BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


188
Arthur D. Little GmbH
The Squaire
60600 
Frankfurt am Main
+49 69 450098-0
+49 69 450098-290 
info.germany@adlittle.com
www.adlittle.de
Bernd Schreiber
Global Head Operation Management
+49 69 450098-260
schreiber.bernd@adlittle.com 
uploads/tx_usersebme/companies/188/logo/2_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/188/images/2/iStock-689118644_Leading_the_Charge_licence_standard_reduced.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/188/images/3/iStock_000010653296Large_data_tunnel_lizenz_standard.jpg
<p><strong>Unsere Dienstleistungen</strong><strong>&nbsp;</strong></p>
<ul>
<li>
<p><strong>Industrie 4.0</strong>: Wir integrieren Zukunfts-technologien in Ihre Wertsch&ouml;pfung zur nachhaltigen Leistungssteigerung und radikalen Kostenoptimierung</p>
</li>
<li>
<p><strong>Total Company Performance</strong>: Wir gestaltenentlang der gesamten Wertsch&ouml;pfungskette effektive und effiziente "Best in Class"-Abl&auml;ufe zur Kosten- und Qualit&auml;tsoptimierung</p>
</li>
<li>
<p><strong>Einkauf &amp; Beschaffung</strong>: Wir wandeln Einkauf / Beschaffung in einen agilen, vernetzten Innovationsf&uuml;hrer und Katalysator</p>
</li>
<li>
<p><strong>Supply Chain Management</strong>: Wir bilden schlanke und flexible Lieferketten, um effektiv und effizient auf ein zunehmend volatiles und komplexes Gesch&auml;ftsumfeld reagieren zu k&ouml;nnen</p>
</li>
<li>
<p><strong>Produktion &amp; Logistik</strong>: Wir transformieren ihre globale Wertsch&ouml;pfung zu einem hocheffizienten, vernetzten Produktionssystem f&uuml;r die Herausforderungen von morgen</p>
</li>
<li>
<p><strong>Anlagenmanagement und kapitalintensive Projekte</strong>: Wir stellen die Erf&uuml;llung der strategischen Ziele einer anlagenintensiven Organisation sicher</p>
</li>
</ul>
<p><strong>Globale Branchenexpertise</strong></p>
<p>Arthur D. Little bietet Ihnen ein globales Netzwerk an Branchenspezialisten. Dabei nutzen unsere Teams die Branchenexpertise unseres gesamten globalen Netzwerks und entwickeln auf diese Weise innovative und pragmatische L&ouml;sungen.</p>
<p><strong>Branchen</strong></p>
<ul>
<li>Automotive</li>
<li>Chemical Industry</li>
<li>Energy &amp; Utilities</li>
<li>Financial Services</li>
</ul>
Referenzkunden: Gerne stellen wir ihnen auf Anfrage den Kontakt zu unseren Kunden her.
Firmenprofil
<p>Arthur D. Little z&auml;hlt seit 1886 zu den Innovationsf&uuml;hrern in der Consultingbranche. Wir sind ein anerkannter Experte f&uuml;r Unternehmen, die Strategie, Innovation und Transformation in technologieintensiven und konvergierenden Branchen verbinden wollen.</p>
<p>Arthur D. Little navigiert Kunden durch sich ver&auml;ndernde M&auml;rkte und &Ouml;kosysteme und unterst&uuml;tzt sie dabei, in diesem Wandel die f&uuml;hrende und gestaltende Rolle einzunehmen.</p>
<p><strong>Unsere Mitarbeiter</strong></p>
<p>Unsere Mitarbeiter verf&uuml;gen &uuml;ber tiefgreifende Industrieerfahrung und kennen die Trends von morgen und ihre Auswirkungen auf einzelne Branchen. Arthur D. Little unterh&auml;lt mehr als 30 B&uuml;ros in den wichtigsten Wirtschaftszentren der Welt. Wir sind stolz darauf, f&uuml;r viele der Fortune 1000 Unternehmen weltweit sowie andere Marktf&uuml;hrer und Organisationen des &ouml;ffentlichen Sektors t&auml;tig zu sein.</p>
<p><strong>Die Zukunft Ihrer Operations ist digital, agil und vernetzt</strong></p>
<p>F&uuml;r uns und f&uuml;r unsere Kunden insgesamt sind das spannende Zeiten. Wir befinden uns mitten in einem Paradigmenwechsel.&nbsp;</p>
<p>Bei Arthur D. Little antizipieren wir f&uuml;r unsere Kunden zuk&uuml;nftige technologische Chancen und Marktanforderungen. Darauf aufbauen entwickeln wir f&uuml;r Sie innovative L&ouml;sungen und helfen Ihnen, ihr Unternehmen in Richtung Performance Excellence zu transformieren.</p>
<p>Wir helfen ihnen dabei, sich kontinuierlich zu innovieren und stellen messbare und dauerhafte operative und finanzielle Leistungen sicher - von Qualit&auml;t und Schnelligkeit bis hin zu Kosten- und Kapitaleffizienz.</p>
96
Arthur D. Little zählt seit 1886 zu den Innovationsführern in der Consultingbranche. Wir sind ein anerkannter Experte für Unternehmen, die Strategie, Innovation und Transformation in technologieintensiven und konvergierenden Branchen verbinden wollen.
Dr. Fabian Dömer 
DE 813076418 
<p>Themenspezifische Ansprechpartner <a href="http://www.adlittle.de/kontakt_de.html" target="_blank">hier...</a></p>
<p></p>
<p></p>
Arthur D. Little unterhält mehr als 30 Büros in den wichtigsten Wirtschaftszentren der Welt. Im deutschsprachigen Raum sind unsere Büros in:
Frankfurt am Main 
München 
Wien
Zürich
uploads/tx_usersebme/companies/188/company_brochure/1/ADL_Future_of_Procurement_4.0.pdf::ADL_Future of Procurement 4.0
uploads/tx_usersebme/companies/188/company_brochure/1/ArthurDLittle_CompanyPresentation.pdf::ArthurDLittle_CompanyPresentation
17119
Beratung, Information Management, Operations Management, Strategy und Organisation, Sustainability und Risk, Technology , Innovation Management 
621
BeNeering GmbH
Stenderhof 19
46569 
Hünxe
+49 2858 5959 000
+49 2858 5959 009
info@beneering.com
http://www.beneering.com
Christoph Moll
Geschäftsführer
+49 2858 5959000
+49 2858 5959009
vertrieb@beneering.com
uploads/tx_usersebme/companies/621/logo/SRM_UI5_by_BeNeering.png
<p>L&ouml;sungsanbieter f&uuml;r SAP Einkaufl&ouml;sungen und SAP SRM</p>
<p>- <strong>Catalog Cloud Services</strong> zum SRM 7.0, SRM UI5, MM, PLM</p>
<p>- <strong>Dynamic Web Forms</strong> zur Vereinfachung und Standardisierung von Einkaufsprozessen</p>
<p>Beratung zur Implementierung und Optimierung von Einkaufsl&ouml;sungen auf Basis von SAP SRM</p>
Deutsche Telekom, Beiersdorf, SAP, BMW, REHAU, Aramco Overseas, Thomson Reuters, Claas, T-Systems, Atos, Wort und Bildverlag
<p>BeNeering ist SAP Technologie Partner und bietet innovative L&ouml;sungen f&uuml;r den Einkauf in SAP. Die auf SAP und SRM zugeschnittenen und tief integrierten L&ouml;sungen Catalog Cloud Services und Dynamic Web Forms folgen neuen Standards und bieten eine bisher nicht dagewesene M&ouml;glichkeit, Einkaufsprozesse benutzerfreundlich im SAP auszupr&auml;gen. BeNeering bringt die aus dem Webshop bekannte Architektur direkt ins SAP und integriert dabei externe Webshops unsichtbar f&uuml;r den Anwender. Die weltweite Implementierung der BeNeering L&ouml;sungen in Gro&szlig;konzernen sowie mittelst&auml;ndischen Unternehmen spricht f&uuml;r den Erfolg und Akzeptanz bei Kunden.</p>
30
BeNeering ist SAP Technologie Partner und bietet innovative Lösungen für den Einkauf in SAP. Die auf SAP und SRM zugeschnittenen und tief integrierten Lösungen Catalog Cloud Services und Dynamic Web Forms folgen neuen Standards und bieten eine bisher nicht dagewesene Möglichkeit, Einkaufsprozesse benutzerfreundlich im SAP zu optimieren.
<p><strong>SAP SRM</strong></p>
<p>- Florian M&ouml;dder</p>
<p><strong>Catalog Cloud Services</strong></p>
<p>- Christoph Moll</p>
<p><strong>Dynamic Web Forms</strong></p>
<p>- Christoph Moll</p>
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/621/company_brochure/1/Flyer_SRM_UI5_Webshop.pdf::SRM UI5 Success Story
SRM UI5 mit Catalog Cloud Services
http://www.beneering.com/de/services/catalog-cloud-services/
0
SRM, UI5, OCI, Katalog, OCI5
735
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.
Bolongarostrasse 82
65929 
Frankfurt
+49 (0) 69 308 38-0
+49 (0) 69 308 38-199
info@bme.de
www.bme.de
Frank Rösch
Leiter Öffentlichkeitsarbeit und PR
+49 (0) 69 308 38-0
+49 (0) 69 308 38-199
frank.roesch@bme.de
uploads/tx_usersebme/companies/735/logo/5444-IMG_2286.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/735/images/2/5435-11_Stand_BME.gif
uploads/tx_usersebme/companies/735/images/3/7_Fachausstellung.gif
<p><strong>In Zahlen ausgedr&uuml;ckt: </strong></p>
<p>Der BME blickt auf eine &uuml;ber 60 Jahre lange Geschichte zur&uuml;ck, in der seine Mitgliedszahl auf <strong>9.500 <a href="http://www.bme.de/der-bme/mitgliedschaft/" target="_blank">Mitglieder</a></strong> (Stand: 31.12.2016) angewachsen ist - von der Einzelperson bis zum Gro&szlig;unternehmen. Das Volumen der von den Mitgliedern eingekauften Waren und Dienstleistungen betr&auml;gt j&auml;hrlich rund<strong> 1,25 Billionen Euro</strong>. Das entspricht ungef&auml;hr der H&auml;lfte des deutschen Bruttoinlandsprodukts.</p>
<p><strong>38 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/regionen/" target="_blank">Regionen</a></strong> schaffen ein Netzwerk und veranstalten j&auml;hrlich etwa 400 Treffen mit Fachvortr&auml;gen, Diskussionen oder Firmenbesuchen. Mehr als <strong>30 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/" target="_blank">Fachgruppen</a> </strong>erarbeiten zukunfts- und praxisorientierte Konzepte, die der BME seinen Mitgliedern und der Fach&ouml;ffentlichkeit zur Verf&uuml;gung stellt. <strong>4 <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/" target="_blank">Sektionen</a> </strong>b&uuml;ndeln die Aktivit&auml;ten in verschiedenen T&auml;tigkeitsgebieten. Neben den <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/beschaffungskategorien/" target="_blank">Beschaffungskategorien</a> z&auml;hlen die Bereiche <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/oeffentliche-auftraggeber/" target="_blank">&Ouml;ffentliche Beschaffung</a>, <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/logistik/" target="_blank">Logistik</a> und <a href="http://www.bme.de/netzwerk/sektionen/dienstleister/" target="_blank">Dienstleister</a> dazu.</p>
<p>Seit der Gr&uuml;ndung konnte der BME in seinen Aus- und Weiterbildungsangeboten rund <strong>200.000 Teilnehmer </strong>begr&uuml;&szlig;en. Rund <strong>900 <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/" target="_blank">Veranstaltungen</a> </strong>werden jedes Jahr im In- und Ausland vom Verband und seinen Tochtergesellschaften ausgerichtet. Die Palette reicht von zertifizierten <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/lehrgaenge/" target="_blank">Lehrg&auml;ngen</a>, <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/seminare/" target="_blank">Seminaren</a> und <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/grossveranstaltungen/foren/" target="_blank">Managementforen</a> bis hin zu gro&szlig;en <a href="http://www.bme.de/veranstaltungen/grossveranstaltungen/kongresse/" target="_blank">Kongressen</a>. Auf dem <strong><a href="http://www.bme.de/symposium" target="_blank">BME-Symposium</a> in Berlin</strong>, Europas gr&ouml;&szlig;tem Eink&auml;uferkongress, kommen Jahr f&uuml;r Jahr weit mehr als 2.000 Einkaufsentscheider, Supply Chain Manager und Logistiker zum fachlichen Austausch und zum Networking zusammen.</p>
<p>Branchen&uuml;bergreifend</p>
<p><strong>Eine starke Gemeinschaft f&uuml;r Einkauf, Supply Chain Management und Logistik</strong></p>
<p>Der 1954 gegr&uuml;ndete <strong>Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)</strong> ist der f&uuml;hrende <strong>Fachverband f&uuml;r Eink&auml;ufer, Supply Chain Manager und Logistiker </strong>in Deutschland und Kontinentaleuropa. Wir verstehen uns als Dienstleister f&uuml;r unsere Mitglieder, die allen Branchen und Sektoren angeh&ouml;ren: Beispielsweise der Industrie, dem Handel, den &ouml;ffentlichen Einrichtungen oder dem Finanzbereich.</p>
<p>Zu unseren Zielen geh&ouml;ren der Transfer von Know-how durch einen st&auml;ndigen Erfahrungsaustausch, die Aus- und Weiterbildung von qualifiziertem Personal und die wissenschaftliche Arbeit an neuen Methoden, Verfahren und Techniken. Au&szlig;erdem unterst&uuml;tzt der BME seine Mitglieder bei der Erschlie&szlig;ung neuer M&auml;rkte und gestaltet wirtschaftliche Prozesse und globale Entwicklungen mit.</p>
27
Der 1954 gegründete Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist der führende Fachverband für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Deutschland und Kontinentaleuropa. Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Mitglieder, die allen Branchen und Sektoren angehören.  
Vertretungsberechtigter Vorstand: Horst Wiedmann (Vorsitzender)
DE114235471 
<p><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Mitgliederbetreuung/Regionen/Messen</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Fachgruppen</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Services</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">International Relations</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Presse/Kommunikation</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Strategie</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">IT</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Finanzen &amp; Controlling</a><br /><a href="http://www.bme.de/der-bme/kontakt/" target="_blank">Einkauf</a></p>
uploads/tx_usersebme/companies/735/company_brochure/1/2669-BME_Kurzprofil_2015.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/735/company_brochure/1/2_6147-Das_ist_der_BME.pdf::
0
Bundesverband, Materialwirtschaft,Einkaug, Logistik, Supply Chain Management,Ausbildung,Weiterbildung,Öffentliche Beschaffung,Veranstaltungen,Regioen,Fachgruppen, Kongresse, Symposium  
143
costconsult GmbH
Moorfleeter Deich 312a
22113
Hamburg
+49 (0) 40 325071-0
+49 (0) 40 325071-20
info@costconsult.de
www.costconsult.de
Michael Lütge
Geschäftsführer
+49 (0) 40 325071-0
info@costconsult.de
<p>Nachhaltige und fundierte Optimierungen von der Ist-Analyse bis zum fertigen Konzept in folgenden Bereichen:</p>
<ul>
<li>Abfallmanagement</li>
<li>B&uuml;roverbrauchsmaterial</li>
<li>Druckartikel</li>
<li>Energie</li>
<li>Fuhrpark</li>
<li>Geb&auml;udereinigung, -management</li>
<li>IT / EDV</li>
<li>Kopier- und Drucksysteme</li>
<li>Kurier-, Express- und Paketdienste</li>
<li>Reisekostenmanagement</li>
<li>Telekommunikation</li>
<li>Transport und Logistik</li>
<li>Unternehmensversicherung</li>
<li>Verpackungen</li>
<li>Zeitarbeit</li>
</ul>
<p>Wir arbeiten branchenunabh&auml;ngig. Einen Auszug finden Sie in unserer Referenzliste oder im Internet unter www.costconsult.de.</p>
siehe Referenzliste im Bereich Downloads
Firmenprofil
<p>Seit 1999 analysieren und optimieren wir als inhabergef&uuml;hrtes, unabh&auml;ngiges Beratungsunternehmen die Sach- und Gemeinkosten in &uuml;ber 15 Bereichen.</p>
<p>Durch unseren hohen Spezialisierungsgrad erzielen wir in &uuml;ber 98% aller Projekte signifikante Einsparungen. Und das bei gleicher bzw. steigender Qualit&auml;t.</p>
2
Seit 1999 analysieren und optimieren wir als inhabergeführtes, unabhängiges Beratungsunternehmen die Sach- und Gemeinkosten in über 15 Bereichen.
Hanjo Briese, Michael Lütge, Patrice Ötvös
1999
Hamburg
Frankfurt/Main
Koblenz
Bielefeld
München
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/143/company_brochure/1/costconsult Firmenbroschüre.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/143/company_brochure/1/Auszug aus unserer Referenzliste.pdf::
62848
<p>Nachhaltige und fundierte Optimierungen von der Ist-Analyse bis zum fertigen Konzept in folgenden Bereichen:</p>
<ul>
<li>Abfallmanagement</li>
<li>B&uuml;roverbrauchsmaterial</li>
<li>Druckartikel</li>
<li>Energie</li>
<li>Fuhrpark</li>
<li>Geb&auml;udereinigung, -management</li>
<li>IT / EDV</li>
<li>Kopier- und Drucksysteme</li>
<li>Kurier-, Express- und Paketdienste</li>
<li>Reisekostenmanagement</li>
<li>Telekommunikation</li>
<li>Transport und Logistik</li>
<li>Unternehmensversicherung</li>
<li>Verpackungen</li>
<li>Zeitarbeit</li>
</ul>
<p>Wir arbeiten branchenunabh&auml;ngig. Einen Auszug finden Sie in unserer Referenzliste oder im Internet unter www.costconsult.de</p>
www.costconsult.de
uploads/tx_usersebme/companies/143/categories/24/1/Projektbeispiel im Kostenbereich Fuhrpark.pdf::
uploads/tx_usersebme/companies/143/categories/24/2/Projektbeispiel im Kostenbereich Gebäudereinigung.pdf::
626
Digi-Key Electronics Germany GmbH
Theresienhoehe 11a
 80339 
München
+49 (0) 89 24448-6700
+49 (0) 89 24448 6750
eu-support@digikey.com
www.digikey.com
Hermann W. Reiter
Geschäftsführer
+49 (0) 89 24448-6700
+49 (0)89 24448 6750
Hermann.Reiter@digikey.com
uploads/tx_usersebme/companies/626/logo/1.JPG
<p>Die Verf&uuml;gbarkeit der Produkte ist eines der Merkmale, das Digi-Key von anderen Distributoren f&uuml;r elektronische Bauteile unterscheidet. Digi-Key h&auml;lt &uuml;ber 1 Millionen Produkte in seinem Distributionszentrum von 74.000 Quadratmetern in Thief River Falls, Minnesota, USA, auf Lager. Jeden Tag werden neue Produkte aufgenommen, in der kontinuierlichen Bem&uuml;hung, die volle Palette der vom Kunden ben&ouml;tigten elektronischer Komponenten anzubieten. Ob Halbleiter-, passive, Verbindungs-, elektromechanische, drahtlose oder lichttechnische Komponenten, Digi-Key f&uuml;hrt die Teile, die Sie ben&ouml;tigen, wenn Sie sie ben&ouml;tigen.</p>
<p>Digi-Key Electronics, ein weltweit t&auml;tiger internet-basierter Distributor von elektronischen Komponenten, ist ein autorisierter Distributor f&uuml;r mehr als 4 Millionen Komponenten, davon &uuml;ber 1 Millionen auf Lager, von mehr als 650 vertrauensw&uuml;rdigen Lieferanten. Der Ruf des Unternehmens erstreckt sich weltweit durch die kontinuierliche Wahl der Kunden von Digi-Key als den Anbieter der breitesten Auswahl an elektronischen Komponenten in der Industrie, bereit f&uuml;r die sofortige Lieferung &uuml;ber seine preisgekr&ouml;nte Website, www.digikey.de. Mit dieser breiten Palette von Produkten, erh&auml;ltlich sowohl in Design- als auch in Produktionsmengen, ist Digi-Key die beste Ressource f&uuml;r Konstrukteure und Eink&auml;ufer gleicherma&szlig;en.</p>
27
Die weltweit größte Auswahl 
an elektronischen Komponenten für die sofortige Lieferung!
Großhändler
Adafruit Circuit Playground – Another Geek Moment
http://www.digikey.de/videos/de
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/Adafruit-Circuit-Playground-_-Another-Geek-Moment-.flv::
0
Sortiment-Anbieter, Halbleiter, passive bauelemente, Elektronik, Elektotechnik
406
Dr. Wüpping Consulting GmbH
Lennershofstr. 162
44801
Bochum
+49 234 978 35-0
+49 234 978 35-159
info@wuepping.com
www.wuepping.com
Herr Dr. Josef Wüpping
Geschäftsführer
+49 234 978 35-0
+49 234 978 35-159
info@wuepping.com
uploads/tx_usersebme/companies/406/images/1/Logo_Wuepping_200x50.jpg
<p>Dr. W&uuml;pping Consulting (DWC) bietet Beratung mit den Schwerpunkten Entwicklung, Vertrieb und Wertsch&ouml;pfung technisch anspruchsvoller Produkte  - Managing Technology&hellip;.          Unter diesem Motto versteht DWC, Produkte innovativ zu gestalten und die Prozesse nach allen Regeln der Kunst kosteng&uuml;nstig und effizient auszurichten. Aus dieser Spezialisierung heraus resultiert eine einzigartige Expertise. Eine Vielzahl an gro&szlig;en und mittelgro&szlig;en internationalen Unternehmen setzt seit Jahren auf DWC. Dank der Erfolge aus fast 300 Beratungsprojekten genie&szlig;t DWC bei seinen Kunden h&ouml;chste Akzeptanz; in vier von f&uuml;nf Projekten ist das Beratungsunternehmen an der Umsetzung beteiligt.</p>
<p>Das Branchenspektrum umfasst Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil-, der Zuliefer- und der Elektroindustrie sowie Firmen aus den Bereichen Chemie und Pharma. Zu unseren Kunden z&auml;hlen sowohl namhafteUnternehmen des Mittelstands als auch international t&auml;tige Konzerne.</p>
Atlas Copco, Argillon, CWS, Deutsche Post, Dematic, EBRO Armaturen, ERCO Leuchten, ESSEX Nexans, Flender, GEALAN, GEA, Hydrometer, KSB, Koenig & Bauer, Lenze, LINGL, KMPT, KRONES, KSB, Optibelt, OYSTAR, Salamander, Schwarzmüller, SEW Eurodrive, SIEMENS,Siltronic, SSI Schäfer, VOITH, Wacker, Waldner
<p>Dr. W&uuml;pping Consulting ber&auml;t als internationale Beratung im Bereich Technologie-Management bei wertsch&ouml;pfungsnahen Projekten in den Bereichen Entwicklung, Produktion/Logistik und Beschaffung.</p>
<p>Den Beraterpool bilden Top-Consultants mit langj&auml;hriger Managementerfahrung und ausgewiesene Fachexperten. Diese kombinieren exzellentes Management-Know-how mit innovativer Technologie-Expertise in kundenspezifischen Projektteams. Praxiserprobte L&ouml;sungen liegen aus &uuml;ber 300 erfolgreichen Projekten vor.</p>
58
Dr. Wüpping Consulting berät als internationale Beratung im Bereich Technologie-Management bei wertschöpfungsnahen Projekten in den Bereichen Entwicklung, Produktion/Logistik und Beschaffung.
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/406/company_brochure/1/DWC_Shortprofil.pdf::
94772
 Modularisierung, Variantenmanagement, Produktkonfiguration, Standardisierung
<p><strong>Innovative Produkt</strong>e zuwettbewerbsf&auml;higen Kosten schnell zu entwickeln sind die Anforderungen. UnserZiel ist die Erarbeitung markt- und wertsch&ouml;pfungs&shy;orientierter Produkte nachwertanalytischen und variantenoptimierten Methoden wie Plattform- und Baukastenstrategien.Solche intelligenten Produkt&shy;strukturen unterst&uuml;tzen die Standardisierung, ohnedabei die Produktvielfalt einzugrenzen. So wird die Komplexit&auml;t reduziert undTeile- bzw. Varianten&shy;vielfalt bleiben beherrschbar. Zugleich wird der Einsatzvon Produktkonfiguratoren unterst&uuml;tzt. Die Zielkosten haben Sie durch eineentwicklungs&shy;begleitende Kalkulation im Griff. Effiziente Entwicklungsprozesse erm&ouml;glichen es Ihnen, denWettbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein. Dazu tragen konsequentesF&amp;E-Projektmanage&shy;ment und ein transparentes F&amp;E-Controlling bei.</p>
<p><strong>Excellente Wertsch&ouml;pfung</strong>: Verschwendung ver&shy;meiden, Kosten reduzieren und Prozesse beschleunigen.Dies bedeutet fehler&shy;freie und schnelle Prozesse bei hoher Wertsch&ouml;pfung undgeringen Best&auml;nden. Wir verkn&uuml;pfen neue Beratungs&shy;&shy;&shy;ans&auml;tze aus den BereichenLean Production und Six Sigma mit bew&auml;hrten Gestal-tungs&shy;&shy;ans&auml;tzen zurStruktur- und Prozess&shy;optimierung f&uuml;r Produktions- und Logistik&shy;systeme.&nbsp; Dar&uuml;ber hinaus unterst&uuml;tzen wir Sie bei derGestaltung der Material&shy;wirtschaft vom Waren&shy;eingang bis zum Versand. Hierbeireduzieren wir Ihre Best&auml;nde und stellen eine optimale Materialver&shy;f&uuml;gbarkeitsicher. Die Verbesserung von Dispo&shy;sitions&shy;prozessen und die Integration vonLieferanten ist dabei nur ein Stellhebel. Hier haben wir z.B. Kunden aus denBranchen Maschinen-/Anlagenbau, Antriebs-/Steuerungs&shy;&shy;&shy;technik, Zulieferindustriesowie Elektronik begleitet.</p>
<p><strong>Effizientes Sourcing: </strong>Unsere Beschaffungsprojekte - eine Investition mit attraktiver Rendite -rechnen sich bereits w&auml;hrend ihrer Laufzeit. Der Beratungserfolg ist zu 100%mess&shy;bar; die Aufwand-Nutzen-Relation der Projekte ist in der Regel besser als1:7. Der Methodenbau&shy;kasten beinhaltet u. A. den Aufbau von Lieferanten&shy;management&shy;systemensowie die fr&uuml;hzeitige Liefe-rantenintegration in die Produkt&shy;entwicklung. In Ab&shy;stimmungmit dem F&amp;E-Bereich und der Produkt&shy;strukturierung bauen wir gemeinsam mitunseren Kunden Systemlieferanten auf. Gleichzeitig opti&shy;mieren wir hierbei dieWert&shy;sch&ouml;pfungs&shy;tiefe. Die Ausrichtung der Einkaufs&shy;orga&shy;nisation und dieWeiter&shy;entwicklung zum strate&shy;gischen Einkauf die&shy;nen der Einkaufs&shy;b&uuml;ndelung.Beschaffungs&shy;&shy;prozesse gestalten wir mit Blick auf Lieferzeit- und Qualit&auml;ts&shy;optimierungsowie eProcurement und eSourcing.</p>
<p>&nbsp;</p>
<p>&nbsp;</p>
<p><strong>&bdquo;Managing Technology&ldquo;:</strong> Unter diesem Mottoverstehen wir, Produkte innovativ zu gestalten und die Wert&shy;sch&ouml;pfung effizientnach allen Regeln der Kunst aus&shy;zu&shy;richten. Unsere Projekte sind in 2 Phasenstrukturiert: 1. Analyse und Konzept und 2. Um&shy;setzung und Controlling. Hierbeiliegt der Schwerpunkt in der gemeinsamen Umsetzung mit den Kunden. In &uuml;ber 200Projekten bei namhaften Unternehmen unserer Zielbranchen haben wir dazu beigetragen,die Wettbewerbsf&auml;higkeit unserer Kunden zu steigern. Gerne stellen wir uns auchIhren Heraus&shy;forderungen: Ein erstes Gespr&auml;ch, Kennzahlen-Benchmarks oderthemen&shy;spezifische Workshops sind ein geeigneter Einstieg. So lernen Sie unskennen und finden heraus, ob unsere Expertise und unsere Referenzen zu IhrenAufgaben passen.Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.</p>
uploads/tx_usersebme/companies/406/categories/180/1/DWC_Shortprofil.pdf::Kurzprofil
128
GEM Gesellschaft für Einkauf und Materialwirtschaft mbH
Greschbachstrasse 29
DE-76229 
Karlsruhe
+49 . 721. 56 83 09 - 0
+49. 721. 56 83 09 - 9
info@gem.de
www.gem.de
Monika Lutze 
Kommunikation
+49. 721. 56 83 09 - 0
+49. 721. 56 83 09 - 9
vertrieb@gem.de
uploads/tx_usersebme/companies/128/logo/2_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/128/images/2/Kollaboration.png
uploads/tx_usersebme/companies/128/images/3/GEM_mission_detailed.png
<h3>Einkaufs-Partner</h3>
<ul>
<li>Komplette &Uuml;bernahme von Beschaffungsprozessen (einschl. Sammelfakturierung) mit Zugriff auf attraktive Rahmenvertr&auml;ge</li>
<li>Koordination von Einkaufs-Kooperationen</li>
</ul>
<h3>Strategie-Partner</h3>
<ul>
<li>Erarbeitung von Einkaufs-Strategien</li>
</ul>
<h3>Trainings-Partner</h3>
<ul>
<li>Weiterbildungsma&szlig;nahmen im Materialgruppen-Management</li>
<li>Optimierung von Wertketten</li>
</ul>
<h3>Qualit&auml;tsmanagement</h3>
<ul>
<li>Eigene Meta-Datenbank mit verhandelten Rahmenvertr&auml;gen</li>
<li>Individuelle Abbildung (z.B. Logo, Farben usw.)</li>
<li>Workflow-Komponenten</li>
<li>SAP-Schnittstellen</li>
<li>Fakturierungs-/Kontierungsdateien - eBilling</li>
</ul>
<ul>
<li>Teilefertigung</li>
<li>Prozess-Industrie</li>
<li>Multi-Locations (auch im Dienstleistungsbereich) f&uuml;r verteilte Genehmigungsprozesse und korresponierende Rechnungsabwicklung</li>
<li>Purchasing Cards - pCard</li>
</ul>
Gebr. Märklin & Cie. GmbH,  A. Raymond GmbH & Co. KG
Firmenprofil
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM </a>unterst&uuml;tzt als Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft Menschen im Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik.</p>
<p>Wir erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden Wertoptimierungen in der Lieferkette. Im Bereich der B- und C-Teile -- direkt, wie indirekt -- &uuml;bernehmen wir f&uuml;r unsere Kunden in Teilen oder komplett die Beschaffungsprozesse. Strategische -- wie <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank"><strong>iKanban</strong> </a>-- und operative Werkzeuge <strong>-- </strong>wie<strong> comBuy </strong>oder<strong> comSupply -- </strong>sowie kontinuierlich verbesserte Methoden sind das R&uuml;stzeug f&uuml;r die Kollaboration - also das Zusammenwirken - in der Lieferkette.</p>
77
Added value End-2-End, das Motto der GEM.
GEM bildet Lieferketten-Mehrwerte durch Beratung und Services, wie die Nutzung von Rahmenverträgen und optimierter Disposition
Frank-Walter Lutze 
25 
1999
Anja Tranitz
Rainer Ingelfinger
<p>Vertrieb: <br />vertrieb@gem.de</p>
<p>Marketing: <br />info@gem.de</p>
<p>BuyingCenter (Karlsruhe): <br />ka.buyingcenter@gem.de</p>
Karlsruhe, München, Osnabrück
Dienstleister
17192
Kanban, e-Procurement, Marktplatz, Sourcing, Einkaufsdienstleister
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum.</p>
<p>Mit <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank">iKanban</a> hebt <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
<p></p>
<p>Terminverfolgung, Reklamationsbearbeitung, Rechnungspr&uuml;fung mit Vorkontierung sowie die Beschaffung von Zeichnungsteilen oder Dienstleistungen. Einkaufsoptimierung f&auml;ngt bei <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
www.gem.de
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum. Hierbei geht es in der Regel um Artikel die produktionsnah sind, aber nicht in das Endprodukt&nbsp; (also St&uuml;cklisten codiert) eingehen. <a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> liefert Werkzeuge oder arbeitet im Service als ausgelagerter Teil des Einkaufs.</p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> kauft dabei ausnahmslos alle Artikel ein, vom Katalogartikel,&nbsp;Zeichnungsteil 
<p></p>
<p>Mit <a href="http://www.4c-gmbh.de/content/intelligente-dispositionskreislaeufe-mit-i-kanban" target="_blank">iKanban</a> hebt <a href="http://www.gem.de/" target="_blank">GEM</a>
<p>GEM unterst&uuml;tzt Menschen im Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik. Wir sind nicht nur beratend t&auml;tig, sondern stehen auch Dienstleister f&uuml;r Abwicklungen zur Verf&uuml;gung (z.B. Externer Einkauf, C-Teile-Management komplett)</p>
<p>Eigenes Bestell- und Kommunikationssystem (combuy&reg;).</p>
www.gem.de
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM </a>entwickelt gemeinsam mit den Kunden individuelle Einkaufsstrategien und steht als Dienstleister auch f&uuml;r die Prozess-Betreuung einschlie&szlig;lich Sammenfakturierung zur Verf&uuml;gung.</p>
<p>Kunden nutzen das Bestell- und Kommunikationssystem<strong> combuy&reg;</strong> f&uuml;r die Beschaffung von indirekten Materialien.
<p>Um sich</p>
<ul>
<li>optimal, also individuell an die Bed&uuml;rfnisse der jeweiligen Lieferketten anpassen zu k&ouml;nnen und</li>
<li>um im Rahmen der Automation den optimalen Mix aus Mensch und Automat variabel gestalten zu k&ouml;nnen</li>
</ul>
<p>sind Prozessdesign, Katalogmanagement, die Entwicklung der Software, also Ihrer Einkaufswerkzeuge und der den Alttag entscheidende technische Betrieb in der eigenen Hand.</p>
<p>Die aus unserer Sicht einzige, weil schnelle, von Dritten unabh&auml;ngige und deshlab kosteng&uuml;nstige Umsetzung von Einkaufsstrategien.</p>
<p>Betriebskonzepte, Servicegrad und kontinuierliche Verbesserung sind den Alttag unserer <strong>Vorzugs</strong>-Lieferanten, unserer Kunden und vor allem uns selbst kein Fremdwort.</p>
<p>
www.gem.de
<p><strong>Added value End-2-End</strong></p>
<p><a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> hebt versteckte Werte in der Prozesskette zwischen BANF und Zahlung. In Teilen oder komplett &uuml;bernehmen wir die Beschaffung des gesamten B- und C-Artikel Spektrum. Hierbei geht es in der Regel um Artikel die produktionsnah sind, aber nicht in das Endprodukt&nbsp; (also St&uuml;cklisten codiert) eingehen. <a href="http://www.gem.de" target="_blank">GEM</a> liefert Werkzeuge oder arbeitet im Service als ausgelagerter Teil des Einkaufs.</p>
<p>
<p>Um sich</p>
<ul>
<li>optimal, also individuell an die Bed&uuml;rfnisse der jeweiligen Lieferketten anpassen zu k&ouml;nnen und</li>
<li>um im Rahmen der Automation den optimalen Mix aus Mensch und Automat variabel gestalten zu k&ouml;nnen</li>
</ul>
<p>sind Prozessdesign, Katalogmanagement, die Entwicklung der Software, also Ihrer Einkaufswerkzeuge und der den Alttag entscheidende technische Betrieb in der eigenen Hand.</p>
<p>Die aus unserer Sicht einzige, weil schnelle, von Dritten unabh&auml;ngige und deshlab kosteng&uuml;nstige Umsetzung von Einkaufsstrategien.</p>
<p>Betriebskonzepte, Servicegrad und kontinuierliche Verbesserung sind den Alttag unserer <strong>Vorzugs</strong>-Lieferanten, unserer Kunden und vor allem uns selbst kein Fremdwort.</p>
<p></p>
<p>
www.gem.de
241
h&z Unternehmensberatung AG
Neuturmstrasse 5
80331
München
+49 (0) 89 242969-0
+49 (0) 89 242969-99
munich@huz.de
www.huz.de
Michael Santo
Managing Partner 
+49 (0) 89 242969-43
michael.santo@huz.de
uploads/tx_usersebme/companies/241/logo/2_3.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/241/images/2/4.JPG
<p><strong>Funktionskompetenz Einkauf</strong></p>
<p>Mit dem Bewusstsein f&uuml;r den Wertbeitrag des Einkaufs am Unternehmenserfolg w&auml;chst die Erwartungshaltung der Unternehmensleitung und des Managements. Im Einkauf ist h&amp;z ist mit allen Themenstellungen vertraut und unterst&uuml;tzt Sie, die Anforderungen f&uuml;r einen leistungsf&auml;higen, unternehmensstrategisch ausgerichteten Einkauf zu analysieren und geeignete Ma&szlig;nahmen abzuleiten und umzusetzen.</p>
<p><strong>Unser Spektrum</strong> umfasst die Gestaltung von</p>
<ul>
<li>Einkaufsstrategien</li>
<li>Einkaufsorganisation mit globalen B&uuml;ndelungsstrukturen</li>
<li>Lieferantenmanagement</li>
<li>Innovationseinkauf&nbsp;</li>
<li>Ma&szlig;nahmen klassischer Materialkostensenkung.</li>
</ul>
<p>Zusammen mit der <strong>h&amp;z Business Academy</strong> unterst&uuml;tzen wir Ver&auml;nderungsprozesse im Einkauf durch die Entwicklung und <strong>Durchf&uuml;hrung von Fach- und Methodenseminaren</strong> und der Einf&uuml;hrung von neuen Konzepten in Unternehmen.</p>
<p><strong>h&amp;z</strong> verf&uuml;gt &uuml;ber Kompetenzen und Erfahrungen in einer Vielzahl von Branchen, wie z.B.</p>
<ul>
<li>Automotive</li>
<li>Elektronik- und Automatisierungsindustrie</li>
<li>Handel</li>
<li>Konsumg&uuml;ter</li>
<li>Medizintechnik</li>
<li>Finanzdienstleistungen</li>
<li>Logistik &amp; Transportindustrie</li>
<li>Aviation &amp; Security</li>
<li>Maschinen- &amp; Anlagenbau</li>
<li>Versorgungsunternehmen &amp; Prozessindustrie</li>
</ul>
ABB, Allianz SE, ARRI, BASF SE, Bayer, BMW, Bosch, Clariant, Constantia Hueck, Commerzbank, Deutsche Bank, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, Dräger, EADS, Faurecia, Generali, ITERGO, KMW, Knorr-Bremse, K+S, Lufthansa, Münchener Rück, OMV, RWE, Siemens, SMA Solar, Swarovski, Thyssen- Krupp, Swiss Life, Trumpf, Vodafone, VW, Wüstenrot & Würt- tembergische, WWK
Firmenprofil
<p>h&amp;z steht f&uuml;r Beratung mit Hirn, Herz und Hand &ndash; seit 1997. Mit Standorten in M&uuml;nchen, D&uuml;sseldorf, Wien und Z&uuml;rich geh&ouml;rt das Unternehmen zu Europas f&uuml;hrenden Unternehmensberatungen mit den Schwerpunkten Strategie &amp; Optimierung, Einkauf, Supply Chain Management, Technologie &amp; Innovation, Vertrieb &amp; Wachstum, Service und Training. 20 der DAX-30-Unternehmen sowie zahlreiche Mittelst&auml;ndler z&auml;hlen zu den Kunden. 98 Prozent von ihnen beauftragen h&amp;z wiederkehrend. Als Mitglied der Transformation Alliance ist h&amp;z Teil eines weltweiten Netzwerks mit &uuml;ber <strong>420 Beratern</strong> an <strong>13 Standorten</strong>. <br /><br />h&amp;z wurde mehrfach mit dem Great-Place-to-Work-G&uuml;te- siegel als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet.</p>
36
h&z steht für Beratung mit Hirn, Herz und Hand 
seit 1997. h&z gehört zu Europas führenden Unternehmensberatungen mit den Schwerpunkten Strategie & Optimierung, Einkauf, Supply Chain Management, Technologie & Innovation, Vertrieb & Wachstum, Service und Training.
Stefan Aichbauer, Michael Santo, Rainer Hoffmann, Dr. Thomas Zachau 
25. Mio Euro
120
1997
DE 212020144
<p>Ralf Schulz<br />Partner<br /><br />Tel.: +49 (0)89 242969-91<br /><a href="mailto:ralf.schulz@huz.de" target="_blank">ralf.schulz@huz.de</a></p>
<p>Dr.Alexander Batran<br />Principal und Practiceleiter Einkauf<br /><br />Tel.:+49 (0)89 242969-91<br /><a href="mailto:alexander.batran@huz.de" target="_blank">alexander.batran@huz.de</a></p>
Office Düsseldorf
Office Wien
Office Zürich
Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011, 2013 und 2015, verliehen vom Great Place to Work® Institute  Deutschland in Kooperation mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der Universität zu Köln

Hidden Champion Award für Business Excellence, verliehen von der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung in Kooperation mit dem Wirtschaftsmagazin Capital und der FTD
 
h&z gehört zu den Besten,  
uploads/tx_usersebme/companies/241/company_brochure/1/huz_1_-magazin_ausgabe-fruehjahr-2016.pdf::Magazin Ausgabe Frühjahr 2016
uploads/tx_usersebme/companies/241/company_brochure/1/huz_3_-_the-future-of-the-buying-office.pdf::The future of the buying office
62853
93
HPI GmbH
Am Limes-Park 2
65843
Sulzbach (Taunus)
+49 (0) 69 305-4232
+49 (0) 69 305-80416
info@hpigmbh.com
www.hpigmbh.com
Elke Treiber
Kommunikation
+49 (0) 69 305-4024
Elke.Treiber@hpigmbh.com
uploads/tx_usersebme/companies/93/images/1/hpizentrale.png
uploads/tx_usersebme/companies/93/images/2/innovapark.jpg
<ul>
<li>Sourcing</li>
<li>Logistics</li>
<li>International Trading &amp; Chemicals</li>
<li>Entsorgung</li>
</ul>
<p>Warengruppen sind unter anderem: Elektro-/Produktionstechnik, Mechanische Technik, Chemikalien, Energie, Abfallmanagement, Verpackungen, B&uuml;roausstattung/-bedarf, Facility Services, Zeitarbeit, IT, Telekommunikation, Reisen, Drucksachen, Versicherungen.</p>
<p>HPI bedient sowohl die strategische und taktische (Marktbeobachtung, Strategische Beschaffung, Lieferanten- und Warengruppenmanagement) als auch die operative Ebene (ausgelagerte Buying Center, eigene IT-Prozesswerkzeuge). Durch die Dienstleistungen der HPI werden Einkaufskonditionen und Prozesskosten gesenkt, Einsparpotenziale identifiziert und die Rolle des Einkaufs als Wertsch&ouml;pfungstreiber im Unternehmen gest&auml;rkt.</p>
<p>Unsere Dienstleistung ist branchenunabh&auml;ngig. Jedoch nutzen Unternehmen vor allem der chemischen und pharmazeutischen Industrie, aus Maschinenbau, Elektronik, Automobil, Luftfahrtindustrie und aber auch Dienstleistungsbranchen nutzen die HPI Expertise, um g&uuml;nstiger einzukaufen und Prozesskosten zu senken.</p>
Firmenprofil
<p>Die HPI GmbH ist ein f&uuml;hrender Einkaufsdienstleister Europas und&nbsp; repr&auml;sentiert die Sparte HPI Industrial Services der HPI AG. Das Unternehmen entstand aus dem ehemaligen Zentraleinkauf der Hoechst AG ("Hoechst Procurement International"), welcher im Rahmen der Neustrukturierung der Hoechst AG 1998 ausgegliedert wurde.</p>
<p>Ein verwaltetes Einkaufsvolumen von &uuml;ber 4 Mrd. EUR mit 1.200 verhandelten Vertr&auml;gen in &uuml;ber 200 Produkt- und Servicekategorien und eigene Sourcingorganisationen rund rum den Globus bilden daf&uuml;r eine ideale Grundlage. Zum Netzwerk von HPI geh&ouml;ren mehr als 500 Rahmenvertragspartner (Lieferanten), &uuml;ber die j&auml;hrlich mehr als 50.000 Bestellungen abgewickelt werden.</p>
98
HPI (Industrial) GmbH ist ein schnell wachsendes, globales Unternehmen, das ausschließlich auf die optimale Abwicklung von Geschäftsprozessen (Business Processing) im Einkauf spezialisiert ist.
Markus Bodenmeier, Arnd Petmecky
25 Mio. Euro
130
1998
DE 812309803
Sulzbach, Bochum, Köln, München, Schweiz, Benelux, Slowakei, Polen, Indien und China.
DQS/ IQNet
ISO 9001:2008
BME Symposium
uploads/tx_usersebme/companies/93/company_brochure/1/HPI_GmbH_Unternehmenspraesentation.pdf::
17035
Einkaufsdienstleistung, Sourcing, Logistik, Beratung
<p>&nbsp;</p>
754
IBS Industrie Handel GmbH
Werksstraße 15
45527
Hattingen
+49 (0) 2324 3440206
kontakt@ibs-industrie.de
http://www.ibs-industrie.de
Herr Erkan Aztekin 
Geschäftsführer
+49 (0) 2324 3440206
erkan.aztekin@ibs-industrie.de
uploads/tx_usersebme/companies/754/logo/5_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/754/images/2/2.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/754/images/3/1.JPG
<h3>Leistungen</h3>
<p>Die IBS ist in allen Belangen Ihr Handelspartner f&uuml;r die<br />Beschaffung von Zeichnungsteilen, sowie technischen<br />G&uuml;tern im Bereich der industriellen Metall- und Kunststoffverarbeitung.</p>
<p>Wir sind Ihr Partner f&uuml;r verschiedenste Produkte, Komponenten,<br />Baugruppen oder Einzelteile. Anfragen zu unterschiedlichen<br />Produktionsverfahren k&ouml;nnen zeitgleich von<br />uns bearbeitet werden.</p>
<h3>Produkte / Produktionsverfahren</h3>
<p>Unsere Unabh&auml;ngigkeit von Lieferanten und Verfahren<br />verschafft uns Freir&auml;ume die wir nutzen. Die Anforderung<br />des Kunden und des jeweiligen Produktes stehen dabei im<br />Fokus unseres Handelns.</p>
<p>Wir produzieren f&uuml;r Sie in der T&uuml;rkei. Qualitativ auf h&ouml;chstem<br />Niveau, g&uuml;nstig im Preis und mit der IBS als Deutschem<br />Vertragspartner.</p>
<p>Wir beschaffen f&uuml;r unsere Kunden Industrieg&uuml;ter aus derT&uuml;rkei. Kundenspezifische Teile werden, nach Kl&auml;rung der Technik, bei geeigneten Unternehmen in der T&uuml;rkei produziert.</p>
<p>Wir erstellen ein ganzes Logistiksystem passend auf Ihr Unternehmen zugeschnitten. Gerne beraten wir Sie und stellen, gemeinsam mit Ihnen, den f&uuml;r Ihre Anforderungen idealen Prozess zusammen.</p>
48
Wir beschaffen für unsere Kunden Industriegüter aus der
Türkei. Kundenspezifische Teile werden, nach Klärung der
Technik, bei geeigneten Unternehmen in der Türkei produziert.
Erkan Aztekin
Hattingen
Die IBS ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Folgende Zertifikate sind in der Regel bei unseren Lieferanten
vorhanden: DIN EN ISO 9001, EN ISO 3834, ISO TS 16949,
DIN ISO 14001, DIN 18800, DIN 15085, DIN EN 1090

Eine TÜV Abnahme beim Lieferanten ist möglich.
uploads/tx_usersebme/companies/754/company_brochure/1/Zertifikat.pdf::ISO 9001:2015
0
Beschaffung, Schmiedeteile, Dreh und Fräßteile, Rohrkonstruktion, Stahlkonstruktion, Guß, Blechkonstruktion, Aluminium     

loading ...