BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


227
inet-logistics GmbH
Holzriedstr. 29
A-6961
Wolfurt
+43 (0) 5574 806-0
+43 (0) 574 806-1599
office@inet-logistics.com
www.inet-logistics.com
Oswald Werle
CEO
+43 (0) 5574 806-0
office@inet-logistics.com
<p>inet-logistics hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb innovativer Standard-Softwarel&ouml;sungen f&uuml;r Supply Chain Execution, also f&uuml;r die Planung, Steuerung und Durchf&uuml;hrung unternehmens&uuml;bergreifender Logistikprozesse, spezialisiert. Die Beratung der Kunden nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein.</p>
<p>inet-logistics verf&uuml;gt &uuml;ber jahrelange Erfahrungen in den Branchen Automobilindustrie, Chemie &amp; Pharma, Handel, Industrie sowie Logistik und hat sich als Anbieter von europaweiten und globalen Supply Chain Execution-L&ouml;sungen am Markt etabliert.</p>
<p><em>Fotos Kontakt/News/Events/Profil und Video:&nbsp;</em><em>inet-logistics GmbH</em>
Namhafte Unternehmen wie ThyssenKrupp Materials Europe, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, Robert Bosch, SAS Autosystemtechnik, Veritas, Henkel, Hilti, Migros, Novartis, OMV, Gebrüder Weiss, Hellmann Worldwide Logistics und die Schweizerische Post zählen zum festen Kundenstamm von inet-logistics.
Firmenprofil
<p>Das Softwarehaus mit Hauptsitz in Wolfurt / &Ouml;sterreich besch&auml;ftigt mehr als 50 hoch qualifizierte Mitarbeiter. Diese vereinen ein hohes Ma&szlig; an Experten-Know-how aus den Bereichen IT sowie Logistik, und hier insbesondere hinsichtlich der Durchf&uuml;hrung, Vor- und Nachbereitung von Transporten.</p>
2
inet-logistics hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb innovativer Standard-Softwarelösungen für Supply Chain Execution spezialisiert.
Oswald Werle
>50
1999
ATU48466903
Österreich / Schweiz: Hauptsitz in Wolfurt / Österreich, Office in Wien, Office Aarau, (Oswald Werle)
Deutschland: Office Frankfurt, (Bertolt Aab, E-Mail: bertolt.aab@inet-logistics.com)
IPMA-Zertifizierung aller Projektleiter
uploads/tx_usersebme/companies/227/company_brochure/1/INL-BS_company_07-2007.pdf::
22704
<p>inet-logistics hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb innovativer Standard-Softwarel&ouml;sungen f&uuml;r Supply Chain Execution, also f&uuml;r die Planung, Steuerung und Durchf&uuml;hrung unternehmens&uuml;bergreifender Logistikprozesse, spezialisiert. Die Beratung der Kunden nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein.</p>
<p>Die Solution-Suite <strong>logistics-server&reg;</strong> optimiert die Pla-nung, Durchf&uuml;hrung und Steuerung von Transporten in komplexen, unternehmens&uuml;bergreifenden Logis-tiknetzen &ndash; bis hin zur vollst&auml;ndigen Automatisierung wichtiger Prozessschritte. Die webbasierte, modular aufgebaute Standard-Software bietet eine wirksame Systemunterst&uuml;tzung und effiziente Integration aller Supply Chain-Partner bei geringen Rollout-Kosten. Sie kann von allen Supply Chain-Partnern aus der eigenen IT-Umgebung heraus genutzt werden. Im Einzelnen beinhaltet die Software L&ouml;sungen f&uuml;r Lo-gistikaufgaben aus den Bereichen Transport-, Frachtkosten- und Lademittelmanagement sowie f&uuml;r die optimierte Transportsteuerung bei Zuliefer- be-ziehungsweise Beschaffungsprozessen. Besondere Aspekte stellen dabei die Zulaufsteuerung in der Automobilindustrie sowie das Tracking &amp; Tracing in Echtzeit auf Sendungsebene auf Basis der RFID-Technologie dar. Dar&uuml;ber hinaus bietet inet-logistics f&uuml;r die Solution-Suite Querschnittsmodule an f&uuml;r Business Intelligence, Event- &amp; Exception-Handling sowie Dokumentenmanagement.</p>
<p>Namhafte Unternehmen wie ThyssenKrupp Materials Europe, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, Robert Bosch, SAS Autosystemtechnik, Veritas, Henkel, Hilti, Migros, Novartis, OMV, Gebr&uuml;der Weiss, Hellmann Worldwide Logistics und die Schweizerische Post z&auml;hlen zum festen Kundenstamm von inet-logistics.</p>
www.inet-logistics.com
<p>inet-logistics hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb innovativer Standard-Softwarel&ouml;sungen f&uuml;r Supply Chain Execution, also f&uuml;r die Planung, Steuerung und Durchf&uuml;hrung unternehmens&uuml;bergreifender Logistikprozesse, spezialisiert. Die Beratung der Kunden nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein.</p>
<p>Die Solution-Suite <strong>logistics-server&reg; </strong>optimiert die Planung, Durchf&uuml;hrung und Steuerung von Transporten in komplexen, unternehmens&uuml;bergreifenden Logistiknetzen &ndash; bis hin zur vollst&auml;ndigen Automatisierung wichtiger Prozessschritte. Die webbasierte, modular aufgebaute Standard-Software bietet eine wirksame Systemunterst&uuml;tzung und effiziente Integration aller Supply Chain-Partner bei geringen Rollout-Kosten. Sie kann von allen Supply Chain-Partnern aus der eigenen IT-Umgebung heraus genutzt werden. Im Einzelnen beinhaltet die Software L&ouml;sungen f&uuml;r Logistikaufgaben aus den Bereichen Transport-, Frachtkosten- und Lademittelmanagement sowie f&uuml;r die optimierte Transportsteuerung bei Zuliefer- beziehungsweise Beschaffungsprozessen. Besondere Aspekte stellen dabei die Zulaufsteuerung in der Automobilindustrie sowie das Tracking &amp; Tracing in Echtzeit auf Sendungsebene auf Basis der RFID-Technologie dar. Dar&uuml;ber hinaus bietet inet-logistics f&uuml;r die Solution-Suite Querschnittsmodule an f&uuml;r Business Intelligence, Event- &amp; Exception-Handling sowie Dokumentenmanagement.</p>
<p>Namhafte Unternehmen wie ThyssenKrupp Materials Europe, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, Robert Bosch, SAS Autosystemtechnik, Veritas, Henkel, Hilti, Migros, Novartis, OMV, Gebr&uuml;der Weiss, Hellmann Worldwide Logistics und die Schweizerische Post z&auml;hlen zum festen Kundenstamm von inet-logistics.</p>
www.inet-logistics.com
393
TIM CONSULT GmbH
L15, 12-13
68161
Mannheim
0049/621/150448-0
0049/621/150448-99
info@timconsult.de
www.timconsult.de
Björn Klippel
Geschäftsführer
0049/621/150448-0
0049/621/150448-99
info@timconsult.de
66
Die TIM CONSULT GmbH ist eine mittelständische Unternehmensberatung für Unternehmensführung, Logistik und Public Management mit Büros in Mannheim, München und Moskau.
Dienstleister
93899
Unternehmensberatung, Logistik, Unternehmensführung, Beratung, Consulting
480
ZEBRAXX AG Europe
Kalscheurener Straße 2
50354
Hürth
+49 (0) 2233 71916-0
+49 (0) 2233 71916-23
info@zebraxx.de
www.zebraxx.de
Bernd Heymanns
Consultant
+49 (0) 2233 71916-11
+49 (0) 2233 71916-12
Bernd.Heymanns@zebraxx.de
uploads/tx_usersebme/companies/480/images/1/ZEBRAXX_Logo_4c_.jpg
19
Herr Rainer Locker
1999
Herr Bernd Heymanns
Dienstleister
Hersteller
120512
zebraxx telematik sendungsverfolgung logistik spedition
<p>Als f&uuml;hrender ASP-Anbieter von Logistiksoftwarehaben wir uns die Aufgabe gestellt,hochwertige aber kosteng&uuml;nstige Softwaresystemezur Beherrschung logistischer Prozessezu entwickeln und anzubieten.Ausgehend vom ZEBRAXX Track&acute;n TraceSystem f&uuml;r internetbasierte Sendungsverfolgung,haben wir in langj&auml;hriger Erfahrungund in einer Vielzahl von Projekten,L&ouml;sungen zu Aufgabenstellungen aus denBereichen Telematik, Ortung und Belegmanagementgeschaffen.Eine Auswahl dieser L&ouml;sungen m&ouml;chten wirIhnen auf den folgenden Seiten vorstellen.Sollten Sie die L&ouml;sung, nach der Sie suchen,in der folgenden Auswahl unserer Funktionennicht finden, stellen wir Ihnen gerneunser gesamtes Portfolio vor oder er&ouml;rterneine individuelle L&ouml;sung.</p>
<p>Als ASP-Dienstleister (Application ServiceProviding) hat die Qualit&auml;t unsererDienstleistung oberste Priorit&auml;t. Dies giltin gleichem Ma&szlig;e f&uuml;r die von uns entwickelteSoftware als auch f&uuml;r den Betriebunserer Systeme im Rechenzentrum.Unsere Softwareentwickler arbeiten st&auml;ndigan der Weiterentwicklung des ZEBRAXXSystems und passen es neuen Einfl&uuml;ssendes Marktes an. Sei es durch Integrationneuer Technologien, Optimierung vonSchnittstellen oder um die Bedienbarkeitzur Verf&uuml;gung gestellter Oberfl&auml;chen zuoptimieren.</p>
www.zebraxx.de
uploads/tx_usersebme/companies/480/categories/233/1/ZEBRAXX_Broschuere_Teil_1.pdf::Broschüre Teil 1
uploads/tx_usersebme/companies/480/categories/233/2/ZEBRAXX_Broschuere_Teil_2.pdf::Broschüre Teil 2

loading ...