09 - 9
vertrieb@gem.de
uploads/tx_usersebme/companies/128/logo/2_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/128/images/2/Kollaboration.png
uploads/tx_usersebme/companies/128/images/3/GEM_mission_detailed.png
<h3>Einkaufs-Partner</h3>
<ul>
<li>Komplette &Uuml;bernahme von Beschaffungsprozessen (einschl. Sammelfakturierung) mit Zugriff auf attraktive Rahmenvertr&auml;ge</li>
<li>Koordination von Einkaufs-Kooperationen</li>
</ul>
<h3>Strategie-Partner</h3>
<ul>
<li>Erarbeitung von Einkaufs-Strategien</li>
</ul>
<h3>Trainings-Partner</h3>
<ul>
<li>Weiterbildungsma&szlig;nahmen im Materialgruppen-Management</li>
<li>Optimierung von Wertketten</li>
</ul>
<h3>Qualit&auml;tsmanagement</h3>
<ul>
<li>Eigene Meta-Datenbank mit verhandelten Rahmenvertr&auml;gen</li>
<li>Individuelle Abbildung (z.B. Logo, Farben usw.)</li>
<li>Workflow-Komponenten</li>
<li>SAP-Schnittstellen</li>
<li>Fakturierungs-/Kontierungsdateien - eBilling</li>
</ul>
<ul>
<li>Teilefertigung</li>
<li>Prozess-Industrie</li>
<li>Multi-Locations (auch im Dienstleistungsbereich) f&uuml;r verteilte Genehmigungsprozesse und korresponierende Rechnungsabwicklung</li>
<li>Purchasing Cards - pCard</li>
</ul>
Gebr. Märklin & Cie. GmbH,  A. Raymond GmbH & Co. KG
Firmenprofil
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM </a>unterst&uuml;tzt als Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft Menschen im Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik.</p>
<p>Wir erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden Wertoptimierungen in der Lieferkette. Im Bereich der B- und C-Teile -- direkt, wie indirekt -- &uuml;bernehmen wir f&uuml;r unsere Kunden in Teilen oder komplett die Beschaffungsprozesse. Strategische -- wie <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank"><strong>iKanban</strong> </a>-- und operative Werkzeuge <strong>-- </strong>wie<strong> comBuy </strong>oder<strong> comSupply -- </strong>sowie kontinuierlich verbesserte Methoden sind das R&uuml;stzeug f&uuml;r die Kollaboration - also das Zusammenwirken - in der Lieferkette.</p>
77
Added value End-2-End, das Motto der GEM.
GEM bildet Lieferketten-Mehrwerte durch Beratung und Services, wie die Nutzung von Rahmenverträgen und optimierter Disposition
Frank-Walter Lutze 
25 
1999
Anja Tranitz
Rainer Ingelfinger
<p>Vertrieb: <br />vertrieb@gem.de</p>
<p>Marketing: <br />info@gem.de</p>
<p>BuyingCenter (Karlsruhe): <br />ka.buyingcenter@gem.de</p>
Karlsruhe, München, Osnabrück
Dienstleister
17192
Kanban, e-Procurement, Marktplatz, Sourcing, Einkaufsdienstleister
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum.</p>
<p>Mit <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank">iKanban</a> hebt <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
<p></p>
<p>Terminverfolgung, Reklamationsbearbeitung, Rechnungspr&uuml;fung mit Vorkontierung sowie die Beschaffung von Zeichnungsteilen oder Dienstleistungen. Einkaufsoptimierung f&auml;ngt bei <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
www.gem.de
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum. Hierbei geht es in der Regel um Artikel die produktionsnah sind, aber nicht in das Endprodukt&nbsp; (also St&uuml;cklisten codiert) eingehen. <a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> liefert Werkzeuge oder arbeitet im Service als ausgelagerter Teil des Einkaufs.</p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> kauft dabei ausnahmslos alle Artikel ein, vom Katalogartikel,&nbsp;Zeichnungsteil 
<p></p>
<p>Mit <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank">iKanban</a> hebt <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
<p>GEM unterst&uuml;tzt Menschen im Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik. Wir sind nicht nur beratend t&auml;tig, sondern stehen auch Dienstleister f&uuml;r Abwicklungen zur Verf&uuml;gung (z.B. Externer Einkauf, C-Teile-Management komplett)</p>
<p>Eigenes Bestell- und Kommunikationssystem (combuy&reg;).</p>
www.gem.de
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM </a>entwickelt gemeinsam mit den Kunden individuelle Einkaufsstrategien und steht als Dienstleister auch f&uuml;r die Prozess-Betreuung einschlie&szlig;lich Sammenfakturierung zur Verf&uuml;gung.</p>
<p>Kunden nutzen das Bestell- und Kommunikationssystem<strong> combuy&reg;</strong> f&uuml;r die Beschaffung von indirekten Materialien.
<p>Um sich</p>
<ul>
<li>optimal, also individuell an die Bed&uuml;rfnisse der jeweiligen Lieferketten anpassen zu k&ouml;nnen und</li>
<li>um im Rahmen der Automation den optimalen Mix aus Mensch und Automat variabel gestalten zu k&ouml;nnen</li>
</ul>
<p>sind Prozessdesign, Katalogmanagement, die Entwicklung der Software, also Ihrer Einkaufswerkzeuge und der den Alttag entscheidende technische Betrieb in der eigenen Hand.</p>
<p>Die aus unserer Sicht einzige, weil schnelle, von Dritten unabh&auml;ngige und deshlab kosteng&uuml;nstige Umsetzung von Einkaufsstrategien.</p>
<p>Betriebskonzepte, Servicegrad und kontinuierliche Verbesserung sind den Alttag unserer <strong>Vorzugs</strong>-Lieferanten, unserer Kunden und vor allem uns selbst kein Fremdwort.</p>
<p>
www.gem.de
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum. Hierbei geht es in der Regel um Artikel die produktionsnah sind, aber nicht in das Endprodukt&nbsp; (also St&uuml;cklisten codiert) eingehen. <a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> liefert Werkzeuge oder arbeitet im Service als ausgelagerter Teil des Einkaufs.</p>
<p>
<p>Um sich</p>
<ul>
<li>optimal, also individuell an die Bed&uuml;rfnisse der jeweiligen Lieferketten anpassen zu k&ouml;nnen und</li>
<li>um im Rahmen der Automation den optimalen Mix aus Mensch und Automat variabel gestalten zu k&ouml;nnen</li>
</ul>
<p>sind Prozessdesign, Katalogmanagement, die Entwicklung der Software, also Ihrer Einkaufswerkzeuge und der den Alttag entscheidende technische Betrieb in der eigenen Hand.</p>
<p>Die aus unserer Sicht einzige, weil schnelle, von Dritten unabh&auml;ngige und deshlab kosteng&uuml;nstige Umsetzung von Einkaufsstrategien.</p>
<p>Betriebskonzepte, Servicegrad und kontinuierliche Verbesserung sind den Alttag unserer <strong>Vorzugs</strong>-Lieferanten, unserer Kunden und vor allem uns selbst kein Fremdwort.</p>
<p></p>
<p>
www.gem.de

loading ...