BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


621
BeNeering GmbH
Stenderhof 19
46569 
Hünxe
+49 2858 5959 000
+49 2858 5959 009
info@beneering.com
www.beneering.com
Christoph Moll
Geschäftsführer
+49 2858 5959000
+49 2858 5959009
vertrieb@beneering.com
uploads/tx_usersebme/companies/621/logo/BeNeering_SAP_SRM.png
uploads/tx_usersebme/companies/621/images/2/BeNeering_SAP_SRM.png
uploads/tx_usersebme/companies/621/images/3/BeNeering_Guided_Buying__TailMainSpend.png
<p><strong>Digital Procurement 4.0</strong></p>
<p>Die BeNeering Cloud ist die n&auml;chste Generation im SAP Einkauf, Web-Shop &auml;hnlich, eingebettet, compliant, und verbindet Einkauf mit Lieferanten und Marktpl&auml;tzen. Der SAP Anwender steht im Mittelpunkt und wird im Einkaufsprozess durch eine katalog&uuml;bergreifende Suche begleitet, die Treffer aus Web-Shops, Marktpl&auml;tzen und den eigenen Katalogen unterst&uuml;tzt. Die eingebettete Oberfl&auml;che in das SAP MM, SAP SRM und S/4HANA steht f&uuml;r eine hohe Benutzerfreundlichkeit und Akzeptanz. Auch Preisanfragen k&ouml;nnen aus dem SAP heraus &uuml;ber die Cloud an Lieferanten kommuniziert und Angebote vereinfacht bestellt werden.</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;BeNeering GmbH</em></p>
u. a. Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, Beiersdorf, BMW, Lufthansa, Rehau, Open Grid Europe, Atos, Sick, Suez, Mann + Hummel, Kemira, Claas, Goodyear, Nagel-Group
<p>Die BeNeering GmbH ist SAP Silver Partner mit Fokus auf Web-Shop Design im Konzern-Einkauf. Mit &uuml;ber 15 Jahren Expertise in der Einkaufsberatung und Implementierung von SAP SRM/MM stehen wir f&uuml;r innovative Einkaufsl&ouml;sungen. Unseren Kunden bieten wir die Integration der eigenen Einkaufsprozesse in die BeNeering Cloud an, sowie die dazu passende SAP Beratung und SAP Implementierung.</p>
41
Die BeNeering GmbH ist SAP Silver Partner mit Fokus auf Web-Shop Design im Konzern-Einkauf. Die auf SAP SRM/MM und S/4HANA zugeschnittenen und tief integrierten Lösungen Catalog Cloud Services,  Dynamic Web Forms und Quotation Services folgen Web Shop Best Practice und bieten bisher nicht dagewesene Möglichkeiten, Einkaufsprozesse benutzerfreundlich im SAP zu optimieren.
Christoph Moll
DE814827944
<p><strong>SAP SRM</strong><br />Florian M&ouml;dder</p>
<p><strong>Catalog Cloud Services</strong><br />Christoph Moll</p>
<p><strong>Dynamic Web Forms</strong><br />Christoph Moll</p>
Unsere Standorte

Hünxe
Zentrale

Dorsten
Verwaltung, Support, Entwicklung

Lodz (Polen)
Entwicklung
SAP Silver Partner
SAP® Certified

BME eLÖSUNGSTAGE
BME Symposium Einkauf und Logistik
uploads/tx_usersebme/companies/621/company_brochure/1/Flyer_BeN2018_Versand.pdf::DIGITAL PROCUREMENT 4.0
uploads/tx_usersebme/companies/621/company_brochure/1/S_27_BIP_eSOLUTION_REPORT_2018.pdf::Wieviel Cloud braucht ein ERP?
SRM UI5 mit Catalog Cloud Services
http://www.beneering.com/de/services/catalog-cloud-services/
0
SRM, UI5, OCI, Katalog, OCI5, SAP SRM, Catalog Cloud Services, Dynamic Web Forms, SAP; Web-Shop Design,,Quotation Services, 
781
complon GmbH
Friedenheimer Str. 47
80686
München
+49 89-579497900 
+49 89-579497968
info@complon.com
http://www.complon.com
Henning Michalz 
Senior Account Manager
+49 89-5794979-52 
henning.michalz@complon.com
uploads/tx_usersebme/companies/781/logo/Buero_Muenchen.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/781/images/2/Procurement_Workspaces.png
uploads/tx_usersebme/companies/781/images/3/iStock-work_smarter_not_harder.jpg
<h3>Work smarter not harder</h3>
<p>Durchg&auml;ngige Digitalisierung der strategischen und operativen Beschaffungsprozesse &uuml;ber Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg</p>
<p><strong>Dem Einkauf fehlt weiter die 360&deg; Rundumsicht</strong></p>
<p>Die strategischen und operativen Einkaufsprozesse laufen meist in getrennten Gesch&auml;ftsanwendungen. Dokumente werden in cloudbasierten Diensten, unternehmensinternen ERP-Anwendungen, E-Mail-Postf&auml;chern, Gruppenlaufwerken und Papierordnern weiter getrennt und an mehreren Standorten immer noch mehrfach abgelegt.</p>
<p>Diese fehlende gemeinsame Datenbasis und die verteilten Dokumentenablagen mit Medienbr&uuml;chen verlangsamen allzu oft die Einkaufsprozesse, f&uuml;hren zu h&auml;ufigen Nach- und R&uuml;ckfragen, verpassten Fristen bei Vertr&auml;gen und zeitaufwendigen Kl&auml;rungen. Fachbereiche klagen weiter &uuml;ber lange Bestellzeiten insbesondere bei A- und B-Teilen. Die Folgen sind&nbsp; Bestellkosten, Lieferantenabh&auml;ngigkeit&nbsp; unkontrollierbares &bdquo;Maverick-Buying&ldquo;. Kostensenkungspotentiale und m&ouml;gliche Flexibilit&auml;t bleiben weiter ungenutzt.</p>
<p><strong>complon&reg; Business Solutions xECM 16 for Procurement: 360&deg; elektronische Lieferantenakte</strong></p>
<p>Die complon&reg; Business Solution for Procurement setzt gerade hier an. Der Eink&auml;ufer hat direkten Zugriff auf eine zentrale elektronische Lieferantenakte, welche Lieferanteninformationen, gemeldete Bedarfe, Anfragen, Sourcing-Projekte, Vertr&auml;ge, Bestellungen, Lieferungen, wichtige Materialdokumente, Korrespondenz, Rechnungen und Qualit&auml;tsmeldungen in einer Sicht vereint.</p>
<p><strong>Applikationsunabh&auml;ngiger Dokumentenzugriff</strong></p>
<p>Auf die Lieferantenakte und die darin gespeicherten Dokumente und Korrespondenz kann aus SAP ERP, SRM genauso zugegriffen werden, wie aus dem Outlook (E-Mail Client), Office 365, dem Windows Dateiexplorer und allen g&auml;ngigen Webbrowsern oder &uuml;ber mobile Ger&auml;te. Die Eink&auml;ufer m&uuml;ssen nicht mehr st&auml;ndig in den verschiedensten Anwendungen Dokumente suchen&nbsp;</p>
<p><strong>Automatisierung aus der Gesch&auml;ftsanwendung</strong></p>
<p>In SAP werden die elektronischen Akten f&uuml;r Gesch&auml;ftspartner und die Vorg&auml;nge automatisch erstellt, bei &Auml;nderungen aktualisiert und weitere Vorg&auml;nge gezielt nach Business Logik verbunden. Die modulare Standardisierung vereinfacht die Einkaufsprozesse und das Lieferantenmanagement mit:</p>
<ul>
<li>vordefinierten Aktentypen</li>
<li>einheitlichen Metadaten</li>
<li>einheitliche Ablagestrukturen</li>
<li>Dokumenten-Klassifikationen</li>
<li>Dokumentvorlagen mit Daten&uuml;bernahme</li>
<li>Review- und Freigabe-Workflows</li>
<li>Team-Rollen</li>
</ul>
<p>Personalisierte Dashboards, Content Reporting mit Excel-Integration erg&auml;nzen BI-Tools, automatisierte Erinnerungen informieren den Eink&auml;ufer rechtzeitig &uuml;ber wesentliche Fristen und Termine von Vertr&auml;gen. Berechtigungen nach dem Need-to-know Prinzip, Dokumentenmanagement, Collaboration Features, integriertes Vertrags- und Recordsmanagement sowie Langfristarchivierung erlauben die sichere Zusammenarbeit an Dokumenten und Einkaufsvorg&auml;ngen durch mehrere Abteilungen, auch direkt online mit den Lieferanten.</p>
<p><strong>Experten f&uuml;r Digitale Transformation</strong></p>
<p>complon&reg;, der Spezialist f&uuml;r Enterprise Content Management (ECM) erm&ouml;glicht die durchg&auml;ngige Digitalisierung der Beschaffungsprozesse. Wir haben L&ouml;sungen, die sich nahtlos in die Einkaufsprozesse integrieren und die unterschiedlichsten Systemwelten von SAP bis Salesforce verbinden.</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>complon GmbH</em></p>
<p>Wir haben modulare, schnell einsetzbare digitale Business Solutions f&uuml;r die Dokumentation auf Basis der Marktf&uuml;hrer SAP&reg;, opentext&trade;, Salesforce&reg; und Microsoft&reg; entwickelt. Unsere elektronischen Aktenl&ouml;sungen sind direkt einsetzbar und tief mit den marktf&uuml;hrenden Gesch&auml;ftsanwendungen integriert. Auf Basis von Best Practices sind sie schnell f&uuml;r den internationalen Einsatz bereit. Diese Kombination schafft einzigartige smarte L&ouml;sungen. So k&ouml;nnen Sie Ihre strategischen und operativen Gesch&auml;ftsprozesse durchg&auml;ngig digitalisieren, automatisieren, dabei deren Komplexit&auml;t erheblich reduzieren und die Produktivit&auml;t steigern. Unser ganzheitlicher Beratungsansatz kombiniert langj&auml;hrige internationale Prozess-, Technologie- und Integrationskompetenz aus Gro&szlig;unternehmen. Unser Vertragsmanagementl&ouml;sung wurde mit dem BME G&uuml;tesiegel ausgezeichnet.</p>
<p><strong>COMPLON&reg; BUSINESS SOLUTION XECM16 FOR PROCUREMENT - 360&deg; elektronische Lieferantenakte - Transparenz durch schnelle, SAP-unabh&auml;ngige Einsicht in alle relevanten Dokumente und Vorg&auml;nge.</strong></p>
<ul>
<li>Einfachste Bedienung durch tiefe Integration in die f&uuml;hrenden Systeme: u.a. SAP&reg; S/4 HANA, SAP&reg; ERP, SRM 6.0, SAP&reg; ARIBA, OFFICE&reg;365, Webbrowser.</li>
<li>Prozess- und Datenmodell:&nbsp; <br />End-to-End vom Vertrieb &uuml;ber den Einkauf bis zum Service.</li>
<li>Internationale bereichs&uuml;bergreifende Zusammenarbeit, Warengruppen-Teams, vordefinierte mehrsprachige Best-Practice Ablagestrukturen, Projekte, Collaboration (Chat, Blog, Wiki, Community).</li>
<li>Compliance und Informations-Sicherheit (DSGVO konform, Records Management, Archivierung).</li>
<li>360&deg; Transparenz: &Uuml;bersicht &uuml;ber alle wichtigen Lieferanteninformationen, Dokumente und Korrespondenz, inkl. u.a. Rechnungen und Qualit&auml;tsmeldungen.</li>
<li>Fr&uuml;hzeitige Einbindung des Einkaufs:&nbsp; <br />Alle Bedarfsmeldungen sowie Einbindung in Vertriebsprozesse, Projekte und Logistik.</li>
<li>Gesicherte Daten- und Lieferantenqualit&auml;t: automatisierte Daten&uuml;bernahme aus SAP&reg;, automatisierte Dokumentenklassifizierung, vorlagenbasierte Dokumenterstellung, Integration mit Qualit&auml;tsmanagement.</li>
<li>Modulare Fast Lane Implementierung, Lieferantenportal.</li>
</ul>
<p>EINFACH CLEVER <br />So smart war der Einkauf noch nie - dank strukturierter, automatisierter Dokumentation schneller zum Ziel!</p>
44
Wir haben modulare, schnell einsetzbare digitale Business Solutions für die Dokumentation auf Basis der Marktführer SAP®, opentext, Salesforce® und Microsoft® entwickelt. Unsere elektronischen Aktenlösungen sind direkt einsetzbar und tief mit den marktführenden Geschäftsanwendungen integriert. 
Alexander Beyer, Alexandra Beyer
DE264039681
München
Utting
BME GÜTESIEGEL
complon Vertragsmanagement Lösung für den Einkauf wird mit dem Gütesiegel des BME ausgezeichnet.
0
Beratung, Business-Coaching, Change-Management, Compliance & Risk Management, Dokumentenmanagement, Einkauf, Einkaufsoptimierung, Einkaufssoftware, eProcurement , eSourcing, Facility Management
782
GEP
24 Cornhill
EC3V 3ND
London
+44-20-3409-7039
info@gep.com
www.smartbygep.com
Ralph Fiebig
Regional Sales Manager 
+49 175 4321 605
Ralph.fiebig@gep.com
uploads/tx_usersebme/companies/782/logo/wow.PNG
uploads/tx_usersebme/companies/782/images/2/1.png
uploads/tx_usersebme/companies/782/images/3/Unbenannt_3.JPG
<p><strong>Wie die Digitalisierung dem Einkauf neue Horizonte er&ouml;ffnet</strong></p>
<p>Erste Schritte: Die richtigen Tools, die richtige Software und die richtigen Partner</p>
<p>Die Volatilit&auml;t des globalen Gesch&auml;ftsumfelds bietet dem Einkauf die M&ouml;glichkeit, sich selbst neu zu definieren. Vorausschauend denkende Einkaufsteams vollziehen einen Wandel vom taktischen Fokus hin zu einer neuen Rolle als vertrauensw&uuml;rdiger Unternehmensberater und strategischer Partner. Um dorthin zu gelangen, muss der Einkauf jedoch aktiv an der technologischen Innovation und<br />Digitalisierung teilnehmen.</p>
<p><strong>Digitalisierung nutzen<br /></strong><br />Digitalisierung des Einkaufs &ndash; das beinhaltet eine umfassende Neuausrichtung der Einkaufsstrategie, der Einkaufsverfahren und der Menschen, angetrieben von neuen und sich entwickelnden digitalen Technologien. Durch das Einbeziehen dieser Technologien &ndash; z. B. k&uuml;nstliche Intelligenz (KI), Internet der Dinge (IoT),<br />Roboter-Prozessautomatisierung (RPA) und Quantencomputer &ndash; und das Steuern der digitalen Transformation innerhalb der eigenen Funktion, um Verbesserungen voranzutreiben, hat der Einkauf ein gro&szlig;es Potenzial als Innovationskatalysator und Treiber der Marktf&uuml;hrerschaft f&uuml;r das gesamte Unternehmen.<br /><br />Das ist ein anspruchsvolles Vorhaben, aber eines, das reiche Ertr&auml;ge verspricht. Sie beinhalten:</p>
<ul>
<li>verbesserte Kontrolle und Effizienz bei allen Aktivit&auml;ten von der Quelle bis zur Zahlung</li>
<li>Echtzeit-Einblicke in Kategorien- und Lieferantenleistung</li>
<li>proaktive &Uuml;berwachung und Minderung der Lieferketten-Risiken</li>
<li>detaillierte Einblicke wie auch die &Uuml;bersicht &uuml;ber Strukturen als Ganzes f&uuml;r eine effektive Entschei dungsfindung</li>
<li>schnellere Wertsch&ouml;pfung</li>
<li>h&ouml;here Agilit&auml;t im Einkauf</li>
<li>h&ouml;here Zufriedenheit der internen Stakeholder</li>
</ul>
<p><strong>Intelligente Automation &ndash; der Weg vor uns</strong></p>
<p>F&uuml;r viele Unternehmen beginnt die Digitalisierung mit der &Uuml;bernahme von RPA. Zunehmend werden KI-Technologien mit RPA verbunden, um derenWirkung und F&auml;higkeiten zu steigern. Im Einkauf findet RPA vielerlei Anwendung, die von der Automatisierung transaktionaler Beschaffungsprozesse bis hin zur Durchf&uuml;hrung von Ausschreibungen reicht. Dies bringt erhebliche Kosteneinsparungen und Gewinne bei Produktivit&auml;t und Effizienz &ndash; schnell und substanziell.</p>
<p><strong>Der Weg zum Erfolg</strong></p>
<p>Aktuelle Umfragen bei unternehmensinternen Eink&auml;ufern zeigen ein breites Interesse an der Digitalisierung und an neuen Technologien. Doch um die Dynamik der digitalen Disruption zu nutzen, bedarf es der Implementierung der richtigen Tools und Software. F&uuml;hrende Marktforschungsunternehmen gehen davon aus, dass eine plattformgetriebene, digitale Beschaffung bessere Ergebnisse liefert &ndash; schneller, umfassender und zuverl&auml;ssiger.</p>
<p>Eine Cloud-native, einheitliche Source-to-Pay-Einkaufsplattform &ndash; wie SMART by GEP, die neue und aufkommende digitale Technologien nahtlos mit jahrzehntelanger Erfahrung im Einkaufsbetrieb und dessen Strategien verbindet &ndash; wird zunehmend als das wesentliche Element zur Digitalisierung von Beschaffungsorganisationen in komplexen, globalen Unternehmen anerkannt. Sind Sie bereit, Ihre Reise zur Digitalisierung des Einkaufs zu beginnen? Wenn Sie es sind &ndash; oder gern w&auml;ren &ndash; sprechen Sie uns an!</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>GEP</em></p>
<p><a href="https://www.gep.com/industries" target="_blank"><strong>Industries We Serve</strong></a></p>
<h3>
The world's greatest companies rely on GEP
We help performance-driven enterprises meet their most important business goals and objectives
www.gep.com/company/clients
<p>Cloud-native<strong> <a href="https://www.smartbygep.com/" target="_blank">SMART by GEP</a></strong> ist eine sorgf&auml;ltig durchdachte, &bdquo;konsumerisierte&ldquo; digitale Arbeitsumgebung, die speziell f&uuml;r Sourcing- und Einkaufsexperten konzipiert wurde.</p>
<p>Intuitives Design, verbl&uuml;ffende Benutzerfreundlichkeit, intelligente Schnittstellen, die F&auml;higkeit, sich flie&szlig;end und nat&uuml;rlich von Aufgabe zu Aufgabe zu bewegen, und die F&auml;higkeit, auf jeder Plattform und jedem Ger&auml;t zu arbeiten, f&uuml;hren zu einer Akzeptanzrate, die zu den h&ouml;chsten in der Branche geh&ouml;rt.</p>
<p>Und das ist nur ein Grund daf&uuml;r, dass <strong>SMART by GEP</strong> zunehmend die erste Wahl von Fortune 500/Global 2000 Unternehmen weltweit ist.</p>
<p>ABER SEIEN SIE GEWARNT &ndash; GARANTIERTER <strong>WOW-EFFEKT</strong>.</p>
100
Cloud-native SMART by GEP ist eine sorgfältig durchdachte, konsumerisierte digitale Arbeitsumgebung, die speziell für Sourcing- und Einkaufsexperten konzipiert wurde.
uploads/tx_usersebme/companies/782/company_brochure/1/SBG_PL_WOW_5.24.18_DE.pdf::Flyer
uploads/tx_usersebme/companies/782/company_brochure/1/Smart_by_GEP.pdf::Smart by GEP
SMART by GEP - Unified Procurement Platform
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/SMART_by_GEP_-_Unified_Procurement_Platform.flv::
0
Procurement Software, Spend Management, Sourcing, Contract Management, GEP, Smart by GEP, Procure-to-pay, catalog management, source to pay, supply chain management, operativer Einkauf, eprocurement
772
Horváth & Partner GmbH
Ganghoferstr. 39
80339
München
+49 (0)89 544 625-0
+49 (0)89 544 625-1085 
procurement@horvath-partners.com
www.horvath-partners.com
Michael Reinisch
Partner, Head of Procurement
Partner, Head of Procurement
+49 (0)89 544 625-1085
mreinisch@horvath-partners.com
uploads/tx_usersebme/companies/772/logo/3_1.PNG
uploads/tx_usersebme/companies/772/images/2/Teaser_weiss_160x120_HC.png
uploads/tx_usersebme/companies/772/images/3/QR-Code.png
<p><strong>Profil</strong><br />Horv&aacute;th&nbsp;&amp;&nbsp;Partners ist der Spezialist f&uuml;r Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung im Einkauf von privaten und &ouml;ffentlichen Organisationen. Wir bieten unseren Kunden Beratungsleistungen von der Konzeption bis zur Verankerung von nachhaltigen L&ouml;sungen im Einkauf. Wir begleiten Unternehmen sowohl in der Analysephase, in der Entwicklung von Optimierungsma&szlig;nahmen wie auch im Rahmen der Umsetzung der identifizierten Handlungsfelder.</p>
<p><strong>Unser Ansatz</strong><br />Der Horv&aacute;th &amp; Partners Procurement Quick Check bietet einen strukturierten Ansatz zur Bewertung der Einkaufsfunktion und bildet damit die Grundlage, um die aktuelle Situation sowie Weiterentwicklungspotenziale im Einkauf aufzudecken. Entlang von sieben Dimensionen wird die Einkaufsfunktion mit Hilfe des&nbsp;Procurement Excellence Ansatzes vollumf&auml;nglich bewertet und Handlungsfelder schnell identifiziert.</p>
<p><strong>Ihre Einkaufsorganisation auf dem Pr&uuml;fstand</strong><br />Sind Sie daran interessiert, wie Ihre Einkaufsorganisation auf dem &bdquo;Pr&uuml;fstand&ldquo; abschneidet und wo Weiterentwicklungspotenziale schlummern? &Uuml;ber den QR-Code im rechten Bereich oder folgenden Hyperlink gelangen Sie zum Online-Fragebogen, der in 15 bis 20 Minuten ausgef&uuml;llt werden kann und alle sieben Dimensionen des Procurement Excellence Ansatzes abdeckt.<br />www.horvath-partners.com/procurementcheck</p>
<p><strong>Vorstellung der Handlungsfelder &amp; Ma&szlig;nahmen</strong><br />Nach vollst&auml;ndigem Ausf&uuml;llen des Fragebogens stellen wir Ihnen gerne in einem pers&ouml;nlichen Termin den Reifegrad Ihres Einkaufs, die f&uuml;r Sie zutreffenden Handlungsfelder und erste Ideen zur Weiterentwicklung Ihrer Einkaufsfunktion vor.<br />Gemeinsam mit uns entwickeln Sie Ihren Einkauf zur Procurement Excellence. Sprechen Sie uns an!</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>Horv&aacute;th &amp; Partner GmbH</em>
95
Horváth & Partners ist der Spezialist für Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung im Einkauf von privaten und öffentlichen Organisationen. 
DE 214204931
Nr. 1 bei Controlling und Finanzen 
Mehrfacher Preisträger beim Beraterpreis 
uploads/tx_usersebme/companies/772/company_brochure/1/Horvath_Directions_Ausgabe_01_2018.pdf::Horváth Directions
Steering Business Successfully. Watch our Story
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/Steering_Business_Successfully._Watch_our_Story2.flv::
0
Auftragsmanagement, Auftragsverwaltung, Balanced Scorecard Lösungen, Benchmarking. Beratung, Beschaffung, Business Intelligence,Business Process Outsourcing,Change-Management, Einkauf, Einkaufsmanagem
688
innovation concept GmbH
Groß-Berliner Damm 73 B
12487
Berlin 
+49 (0) 30 39 878 221
office@innovation-concept.de
http://www.innovation-concept.de
Christian Buchegger
Key Account Manager
+49 176 17943006
cb@innovation-concept.de
uploads/tx_usersebme/companies/688/logo/3_1.png
uploads/tx_usersebme/companies/688/images/2/3.png
<h3>Beratung</h3>
<p><em>Ganzheitliche Beratung und Umsetzung in vier vernetzten Gesch&auml;ftsbereichen</em></p>
<p>Der Bereich <strong><a href="http://www.innovation-concept.de/beratung/beschaffung" target="_blank">Beschaffung</a></strong> ber&auml;t u.a. zu den Themen Einkaufsorganisation, Beschaffungsprozess, Lieferanten- und Vertragsmanagement. Operationell unterst&uuml;tzt er z.B. im Warengruppenmanagement sowie dem Durchf&uuml;hren von Ausschreibungen und Verhandeln mit Lieferanten.</p>
<ul>
<li>Einkaufsanalyse</li>
<li>Lieferantenmanagement</li>
<li>Warengruppenmanagement</li>
<li>Beschaffungssysteme</li>
</ul>
<p>Im Bereich <strong><a href="http://www.innovation-concept.de/beratung/prozessmanagement" target="_blank">Prozessmanagement</a></strong> liegt der Schwerpunkt auf dem Analysieren, Modellieren und Optimieren von Prozessen sowie dem Prozesscontrolling.</p>
<ul>
<li>Prozessanalyse</li>
<li>Prozessmodellierung</li>
<li>Prozessoptimierung</li>
<li>Prozesscontrolling</li>
</ul>
<p>Der Bereich <strong><a href="http://www.innovation-concept.de/beratung/projektmanagement" target="_blank">Projektmanagement</a></strong> ist f&uuml;r das Planen, Durchf&uuml;hren und &Uuml;berwachen von Projekten verantwortlich. Dies erfolgt in Form von Program Management, Projekt- oder Teilprojektleitung bis hin zum Project Management Office.</p>
<ul>
<li>Program Management</li>
<li>Projektleitung</li>
<li>Project Management Office</li>
</ul>
<p>Der Bereich <strong><a href="http://www.innovation-concept.de/beratung/it-management" target="_blank">IT-Management</a></strong> fokussiert sich auf das Ausarbeiten von IT-Strategien und-Konzepten bis zur Implementierung.</p>
<ul>
<li>IT-Strategie</li>
<li>IT-Controlling</li>
<li>IT-Compliance</li>
</ul>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>innovation concept GmbH</em>
Sparkasse OÖ AG
Volkskreditbank AG
Bundesbeschaffung GmbH
AKH Allgemeines Krankenhaus
MA14
Bundesagentur für Arbeit
DIG AG
Brau Union Österreich AG
RACON Software GmbH
OBB
frauenthal automotive
Olympiastadion Berlin
DEGES
d.i.i Deutsche Invest Imobilien
Raiffeisen Software
Energie AG
Procon IT

Weitere 
<h3>Spezialist f&uuml;r IT-Beschaffung</h3>
<p>Die innovation concept GmbH, mit Firmensitz in Berlin und Niederlassungen in &Ouml;sterreich, ist eine traditionelle Unternehmensberatung mit<strong> Schwerpunkt in den Bereichen IT Beschaffung, Prozess- und Projektmanagement sowie IT Management.</strong> <br /><br />Innerhalb dieser Bereiche liegt der Fokus sowohl auf der strategischen Beratung als auch auf der Implementierung von den erstellten Strategien in die Praxis. Eine hohe Fachexpertise, Umsetzungsst&auml;rke sowie soziale Kompetenz der eingesetzten Berater garantieren einen erfolgreichen Abschluss der Projekte, die von der innovation concept GmbH durchgef&uuml;hrt werden.</p>
27
Die innovation concept GmbH, Teil der Reqpool Gruppe, ist eine Unternehmensberatung mit Schwerpunkt in den Bereichen Digital Change Management, IT Beschaffung, Prozess- und Projektmanagement sowie IT Management.
Mag. DI. Florian Schnitzhofer
DE215980522
<ul>
<li><strong>innovation concept in Deutschland:<br /></strong>Gro&szlig;-Berliner Damm 73B, Berlin<br />Tel.:+49 (0) 30 39 878 221</li>
<li><strong>innovation concept in &Ouml;sterreich:<br /></strong>Garnisonstra&szlig;e 19B, Linz<br />Schottenring 16/2, Wien <em>&nbsp;<br /></em>Tel.:+43 (0) 800-500-122</li>
</ul>
Berlin
Linz
Wien
Alle Consultants nach IREB-zertifiziert
Zertifiziert nach PMI und IIBA Standard
CeBIT 2015 
uploads/tx_usersebme/companies/688/company_brochure/1/IT-Consulting_Folder_-_ReqPOOL_Gruppe.pdf::Reqpool Gruppe
uploads/tx_usersebme/companies/688/company_brochure/1/2016_-_ReqPOOL_Academy.pdf::Reqpool Academy
0
IT-Einkauf, Beratung, Beschaffung, Prozessmanagement, Projektmanagement, IT-Management, Digital Change Management, Digitale Transformation, Digitalisierungsstrategie, Digitalisierung, 
790
INPOSIA Solutions GmbH
Ottostraße 18 
76227 
Karlsruhe 
+49 (0) 721 50955 0 
info@inposia.com
www.inposia.com
Neele Küchler
Junior Marketing Manager
+49 (0) 721 - 50 955 
neele.kuechler@inposia.com
uploads/tx_usersebme/companies/790/logo/Unbenannt.PNG
uploads/tx_usersebme/companies/790/images/2/Unbenannt.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/790/images/3/Unbenannt.PNG
<p><strong>EDI Cloud Service<br /></strong>Jede Branche, jeder Prozess, jede Anforderung - aber keine Software, keine Wartung, kein Risiko!</p>
<p><strong>E-Invoicing</strong> <br />Out of the box - Konform f&uuml;r mehr als 55 L&auml;nder - stetig wachsend. Just plug in.</p>
<p><strong>Web EDI</strong> <br />Das INPOSIA EDI Online Portal, erreichen Sie alle Ihre Gesch&auml;ftspartner via EDI.</p>
<p><strong>OCR / Scanning</strong> <br />Wir wandeln Ihren Papiereingang in automatisierte EDI Gesch&auml;ftsprozesse.</p>
<p><strong>Drucken</strong> <br />Wir drucken, kuvertieren und &uuml;bermitteln Ihre elektronische Daten.</p>
<p><strong>Archivieren</strong> <br />INPOSIA archiviert Ihre Daten nach internationalen, gesetzeskonformen Standards und nach Ihren eigenen individuellen Vorgaben.</p>
<p>Die INPOSIA EDI Services erf&uuml;llen die Anforderungen zum elektronischen Datenaustausch &uuml;ber alle Branchen hinweg.</p>
<p><a href="https://www.inposia.com/germany/branches-and-processes.php" target="_blank">Mehr...</a></p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>INPOSIA Solutions GmbH</em></p>
<p>Unsere Unternehmensstabilit&auml;t und unser erfolgreiches, gesundes Wachstum basiert auf einer ebenso starken Kundenstruktur aus internationalen Branchen und M&auml;rkten. INPOSIA steht als wirtschaftlich gesicherter Partner dauerhaft an der Seite unserer Kunden. Unser Fokus ist eine nachhaltige und serviceorientierte Kundenbindung. Unsere Services zeichnen sich durch Qualit&auml;t und Professionalit&auml;t aus. Namhafte Kunden aus aller Welt und allen Branchen vertrauen unseren Leistungen seit Jahren.</p>
24
INPOSIA ist ein global agierender, führender Anbieter für Geschäftsintegration und Digitalisierung. Unsere Digitalisierungslösungen, B2B-, EDI-, E-Invoicing- und Automation Services sind als OnPremise, SaaS / PaaS, Private & Public Cloud oder sogar als kundenspezifische Hybridsysteme verfügbar und helfen unseren Kunden auf der ganzen Welt, Teil der digitalen Zukunft zu sein.
Muzaffer Havcarci, Jose Javier Sanchez Hidalgo, Bernhard Herbi
Unsere Unternehmenszentrale befindet sich in Karlsruhe, Deutschland. Wir haben weiter Büros und Niederlassungen in München (Deutschland), Mailand (Italien), Montpellier, (Frankreich), Istanbul und Izmir (Türkei). Neben Deutsch und Englisch sprechen wir bei INPOSIA in Italienisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Russisch und Arabisch untereinander, aber auch gerne mit Ihnen und Ihren Geschäftspartnern.
uploads/tx_usersebme/companies/790/company_brochure/1/IMPOSIA_-_SMART_BUSINESS_SOLUTIONS.pdf::IMPOSIA - SMART BUSINESS SOLUTIONS
0
EDI / B2B-Integration, E-Invoicing Services, Consulting, SAP PI Consultng, EDI Lösungen, EDI Consulting, SAP GEP 
217
M-Exchange AG
Am Sonnenplatz 1
61118
Bad Vilbel
+49 (0) 6101 65658-0
+49 (0) 6101 65658-29
info@m-exchange.de
www.m-exchange.de
Tilo Vogdt
Vorstand
+49 (0) 6101 65658-0
tilo.vogdt@m-exchange.de
<ul>
<li>
<h3></h3>
</li>
<li><a href="https://www.m-exchange.de/services/e-procurement" target="_blank">e-Procurement</a> <strong>ASP-Betrieb und Dienstleistungen</strong></li>
<li>Katalogpflege</li>
<li>Lieferantenintegration, Bestell-Transaktionsabwicklung</li>
<li>Systemintegration in ERP-Systeme</li>
<li>
<h3><a href="http://www.m-exchange.de/services/e-vergabe" target="_blank">e-Vergabe (ASTRAS)</a></h3>
</li>
<li><strong>Lieferantenmanagement</strong></li>
<li><strong>e-Sourcing</strong></li>
<li><strong>e-Auction</strong></li>
<li><strong>Collaboration</strong></li>
<li><strong>Energiewirtschaft</strong></li>
<li>EDM</li>
<li>Netzmanagement</li>
<li>Einkauf und Energieabwicklung</li>
<li>Vertrieb und Abrechnung</li>
<li>Invoice Management</li>
<li>
<h3></h3>
</li>
</ul>
<ul>
<li>Ver- und Entsorger</li>
<li>Verkehrsbetriebe</li>
<li>Kommunale Unternehmen</li>
</ul>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>M-Exchange AG</em></p>
DSW21 - Dortmunder Stadtwerke AG
Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH
Energieversorgung Oberhausen AG
ewmr GmbH
Rheinische Energie Aktiengesellschaft
Stadtwerke Krefeld AG
Wiener Linien GmbH & Co KG
Firmenprofil
<p>M-Exchange AG ist seit 2000 erfolgreich im Bereich des digitalisierten Einkaufs aktiv. Insbesondere Ver- und Entsorger, Verkehrsbetriebe sowie kommunale Einrichtungen nutzen die virtuelle Katalog-, Handels- und Kommunikationsplattform inkl. ERP-Integration (z.B. SAP) und EDI-Abwicklung. Weitere Gesch&auml;ftsbereiche sind die e-Vergabe unter Einsatz der Software "ASTRAS", EDM, Netzmanagement, Einkauf &amp; Energieabwicklung, Vertrieb &amp; Abrechnung sowie Invoice Management.</p>
18
M-Exchange bietet seit 2000 eine Gemeinschaftslösung für Versorgungs- und Verkehrsbetriebe zur elektronischen Bestellabwicklung an. Weitere Geschäftsbereiche sind die e-Vergabe sowie Dienstleistungen im energiewirtschaftlichen Sektor.
Tilo Vogdt
2000
DE813161202
Haslach
9. BME-eLÖSUNGSTAGE 2018
20. Beschaffungskonferenz 2018 in Berlin 
53. Symposium Einkauf und Logistik in Berlin
10. BME-eLÖSUNGSTAGE 2019
20728
Bestellabwicklung, Invoice Management,  e-Procurement, Datenaustausch,Lieferantenkataloge, Bestell-Transaktionsabwicklung, Systemintegration, SAP-Integration,Katalogpflege, ASP-Betrieb,  
47
NEWTRON GmbH
Berliner Straße 3
01067
Dresden
+49 351 439 58-538
+49 351 439 58-638
marketing@newtron.de
www.newtron.de
Anissa Hartmann
Marketing Manager
+49 (0)40 36 8078701 
anissa.hartmann@newtron.de
uploads/tx_usersebme/companies/47/logo/2_Studie_Esourcing.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/47/images/2/header_3.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/47/images/3/Newtron_logo_RGB.jpg
<p><strong>eProcurement</strong></p>
<ul>
<li>Multi-Lieferanten-Katalog</li>
<li>eBANF</li>
<li>Dienstleistungsbeschaffung</li>
<li>Materialmanagement</li>
<li>Lagerverwaltung</li>
<li>Clearing</li>
</ul>
<p>&nbsp;<strong>eSourcing</strong></p>
<ul>
<li>&nbsp;Bedarfsmeldung</li>
<li>Anfrage &amp; Ausschreibung</li>
<li>Auktion</li>
<li>Vertragsmanagement</li>
</ul>
<p>&nbsp;<strong>SRM</strong></p>
<ul>
<li>Lieferantenregistrierung</li>
<li>Lieferantenqualifizierung</li>
<li>Lieferantenbewertung</li>
<li>Lieferantenentwicklung</li>
<li>&nbsp;Ma&szlig;nahmenmanagement</li>
<li>Qualit&auml;tsmanagement (APQP, 8D-Report)</li>
<li>Warengruppenmanagement</li>
<li>Risikomanagement</li>
<li>Dokumenten- &amp; Zertifikatsmanagement</li>
</ul>
<p><strong>&nbsp;EDI/WebEDI</strong></p>
<p><strong>&nbsp;Services</strong></p>
<ul>
<li>Internationaler Customer Service</li>
<li>Betreute Einkaufsprojekte</li>
<li>Consulting</li>
<li>Projektmanagement</li>
<li></li>
</ul>
<p>Die L&ouml;sungen von NEWTRON werden in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt, wie z.B.&middot;&nbsp;&nbsp; <br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; <br />&bull; Maschinen-/Anlagenbau<br />&bull; Automotive<br />&bull; Verlagswesen und Druckereien<br />&bull; Facility Management<br />&bull; Kliniken und Krankenkassen<br />&bull; Dienstleistungssektor<br />&bull; Logistik<br />&bull; &ouml;ffentlicher Dienst und Stadtwerke<br />&bull; etc.<br /><br />Die NEWTRON Handelsplattform bietet uneingeschr&auml;nkte Flexibilit&auml;t, so dass branchenspezifische Besonderheiten abgebildet werden k&ouml;nnen.</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video: </em><em>NEWTRON GmbH<br /></em></p>
Bei NEWTRON steht der Kunde im Mittelpunkt - Anspruch und Motivation, die von immer mehr Kunden geschätzt wird. Denn bereits heute setzen mehr als 1.000 nationale und internationale Unternehmen auf NEWTRON.

Firmenprofil
<p>Die NEWTRON GmbH ist einer der f&uuml;hrenden Anbieter von webbasierten L&ouml;sungen zur Optimierung der Gesch&auml;ftsbeziehungen<br />zwischen Lieferanten und einkaufenden Unternehmen. Aus einer Hand bietet NEWTRON ein Portfolio von eProcurement, eSourcing, SRM, EDI und Services, wie Customer Service in 12 Sprachen und Consulting an. Mit erstklassigen und innovativen Produkten, knapp 20 Jahren Prozesskompetenz seit der Gr&uuml;ndung in 1998 und mehreren Standorten, arbeitet NEWTRON partnerschaftlich mit seinen Kunden zusammen, um die jeweils optimale L&ouml;sung f&uuml;r zunehmend wichtige<br />Prozessverschlankungen bei h&ouml;chsten Qualit&auml;ts- und Sicherheitsanspr&uuml;chen zu schaffen. Die NEWTRON GmbH betreut<br />mehr als 1.000 einkaufende Unternehmen und 80.000 Lieferanten.</p>
<p>Durch die Automation von strategischen und operativen Beschaffungsprozessen wird die Abstimmung zwischen Lieferanten,<br />Eink&auml;ufern und Anwendern vereinfacht. Daf&uuml;r k&ouml;nnen Sie auf die L&ouml;sungen aus unserem umfangreichen Portfolio zur&uuml;ckgreifen:</p>
58
Die NEWTRON GmbH ist einer der führenden Anbieter von webbasierten Lösungen zur Optimierung der Geschäftsbeziehungen zwischen Lieferanten und einkaufenden Unternehmen.
Aus einer Hand bietet NEWTRON ein Portfolio von eProcurement, eSourcing, SRM, EDI und Services, wie Customer Service in 12 Sprachen und Consulting an.
Michael Bibow (CEO)
1998
DE202786839, ATU53309209
<p><strong>Marketing &amp; Kommunikation </strong><br />E-mail: <a href="mailto:Marketing@newtron.ag" target="_blank">Marketing@newtron.ag</a></p>
<p></p>
NEWTRON AG - DRESDEN
NEWTRON AG - HAMBURG
NEWTRON AG - USA & BRASILIEN
NEWTRON AG - CHINA
ISO 9001:2008
ISO/ICE 27001:2013 
BME eLÖSUNGSTAGE Düsseldorf
BME Symposium für Einkauf und Logistik in Berlin
uploads/tx_usersebme/companies/47/company_brochure/1/170530_newtron_CaseStudy_StadtwerkeKonstanz_Small.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/47/company_brochure/1/2017_11_16_ISO_9001-2008_IQNet.pdf::
Vertragsmanagement
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/newDocSafe_-_Das_Vertragsmanagement_das_mitdenkt_.flv::
17029
Lieferantenmanagement, Auktion, Ausschreibung, Katalog, WebEDI, eSourcing, SRM; EDI, Customer Service, ASP-Lösung, Intergration, operativer Einkauf, Lieferantenqualifizierung, Lieferantensuche
563
prego services GmbH
Neugrabenweg 4
66123
Saarbrücken
0681/95943-0
0681/95943-1000  
info@prego-services.de
http://www.prego-services.de
Herr Peter Lieb
Bereichsleiter Vertrieb
0681 / 95943-1200
0681 / 95943-1212
peter.lieb@prego-services.de
uploads/tx_usersebme/companies/563/logo/Key_Visual.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/563/images/2/NGW.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/563/images/3/Gebaeude_LU_klein_b2.jpg
<p>Informationstechnologie, Materialwirtschaft und Einkauf, Personalwesen, Services f&uuml;r die Energiewirtschaft (Billing)</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>prego services GmbH</em>
Deutsche Welle, Der Saarpfalz-Kreis, Regionalverband Saarbrücken, KRH 
<p><strong>&Uuml;ber die prego services GmbH&nbsp;</strong></p>
<p>prego services entwickelt und betreibt an den Standorten Saarbr&uuml;cken und Ludwigshafen skalierbare, sichere und zukunftsf&auml;hige IT- und Businessl&ouml;sungen f&uuml;r mittelst&auml;ndische Unternehmen. Der Fokus liegt auf den Branchen Energiewirtschaft, &ouml;ffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen. Die umfangreichen und ma&szlig;geschneiderten Services in den Bereichen Informationstechnologie, Personalwesen, Materialwirtschaft und Einkauf sowie energiewirtschaftliche Services werden dabei auch branchen&uuml;bergreifend angeboten. Mit nahezu 500 Mitarbeitern und einer hoch performanten und modernen Infrastruktur bietet prego services Consulting, Solutions und Services aus einer Hand. Zu den Kunden z&auml;hlen Energieversorger, Bundesbeh&ouml;rden, die Deutsche Welle und die renommierten Industrieunternehmen Mobotix und Calvatis.</p>
<p>Weitere Informationen: www.prego-services.de</p>
77
Unser Team aus erfahrenen Experten arbeitet Seite an Seite mit unseren Kunden, um gemeinsam die Ziele in konkrete Anforderungen zu überführen - als stabile Basis für die daraus resultierenden optimalen Lösungen für die zu gestaltenden Prozesse und die zu erreichenden Ergebnisse. Durch unsere profunde Branchenexpertise sind wir für unsere Kunden der verlässliche und kompetente Sparringspartner.
Andreas Tzschoppe-Kölling
rund 73 Mio. 
> 500
2001
DE 202 944 394
Frank Gerhard
<p>Herr Thomas Frensch<br />Vertrieb<br />Tel. 0681 / 95943-1220<br />Fax 0681 / 95943-1212<br />E-Mail: thomas.frensch@prego-services.de</p>
Saarbrücken und Ludwigshafen
TÜV/Cert ISO/IEC 27001:2013
TÜV Saarland ISO 14001:2015
TÜV Saarland ISO 9001:2015
TÜV Saarland ISO 50001:2011
TÜV Saarland ISO 31000
uploads/tx_usersebme/companies/563/company_brochure/1/Flyer_ausschreiben_6_Seiten_Wickelfalz_Bund_links_Druckdatei_neu.pdf::ausschreiben24.com
uploads/tx_usersebme/companies/563/company_brochure/1/PRE17103_prego_Digitale_Dienstleistungsabwicklung_20170901.pdf::Digitale Dienstleistungsabwicklung 
uploads/tx_usersebme/companies/563/company_brochure/2/M-_prego_Einkaufsdienstleistungen_20170904_Final.pdf::Einkaufdienstleistungen
ausschreiben24.com 
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/prego.flv::
0
Elektronische Beschaffung, e-Procurement, ausschreiben, einfach
756
Schnittstelle BAU Susanne Tiedemann
Springeberger Weg 10
12589
Berlin
+ 49 (0)30 42 85 09 - 20
+ 49 (0)30 42 85 09 - 21
info@wingaeb.de
www.wingaeb.de
Susanne Tiedemann
Inhaberin
+49 (0)30 42 85 09 20
+49 (30) 42 85 09 21
susanne.tiedemann@schnittstellebau.de
uploads/tx_usersebme/companies/756/logo/3_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/756/images/2/2_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/756/images/3/1.JPG
<p>Wie viele Baudienstleister das erfolgreiche GAEB-Werkzeug <em>wingaebxml </em>bundesweit und &uuml;ber die Landesgrenzen hinaus einsetzen wei&szlig; Susanne Tiedemann, Inhaberin von Schnittstelle BAU, selbst nicht. Auf der Produktwebsite steht es auch als kostenloser Viewer zum freien Download ohne Registrierung zur Verf&uuml;gung.</p>
<p>Direkt aus der Beratung heraus hat sich das simple GAEB-Tool <em>wingaebxml </em>zu einem unsch&auml;tzbaren Erfassungs-, Pr&uuml;f- und Validierungswerkzeug in eVergabeprozessen entwickelt und ist mittlerweile im Einkauf und der &ouml;ffentlichen Vergabe beliebt. Lieferanten nutzen <em>wingaebxml </em>schon l&auml;nger im Bietercockpit der Plattform des Kooperationspartners AI AG (eVergabe.de, Berliner Vergabekooperation,u.a.). Auch f&uuml;r Nutzer der SAP GAEB Schnittstelle, eine gemeinsame Entwicklung mit dem Systemhaus PROMOS consult, spielt <em>wingaebxml </em>eine entscheidende Rolle. Im Hintergrund validiert der eigene GAEB-Parser die zu verarbeitenden Leistungsverzeichnisse der Techniker und die Angebotsdateien der Bieter und stellt dem SAP-System diese Daten in der stets gleichen Qualit&auml;t zur Verf&uuml;gung.</p>
<p>Der Erfolg von Schnittstelle BAU in der eigenen Produktentwicklung und auch in der produktneutralen Beratung von Einkaufs- und Vergabestellen oder deren Softwareanbietern bei der Bewertung und Einf&uuml;hrung von AVA- und eVergabel&ouml;sungen im Bauwesen basiert seit 20 Jahren auf dem beharrlichen Anspruch, robuste, beherrschbare und m&uuml;helos zu implementierende L&ouml;sungen zu entwickeln und dabei die zu integrierenden Baudienstleister und Lieferanten - ob Einzelk&auml;mpfer oder Konzerne - nich aus den Augen zu verlieren.</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video: Schnittstelle BAU Susanne Tiedemann </em></p>
SAGA GWG, Flughafen München
<p>Als Experten f&uuml;r elektronische Ausschreibungsprozesse hat sich das Team von <strong>Schnittstelle BAU</strong> in Industrie, Baugewerbe und IT-Forschungs- projekten einen Namen geschaffen.</p>
<p>Die Beratungserfahrung von Gesch&auml;ftsf&uuml;hrerin Susanne Tiedemann flie&szlig;t direkt in die Entwicklung von hocheffizienten Softwaretools zur Prozessunterst&uuml;tzung ein.</p>
<p>Seit &uuml;ber 10 Jahren ber&auml;t <strong>Schnittstelle BAU</strong> Softwareh&auml;user und Kunden mit komplexen &ouml;ffentlichen oder privatwirtschaftlichen Vergabeprozessen.</p>
27
Als Fachleute für elektronische Ausschreibungsprozesse hat sich Schnittstelle BAU in Industrie, Baugewerbe und IT-Forschungsprojekten am Markt etabliert. Wir beraten Sie bei der Wahl und Integration der richtigen Software für Ihr Unternehmen und schulen Sie und Ihre Mitarbeiter in den neuen Prozessen.
Susanne Tiedemann
DE 184244441
Springeberger Weg 10
 D 12589 Berlin
uploads/tx_usersebme/companies/756/company_brochure/1/Flyer_Schnittstelle_BAU.pdf::Flyer Schnittstelle BAU
uploads/tx_usersebme/companies/756/company_brochure/1/Artikel_SAP_GAEB_Schnittstelle.pdf::Artikel SAP GAEB Schnittstelle
uploads/tx_usersebme/companies/756/company_brochure/2/GAEB_Flyer.pdf::GAEB Flyer
0
Beratung, Beschaffung, Einkauf, Einkaufsoptimierung, Einkaufssoftware, eProcurement, IT-Beschaffung,Ausschreibungen, IT, IT-BeschaffungBestellmanagement, eVergabe, GAEB, IT-Beschaffung, Lieferantenman

loading ...