BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


677
Chemion Logistik GmbH
CHEMPARK Leverkusen
51368 
Leverkusen
0214 30-33900 
0214 30-33901 
chemion@chemion.de
http://www.chemion.de
Lothar Hinterlang
Vertrieb & Innovation
0214 30-75050
lothar.hinterlang.lh@chemion.de
uploads/tx_usersebme/companies/677/logo/2_1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/677/images/2/1.JPG
uploads/tx_usersebme/companies/677/images/3/2.jpg
<ul>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/bahnlogistik/" target="_blank">Bahnlogistik</a></li>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/containerlogistik/" target="_blank">Containerlogistik</a></li>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/expedition/" target="_blank">Expedition</a></li>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/hafenlogistik/" target="_blank">Hafenlogistik</a></li>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/logistik-services/" target="_blank">Logistik Services</a></li>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/produktionslogistik/" target="_blank">Produktionslogistik</a></li>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/schulungen/" target="_blank">Schulungen</a></li>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/silologistik/" target="_blank">Silologistik</a></li>
<li><a href="https://www.chemion.de/leistungen/stueckgutlogistik/" target="_blank">St&uuml;ckgutlogistik</a></li>
</ul>
AkzoNobel
Bayer
BLG Logistics
ChemOil
Covestro
current
DB Schenker
dralon
duisport
Evonik
Grillo
Heraeus
hvle
Weitere...
<p>Die Chemion Logistik GmbH ist ein am 1. Juli 2001 aus dem Bayer-Konzern und weiteren Logistikeinrichtungen der Bayer-Unternehmensbereiche ausgegr&uuml;ndeter Logistikdienstleister.</p>
<p><strong>Unser Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden<br /></strong></p>
<p>Dieses Leitbild pr&auml;gt unser gesamtes Denken und Handeln &ndash; Tag f&uuml;r Tag. Daher stimmen wir unsere Strukturen und Prozesse in jedem unserer eng miteinander vernetzten Betriebsbereiche exakt auf Ihre Anforderungen ab, beraten Sie pers&ouml;nlich und umfassend rund um Ihre Aufgabenstellung und passen uns dieser bei Bedarf sehr flexibel an. Dabei setzen wir all unsere gewachsene Erfahrung und unser Standort- wie auch Gefahrgut-Know-how daf&uuml;r ein, gemeinsam mit Ihnen die beste L&ouml;sung f&uuml;r Sie zu entwickeln, die maximale Effizienz mit h&ouml;chster Wirtschaftlichkeit vereint.</p>
<p>Wir bewegen &ndash; Ihre Rohstoffe und Produkte, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden.</p>
7
Wir haben den Anspruch, unseren Kunden jederzeit höchste Qualität und maximale Prozesssicherheit zu bieten von der Planung über unsere Logistikdienstleistungen bis hin zur qualifizierten Entsorgung von Gefahrstoffen.  
Uwe Menzen
123 Mio. 
1000
2001
DE 813217146
<p><strong>Allgemein<br /></strong>Beate Hintz<br />Tel.: 0214 30-33900<br /><a href="mailto:beate.hintz.bh@chemion.de" target="_blank">beate.hintz.bh@chemion.de</a><br /><br /><strong>Presse &amp; Kommunikation<br /></strong>Iris Junggeburth<br />Tel.:&nbsp;0214 30-49271<br /><a href="mailto:iris.junggeburth.ij@chemion.de" target="_blank">iris.junggeburth.ij@chemion.de</a></p>
Leverkusen 
Dormagen
Krefeld-Uerdingen 
Duisburg
Zertifiziert nach EN ISO 9001:2008 und nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV)
Erfolgreich nach SQAS bewertet
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/677/company_brochure/1/chempark.pdf::Chempark
uploads/tx_usersebme/companies/677/company_brochure/1/ChEM_Zertifikat_2014.pdf::ChEM-Zertifikat
uploads/tx_usersebme/companies/677/company_brochure/2/Zertifikat_Qualitaetsmanagementsystem_2015.pdf::Qualitätsmanagement-Zertifikat
Chemion setzt auf grüne Logistik
uploads/tx_usersebme/companies/{data.uid}/videos/1/Chemion.flv::
0
Logistikdinestleister
406
Dr. Wüpping Consulting GmbH
Lennershofstr. 162
44801
Bochum
+49 234 978 35-0
+49 234 978 35-159
info@wuepping.com
www.wuepping.com
Herr Dr. Josef Wüpping
Geschäftsführer
+49 234 978 35-0
+49 234 978 35-159
info@wuepping.com
uploads/tx_usersebme/companies/406/images/1/Logo_Wuepping_200x50.jpg
<p>Dr. W&uuml;pping Consulting (DWC) bietet Beratung mit den Schwerpunkten Entwicklung, Vertrieb und Wertsch&ouml;pfung technisch anspruchsvoller Produkte  - Managing Technology&hellip;.          Unter diesem Motto versteht DWC, Produkte innovativ zu gestalten und die Prozesse nach allen Regeln der Kunst kosteng&uuml;nstig und effizient auszurichten. Aus dieser Spezialisierung heraus resultiert eine einzigartige Expertise. Eine Vielzahl an gro&szlig;en und mittelgro&szlig;en internationalen Unternehmen setzt seit Jahren auf DWC. Dank der Erfolge aus fast 300 Beratungsprojekten genie&szlig;t DWC bei seinen Kunden h&ouml;chste Akzeptanz; in vier von f&uuml;nf Projekten ist das Beratungsunternehmen an der Umsetzung beteiligt.</p>
<p>Das Branchenspektrum umfasst Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil-, der Zuliefer- und der Elektroindustrie sowie Firmen aus den Bereichen Chemie und Pharma. Zu unseren Kunden z&auml;hlen sowohl namhafteUnternehmen des Mittelstands als auch international t&auml;tige Konzerne.</p>
Atlas Copco, Argillon, CWS, Deutsche Post, Dematic, EBRO Armaturen, ERCO Leuchten, ESSEX Nexans, Flender, GEALAN, GEA, Hydrometer, KSB, Koenig & Bauer, Lenze, LINGL, KMPT, KRONES, KSB, Optibelt, OYSTAR, Salamander, Schwarzmüller, SEW Eurodrive, SIEMENS,Siltronic, SSI Schäfer, VOITH, Wacker, Waldner
<p>Dr. W&uuml;pping Consulting ber&auml;t als internationale Beratung im Bereich Technologie-Management bei wertsch&ouml;pfungsnahen Projekten in den Bereichen Entwicklung, Produktion/Logistik und Beschaffung.</p>
<p>Den Beraterpool bilden Top-Consultants mit langj&auml;hriger Managementerfahrung und ausgewiesene Fachexperten. Diese kombinieren exzellentes Management-Know-how mit innovativer Technologie-Expertise in kundenspezifischen Projektteams. Praxiserprobte L&ouml;sungen liegen aus &uuml;ber 300 erfolgreichen Projekten vor.</p>
58
Dr. Wüpping Consulting berät als internationale Beratung im Bereich Technologie-Management bei wertschöpfungsnahen Projekten in den Bereichen Entwicklung, Produktion/Logistik und Beschaffung.
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/406/company_brochure/1/DWC_Shortprofil.pdf::
94772
 Modularisierung, Variantenmanagement, Produktkonfiguration, Standardisierung
<p><strong>Innovative Produkt</strong>e zuwettbewerbsf&auml;higen Kosten schnell zu entwickeln sind die Anforderungen. UnserZiel ist die Erarbeitung markt- und wertsch&ouml;pfungs&shy;orientierter Produkte nachwertanalytischen und variantenoptimierten Methoden wie Plattform- und Baukastenstrategien.Solche intelligenten Produkt&shy;strukturen unterst&uuml;tzen die Standardisierung, ohnedabei die Produktvielfalt einzugrenzen. So wird die Komplexit&auml;t reduziert undTeile- bzw. Varianten&shy;vielfalt bleiben beherrschbar. Zugleich wird der Einsatzvon Produktkonfiguratoren unterst&uuml;tzt. Die Zielkosten haben Sie durch eineentwicklungs&shy;begleitende Kalkulation im Griff. Effiziente Entwicklungsprozesse erm&ouml;glichen es Ihnen, denWettbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein. Dazu tragen konsequentesF&amp;E-Projektmanage&shy;ment und ein transparentes F&amp;E-Controlling bei.</p>
<p><strong>Excellente Wertsch&ouml;pfung</strong>: Verschwendung ver&shy;meiden, Kosten reduzieren und Prozesse beschleunigen.Dies bedeutet fehler&shy;freie und schnelle Prozesse bei hoher Wertsch&ouml;pfung undgeringen Best&auml;nden. Wir verkn&uuml;pfen neue Beratungs&shy;&shy;&shy;ans&auml;tze aus den BereichenLean Production und Six Sigma mit bew&auml;hrten Gestal-tungs&shy;&shy;ans&auml;tzen zurStruktur- und Prozess&shy;optimierung f&uuml;r Produktions- und Logistik&shy;systeme.&nbsp; Dar&uuml;ber hinaus unterst&uuml;tzen wir Sie bei derGestaltung der Material&shy;wirtschaft vom Waren&shy;eingang bis zum Versand. Hierbeireduzieren wir Ihre Best&auml;nde und stellen eine optimale Materialver&shy;f&uuml;gbarkeitsicher. Die Verbesserung von Dispo&shy;sitions&shy;prozessen und die Integration vonLieferanten ist dabei nur ein Stellhebel. Hier haben wir z.B. Kunden aus denBranchen Maschinen-/Anlagenbau, Antriebs-/Steuerungs&shy;&shy;&shy;technik, Zulieferindustriesowie Elektronik begleitet.</p>
<p><strong>Effizientes Sourcing: </strong>Unsere Beschaffungsprojekte - eine Investition mit attraktiver Rendite -rechnen sich bereits w&auml;hrend ihrer Laufzeit. Der Beratungserfolg ist zu 100%mess&shy;bar; die Aufwand-Nutzen-Relation der Projekte ist in der Regel besser als1:7. Der Methodenbau&shy;kasten beinhaltet u. A. den Aufbau von Lieferanten&shy;management&shy;systemensowie die fr&uuml;hzeitige Liefe-rantenintegration in die Produkt&shy;entwicklung. In Ab&shy;stimmungmit dem F&amp;E-Bereich und der Produkt&shy;strukturierung bauen wir gemeinsam mitunseren Kunden Systemlieferanten auf. Gleichzeitig opti&shy;mieren wir hierbei dieWert&shy;sch&ouml;pfungs&shy;tiefe. Die Ausrichtung der Einkaufs&shy;orga&shy;nisation und dieWeiter&shy;entwicklung zum strate&shy;gischen Einkauf die&shy;nen der Einkaufs&shy;b&uuml;ndelung.Beschaffungs&shy;&shy;prozesse gestalten wir mit Blick auf Lieferzeit- und Qualit&auml;ts&shy;optimierungsowie eProcurement und eSourcing.</p>
<p>&nbsp;</p>
<p>&nbsp;</p>
<p><strong>&bdquo;Managing Technology&ldquo;:</strong> Unter diesem Mottoverstehen wir, Produkte innovativ zu gestalten und die Wert&shy;sch&ouml;pfung effizientnach allen Regeln der Kunst aus&shy;zu&shy;richten. Unsere Projekte sind in 2 Phasenstrukturiert: 1. Analyse und Konzept und 2. Um&shy;setzung und Controlling. Hierbeiliegt der Schwerpunkt in der gemeinsamen Umsetzung mit den Kunden. In &uuml;ber 200Projekten bei namhaften Unternehmen unserer Zielbranchen haben wir dazu beigetragen,die Wettbewerbsf&auml;higkeit unserer Kunden zu steigern. Gerne stellen wir uns auchIhren Heraus&shy;forderungen: Ein erstes Gespr&auml;ch, Kennzahlen-Benchmarks oderthemen&shy;spezifische Workshops sind ein geeigneter Einstieg. So lernen Sie unskennen und finden heraus, ob unsere Expertise und unsere Referenzen zu IhrenAufgaben passen.Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.</p>
uploads/tx_usersebme/companies/406/categories/180/1/DWC_Shortprofil.pdf::Kurzprofil
420
Gebrüder Weiss GmbH
Bundesstraße 110
6923
Lauterach
+43.5574.696.0
+43.5.9006.2173
service@gw-world.com
http://www.gw-world.com
uploads/tx_usersebme/companies/420/images/1/LKW_Bruecke_screen.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/420/images/2/GW_LKW_3_small.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/420/images/3/Ganzzug_4_screen.jpg
<h3>Transportabwicklungen</h3>
<p><strong>Wo immer Sie uns brauchen: Wir sind dort. Lokal. Regional. Global</strong>.</p>
<p>Gebr&uuml;der Weiss hat eigene Niederlassungen in strategisch optimalen Lagen. Sorgf&auml;ltig ausgew&auml;hlte Partner auf allen Kontinenten. Regelm&auml;&szlig;ige Linienverkehre zu s&auml;mtlichen Wirtschaftszentren der Welt. Durch die dezentrale Firmenstruktur bringen wir unser globales&nbsp;Netzwerk als kleine, wendige Einheiten in die N&auml;he unserer Kunden. So wird etwas ganz Seltenes m&ouml;glich: Global zu sein und doch pers&ouml;nlich zu bleiben. <a href="http://www.gw-world.com/de/Transportabwicklungen.aspx">Hier finden Sie mehr Informationen zu den Transportabwicklungen von Gebr&uuml;der Weiss.</a></p>
<h3>Logistikl&ouml;sungen</h3>
<p><strong>Das gesamte Spektrum moderner Logistikinstrumente</strong></p>
<p>Gebr&uuml;der Weiss ist mit zahlreichen Partnern und Kooperation auf der ganzen Welt zuhause.Im WeissLand Mittel- und Osteuropa besitzen wir dar&uuml;ber hinaus ein dichtes Netz von Niederlassungen und Standorten mit fl&auml;chendeckenden Verteilsystemen, umfassenden Logistikdienstleistungen und modernsten IT-L&ouml;sungen. Ob permanente Logistikunterst&uuml;tzung gew&uuml;nscht wird oder einmalige Transportaufgaben zu l&ouml;sen sind &ndash; wir sind der Ansprechpartner. <a href="http://www.gw-world.com/de/Logistikloesungen.aspx">Hier finden Sie mehr Informationen zu den Logistikl&ouml;sungen von Gebr&uuml;der Weiss.</a></p>
<h3>T&ouml;chter und Marken</h3>
<p><strong>GW - Spezialist f&uuml;r Ihre individuelle Anforderungen</strong></p>
<p>Lernen Sie die Tochterfirmen von GW und unsere Branchenl&ouml;sungen kennen! Unsere Experten bieten Ihnen eine kompetente Logistikberatung f&uuml;r individuelle Transportl&ouml;sungen, und bieten dar&uuml;ber hinaus zus&auml;tzliche Servicedienstleistungen. <a href="http://www.gw-world.com/de/Toechter_Marken.aspx">Hier finden Sie mehr Informationen zu den T&ouml;chtern und Marken von Gebr&uuml;der Weiss.</a></p>
<h3>Branchen</h3>
<p><strong>Unsere Experten sprechen Ihre Sprache</strong></p>
<p>Jeder Kunde ist anders - und doch gibt es in jeder Branche Anforderungen, die f&uuml;r alle Marktteilnehmer &auml;hnlich sind. Unsere Erfahrung und Kompetenz in einigen Kernbranchen haben unser Experten spezifische Basiskonzepte geformt. Diese werden nicht nur den speziellen Bedingungen der Branche gerecht. Sie erm&ouml;glichen auch eine wirtschaftliche Balance zwischen standardisierten Modulen und individuellen Leistungs-Komponenten.</p>
<p><strong>Lernen Sie unsere Branchenl&ouml;sungen kennen!</strong></p>
<ul>
<li><a href="http://www.gw-world.com/de/automotive_logistics.aspx">automotive: Competence + Solutions Center</a></li>
<li><a href="http://www.gw-world.com/de/leisure_and_sports.aspx">leisure: Logistikl&ouml;sungen f&uuml;r Freizeit und Sport</a></li>
<li><a href="http://www.gw-world.com/de/tectraxx.aspx">tectraxx: Spezialist f&uuml;r High-Tech-Unternehmen</a></li>
<li><a href="http://www.gw-world.com/de/fashionet.aspx">fashionet: H&auml;ngende Textiltransporte</a></li>
</ul>
http://www.gw-world.com/de/Case_Studies_Uebersicht.aspx
<h3>Der Konzern Gebr&uuml;der Weiss</h3>
<p>Insgesamt besch&auml;ftigt der Gebr&uuml;der Weiss Konzern mit Hauptsitz in Lauterach (Vorarlberg) rund 4.500 Mitarbeiter an 156 Standorten weltweit. Das globale Netzwerk umfasst Niederlassungen, Betriebsst&auml;tten und Standorte in &Ouml;sterreich, Deutschland, der Schweiz, Italien, Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Rum&auml;nien, Bulgarien, Mazedonien, Ukraine, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Indien, der Volksrepublik China, Hongkong, Singapur, Taiwan, Thailand, Japan, den USA und Kanada.</p>
<p><a href="http://www.gw-world.com">Zur Homepage von Gebr&uuml;der Weiss.</a></p>
25
Gebrüder Weiss, Ihr Logistikanbieter. Nutzen Sie unser globales Netzwerk für individuelle Transportabwicklungen, Logistiklösungen und Servicedienstleistungen auf höchstem Niveau.
http://www.gw-world.com/de/Niederlassungsfinder.aspx
Dienstleister
107846
spedition, logistik, transport, seefracht, luftfracht
150
KIRCHNER und Partner GmbH
Robert-Bunsen-Straße 36
64579
Gernsheim
+49 (0) 6258 9335-0
+49 (0) 6258 9335-60
spedition@kirchnerundpartner.de
www.kirchnerundpartner.de
Jürgen Schild
Geschäftsführer
+49 (0) 6258 9335-30
j.schild@kirchnerundpartner.de
<ul>
<li>Spedition</li>
<li>Containerverkehre</li>
<li>Im/Export</li>
<li>Luftfracht</li>
<li>Seefracht</li>
<li>Binnenschifffahrt</li>
<li>Stra&szlig;eng&uuml;terverkehr (St&uuml;ckgut, Sammelladung, Express, Kranfahrzeuge, Mitnahmestapler)</li>
<li>Kombinierte Bahnverkehre</li>
<li>Kontraktlogistik</li>
<li>Lagerhaltung</li>
<li>Kommissionierung</li>
<li>Lagerfl&auml;chen-Vermietung</li>
<li>KLT-Management + Reinigung</li>
</ul>
<ul>
<li>Automotive</li>
<li>Handel</li>
<li>Maschinenbau</li>
<li>Chemie</li>
<li>Kosmetik</li>
<li>Baumittel</li>
</ul>
Firmenprofil
<p>Mittelst&auml;ndisches inhabergef&uuml;hrtes Unternehmen der Logistik und internationalen Spedition; zertifiziert nach ISO 9001-2000. Wir decken das gesamte Feld der Logistik ab: von der Beschaffung, &uuml;ber die Auslieferung, bis hin zu Montagen vor Ort; mit flexibler, konzeptioneller Prozessoptimierung.</p>
14
Mittelständisches inhabergeführtes Unternehmen der Logistik und internationalen Spedition; zertifiziert nach ISO9001-2000.
Jürgen Schild
12,2 Mio Euro
94
1996
DE 811923432
Michael Suchy
Herbert Umlauf
Hauptgeschäftsstelle:
64579 Gernsheim

Niederlassungen:
70806 Kornwestheim
65439 Flörsheim
55262 Heidesheim
nach ISO 9001-2000
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/150/company_brochure/1/Firmenpräsentation.PDF::
uploads/tx_usersebme/companies/150/company_brochure/1/Telefonliste.PDF::
23405
<h3>Logistische Aktivit&auml;ten:</h3>
<ul>
<li>Beratung, Planung, Optimierung</li>
<li>Container-Entladung</li>
<li>Palettieren</li>
<li>Stretchen</li>
<li>Abpacken</li>
<li>Verpacken</li>
<li>Komissionierungen</li>
<li>Konfektionieren</li>
<li>Warenannahme und Kontrolle</li>
<li>Auftragserfassung</li>
<li>Beschaffungslogistik (Automobil)</li>
<li>Import und Export</li>
</ul>
www.kirchnerundpartner.de
<h3>T&auml;gliche Auslieferungen und Beschaffungen nach/von:</h3>
<ul>
<li>Rhein - Main - Neckar / Raum</li>
<li>Gie&szlig;en / Trier / Mainz / Koblenz / Saarland / Karlsruhe</li>
<li>(PLZ - Bereiche: 35 / 54 - 56 / komplette 6 / 74 + 76)</li>
<li>sowie angrenzende Departements in Frankreich 57450, 57430, 57xxx</li>
</ul>
<p>Momentan sind 28 eigene Fahrzeuge, sowie alle Fahrzeuge mit Autotelefon, EURO 3 bis EURO 5-Motoren und GGVS/ADR-Ausstattung im Einsatz.</p>
<h3>Sattelz&uuml;ge</h3>
<ul>
<li>13,60 m Ladel&auml;nge mit/ohne EDSCHA-Schiebeverdeck</li>
<li>mit Plane und Spriegel/Hebeb&uuml;hne</li>
<li>mit und ohne JOLODA-Schienen</li>
<li>Gestellung von Wechselaufliegern</li>
<li>Mega - Trailer mit 3 m Ladeh&ouml;he mit EDSCHA-Schiebeverdeck 100m&sup3; </li>
</ul>
<h3>Gliederz&uuml;ge</h3>
<ul>
<li>Wechselpritschen BDF-Norm, 2 x 7,15 m &aacute; 17 Europaletten, mit und ohne JOLODA-Schienen + 2 x 7,85 m &aacute; 19 Eurostellpl&auml;tze</li>
<li>Plane, Spriegel, Koffer und Thermo-Koffer-Br&uuml;cke</li>
<li>mit und ohne Hebeb&uuml;hne/EDSCHA oder m. JUMBO-Anhg.(7,15 m x 2,42 m x 3,00 m, 14 t)</li>
</ul>
<h3>Tandem-Z&uuml;ge im Nah- und Fernverkehr</h3>
<ul>
<li>Motorwagen: immer Plane und Spriegel, mit und ohne Hebeb&uuml;hne, 6 Lademeter oder 7,15 m, von 3 to bis 5,5 t Nutzlast</li>
<li>Tandem-Anh&auml;nger: 6 Lademeter, 7 t Nutzlast oder 7,15 m Wechselpritsche (Koffer/Plane)</li>
</ul>
<h3>Kranfahrzeug</h3>
<ul>
<li>Ladefl&auml;che Motorwagen 6,10 m, Ladefl&auml;che Anh&auml;nger 7,45 m</li>
<li>Kranauslage am Fahrzeug 4.500 kg bis 10,4 m / 1.500 kg</li>
<li>jeweils mit EDSCHA-Schiebeverdeck und JOLODA-Schienen oder m. JUMBO-Anh&auml;nger (7,15 m x 2,42 m x 3,00 m 14 t)</li>
</ul>
<h3>Au&szlig;erdem bieten wir Be-, Entlade- und Montageaufgaben:</h3>
<p>Die Kosten eines separaten Kranwagens zu vermeiden - das ist Aufgabe unseres "Palfinger PK 17000"-Mobilkrans. Wir verbinden Montage mit Transport und koordinieren f&uuml;r unsere Kunden ihre Be- und Entladung sowie Montagen.  So werden z.B. Auftr&auml;ge, die "frei Verwendungsstelle" oder "frei Baustelle" abzuwickeln sind, rasch und unkompliziert durchgef&uuml;hrt.  Der Kranausleger erm&ouml;glicht Arbeiten mit Reichweiten von 2,3 bis 10,4 m (Hubkraft von 1.450 bis 4.500 kg).  Wir erm&ouml;glichen Ihnen, Ihre G&uuml;ter auch temperaturgef&uuml;hrt in einem Wechsel-Koffer zu transportieren.</p>
<h3>Transporte mit regelm&auml;&szlig;igen Verkehren:</h3>
<ul>
<li>Teilpartien gr&ouml;&szlig;tenteils im Selbsteintritt</li>
<li>Komplettpartien meist im Selbsteintritt</li>
<li>Kurier-, Expre&szlig;-, Paket-Dienste</li>
<li>St&uuml;ckgut bundesweit EDV-gest&uuml;tzt im St&uuml;ckgut-Systemnetzwerk der CTL ca. 120 bestehende nationale und ca. 350 bestehende internationale Relationen unserer Kooperationspartner bei CTL</li>
<li>Internat. Luft- und Seeverkehr</li>
<li>Kranfahrzeug (Be-/Entladung, Montage)</li>
</ul>
www.kirchnerundpartner.de
<h3>T&auml;gliche Auslieferungen und Beschaffungen nach/von:</h3>
<ul>
<li>Rhein - Main - Neckar / Raum</li>
<li>Gie&szlig;en / Trier / Mainz / Koblenz / Saarland / Karlsruhe</li>
<li>(PLZ - Bereiche: 35 / 54 - 56 / komplette 6 / 74 + 76)</li>
<li>sowie angrenzende Departements in Frankreich 57450, 57430, 57xxx</li>
</ul>
<p>Momentan sind 28 eigene Fahrzeuge, sowie alle Fahrzeuge mit Autotelefon, EURO 3 bis EURO 5-Motoren und GGVS/ADR-Ausstattung im Einsatz.</p>
<h3>Sattelz&uuml;ge</h3>
<ul>
<li>13,60 m Ladel&auml;nge mit/ohne EDSCHA-Schiebeverdeck</li>
<li>mit Plane und Spriegel/Hebeb&uuml;hne</li>
<li>mit und ohne JOLODA-Schienen</li>
<li>Gestellung von Wechselaufliegern</li>
<li>Mega - Trailer mit 3 m Ladeh&ouml;he mit EDSCHA-Schiebeverdeck 100m&sup3; </li>
</ul>
<h3>Gliederz&uuml;ge</h3>
<ul>
<li>Wechselpritschen BDF-Norm, 2 x 7,15 m &aacute; 17 Europaletten, mit und ohne JOLODA-Schienen + 2 x 7,85 m &aacute; 19 Eurostellpl&auml;tze</li>
<li>Plane, Spriegel, Koffer und Thermo-Koffer-Br&uuml;cke</li>
<li>mit und ohne Hebeb&uuml;hne/EDSCHA oder mit&nbsp; JUMBO-Anhg.(7,15 m x 2,42 m x 3,00 m, 14 t)</li>
</ul>
<h3>Tandem-Z&uuml;ge im Nah- und Fernverkehr</h3>
<ul>
<li>Motorwagen: immer Plane und Spriegel, mit und ohne Hebeb&uuml;hne, 6 Lademeter oder 7,15 m, von 3 t bis 5,5 t Nutzlast</li>
<li>Tandem-Anh&auml;nger: 6 Lademeter, 7 t Nutzlast oder 7,15 m Wechselpritsche (Koffer/Plane)</li>
</ul>
<h3>Kranfahrzeug</h3>
<ul>
<li>Ladefl&auml;che Motorwagen 6,10 m, Ladefl&auml;che Anh&auml;nger 7,45 m</li>
<li>Kranauslage am Fahrzeug 4.500 kg bis 10,4 m / 1.500 kg jeweils mit EDSCHA-Schiebeverdeck und JOLODA-Schienen oder mit JUMBO-Anh&auml;nger (7,15 m x 2,42 m x 3,00 m 14 t)</li>
</ul>
<h3>Au&szlig;erdem bieten wir Be-, Entlade- und Montageaufgaben:</h3>
<p>Die Kosten eines separaten Kranwagens zu vermeiden - das ist Aufgabe unseres "Palfinger PK 17000"-Mobilkrans. Wir verbinden Montage mit Transport und koordinieren f&uuml;r unsere Kunden ihre Be- und Entladung sowie Montagen.So werden z.B. Auftr&auml;ge, die "frei Verwendungsstelle" oder "frei Baustelle" abzuwickeln sind, rasch und unkompliziert durchgef&uuml;hrt.Der Kranausleger erm&ouml;glicht Arbeiten mit Reichweiten von 2,3 bis 10,4 m (Hubkraft von 1.450 bis 4.500 kg). Wir erm&ouml;glichen Ihnen, Ihre G&uuml;ter auch temperaturgef&uuml;hrt in einem Wechsel-Koffer zu transportieren.</p>
<h3>Transporte mit regelm&auml;&szlig;igen Verkehren:</h3>
<ul>
<li>Teilpartien gr&ouml;&szlig;tenteils im Selbsteintritt</li>
<li>Komplettpartien meist im Selbsteintritt</li>
<li>Kurier-, Expre&szlig;-, Paket-Dienste</li>
<li>St&uuml;ckgut bundesweit EDV-gest&uuml;tzt im St&uuml;ckgut-Systemnetzwerk der CTL ca. 120 bestehende nationale und ca. 350 bestehende internationale Relationen unserer Kooperationspartner bei CTL</li>
<li>Internat. Luft- und Seeverkehr</li>
<li>Kranfahrzeug (Be-/Entladung, Montage)</li>
</ul>
www.kirchnerundpartner.de
229
Rudolph Logistik Gruppe GmbH & Co. KG
Harzweg 10
34225
Baunatal
+49 (0) 561 4991-0
+49 (0) 561 494180
info@rudolph-log.com
www.rudolph-log.com
Kirsten Kanne
Leiterin Marketing
+49 (0) 561 4991-203
+49 (0)561 4991-384
kirsten.kanne@rudolph-log.com
uploads/tx_usersebme/companies/229/images/1/Lorsch_Lager_Ueberblick_1508_ShiftNx.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/229/images/2/Dubai_RHA_AVME_Depot_Lageruebersicht.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/229/images/3/Leipzig_BMW_Karosseriebauversorgung_Trolley.jpg
<p>Entwicklung und Realisierung von komplexen Logistikl&ouml;sungen entlang der gesamten Supply Chain.</p>
<h3>Kernkompetenzen:</h3>
<ul>
<li>Beschaffungs- und Distributionslogistik</li>
<li>Produktionslogistik</li>
<li>Lagerwirtschaft</li>
<li>Fulfillment-Dienstleistungen f&uuml;r den Versandhandel</li>
</ul>
<ul>
<li>Automotive Logistik</li>
<li>Systemverkehre</li>
<li>Konsumg&uuml;terlogistik</li>
<li>Industrielogistik</li>
<li>Fulfillment</li>
</ul>
Wir sind Logistikdienstleister bei:
Volkswagen, Daimler, Audi,, BMW, Mini, Bosch, HiPP, KWS, Freudenberg, MWM, u.a.
Firmenprofil
<p>Die Rudolph Logistik Gruppe ist ein international t&auml;tiger Logistikdienstleister. Wir verstehen uns als Systemlogistikdienstleister mit dem Schwerpunkt Kontraktlogistik. Wir beherrschen dabei sowohl komplexe logistische und logistiknahe Aufgaben als auch logistikuntypische Aufgaben (wie z.B. Fertigungsaufgaben) entlang der Wertsch&ouml;pfungskette. Wir stellen damit das Bindeglied dar zwischen s&auml;mtlichen Beteiligten der Supply Chain.</p>
7
Die Rudolph Logistik Gruppe ist ein international tätiger Logistikdienstleister. Wir verstehen uns als Systemlogistikdienstleister mit dem Schwerpunkt Kontraktlogistik.
Dr. Torsten Rudolph, Jürgen Rudolph
268 Mio Euro
3.400
1946
DE814610366
<h3><strong>Gesch&auml;ftsfeldleiter Automotive</strong></h3>
<p>Peter Weide<br />Tel. +49 (0) 561 4991-183<br /><a href="mailto:peter.weide@rudolph-log.com" target="_blank">peter.weide@rudolph-log.com</a></p>
<p><strong>Gesch&auml;ftsfeldleiter Systemverkehre</strong></p>
<p>Peter Mahneke<br />Tel. +49 (0) 561 4991-268&nbsp; <a href="mailto:peter.mahneke@rudolph-log.com" target="_blank">peter.mahneke@rudolph-log.com</a></p>
<h3><strong>Gesch&auml;ftsfeldleiter Industrie/Fulfillment</strong></h3>
<p>Reinhard Braun<br />Tel. +49 (0) 561 4991-315 <a href="mailto:reinhard.braun@rudolph-log.com" target="_blank">reinhard.braun@rudolph-log.com</a></p>
<p><br /><strong>Gesch&auml;ftsfeldleiter Konsumg&uuml;ter</strong></p>
<p>Udo Brinkmeyer<br />Tel. +49 (0) 561 4991-660<br /><a href="mailto:florian.schwarz-gewallig@rudolph-log.com" target="_blank">udo.brinkmeyer@rudolph-log.com</a></p>
Deutschland, u.a.:
Baunatal
Bebra
Dingolfing
Großmehring
Gudensberg
Ingolstadt
Kassel
Lohfelden
Loiching
Lorsch
Wallersdorf
Wolfsburg

International:
Póvoa de Santa Iria, Portugal
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Györ, Ungarn
Kaluga, Russland
Lissabon, Portugal
Mondorf-les-Bains, Luxemburg
Oxford, Großbritannien
Rousse, Bulgarien
DIN ISO 9001
DIN 14001
BS OHSAS 18001
VDA 6.2:2004
Öko-Zertifikat EG Öko VO 834/2007 
transport logistic, München
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/229/company_brochure/1/RLG_Imagepraesentation_dt_V1401.pdf::Unternehmenspräsentation dt.
uploads/tx_usersebme/companies/229/company_brochure/1/RLG_Imagepraesentation_eng_V1401.pdf::company presentation engl.
24324
Logistik,Logistikdienstleistungen,Industrielogistik,Kontraktlogistik,Produktionslogistik
<p>Planung und Durchf&uuml;hrung innerbetrieblicher Logistikkonzepte</p>
<h3>Kernkompetenzen:</h3>
<ul>
<li> Bestandsmanagement</li>
<li>Produktionsversorgung nach Prinzipien wie JIT, JIS, Warenkorb- und Setbildung, KANBAN, Supermarktregal</li>
<li>Auftragsspezifische Zusatzleistungen wie z.B. Vormontagen, Fertigungsaufgaben, Qualit&auml;tspr&uuml;fungen</li>
</ul>
<ol> </ol>
www.rudolph-log.com
<p>Die Rudolph Logistik Gruppe entwickelt und realisiert komplexe Logistikl&ouml;sungen f&uuml;r verschiedene Branchen und konzentriert sich dabei auf die Gesch&auml;ftsfelder Automotive, Systemverkehre, Konsumg&uuml;ter, Industrie und Fulfillment.</p>
<p>Unsere projektbezogene Logistik-Beratung leistet dabei die Planung und Umsetzung von</p>
<ul>
<li>Prozessen und Personaleinsatz </li>
<li>Lager-, F&ouml;rder- und Umschlagstechnik </li>
<li>Immobilien und Infrastuktur </li>
<li>Informationssystemen</li>
</ul>
www.rudolph-log.com
<p>Der Fokus der Rudolph Logistik Gruppe liegt auf</p>
<ul>
<li>Beschaffungs- und Distributionslogistik </li>
<li>Produktionslogistik </li>
<li>Lagerwirtschaft </li>
<li>Fulfillment-Dienstleistungen </li>
</ul>
<p>Dabei &uuml;bernehmen wir sowohl komplette Outsourcingprojekte als auch Teilprozesse entlang der gesamten Supply Chain.</p>
www.rudolph-log.com
<p>Unser Leistungsprofil f&uuml;r Kunden aus dem klassischen Versandhandel, Online-Handel oder f&uuml;r Direktversender und Distributoren mit Filialbelieferung:</p>
<ul>
<li>Auftragsmanagement &uuml;ber kundenindividuelle Portall&ouml;sungen</li>
<li>Praxiserprobte Schnittstellen zu kundeneigenen Shop- oder Warenwirtschaftssystemen</li>
<li>Lagerung nach produktspezifischen Erfordernissen</li>
<li>Kommissionierung</li>
<li>Konfektionierung</li>
<li>Versandabwicklung</li>
<li>Retourenannahme und -bearbeitung</li>
</ul>
<p>Unserer Leistungsportfolio wird erg&auml;nzt durch Mehrwertleistungen wie z.B.</p>
<ul>
<li>Geschenkverpackung</li>
<li>Preisauszeichnung</li>
<li>Labeling</li>
<li>Verpackungsengineering und -beschaffung</li>
<li>Qualit&auml;tskontrollen</li>
</ul>
<p>Netzwerkunabh&auml;ngige Distribution</p>
www.rudolph-log.com
<ul>
<li>Teil- und Komplettladungsverkehre</li>
<li>Milk-run-Konzepte</li>
<li>Konsolidierung / Dekonsolidierung</li>
<li>JIT- und JIS-Transporte</li>
<li>Stahltransporte (Coils, Stabstahl u.a.)</li>
<li>Vorgezogene Warenannahme</li>
<li>Vorauseilende IT-gesteuerte Informationen zum Warenfluss</li>
<li>Telematik</li>
</ul>
<p>F&uuml;r unser Leistungsspektrum nutzen wir unsere eigene Flotte, Festcharter-Flotten und stellen Ihnen au&szlig;erdem die Transportkapazit&auml;ten zusammen, mit denen sich Ihre individuellen Anforderungen an Produkthandling und Liefertreue optimal umsetzen lassen.</p>
http://www.rudolph-log.com/systemverkehre.html
267
Siemens AG
Gleiwitzer Str. 555
90475
Nürnberg
+49 (0) 911 895-0
+49 (0) 911 895-3334
industry.logistics@siemens.com
www.siemens.com/logition
Mohr Michael
Head of Industry Logistics
+49 (0) 911 895-3234
+49 (0) 911 895-3334
mohr.michael@siemens.com
uploads/tx_usersebme/companies/267/logo/IM_Logistics_05_B305cm_10dpi_red.jpg
<h3>Industry&nbsp;Automation Systems (AS)&nbsp;</h3>
<h3>eine Business Unit im Industry Sector der Siemens Division Industry&nbsp;Automation (IA)</h3>
<p>Auf Basis von Totally Integrated Automation bietet AS ein durchg&auml;ngiges Produkt- und Systemangebot f&uuml;r Automatisierungsl&ouml;sungen in allen Branchen der Fertigungs- und Prozessindustrie.</p>
<p>Basis des Gesch&auml;ftes ist die Steuerungsfamilie SIMATIC S7. Zu den weiteren Kernkompetenzen geh&ouml;ren die Bedien- und Beobachtungssysteme SIMATIC HMI, die Industrie-PCs SIMATIC IPC, das Prozessleitsystem PCS 7, die Manufactoring Execution Systems (MES) Familie SIMATIC IT sowie die Softwarel&ouml;sungen COMOS f&uuml;r integriertes Plant Lifecycle Management und SIMATIC Automation Designer f&uuml;r das digitale Engineering. Dieses einzigartige Angebot ist f&uuml;r unsere Kunden der Schl&uuml;ssel zur kontinuierlichen Produktivit&auml;tssteigerung.</p>
<p>Basierend auf diesen Produkten und Systemen bieten wir dar&uuml;ber hinaus bei definierten Kunden der Branchen Automobil, Pharma, Chemie, N&amp;G, Glas und Zement auch Komplettl&ouml;sungen inclusive Engineerung und Projektleitung an.</p>
<p><strong>Mechanical Drives (MD)</strong></p>
<p><strong>eine Busines Unit im Industry Sector der Siemens Division Drives Technology</strong></p>
<p>MD bietet Komponenten der mechanischen Antriebstechnik, wie sie im Maschinenbau, in der Grundstoffverarbeitung, der Transport- und F&ouml;rdertechnik sowie in der Energieerzeugung eingesetzt werden.</p>
<p>Die Produktpalette konzentriert sich insbesondere auf die Getriebetechnologie und reicht von Kupplungen und Industriegetrieben bis hin zu Getriebemotoren und Gro&szlig;getrieben f&uuml;r Kraftwerke und Windturbinen.</p>
<p>Dabei reicht das Spektrum von Kupplungen bis hin zu Industriegetrieben mit einer Drehmoment&uuml;bertragung von wenigen bis hin zu mehreren Millionen Newtonmetern.</p>
<ul>
<li>Logistik-L&ouml;sungen f&uuml;r die Industrie</li>
<li>Produkte und Systeme Antriebs-Automatisierungstechnik</li>
<li>IT-Technologien</li>
<li>Neubau, Umbau, Modernisierungsl&ouml;sungen</li>
</ul>
Firmenprofil
<h3>Siemens AG Industry&nbsp;Automation, N&uuml;rnberg</h3>
<p>Die Division Industry Automation ist weltweit f&uuml;hrend bei Automatisierungstechnik, industrieller Schalttechnik sowie Industriesoftware. Das Angebot reicht von Standardprodukten f&uuml;r die Fertigungs- und Prozessindustrie bis hin zu Branchenl&ouml;sungen mit der Automatisierung ganzer Automobilproduktionen und Chemieanlagen.</p>
<p>Als f&uuml;hrender Software-Anbieter optimiert Industry Automation die gesamte Wertsch&ouml;pfungskette produzierender Unternehmen <br />von Produktdesign und -entwicklung &uuml;ber Produktion und Vertrieb bis zum Service.</p>
18
Siemens AG Industry Automation Division, Nürnberg
Die Industry Automation Division ist der Produkt- und Systemanbieter für Automatisierungstechnik 
sowie Lösungsintegrator für Industrie Logistik.
1847
<h3>Project Consulting</h3>
<p>Michael Mohr</p>
<p>+49 (911) 895-3234</p>
<p><a href="mailto:mohr.michael@siemens.com" target="_blank">mohr.michael@siemens.com</a></p>
Informieren Sie Sich umfassend auf unserer Internetseite www.siemens.com
Informieren Sie Sich umfassend auf unserer Internetseite
www.siemens.com
LogiMAT 2012
21. Deutscher Materialflußkongress München
28. Logistik-Dialog Wien
Dienstleister
Hersteller
uploads/tx_usersebme/companies/267/company_brochure/1/411_120087_Broschuere_Logistics_D_150.pdf::Übersichtsbroschüre
uploads/tx_usersebme/companies/267/company_brochure/1/411_120114_WS_Foerder_Lagert_D_150.pdf::Automatisierung in der Fördertechnik
0
Intralogistics, Industrie-Logistik, Fördertechnik, Automatisierung, Antriebe
<h3>Logition IT</h3>
<ul>
<li>Logition WMS: Warehouse-Management-System </li>
<li>Logition TMS: Transportation-Management-System </li>
</ul>
<p>Logition IT: Wege und Zeiten intelligent optimieren</p>
<p>Was, wie, wann, wohin? <br />Diese Aufgabenstellung beantworten wir mit Logition WMS, unserer Warehouse Management System Plattform. Als Kernbaustein zwischen Automatisierungsebene und ERP-System optimiert Logition WMS Ihre gesamten Intralogistik-Prozesse und steuert mit seiner Komponente Logition TMS Ihren gesamten Materialfluss.</p>
<h3>So modular wie umfassend</h3>
<p>Das Ganze ist so flexibel, wie Sie es w&uuml;nschen: Dank modularer Systembausteine unterst&uuml;tzt Logition WMS beliebige Auspr&auml;gungen und Kombinationen von Intralogistik-Anlagen. Von vollautomatisierter Lager- und F&ouml;rdertechnik bis hin zu manuell betriebenen Bereichen, wie z.B. Kommissioniereinrichtungen oder staplerbediente Lagerbereiche. <br />Mit den Leitstands&not;funktionalit&auml;ten dieser Systeme haben sie jederzeit Transparenz in Ihrer Anlage. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Vom Bearbeitungsstand der Auftr&auml;ge bis zur Verf&uuml;gbarkeit von Lager- und Transportsystemen.</p>
<p>Logition &ndash; denn Intralogistik braucht Information.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/246/1/Logition_WMS_d_E10001-T480-A148-V4.PDF
<h3>Logition Retrofit</h3>
<p>Modernisierung, Umbau, Optimierung von Intralogistikanlagen  Logition Retrofit: Fitnessprogramm f&uuml;r bestehende Anlagen</p>
<p>Auch Intralogistik-Anlagen kommen in die Jahre. Sp&uuml;rbar wird dies, wenn der Wettbewerb pl&ouml;tzlich schneller oder besser ist &ndash; egal ob bei der Liefer-geschwindigkeit oder bei der Lieferqualit&auml;t.  Damit es erst gar nicht soweit kommt, unterst&uuml;tzen wir Sie bei der kritischen &Uuml;berpr&uuml;fung Ihrer Systeme und setzen Optimierungspotentiale frei.</p>
<ul>
<li>Wo und wann werden Anlagenteile zum Flaschenhals?</li>
<li>Gibt es verschlei&szlig;bedingte St&ouml;rungen? </li>
<li>Wird die Ersatzteilbeschaffung immer schwieriger?</li>
<li>Welche Technologien sind noch zukunftsf&auml;hig, welche m&uuml;ssen ersetzt werden und bei welchen Komponenten lohnt eine &Uuml;berholung?</li>
<li>Wie sieht es mit der Energieeffizienz aus? </li>
</ul>
<p>Investition: so wenig wie n&ouml;tig. Innovation: so viel wie m&ouml;glich.</p>
<p>In enger Zusammenarbeit mit Ihnen modernisieren wir Ihre Anlage &ndash; herstellerunabh&auml;ngig und im laufenden Betrieb.</p>
<p>Ihre Investitionen bleiben dabei auf das wirklich erforderliche Ma&szlig; reduziert. Und dank unseres modularen Ansatzes sind selbst komplexe Modernisierungsprojekte flexibel und zeitgerecht zu bew&auml;ltigen.</p>
<p>Logition &ndash; Intralogistik mit Innovation.</p>
<h3>Logition Retrofit - Einsatz energieeffizienter Komponenten</h3>
<p>Mit modernsten Antriebs- Steuerungs- und energietechnischen Komponenten erreichen wir neben Leistungssteigerung auch einen erheblichen Einsparerfolg bei der Energiebilanz. <br />Optimierte frequenzgeregelte Antriebe und intelligente Steuerungskonzepte bringen nachweisliche Einspareffekte im Energieverbrauch. <br />Durch vergleichende Messung &uuml;ber repr&auml;sentative Lastverl&auml;ufe lassen sich diese Potentiale nachweisen.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/243/1/Logition_d_E10001-T480-A127-V4.PDF
<p>Auslegung und Dimensionierung von IT-Informatiossystemen<br />Auslegung von tetzwerkarchitekturen (LAN/WLAN)</p>
<h3>Integrated: Wachsen? Jederzeit!</h3>
<p>Wenn die Anforderungen Ihrer Kunden &uuml;ber die M&ouml;glichkeiten Ihrer Anlage hinauswachsen, unterst&uuml;tzen wir Sie gern bei Optimierung, Umbau, Verlagerung oder Neubau. Wesentliche Komponenten dazu stammen aus unserem eigenen Haus. Damit profitieren Sie in entscheidenden Bereichen &ndash; IT, Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik, Antriebstechnik, Aktorik, Sensorik, Elektrotechnik, Geb&auml;udetechnik &ndash; unmittelbar von der Innovationskraft, die Siemens auszeichnet.</p>
<h3>Wir &uuml;bernehmen Verantwortung</h3>
<p>Dar&uuml;ber hinaus integrieren wir Produkte und L&ouml;sungen ausgew&auml;hlter Partner &ndash; vom Lager- und F&ouml;rdertechnik-Maschinenbau bis zu intelligenten Kommissioniersystemen &ndash; harmonisch in unser L&ouml;sungsangebot. So k&ouml;nnen wir Ihnen alle Leistungen verantwortlich aus einer Hand bieten. Unsere L&ouml;sungen sind grunds&auml;tzlich skalierbar &ndash; und er&ouml;ffnen Ihnen damit alle M&ouml;glichkeiten f&uuml;r weiteres Wachstum.</p>
www.siemens.de/foerdertechnik
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/235/1/411_120087_Broschuere_Logistics_D_150.pdf::Übersichtsbroschüre
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/235/2/411_120114_WS_Foerder_Lagert_D_150.pdf::Automatisierung Fördertechnik
<h3>Logition IT</h3>
<ul>
<li>Logition WMS: Warehouse-Management-System </li>
<li>Logition TMS: Transportation-Management-System </li>
</ul>
<p>Logition IT: Wege und Zeiten intelligent optimieren</p>
<p>Was, wie, wann, wohin? <br />Diese Aufgabenstellung beantworten wir mit Logition WMS, unserer Warehouse Management System Plattform.<br />Als Kernbaustein zwischen Automatisierungsebene und ERP-System optimiert Logition WMS Ihre gesamten Intralogistik-Prozesse und steuert mit seiner Komponente Logition TMS Ihren gesamten Materialfluss.</p>
<h3>So modular wie umfassend</h3>
<p>Das Ganze ist so flexibel, wie Sie es w&uuml;nschen: Dank modularer Systembausteine unterst&uuml;tzt Logition WMS beliebige Auspr&auml;gungen und Kombinationen von Intralogistik-Anlagen. Von vollautomatisierter Lager- und F&ouml;rdertechnik bis hin zu manuell betriebenen Bereichen, wie z.B. Kommissioniereinrichtungen oder staplerbediente Lagerbereiche. <br />Mit den Leitstands&not;funktionalit&auml;ten dieser Systeme haben sie jederzeit Transparenz in Ihrer Anlage. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Vom Bearbeitungsstand der Auftr&auml;ge bis zur Verf&uuml;gbarkeit von Lager- und Transportsystemen.</p>
<p>Logition &ndash; denn Intralogistik braucht Information.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/231/1/Logition_d_E10001-T480-A127-V4.PDF
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/231/2/Logition_WMS_d_E10001-T480-A148-V4.PDF
<h3>Logition Integrated: Wachsen? Jederzeit!</h3>
<p>Wenn die Anforderungen Ihrer Kunden &uuml;ber die M&ouml;glichkeiten Ihrer Anlage hinauswachsen, unterst&uuml;tzen wir Sie gern bei Optimierung, Umbau, Verlagerung oder Neubau.</p>
<p>Wesentliche Komponenten dazu stammen aus unserem eigenen Haus. Damit profitieren Sie in entscheidenden Bereichen &ndash; IT, Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik, Antriebstechnik, Aktorik, Sensorik, Elektrotechnik, Geb&auml;udetechnik &ndash; unmittelbar von der Innovationskraft, die Siemens auszeichnet.</p>
<h3>Wir &uuml;bernehmen Verantwortung</h3>
<p>Dar&uuml;ber hinaus integrieren wir Produkte und L&ouml;sungen ausgew&auml;hlter Partner &ndash; vom Lager- und F&ouml;rdertechnik-Maschinenbau bis zu intelligenten Kommissioniersystemen &ndash; harmonisch in unser L&ouml;sungsangebot. So k&ouml;nnen wir Ihnen alle Leistungen verantwortlich aus einer Hand bieten.</p>
<p>Unsere L&ouml;sungen sind grunds&auml;tzlich skalierbar &ndash; und er&ouml;ffnen Ihnen damit alle M&ouml;glichkeiten f&uuml;r weiteres Wachstum.</p>
<p>Logition &ndash; Intralogistik f&uuml;r Ihre n&auml;chste Generation.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/214/1/Logition_d_E10001-T480-A127-V4.PDF
<h3>Dienstleistungen</h3>
<ul>
<li>Retrofit: Modernisierung von Intralogistik-Anlagen</li>
<li>Integrated: Optimierung, Umbau, Erweiterung, Neubau</li>
<li>Service: Remote Condition Monitoring, Full-Service-Konzept</li>
<li>Financing: Individuelle Finanzierungsl&ouml;sungen</li>
</ul>
<h3>Industrie-Logistik-L&ouml;sungen</h3>
<h3>Ob teil- oder hochautomatisierte Anlage, ob Neubau, grundlegende Modernisierung oder Erweiterung &ndash; wir schn&uuml;ren das passende L&ouml;sungspaket f&uuml;r Ihre Logistikanforderungen. Mit im Paket: die Jahrzehnte lange L&ouml;sungserfahrung von Siemens &ndash; einschlie&szlig;lich eines professionellen Projektmanagements.</h3>
<h3>Individuell &ndash; und innovativ</h3>
<p>Basis jeder L&ouml;sung sind unsere eigenen Produkte, die sich tausendfach im erfolgreichen Praxiseinsatz bewiesen haben &ndash; von der Logistik-IT &uuml;ber Automatisierung, Antriebstechnik, Sensorik und Aktorik bis zu Energieversorgung und Geb&auml;udetechnik von Siemens. Dar&uuml;ber hinaus binden wir gern auch Komplettl&ouml;sungen von Maschinenbaupartnern und spezielle IT-Komponenten ein.</p>
<h3>Die L&ouml;sung f&uuml;rs Leben</h3>
<p>L&ouml;sungen f&uuml;r den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlage &ndash; vom ma&szlig;geschneiderten Konzept bis zum Service. Ma&szlig;gebend sind dabei allein Ihre Anforderungen.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/210/1/2_411_120087_Broschuere_Logistics_D_150.pdf::Übersichtsbroschüre
<h3>Logition Financing: Finanzierung &ndash; mit im Paket</h3>
<p>Investitionen in moderne Logistikl&ouml;sungen waren noch nie so einfach wie heute. Die Siemens Finance &amp; Leasing GmbH, eine Gesellschaft des Bereichs Siemens Financial Services (SFS), bietet Ihnen eine breite Palette an Finanzierungsl&ouml;sungen:</p>
<p>Mit &bdquo;Sale-and-lease-back&ldquo;-Modellen k&ouml;nnen Sie die Modernisierung Ihres Equipments finanzieren, das Ihnen anschlie&szlig;end gegen ein monatliches Nutzungsentgelt in Form gleichbleibend g&uuml;nstiger Leasingraten zur Verf&uuml;gung steht &ndash; unter Schonung der Liquidit&auml;t.</p>
<h3>Von Hard- bis Software</h3>
<p>Eine weitere M&ouml;glichkeit: Sie verkaufen uns ihr vorhandenes Equipment und investieren in neueste Siemens-Technologie. Unsere Trade-In-Modelle machen den Wechsel leicht. Individuelle Finanzierungen bieten wir Ihnen auch f&uuml;r Softwarel&ouml;sungen auf Basis von Logition IT. Damit k&ouml;nnen Sie neben den Softwarelizenzen auch weitere Kosten abdecken &ndash; etwa f&uuml;r Hardwareerweiterungen, Implementierung oder Schulung.</p>
<p>Logition &ndash; Intralogistik mit einfacher Investition.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/203/1/Leasing für Intralogistik.PDF
393
TIM CONSULT GmbH
L15, 12-13
68161
Mannheim
0049/621/150448-0
0049/621/150448-99
info@timconsult.de
www.timconsult.de
Björn Klippel
Geschäftsführer
0049/621/150448-0
0049/621/150448-99
info@timconsult.de
66
Die TIM CONSULT GmbH ist eine mittelständische Unternehmensberatung für Unternehmensführung, Logistik und Public Management mit Büros in Mannheim, München und Moskau.
Dienstleister
93899
Unternehmensberatung, Logistik, Unternehmensführung, Beratung, Consulting

loading ...