BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


188
Arthur D. Little GmbH
The Squaire
60600 
Frankfurt am Main
+49 69 450098-0
+49 69 450098-290 
info.germany@adlittle.com
www.adlittle.de
Bernd Schreiber
Global Head Operation Management
+49 69 450098-260
schreiber.bernd@adlittle.com 
uploads/tx_usersebme/companies/188/logo/2_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/188/images/2/iStock-689118644_Leading_the_Charge_licence_standard_reduced.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/188/images/3/iStock_000010653296Large_data_tunnel_lizenz_standard.jpg
<p><strong>Unsere Dienstleistungen</strong><strong>&nbsp;</strong></p>
<ul>
<li>
<p><strong>Industrie 4.0</strong>: Wir integrieren Zukunfts-Technologien in Ihre Wertsch&ouml;pfung zur nachhaltigen Leistungssteigerung und radikalen Kostenoptimierung</p>
</li>
<li>
<p><strong>Total Company Performance</strong>: Wir gestalten entlang der gesamten Wertsch&ouml;pfungskette effektive und effiziente "Best in Class"-Abl&auml;ufe zur Kosten- und Qualit&auml;tsoptimierung</p>
</li>
<li>
<p><strong>Einkauf &amp; Beschaffung</strong>: Wir wandeln Einkauf / Beschaffung in einen agilen, vernetzten Innovationsf&uuml;hrer und Katalysator</p>
</li>
<li>
<p><strong>Supply Chain Management</strong>: Wir bilden schlanke und flexible Lieferketten, um effektiv und effizient auf ein zunehmend volatiles und komplexes Gesch&auml;ftsumfeld reagieren zu k&ouml;nnen</p>
</li>
<li>
<p><strong>Produktion &amp; Logistik</strong>: Wir transformieren ihre globale Wertsch&ouml;pfung zu einem hocheffizienten, vernetzten Produktionssystem f&uuml;r die Herausforderungen von morgen</p>
</li>
</ul>
<p><strong>Anlagenmanagement und kapitalintensive Projekte</strong>: Wir stellen die Erf&uuml;llung der strategischen Ziele einer anlagenintensiven Organisation sicher</p>
<p><strong>Globale Branchenexpertise</strong></p>
<p>Arthur D. Little bietet Ihnen ein globales Netzwerk an Branchenspezialisten. Dabei nutzen unsere Teams die Branchenexpertise unseres gesamten globalen Netzwerks und entwickeln auf diese Weise innovative und pragmatische L&ouml;sungen.</p>
<p><strong>Branchen</strong></p>
<ul>
<li>Automotive</li>
<li>Chemical Industry</li>
<li>Energy &amp; Utilities</li>
<li>Financial Services</li>
<li>Healthcare &amp; Life Science</li>
<li>Industrial Goods &amp; Services</li>
<li>Public Services</li>
<li>Telecommunications, Information, Media &amp; Electronics (TIME)</li>
<li>Travel &amp; Transportation</li>
</ul>
Referenzkunden: Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage den Kontakt zu unseren Kunden her.
Firmenprofil
<p>Arthur D. Little z&auml;hlt seit 1886 zu den Innovationsf&uuml;hrern in der Consultingbranche. Wir sind ein anerkannter Experte f&uuml;r Unternehmen, die Strategie, Innovation und Transformation in technologieintensiven und konvergierenden Branchen verbinden wollen.</p>
<p>Arthur D. Little navigiert Kunden durch sich ver&auml;ndernde M&auml;rkte und &Ouml;kosysteme und unterst&uuml;tzt sie dabei, in diesem Wandel die f&uuml;hrende und gestaltende Rolle einzunehmen.</p>
<p><strong>Unsere Mitarbeiter</strong></p>
<p>Unsere Mitarbeiter verf&uuml;gen &uuml;ber tiefgreifende Industrieerfahrung und kennen die Trends von morgen und ihre Auswirkungen auf einzelne Branchen. Arthur D. Little unterh&auml;lt mehr als 30 B&uuml;ros in den wichtigsten Wirtschaftszentren der Welt. Wir sind stolz darauf, f&uuml;r viele der Fortune 1000 Unternehmen weltweit sowie andere Marktf&uuml;hrer und Organisationen des &ouml;ffentlichen Sektors t&auml;tig zu sein.</p>
<p><strong>Die Zukunft Ihrer Operations ist digital, agil und vernetzt</strong></p>
<p>F&uuml;r uns und f&uuml;r unsere Kunden insgesamt sind das spannende Zeiten. Wir befinden uns mitten in einem Paradigmenwechsel.&nbsp;</p>
<p>Bei Arthur D. Little antizipieren wir f&uuml;r unsere Kunden zuk&uuml;nftige technologische Chancen und Marktanforderungen. Darauf aufbauend entwickeln wir f&uuml;r Sie innovative L&ouml;sungen und helfen Ihnen, Ihr Unternehmen in Richtung Performance Excellence zu transformieren.</p>
<p>Wir helfen Ihnen dabei, sich kontinuierlich zu innovieren und stellen messbare und dauerhafte operative und finanzielle Leistungen sicher - von Qualit&auml;t und Schnelligkeit bis hin zu Kosten- und Kapitaleffizienz.</p>
96
Arthur D. Little zählt seit 1886 zu den Innovationsführern in der Consultingbranche. Wir sind ein anerkannter Experte für Unternehmen, die Strategie, Innovation und Transformation in technologieintensiven und konvergierenden Branchen verbinden wollen.
Dr. Fabian Dömer 
DE 813076418 
<p>Themenspezifische Ansprechpartner <a href="http://www.adlittle.de/kontakt_de.html" target="_blank">hier...</a></p>
<p></p>
<p></p>
Arthur D. Little unterhält mehr als 30 Büros in den wichtigsten Wirtschaftszentren der Welt. Im deutschsprachigen Raum sind unsere Büros in:
Frankfurt am Main 
München 
Wien
Zürich
uploads/tx_usersebme/companies/188/company_brochure/1/2_ArthurDLittle_CompanyPresentation.pdf::Unternehmenspräsentation
uploads/tx_usersebme/companies/188/company_brochure/1/2_ADL_Future_of_Procurement_4.0.pdf::Publikation: Future of Procurement 4.0
17119
Beratung, Information Management, Operations Management, Strategy und Organisation, Sustainability und Risk, Technology , Innovation Management 
621
BeNeering GmbH
Stenderhof 19
46569 
Hünxe
+49 2858 5959 000
+49 2858 5959 009
info@beneering.com
www.beneering.com
Christoph Moll
Geschäftsführer
+49 2858 5959000
+49 2858 5959009
vertrieb@beneering.com
uploads/tx_usersebme/companies/621/logo/BeNeering_SAP_SRM.png
uploads/tx_usersebme/companies/621/images/2/BeNeering_SAP_SRM.png
uploads/tx_usersebme/companies/621/images/3/BeNeering_Guided_Buying__TailMainSpend.png
<p><strong>Digital Procurement 4.0</strong></p>
<p>Die BeNeering Cloud ist die n&auml;chste Generation im SAP Einkauf, Web-Shop &auml;hnlich, eingebettet, compliant, und verbindet Einkauf mit Lieferanten und Marktpl&auml;tzen. Der SAP Anwender steht im Mittelpunkt und wird im Einkaufsprozess durch eine katalog&uuml;bergreifende Suche begleitet, die Treffer aus Web-Shops, Marktpl&auml;tzen und den eigenen Katalogen unterst&uuml;tzt. Die eingebettete Oberfl&auml;che in das SAP MM, SAP SRM und S/4HANA steht f&uuml;r eine hohe Benutzerfreundlichkeit und Akzeptanz. Auch Preisanfragen k&ouml;nnen aus dem SAP heraus &uuml;ber die Cloud an Lieferanten kommuniziert und Angebote vereinfacht bestellt werden.</p>
u. a. Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, Beiersdorf, BMW, Lufthansa, Rehau, Open Grid Europe, Atos, Sick, Suez, Mann + Hummel, Kemira, Claas, Goodyear, Nagel-Group
<p>Die BeNeering GmbH ist SAP Silver Partner mit Fokus auf Web-Shop Design im Konzern-Einkauf. Mit &uuml;ber 15 Jahren Expertise in der Einkaufsberatung und Implementierung von SAP SRM/MM stehen wir f&uuml;r innovative Einkaufsl&ouml;sungen. Unseren Kunden bieten wir die Integration der eigenen Einkaufsprozesse in die BeNeering Cloud an, sowie die dazu passende SAP Beratung und SAP Implementierung.</p>
41
Die BeNeering GmbH ist SAP Silver Partner mit Fokus auf Web-Shop Design im Konzern-Einkauf. Die auf SAP SRM/MM und S/4HANA zugeschnittenen und tief integrierten Lösungen Catalog Cloud Services,  Dynamic Web Forms und Quotation Services folgen Web Shop Best Practice und bieten bisher nicht dagewesene Möglichkeiten, Einkaufsprozesse benutzerfreundlich im SAP zu optimieren.
Christoph Moll
DE814827944
<p><strong>SAP SRM</strong><br />Florian M&ouml;dder</p>
<p><strong>Catalog Cloud Services</strong><br />Christoph Moll</p>
<p><strong>Dynamic Web Forms</strong><br />Christoph Moll</p>
Unsere Standorte

Hünxe
Zentrale

Dorsten
Verwaltung, Support, Entwicklung

Lodz (Polen)
Entwicklung
SAP Silver Partner
SAP® Certified

BME eLÖSUNGSTAGE
BME Symposium Einkauf und Logistik
uploads/tx_usersebme/companies/621/company_brochure/1/Flyer_BeN2018_Versand.pdf::DIGITAL PROCUREMENT 4.0
uploads/tx_usersebme/companies/621/company_brochure/1/S_27_BIP_eSOLUTION_REPORT_2018.pdf::Wieviel Cloud braucht ein ERP?
SRM UI5 mit Catalog Cloud Services
http://www.beneering.com/de/services/catalog-cloud-services/
0
SRM, UI5, OCI, Katalog, OCI5, SAP SRM, Catalog Cloud Services, Dynamic Web Forms, SAP; Web-Shop Design,,Quotation Services, 
604
BMEnet GmbH
Bolongarostr. 82
65929
 Frankfurt/Main
+49 (0) 69 308 38- 0
+49 (0) 69 308 38-199
info@bme.de
www.bme.de
Olaf Holzgrefe
Leiter/Head of International & Affairs
+49 (0) 69 308 38- 343
+49 (0) 69 308 38-199
olaf.holzgrefe@bme.de
uploads/tx_usersebme/companies/604/logo/5505-Deutsch-Rumaenischer_Lieferantentag.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/604/images/2/CEE_neuer_Vorschlag.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/604/images/3/2_5.JPG
<h3>BME International</h3>
<p>Globale M&auml;rkte sind eine enorme Herausforderung f&uuml;r international agierende Einkaufsorganisationen. Mit der Initiative &rdquo;GermanQualitySourcing&ldquo; unterst&uuml;tzt der BME e.V. und die BMEnet Unternehmen bei der L&ouml;sung dieser Problemstellung.</p>
<p><strong>Bereich International und GermanQualitySourcing</strong><br />&bull; Zusammenarbeit &amp; Netzwerke mit nationalen und internationalen<br />&nbsp; Ministerien, Verb&auml;nden und Organisationen<br />&bull; Delegationsreisen in globale Beschaffungsm&auml;rkte<br />&bull; Betreuung von internatinalen Delegationen in Deutschland<br />&bull; Markteintritt Deutschland: Beratung und Betreuung<br />&nbsp; internationaler Partner<br />&bull; Global Sourcing: Marktinformationen, Unterst&uuml;tzung<br />&nbsp; bei der Lieferantensuche (mit Partnern), Qualifizierung<br />&bull; Seminare und Weiterbildung in internationalen M&auml;rkten<br />&bull; Matchmakings etc. <br /><strong><br />Dienstleistungsschwerpunkte f&uuml;r Unternehmen</strong><br />&bull; Fokus auf Sourcing und Marktwissen<br />&bull; Durchf&uuml;hrung qualifizierte B2B-Matchmaking<br />&bull; B2B-Seminare mit Matchmakings<br />&bull; Leitf&auml;den im Bereich Sourcing und Einkaufsrecht<br />&bull; Konferenzen (EPE und Procurement &amp; Supply)<br />&bull; Offizielle Delegationsreisen <a href="http://www.bme.de/netzwerk/international-relations/" target="_blank">Mehr ...</a></p>
<h3>BMEnet G&uuml;tesiegel</h3>
<p><em>Software gepr&uuml;ft vom Fachvberband</em></p>
<p>Die BMEnet verleiht G&uuml;tesiegel f&uuml;r Software und Plattformen, die integrative L&ouml;sungen zur Optimierung des Einkaufs und der Logistik bieten. Vergeben werden sie u.a. f&uuml;r Absatzplanung, Bestandsmanagement, Desktop Purchasing, eSourcing, Frachteneinkauf, Katalogmanagement, Lieferantenmanagement und Vertragsmanagement. <a href="https://www.bme.de/initiativen/guetesiegel/" target="_blank">Gepr&uuml;fte Software ...</a></p>
<h3>BMEnet Guides<br /><strong><em>BME Standardwerke f&uuml;r Eink&auml;ufer</em></strong></h3>
<p>Die regelm&auml;&szlig;ig erscheinenden Guides der BMEnet GmbH sorgen f&uuml;r mehr &Uuml;bersicht in bestimmten Gebieten des Einkaufs, z.B. den Einkaufsdienstleistungen oder in internationalen Beschaffungsm&auml;rkten wie Mittel &ndash; und Osteuropa oder die T&uuml;rkei. Die Publikationen werden kostenfrei als Print- und PDF-Version vom BME an seine Mitglieder und Interessenten verteilt. <a href="https://shop.bme.de/products?q%5bproduct_group%5d=7&amp;q%5bproduct_subgroups%5d%5b%5d=23" target="_blank">Kostenfrei Guides beziehen hier ....</a></p>
<h3>BME Benchmarkservices</h3>
<p><em>Erfolg messen - Mehrwert schaffen - Kosten optimieren</em></p>
<p>Seit 10 Jahren bietet der BME als neutraler unabh&auml;ngiger Verband seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Benchmark-Services an, die Einkaufsentscheider im strategischen und operativen Gesch&auml;ft unterst&uuml;tzen.</p>
<p><strong><a href="http://www.bme.de/services/benchmarking/preisspiegel/" target="_blank">Preisspiegel</a></strong><br />Die BME-Preisspiegel verschaffen Einblick in aktuelle Trends und Preisrisiken an verschiedenen Beschaffungsm&auml;rkten. Sie liefern Preisprognosen und konkrete Empfehlungen f&uuml;r die Auswahl einer geeigneten Beschaffungsstrategie.</p>
<p><strong><a href="http://www.bme.de/services/benchmarking/benchmarking-reports/" target="_blank">Benchmarking-Reports</a></strong><br />Die BME-Marktpiegel verschaffen Einblick in aktuelle Trends an verschiedenen Beschaffungsm&auml;rkten. Sie liefern konkrete Empfehlungen f&uuml;r die Auswahl einer geeigneten Beschaffungsstrategie.</p>
<p><strong><a href="http://www.bme.de/services/benchmarking/performance-kennzahlen/" target="_blank">Performance-Kennzahlen</a></strong><br />Die Kennzahlen des BME unterst&uuml;tzen beim Bewerten und Verbessern der eigenen Einkaufsleistung. Dem Teilnehmer wird aufgezeigt, wo er sich im Ranking gegen&uuml;ber&uuml;ber den Klassenbesten befindet.</p>
<p><strong><a href="http://www.bme.de/services/benchmarking/individualbenchmarks/" target="_blank">Individualbenchmarks</a></strong><br />Die Individualbenchmarks des BME erm&ouml;glichen eine individuelle Analyse der Ausgangslage und eine Standortbestimmung im Vergleich mit anderen Unternehmen.</p>
<p>Die BMEnet ist ein praxisorientierter Dienstleister, der Eink&auml;ufern und BME-Mitgliedern bei ihren operativen Herausforderungen behilflich ist.</p>
<p>Zu den wichtigsten Angeboten z&auml;hlen Benchmarks zur Kosten- und Prozessoptimierung sowie internationale Hilfestellungen bei der Erschlie&szlig;ung fremder M&auml;rkte.</p>
<p>Sourcing-Dienstleistungen wie die Verleihung von G&uuml;tesiegeln, Guides oder Eintragungen in BME- Branchenverzeichnisse runden das Portfolio ab.</p>
17
Die BMEnet ist ein praxisorientierter Dienstleister, der Einkäufern und BME-Mitgliedern bei ihren operativen Herausforderungen behilflich ist. 
Zu den wichtigsten Angeboten zählen Benchmarks,  internationale Hilfestellungen bei der Erschließung fremder Märkte sowie weitere Sourcing-Dienstleistungen wie Gütesiegel, Guides oder Eintragungen in BME- Branchenverzeichnisse. 
Wilhelm Keienburg 
DE 813377614
<p><strong>International<br /></strong>Olaf Holzgrefe<br />Tel: +49 (0) 69 308 38- 343<br />E-mail: <a href="mailto:olaf.holzgrefe@bme.de" target="_blank">olaf.holzgrefe@bme.de</a></p>
<p><strong>Benchmark</strong><br />Herr Volkmar Klein<br />Tel: +49 (0) 69 308 38- 301<br />E-mail: <a href="mailto:volkmar.klein@bme.de" target="_blank">volkmar.klein@bme.de</a></p>
<p><strong>Guides/G&uuml;tesiege/Lieferantenverzeichnis<br /></strong>Andreas Richter<br />Tel: +49 (0) 69 308 38- 303<br />E.mail. <a href="mailto:andreas.richter@bme.de" target="_blank">andreas.richter@bme.de</a></p>
uploads/tx_usersebme/companies/604/company_brochure/1/BME_International_Overview_Deutsch.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/604/company_brochure/1/BME-Preisspiegel_Rohstoffe_Q1_2017_Leseprobe.pdf::
0
Einkauf, Logistik, SCM, Benchmarks, Kostenoptimierung, Prozessoptimierung,Sourcing, Global Sourcing, Guides, Lieferantenverzeichnis, Gütesiegel, 
<p>Test 2</p>
735
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.
Bolongarostrasse 82
65929 
Frankfurt
+49 (0) 69 308 38-0
+49 (0) 69 308 38-199
info@bme.de
www.bme.de
Frank Rösch
Leiter Öffentlichkeitsarbeit und PR
+49 (0) 69 308 38-0
+49 (0) 69 308 38-199
frank.roesch@bme.de
uploads/tx_usersebme/companies/735/logo/5444-IMG_2286.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/735/images/2/5435-11_Stand_BME.gif
uploads/tx_usersebme/companies/735/images/3/7_Fachausstellung.gif
<p><strong>In Zahlen ausgedr&uuml;ckt: </strong></p>
<p>Der BME blickt auf eine &uuml;ber 60 Jahre lange Geschichte zur&uuml;ck, in der seine Mitgliedszahl auf <strong>9.500 <a href="http://www.bme.de/der-bme/mitgliedschaft/" target="_blank">Mitglieder</a></strong> (Stand: 31.12.2016) angewachsen ist - von der Einzelperson bis zum Gro&szlig;unternehmen. Das Volumen der von den Mitgliedern eingekauften Waren und Dienstleistungen betr&auml;gt j&auml;hrlich rund<strong> 1,25 Billionen Euro</strong>. Das entspricht ungef&auml;hr der H&auml;lfte des deutschen Bruttoinlandsprodukts.</p>
<p><strong>38 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/regionen/" target="_blank">Regionen</a></strong> schaffen ein Netzwerk und veranstalten j&auml;hrlich etwa 400 Treffen mit Fachvortr&auml;gen, Diskussionen oder Firmenbesuchen. Mehr als <strong>30 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/" target="_blank">Fachgruppen</a> </strong>erarbeiten zukunfts- und praxisorientierte Konzepte, die der BME seinen Mitgliedern und der Fach&ouml;ffentlichkeit zur Verf&uuml;gung stellt. <strong>4 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/" target="_blank">Sektionen</a> </strong>b&uuml;ndeln die Aktivit&auml;ten in verschiedenen T&auml;tigkeitsgebieten. Neben den <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/beschaffungskategorien/" target="_blank">Beschaffungskategorien</a> z&auml;hlen die Bereiche <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/oeffentliche-auftraggeber/" target="_blank">&Ouml;ffentliche Beschaffung</a>, <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/logistik/" target="_blank">Logistik</a> und <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/dienstleister/" target="_blank">Dienstleister</a> dazu.</p>
<p>Seit der Gr&uuml;ndung konnte der BME in seinen Aus- und Weiterbildungsangeboten rund <strong>200.000 Teilnehmer </strong>begr&uuml;&szlig;en. Rund <strong>900 <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/" target="_blank">Veranstaltungen</a> </strong>werden jedes Jahr im In- und Ausland vom Verband und seinen Tochtergesellschaften ausgerichtet. Die Palette reicht von zertifizierten <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/lehrgaenge/" target="_blank">Lehrg&auml;ngen</a>, <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/seminare/" target="_blank">Seminaren</a> und <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/grossveranstaltungen/foren/" target="_blank">Managementforen</a> bis hin zu gro&szlig;en <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/grossveranstaltungen/kongresse/" target="_blank">Kongressen</a>. Auf dem <strong><a href="http://www.bme.de/symposium" target="_blank">BME-Symposium</a> in Berlin</strong>, Europas gr&ouml;&szlig;tem Eink&auml;uferkongress, kommen Jahr f&uuml;r Jahr weit mehr als 2.000 Einkaufsentscheider, Supply Chain Manager und Logistiker zum fachlichen Austausch und zum Networking zusammen.</p>
<p>Branchen&uuml;bergreifend</p>
<p><strong>Eine starke Gemeinschaft f&uuml;r Einkauf, Supply Chain Management und Logistik</strong></p>
<p>Der 1954 gegr&uuml;ndete <strong>Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)</strong> ist der f&uuml;hrende <strong>Fachverband f&uuml;r Eink&auml;ufer, Supply Chain Manager und Logistiker </strong>in Deutschland und Kontinentaleuropa. Wir verstehen uns als Dienstleister f&uuml;r unsere Mitglieder, die allen Branchen und Sektoren angeh&ouml;ren: Beispielsweise der Industrie, dem Handel, den &ouml;ffentlichen Einrichtungen oder dem Finanzbereich.</p>
<p>Zu unseren Zielen geh&ouml;ren der Transfer von Know-how durch einen st&auml;ndigen Erfahrungsaustausch, die Aus- und Weiterbildung von qualifiziertem Personal und die wissenschaftliche Arbeit an neuen Methoden, Verfahren und Techniken. Au&szlig;erdem unterst&uuml;tzt der BME seine Mitglieder bei der Erschlie&szlig;ung neuer M&auml;rkte und gestaltet wirtschaftliche Prozesse und globale Entwicklungen mit.</p>
27
Der 1954 gegründete Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist der führende Fachverband für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Deutschland und Kontinentaleuropa. Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Mitglieder, die allen Branchen und Sektoren angehören.  
Vertretungsberechtigter Vorstand: Horst Wiedmann (Vorsitzender)
DE114235471 
<p><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Mitgliederbetreuung/Regionen/Messen</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Fachgruppen</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Services</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">International Relations</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Presse/Kommunikation</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Strategie</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">IT</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Finanzen &amp; Controlling</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Einkauf</a></p>
uploads/tx_usersebme/companies/735/company_brochure/1/2669-BME_Kurzprofil_2015.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/735/company_brochure/1/2_6147-Das_ist_der_BME.pdf::
0
Bundesverband, Materialwirtschaft,Einkaug, Logistik, Supply Chain Management,Ausbildung,Weiterbildung,Öffentliche Beschaffung,Veranstaltungen,Regioen,Fachgruppen, Kongresse, Symposium  
576
CEPROCS™ Trade GmbH
Nicolaus Olahus, Nr. 5, 7-8 Stock
80539
München
+49 (89) 2190953 801
office@ceprocs.com
www.ceprocs.com
Christopher Müller
Sales and Maketing
christopher.mueller@ceprocs.com
uploads/tx_usersebme/companies/576/logo/kompetenz_netzwerk.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/576/images/2/Karriere.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/576/images/3/Unternehmen_Kernkompetenzen_ceprocs.jpg
<p><strong>Ceprocs - communication problems are a foreign word</strong><br /><br />With its constantly growing and highly qualified team, Ceprocs (www.ceprocs.com) offers tailor-made services in the areas of purchasing, finance, human resources and IT from the international Sibiu region. The broad Including automotive and LkW manufacturers as well as wholesale. Ceprocs covers a wide range of services, from global sourcing for supply products to finance, to accounting and human resources.</p>
<p>Purchasing is our business, we offer all purchasing services from tactical purchasing to strategic sourcing, applying state of the art tools for supplier management and performance, data analytics, purchasing support up to tail end spend.</p>
<p>We enable you to manage your key suppliers, source of sup-plies, contractual compliance as well as efficiently mitigate your business risks. With our wide experience and our best practice from across industries you will control your maverick spend and realize an impressive ROI.</p>
<p>Purchasing, Finance, IT and HR Services</p>
<p>Businessfield-Automotive (Production) and Non&ndash;Auto (non-production)</p>
<p></p>
General Motors / Opel
SAF-Holland
Sonepar
PSG Project
<p><strong>Purchasing is our business</strong></p>
<p>With an expertise of over 30 years we created sustainable and measurable success for our clients. Our analytical tools and capabilities enable us to focus on cost deductions and savings considering the clients&rsquo; tasks and targets, we simply let the clients focus on their core business.&nbsp;</p>
<p>Clearly defined business models and business intelligence enable us to provide impressive ROI to our clients. The results achieved are increasing the organizational efficiency as well as the effectiveness of the clients&rsquo; organizations.&nbsp;</p>
<p>CEPROCS&trade; solutions are providing lean and highly effective processes, best conditions, define and realize potential synergies. We are a nearshore operation, close to our clients, speak all important European languages, embedded in the global environment.&nbsp;</p>
<p>Our strong focus on strategic alignment with our clients&rsquo; objectives, strong and efficient process management and standardization as well as minimized process time is com-bined with our market and category expertise.</p>
<p>CEPROCS&trade; THE SYSTEM OF SUCCESS.</p>
41
- Procurement processes are usually complex
- Storage as a cost-intensive factor
- Lead times often too high
- Internal cost structures must be optimized
Matthias Trittinger
 2.4 Mio. Euro
60
2010
J32/701/2010
Veronica Zudor
<p><a href="mailto:daniela.curmu@ceprocs.com" target="_blank">daniela.curmu@ceprocs.com</a></p>
Germany, Austria, Romania
ISO 9001
ISO 14001
uploads/tx_usersebme/companies/576/company_brochure/1/packaging-materials-study-case.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/576/company_brochure/1/CEPROCS_-_Profile.pdf::
CEPROCS 
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/CEPROCS.flv::
0
Purchasing, Finance, IT and HR Services 
421
costdata GmbH
Josef-Lammerting-Allee 10
50933
Köln
+49 (0) 221-93 46 78-0
+49 (0) 221-93 46 78-9
info@costdata.de
www.costdata.de
Dipl.-Ing. Frank Weinert
Geschäftsführer
uploads/tx_usersebme/companies/421/logo/2_cos_Logo_claim_RGB_72dpi.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/421/images/2/Signet_in_png_110x110.png
uploads/tx_usersebme/companies/421/images/3/1.GIF
<p>cost<strong>data</strong> bietet heute L&ouml;sungen f&uuml;r die Bereiche Einkauf, Controlling, Vertrieb und Entwicklung. In den Anfangsjahren waren wir vorrangig auf die Bed&uuml;rfnisse des Einkaufs konzentriert. Gest&uuml;tzt auf einen innovativen Beratungsansatz haben wir in internationalen Projekten die Einsparpotenziale von Lieferanten unserer Kunden vor Ort ananlysiert und umgesetzt. Zu diesem Zweck haben wir Softwareprogramme entwickelt, um die Selbstkosten von Produkten zu kalkulieren und mithilfe von Simulationsanalysen Optimierungspotenziale aufzuzeigen. Dank unserer einzigartigen Kalkulationsmethodik ist es m&ouml;glich, den Geldbetrag von Optimierungsideen innerhalb der Produktkosten genauestens zu kalkulieren.</p>
<p><strong>Unsere 3 Bausteine f&uuml;r Ihren Erfolg:</strong></p>
<ul>
<li><strong><a href="http://www.costdata.de/" target="_blank">Softwarel&ouml;sungen</a></strong></li>
<li><strong>Kalkulations-/Benchmarkdaten</strong> und</li>
<li><strong>Consultingl&ouml;sungen</strong></li>
</ul>
<p>cost<strong>data</strong> ist Unternehmensberatung und Softwarehersteller aus einer Hand. Wir haben uns auf die Kalkulation, Simulation und Reduzierung von Produktkosten spezialisiert.</p>
<p>Vor der Gr&uuml;ndung von costdata im Jahre 1997 war der heutige Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer 10 Jahre im Einkauf und in der Kostenanalyse der heutigen Ford-Werke GmbH t&auml;tig. Mittlerweile haben wir uns als Marktf&uuml;hrer f&uuml;r Kalkulationsdaten im Bereich Produktkostenanalyse etabliert.</p>
6
costdata ist Anbieter für Dienstleistungen und Lösungen zur Optimierung von Produktkosten. Wir bieten Beratung, Softwarelösungen und Kalkulationsdaten zur Analyse und Umsetzung von Einsparpotenzialen.
Frank Weinert
1997
DE210888856
Tobias Uding
Dienstleister
Hersteller
uploads/tx_usersebme/companies/421/company_brochure/1/Info_Unternehmen.pdf::Unternehmensbroschüre_Kostentransparenz für Ihren Erfolg
uploads/tx_usersebme/companies/421/company_brochure/1/Info_Einkauf.pdf::Broschüre-Unsere Lösungen für Ihren Einkauf
107848
Produktkostenkalkulation, Kostenanalyse, global sourcing, Software, Beratung
<p>costdata<sup>&reg;</sup> commodity index - Nutzen Sie Daten mit ca. 4.000 europ&auml;ischen Preisindizes, ca. 4.400 amerikanischen Preisindizes und b&ouml;rsennotierten Rohstoffen zur &Uuml;berpr&uuml;fung und Abwehr von kostenbedingten Preisforderungen.</p>
<p>costdata<sup>&reg;</sup> calculation - Die Software zur systematischen Analyse und Umsetzung Ihrer Einsparpotenziale im Einkauf. Kalkulieren, Simulieren und Analysieren auf Knopfdruck!</p>
<p>costdata<sup>&reg;</sup> global sourcing - Treffen Sie erfolgreiche Global Sourcing-Entscheidungen aus Total Cost of Ownership-Sicht!</p>
<p>costdata<sup>&reg;</sup> industry cost control - Nutzen Sie die objektiven Daten des Statistischen Bundesamtes zur Verbesserung Ihrer Argumente in der Preisverhandlung!</p>
<p>costdata<sup>&reg;</sup> linear performance pricing - Pr&uuml;fen Sie die Angemessenheit von Preisen bei Teilefamilien, Dienstleistungen und Projekten anhand wichtiger Objektmerkmale!
http://www.costdata-ag.de/content/blogsection/6/115/lang,de/
742
Durch Denken Vorne Consult GmbH
Walder Straße 49
40724
Hilden
+49 2103 7151541
info@durchdenkenvorne.de
www.durchdenkenvorne.de
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Frank Sundermann
Geschäftsführer
+49  176  10 01 74 51
sundermann@durchdenkenvorne.de
uploads/tx_usersebme/companies/742/logo/Slika_zaslona_2017-09-15_u_14.43.56.png
uploads/tx_usersebme/companies/742/images/2/DDV_Fussball.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/742/images/3/spielzuege.jpg
<h3>Beratung</h3>
<p>&raquo;Wir wollen mit Ihnen Spielz&uuml;ge f&uuml;r die Champions League einstudieren und nicht Tricks f&uuml;r die Kreisklasse&laquo;</p>
<p>Wer mehr als die klassische Einkaufsberatung sucht, der ist bei Durch Denken Vorne richtig. Lieferantenmanagement, Global Sourcing und Prozessoptimierung k&ouml;nnen viele Beratungen und sind heutzutage Durchschnitt. Durch Denken Vorne Consult GmbH hat einige dieser Methoden zu tiefer greifenden Ans&auml;tzen weiterentwickelt, insbesondere im Hinblick auf das Zusammenspiel von Technik, Einkauf und Lieferant. Denn Ihre Aufgabenstellungen sind auch nicht Durchschnitt, sondern verlangen individuelle und erfolgreiche Spielz&uuml;ge, die Ihr Team umsetzt.</p>
<p>Unsere <strong>Schwerpunkte</strong> sind, u.a.</p>
<ul>
<li>Big Data im Einkauf (Data Analytics)</li>
<li>Einkauf 4.0</li>
<li>Einkaufsb&uuml;ndelung</li>
<li>Einkaufscontrolling</li>
<li>Einkaufsorganisation</li>
<li>Entwicklungsbegleitende Kalkulation</li>
<li>eProcurement</li>
<li>Global Sourcing</li>
<li>Interimsmanagement Einkauf</li>
<li>Lean Materialwirtschaft</li>
<li>Lieferantenmanagement</li>
<li>Logistik-Prozessoptimierung</li>
<li>Maverick Buying</li>
<li>Open Innovation mit Lieferanten</li>
<li>Outsourcing von Baugruppen</li>
<li>Predictive Analytics</li>
<li>Produktkostenanalyse</li>
<li>Qualit&auml;t im Einkauf</li>
<li>Risikomanagement</li>
<li>Schnittstelle Technik/Einkauf</li>
<li>Warengruppenmanagement</li>
<li>Wertanalyse</li>
</ul>
<h3>Weiterbildung</h3>
<p>&raquo;&bdquo;If you think training is too expensive, try incompetence&ldquo;&laquo;</p>
<p>Das Ziel von Weiterbildung ist nicht wissen, sondern handeln. Wenn Sie das auch so sehen, dann k&ouml;nnte unser Ansatz zu Ihnen passen.</p>
<p>Um das Ziel zu erreichen gibt es verschiedene Wege:</p>
<ul>
<li>offenes Training</li>
<li>Inhouse Seminar</li>
<li>Komplette Trainingsprogramme</li>
</ul>
<p>Dass wir hier von &bdquo;Training&ldquo; sprechen und nicht von &bdquo;Schulung&ldquo; ist kein Zufall. Die Schule haben die meisten von uns hinter sich gelassen und wir sind auch keine Lehrer. Wenn wir von &bdquo;Training&ldquo; reden, dann ist uns auch der konkrete Einsatz des Erlernten wichtig. Denn jedes Konzept ist nur so gut, wie Anwendung im t&auml;glichen Leben.</p>
<p>Ein Hinweis noch: Alle Trainer haben vorher in der Industrie gearbeitet. Denn sonst w&uuml;rden diese ja das t&auml;gliche Leben nicht kennen.</p>
<p>Unsere Branchen sind:</p>
<ul>
<li>Maschinenbau</li>
<li>Anlagenbau</li>
<li>Komponentenhersteller</li>
<li>Aerospace</li>
<li>Automotive</li>
<li>Versorger</li>
</ul>
ACO
Aker Solutions
Altenloh, Brinck & Co.
battenfeld cincinnati
Bauer Weilheim
Gebr. Becker
Big Dutchman
Broetje Automation
Brückner Maschinenbau
CLAAS
Claudius Peters
Demag Cranes
Dürkopp Adler
Enercity (Stadtwerke Hannover)
Faun
Flottweg
GEA
Handtmann Werkzeugmaschinen
Hansaflex
IMA Dairy & Food
Jungheinrich
Kardex Remstar
Kautex Maschinenbau
KBA-Kammann
KBA-MetalPrint
Kerner
Kiepe Electric
Knipex
Körber Medipak
Kverneland
LAP Laser
Leuze
Loesche
mall + herlan
Nord Getriebebau
Qiagen
Reifenhäuser
Rychiger
Saurer
Schleuniger
Schmid Freudenberg
Schwäbische Werkzeugmaschinen
SMS Siemag
Stiebel Eltron
Tente Rollen
Vairan Medical Systems
Wanzl
WashTec
Wemhöner
Windmöller & Hölscher
Wirtgen
Wittenstein
<p>Durch Denken Vorne Consult unterst&uuml;tzt Sie als fokussierte Unternehmensberatung in den Themenfeldern</p>
<ul>
<li><strong>Einkauf</strong></li>
<li><strong>Produktkostenoptimierung</strong></li>
<li><strong>Supply Chain Management</strong></li>
</ul>
<p>Gegr&uuml;ndet wurde Durch Denken Vorne Consult Anfang 2010. Inzwischen sind wir auf ein signifikantes Team angewachsen. Unser Beratungsstil definiert sich &uuml;ber folgende Eckpfeiler:</p>
<p><strong>1. Fakten statt Folien<br /><br /></strong>Gute Beratung definiert sich nicht &uuml;ber die Anzahl Powerpoint-Folien. Wir glauben, dass gute Beratung daran festgemacht werden sollte, was sp&auml;ter umgesetzt wird. Und da k&ouml;nnen Lenkungsaussch&uuml;sse ganz gut mit Excel-Dokumenten leben, die das Team erstellt hat.</p>
<p><strong>2. Nachhaltig statt kurzfristig<br /><br /></strong>Einige glauben, dass bei Beratung m&ouml;glichst schnell m&ouml;glichst viel geholt werden muss. Das ist falsch. Es geht darum, nachhaltige Verbesserungen zu realisieren, die auch wirken, wenn wir schon lange wieder weg sind.<br /><br /><strong>3. Gezielt statt dauerhaft<br /><br /></strong>Bei Beratung geht es uns um einen gezielten Einsatz und die Vermittlung von Know-how. Einige Marktbegleiter machen das anders und kommen mit Busladungen an Beratern, die sich dauerhaft einnisten.</p>
<p>Insgesamt k&ouml;nnte man auch sagen: <strong>&bdquo;Das Team ist der Star!&ldquo;</strong> Wir als Berater verstehen uns als ein Teil Ihres Teams und wollen mit Ihnen an die Tabellenspitze.</p>
20
Durch Denken Vorne Consult unterstützt Sie als fokussierte Unternehmensberatung in den Themenfeldern
-	Einkauf
-	Produktkostenoptimierung
-	Supply Chain Management 
Frank Sundermann
DE815374905
Hilden
uploads/tx_usersebme/companies/742/company_brochure/1/Profil_Durch_Denken_Vorne.pdf::Profil
0
Einkauf, Supply Chain, Produktkostenoptimierung, eProcurment, Global Sourcing, Lieferantenmanagement, Produktkostenanalyse, Wertanalyse, Logistik-Prozesskostenoptmierung, Einkaufsorganisation, Interim
693
Efficio
Königsallee 6
40212
Düsseldorf
+49 211 566 88 111
info@efficioconsulting.de
http://www.efficioconsulting.de
Helen Steinrück
Client Solution Manager
+49 170 76 32 287
helen.steinrueck@efficioconsulting.com
uploads/tx_usersebme/companies/693/logo/2_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/693/images/2/2.JPG
<p><strong>Unsere Dienstleistungen<br /><br />Identifizieren</strong></p>
<ul>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/potential-analyse/" target="_blank">Potenzialanalyse</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/bewertung-der-einkaufseffektivitaet/" target="_blank">Bewertung der Einkaufseffektivit&auml;t</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/ueberpruefung-der-leistungsfaehigkeit-der-mitarbeiter/" target="_blank">&Uuml;berpr&uuml;fung der Leistungsf&auml;higkeit der Mitarbeiter</a></li>
</ul>
<p><strong>Heben</strong></p>
<ul>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/strategischer-einkauf/" target="_blank">Strategischer Einkauf</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/deutsch-einkaufstechnologie/" target="_blank">Lieferantenmanagement</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/optimierung-des-working-capitals/" target="_blank">Optimierung des Working Capital</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/logistik-optimierung/" target="_blank">Logistikoptimierung</a></li>
</ul>
<p><strong>Umsetzen</strong></p>
<ul>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/einkaufstransformation/" target="_blank">Neuausrichtung der Einkaufsorganisation</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/organisation-operating-model/" target="_blank">Organisation &amp; Gesch&auml;ftsprozesse</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/p2p-redesign/" target="_blank">P2P Redesign (Purchase-to-Pay)</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/einkaufs-it-strategie/" target="_blank">IT Strategie des Einkaufs</a></li>
</ul>
<p><strong>Erhalten</strong></p>
<ul>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/einkaufstechnologien/" target="_blank">Einkaufstechnologien</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/deutsch-faehigkeitsentwicklung/" target="_blank">F&auml;higkeitsentwicklung</a></li>
<li><a href="http://efficioconsulting.de/dienstleistungen/management-der-einkaufsdienstleistung/" target="_blank">Outsourcing des Einkaufs</a></li>
</ul>
<ul>
<li>Bau- und Infrastruktur</li>
<li>(Energie) Versorger</li>
<li>Finanzdienstleistung &amp; Versicherungen</li>
<li>High-Tech &amp; Telekommunikation</li>
<li>Logistik</li>
<li>Produzierende Unternehmen</li>
<li>Pharma &amp; Gesundheitswesen</li>
<li>Private Equity</li>
<li>Einzelhandel &amp; Nahrungsmittel</li>
<li>Andere Branchen</li>
</ul>
Wir haben Klienten in zahlreichen Industrien und Branchen. Sie reichen von multinationalen Blue-Chip Konzernen bis zu Mittelständlern und Private-Equity-Beteiligungsgesellschaften.

Ford, ABB, Linde, Kion, PHILIPS, Land Rover, Volvo, Jaguar, STILL, cognis., Ontex, ghd, Allnex, Tarkett, Nici, Centrica, e-on, Prudential, British Gas und weitere
<h3><strong>UNSER ANGEBOT</strong></h3>
<p>Wir helfen unseren Klienten, weitere Optimierungspotenziale im Einkauf zu identifizieren, zu heben und nachhaltig zu sichern. Unser Team verf&uuml;gt &uuml;ber fokussiertes Einkaufs- und Branchen-Know-how mit einer intelligenten Kombi- nation aus Wissensmanagement &nbsp;und Technologie, um die F&auml;higkeiten des Einkaufs unserer Klienten langfristig zu steigern. Als Ihr Partner bieten wir eine Vielzahl von Ein- satzm&ouml;glichkeiten <em>von Beratungsprojekten bis hin zum langfristigen Einkaufsoutsourcing </em>an. <strong>Efficio </strong>unterst&uuml;tzt sowohl multinationale Gro&szlig;konzerne, Private Equity Unter- nehmen als auch den Mittelstand.</p>
<h3><strong>FIRMENPROFIL</strong></h3>
<p><strong>Effici</strong><strong>o </strong>ist eine Unternehmensberatung mit &uuml;ber 300 Beratern, die sich auf die <em>Optimierung des Einkaufs und der Supply Chain </em>spezialisiert hat. Seit unserer Gr&uuml;ndung im <strong>Jahr 2000 </strong>haben wir daf&uuml;r ein tiefes und breites Beratungsportfolio mit den unterschiedlichsten Wertsch&ouml;pfungsans&auml;tzen entwickelt.</p>
<p>Das Angebot von <strong>Efficio </strong>umfasst sowohl die <em>Einkaufs- und Supply-Chain-Strategieberatung als auch den Weg der begleitenden Umsetzung</em>. Unser Ansatz ist daten- und faktenbasiert; so werden durch unsere eigens entwickelte eFlow Software Einkaufsprozesse unterst&uuml;tzt, beschleunigt und professionalisiert.<br /><br />Im Rahmen unserer Projektarbeit geben wir unsere Methoden, unser Know-how und strategische Optimierungsans&auml;tze weiter und verbessern so die Einkaufsf&auml;higkeit der Klienten-Mitarbeiter.</p>
<p>Neben D&uuml;sseldorf haben wir B&uuml;ros in London (unserem Hauptsitz), Genf, Kopenhagen, Paris, Mailand, Abu Dhabi, Toronto und New York. Damit sind wir pr&auml;destiniert, um unsere Klienten mit unserem <em>internationalen </em><em>Team </em>aus 35 Nationen auch international zu unterst&uuml;tzen, um <em>l&auml;nder&uuml;bergreifende Einkaufsprojekte </em>voranzutreiben.</p>
<h3><strong>WODURC</strong><strong>H </strong><strong>WI</strong><strong>R UNS UNTERSCHEIDEN </strong></h3>
<p>Wir kombinieren die Professionalit&auml;t einer Top-Beratung mit der Flexibilit&auml;t einer fundierten Nischenberatung. Unsere Berater sind erfahren, weitere Kosteneinsparpotenziale durch bereichs&uuml;bergreifende Zusammenarbeit umzusetzen oder aber um Interimsmanager f&uuml;r Einkaufs-und Supply Chain-Positionen &nbsp;zu finden. Wir verf&uuml;gen &uuml;ber <em>umfangreiche Projekterfahrung </em>und k&ouml;nnen f&uuml;r unsere Klienten <em>best&auml;tigte Ergebnisse </em><em>und Einsparungen </em>realisieren, an denen wir uns messen lassen.</p>
<p>Gerne nennen wir Ihnen Referenzen unserer namhaften Klienten, die &uuml;ber unsere gemeinsame Zusammenarbeit berichten k&ouml;nnen.<strong></strong></p>
21
Efficio ist eine spezialisierte, internationale Unternehmensberatung, die ihre Klienten umfassend bei der Steigerung der Einkaufseffektivität und -effizienz unterstützt. 
Jens Pedersen
2000
CHE-114.723.128
Großbritannien
Deutschland
Frankreich
Schweiz
Dänemark
USA
Bureau Veritas Certification
50 TO KNOW 2016 -Spend Matters Almanac
World Procurement Award 2016
CIPS Supply Management Award 2015
Management Consultancy Association (MCA) Award 2016
CPO Leadership Club Dinner
Zukunftsforum Assekuranz in Köln
uploads/tx_usersebme/companies/693/company_brochure/1/PRESS-RELEASE-Spend-Analytics.pdf::eFLOW SOFTWARE APPLICATION
uploads/tx_usersebme/companies/693/company_brochure/1/Optimierung-der-Marketingausgaben.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/693/company_brochure/2/Fuehrende-Autoersatzteile-Haendler_1_.pdf::
0
Beratung, Ausgabendaten-Analyse, Einkaufsberatung, Einkaufsmanagement,
757
GMVK Procurement  GmbH Ruhrturm
Huttropstrasse 60
45138
Essen
+49 (201) 5178 4060
+49 (201) 5178 4066
info@gmvk.de
http://www.gmvk.de
Eva Maria Jäger
Leiterin Business Development
+49 (0)201 51784060
jaeger@gmvk.de
uploads/tx_usersebme/companies/757/logo/TMademann-URehrmann-bk.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/757/images/2/11.JPG
Ein kleiner Ausschnitt aus unserer Kundenliste  www.gmvk.de/referenzen/
<p><a href="http://www.gmvk.de" target="_blank">Wissensbasierte Einkaufsoptimierung, die sich am Ergebnis messen l&auml;sst!</a></p>
<p>Die GMVK Procurement Group bietet ihren Kunden die systematische und wissensbasierte Optimierung von Einkauf, Instandhaltung und Supply Chain, mit Hilfe der selbst entwickelten und gesch&uuml;tzten ICM&reg; Methode. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Weiterentwicklung der Beschaffung vom Cost Center zum Werttreiber, weit &uuml;ber den eigentlichen Einkauf hinaus.</p>
<p>Der erste und ma&szlig;gebliche Schritt des GMVK Optimierungsansatzes ist die Schaffung von Transparenz &uuml;ber die Bedarfe, &uuml;ber optimale Artikel und Leistungen zur Bedarfsbefriedigung sowie deren Beschaffung in den geeignetsten M&auml;rkten und Lieferantenstrukturen. Dazu nutzt GMVK moderne Klassifizierungssysteme und Klassifizierungstechnologien, fortgeschrittene Business-Intelligence-L&ouml;sungen und tiefes Warengruppen-Know-how. Gute und korrekte Stammdaten und ein richtiges Stammdaten-Management sind das Fundament einer nachhaltigen Einkaufsoptimierung.</p>
<p>Mit dem Wissen um die ben&ouml;tigten Bedarfe und die optimalen Wege zur Bedarfsdeckung, entwickelt GMVK warengruppenbezogene Beschaffungsstrategien, die es gestatten, die St&uuml;ck- und Prozesskosten signifikant und nachhaltig zu reduzieren.</p>
<p>Zugleich motiviert die GMVK die Kunden-Mitarbeiter zu einem kontinuierlich wertsch&ouml;pfenden Beschaffungsmanagement und steigert somit das Ertragspotenzial Ihres Unternehmens.</p>
<p>Dabei definiert GMVK nicht nur strategische Ziele, sondern setzen diese pragmatisch und messbar auf operativer Ebene um. Unser Know how ist das eink&auml;uferische Do how in Ihrer Unternehmensorganisation.</p>
<p>Die GMVK versteht sich als methodischer Querdenker, der mit unternehmerischem Esprit Konventionen in Frage stellt und in kooperativer Mitarbeit auf Zeit, Verantwortung &uuml;bernimmt, Einsparpotenziale realisiert und sich nutzbringend in die Wertsch&ouml;pfungskette seiner Kunden einbringt.</p>
<p>Diese konstruktive und partnerschaftliche Unternehmenskultur spiegelt sich in zahlreichen, langfristigen und erfolgreichen Kundenbeziehungen.</p>
<p>Ziel der GMVK ist es, Transparenz zu schaffen, Kosten zu reduzieren, Prozesse zu optimieren, Effizienz und Wachstum zu steigern, damit unsere Kunden ihre Wettbewerbsposition stetig st&auml;rken und ihren Ertrag wirksam maximieren k&ouml;nnen.</p>
<p>Die GMVK Procurement Group steht mit ihrem methodischen Wissen und dem Warengruppen-Know-how ihrer Experten f&uuml;r nachhaltigen und messbaren Erfolg in Ihrer Einkaufsorganisation.</p>
26
Die GMVK Procurement Group bietet ihren Kunden die
systematische und wissensbasierte Optimierung von
Einkauf, Instandhaltung und Supply Chain, mit Hilfe der
selbst entwickelten und geschützten ICM® Methode.
Thomas Mademann und Ulrich Rehrmann
133/5829/0858
Essen
uploads/tx_usersebme/companies/757/company_brochure/1/Procurement_Value_Pilot.pdf::Procurement Value Pilot
Unsere Leidenschaft ist der Einkauf -Thomas Mademann (GMVK Procurement Group) 
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/Unsere_Leidenschaft_ist_der_Einkauf_-Thomas_Madema.flv::
0
Beratung,Abfallmanagement, Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit, Benchmarking, Beratung, Beschaffung,
241
h&z Unternehmensberatung AG
Neuturmstrasse 5
80331
München
+49 (0) 89 242969-0
+49 (0) 89 242969-99
munich@huz.de
www.huz.de
Michael Santo
Managing Partner 
+49 (0) 89 242969-43
michael.santo@huz.de
uploads/tx_usersebme/companies/241/logo/2_3.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/241/images/2/4.JPG
<p><strong>Funktionskompetenz Einkauf</strong></p>
<p>Mit dem Bewusstsein f&uuml;r den Wertbeitrag des Einkaufs am Unternehmenserfolg w&auml;chst die Erwartungshaltung der Unternehmensleitung und des Managements. Im Einkauf ist h&amp;z ist mit allen Themenstellungen vertraut und unterst&uuml;tzt Sie, die Anforderungen f&uuml;r einen leistungsf&auml;higen, unternehmensstrategisch ausgerichteten Einkauf zu analysieren und geeignete Ma&szlig;nahmen abzuleiten und umzusetzen.</p>
<p><strong>Unser Spektrum</strong> umfasst die Gestaltung von</p>
<ul>
<li>Einkaufsstrategien</li>
<li>Einkaufsorganisation mit globalen B&uuml;ndelungsstrukturen</li>
<li>Lieferantenmanagement</li>
<li>Innovationseinkauf&nbsp;</li>
<li>Ma&szlig;nahmen klassischer Materialkostensenkung.</li>
</ul>
<p>Zusammen mit der <strong>h&amp;z Business Academy</strong> unterst&uuml;tzen wir Ver&auml;nderungsprozesse im Einkauf durch die Entwicklung und <strong>Durchf&uuml;hrung von Fach- und Methodenseminaren</strong> und der Einf&uuml;hrung von neuen Konzepten in Unternehmen.</p>
<p><strong>h&amp;z</strong> verf&uuml;gt &uuml;ber Kompetenzen und Erfahrungen in einer Vielzahl von Branchen, wie z.B.</p>
<ul>
<li>Automotive</li>
<li>Elektronik- und Automatisierungsindustrie</li>
<li>Handel</li>
<li>Konsumg&uuml;ter</li>
<li>Medizintechnik</li>
<li>Finanzdienstleistungen</li>
<li>Logistik &amp; Transportindustrie</li>
<li>Aviation &amp; Security</li>
<li>Maschinen- &amp; Anlagenbau</li>
<li>Versorgungsunternehmen &amp; Prozessindustrie</li>
</ul>
ABB, Allianz SE, ARRI, BASF SE, Bayer, BMW, Bosch, Clariant, Constantia Hueck, Commerzbank, Deutsche Bank, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, Dräger, EADS, Faurecia, Generali, ITERGO, KMW, Knorr-Bremse, K+S, Lufthansa, Münchener Rück, OMV, RWE, Siemens, SMA Solar, Swarovski, Thyssen- Krupp, Swiss Life, Trumpf, Vodafone, VW, Wüstenrot & Würt- tembergische, WWK
Firmenprofil
<p>h&amp;z steht f&uuml;r Beratung mit Hirn, Herz und Hand &ndash; seit 1997. Mit Standorten in M&uuml;nchen, D&uuml;sseldorf, Wien und Z&uuml;rich geh&ouml;rt das Unternehmen zu Europas f&uuml;hrenden Unternehmensberatungen mit den Schwerpunkten Strategie &amp; Optimierung, Einkauf, Supply Chain Management, Technologie &amp; Innovation, Vertrieb &amp; Wachstum, Service und Training. 20 der DAX-30-Unternehmen sowie zahlreiche Mittelst&auml;ndler z&auml;hlen zu den Kunden. 98 Prozent von ihnen beauftragen h&amp;z wiederkehrend. Als Mitglied der Transformation Alliance ist h&amp;z Teil eines weltweiten Netzwerks mit &uuml;ber <strong>420 Beratern</strong> an <strong>13 Standorten</strong>. <br /><br />h&amp;z wurde mehrfach mit dem Great-Place-to-Work-G&uuml;te- siegel als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet.</p>
36
h&z steht für Beratung mit Hirn, Herz und Hand 
seit 1997. h&z gehört zu Europas führenden Unternehmensberatungen mit den Schwerpunkten Strategie & Optimierung, Einkauf, Supply Chain Management, Technologie & Innovation, Vertrieb & Wachstum, Service und Training.
Stefan Aichbauer, Michael Santo, Rainer Hoffmann, Dr. Thomas Zachau 
25. Mio Euro
120
1997
DE 212020144
<p>Ralf Schulz<br />Partner<br /><br />Tel.: +49 (0)89 242969-91<br /><a href="mailto:ralf.schulz@huz.de" target="_blank">ralf.schulz@huz.de</a></p>
<p>Dr.Alexander Batran<br />Principal und Practiceleiter Einkauf<br /><br />Tel.:+49 (0)89 242969-91<br /><a href="mailto:alexander.batran@huz.de" target="_blank">alexander.batran@huz.de</a></p>
Office Düsseldorf
Office Wien
Office Zürich
Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011, 2013 und 2015, verliehen vom Great Place to Work® Institute  Deutschland in Kooperation mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der Universität zu Köln

Hidden Champion Award für Business Excellence, verliehen von der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung in Kooperation mit dem Wirtschaftsmagazin Capital und der FTD
 
h&z gehört zu den Besten,  
uploads/tx_usersebme/companies/241/company_brochure/1/huz_1_-magazin_ausgabe-fruehjahr-2016.pdf::Magazin Ausgabe Frühjahr 2016
uploads/tx_usersebme/companies/241/company_brochure/1/huz_3_-_the-future-of-the-buying-office.pdf::The future of the buying office
62853

loading ...