BME
Suchergebnis

Kategorien

Sortierung

Filter / Sortierung ...

Vergleich Firmen kontaktieren


620
dbh Logistics IT AG
Martinistr. 47-49
28195 
Bremen
+49 421 30902-0
+49 421 30902-57
info@dbh.de
http://www.dbh.de
Marc Hasenbein
Bereichsleiter Vertrieb/Marketing
+49 421 30902-700
+49 421 30902-57
sales@dbh.de
uploads/tx_usersebme/companies/620/logo/Gebaeude_Bremen_total_560x375.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/620/images/2/dbh_Fahrstuhlbild.jpg
uploads/tx_usersebme/companies/620/images/3/Rechenzentrum_small.jpg
<p>Software und Beratung in den Bereichen Zoll und Au&szlig;ehandel, Compliance, Transportmanagement, Hafenwirtschaft und SAP</p>
<ul>
<li>Industrie und Handel</li>
<li>Spedition und Logistik</li>
<li>Schifffahrt und Hafen</li>
</ul>
<p>dbh Logistics IT AG (dbh) ist einer der f&uuml;hrenden Dienstleister f&uuml;r Software und Beratung in den Bereichen</p>
<ul>
<li>Zoll und Au&szlig;enhandel,</li>
<li>Compliance,&nbsp;</li>
<li>Transportmanagement,</li>
<li>Hafenwirtschaft und</li>
<li>SAP.</li>
</ul>
<p>Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung entwickelt das Unternehmen Branchenl&ouml;sungen f&uuml;r Industrie und Handel, Spedition und Logistik sowie Schifffahrt und Hafen.</p>
<p>Das Portfolio reicht von Beratung und Konzeption &uuml;ber Entwicklung und Umsetzung bis hin zu Hosting und Support.</p>
<p>Im hauseigenen Rechenzentrum in Bremen betreibt dbh sowohl einzelne Anwendungen als auch komplexe IT-Infrastrukturen und SAP-Systeme.</p>
<p>dbh wurde 1973 gegr&uuml;ndet und besch&auml;ftigt deutschlandweit rund 160 Mitarbeiter. Neben dem Stammsitz in Bremen unterh&auml;lt das Unternehmen weitere Standorte in ganz Deutschland.</p>
<p>Weitere Informationen: www.dbh.de.</p>
32
dbh ist Ihr Dienstleister für Software und Beratung. Mit unseren Programmen und SAP Plug-ins decken wir Ihre gesamte Supply Chain in den Bereichen Zoll/Außenhandel, Compliance, Transport und Hafen ab.
Marco Molitor
16,5 Mio. EUR
160
1973
DE114406938
Marc Hasenbein
<h3>Vertriebsinnendienst</h3>
<ul>
<li>Telefon +49 421 30902-700</li>
<li>Fax +49 421 30902-57</li>
<li>E-Mail sales@dbh.de</li>
</ul>
Bremen (Stammsitz)
Dortmund
Dresden
Frankfurt am Main
Hamburg
Lübeck
Wilhelmshaven
Würzburg
ATLAS, AEO-S, DIN EN ISO 9001
LogiMAT, transport logistic
Dienstleister
Hersteller
uploads/tx_usersebme/companies/620/company_brochure/1/dbh_Imagebroschuere.pdf::dbh Imagebroschüre
uploads/tx_usersebme/companies/620/company_brochure/1/dbh_Industrie_und_Handel.pdf::Lösungen für Zoll, Außenhandel und Compliance
0
dbh, Software
93
HPI GmbH
Am Limes-Park 2
65843
Sulzbach (Taunus)
+49 (0) 69 305-4232
+49 (0) 69 305-80416
info@hpigmbh.com
www.hpigmbh.com
Elke Treiber
Kommunikation
+49 (0) 69 305-4024
Elke.Treiber@hpigmbh.com
uploads/tx_usersebme/companies/93/images/1/hpizentrale.png
uploads/tx_usersebme/companies/93/images/2/innovapark.jpg
<ul>
<li>Sourcing</li>
<li>Logistics</li>
<li>International Trading &amp; Chemicals</li>
<li>Entsorgung</li>
</ul>
<p>Warengruppen sind unter anderem: Elektro-/Produktionstechnik, Mechanische Technik, Chemikalien, Energie, Abfallmanagement, Verpackungen, B&uuml;roausstattung/-bedarf, Facility Services, Zeitarbeit, IT, Telekommunikation, Reisen, Drucksachen, Versicherungen.</p>
<p>HPI bedient sowohl die strategische und taktische (Marktbeobachtung, Strategische Beschaffung, Lieferanten- und Warengruppenmanagement) als auch die operative Ebene (ausgelagerte Buying Center, eigene IT-Prozesswerkzeuge). Durch die Dienstleistungen der HPI werden Einkaufskonditionen und Prozesskosten gesenkt, Einsparpotenziale identifiziert und die Rolle des Einkaufs als Wertsch&ouml;pfungstreiber im Unternehmen gest&auml;rkt.</p>
<p>Unsere Dienstleistung ist branchenunabh&auml;ngig. Jedoch nutzen Unternehmen vor allem der chemischen und pharmazeutischen Industrie, aus Maschinenbau, Elektronik, Automobil, Luftfahrtindustrie und aber auch Dienstleistungsbranchen nutzen die HPI Expertise, um g&uuml;nstiger einzukaufen und Prozesskosten zu senken.</p>
Firmenprofil
<p>Die HPI GmbH ist ein f&uuml;hrender Einkaufsdienstleister Europas und&nbsp; repr&auml;sentiert die Sparte HPI Industrial Services der HPI AG. Das Unternehmen entstand aus dem ehemaligen Zentraleinkauf der Hoechst AG ("Hoechst Procurement International"), welcher im Rahmen der Neustrukturierung der Hoechst AG 1998 ausgegliedert wurde.</p>
<p>Ein verwaltetes Einkaufsvolumen von &uuml;ber 4 Mrd. EUR mit 1.200 verhandelten Vertr&auml;gen in &uuml;ber 200 Produkt- und Servicekategorien und eigene Sourcingorganisationen rund rum den Globus bilden daf&uuml;r eine ideale Grundlage. Zum Netzwerk von HPI geh&ouml;ren mehr als 500 Rahmenvertragspartner (Lieferanten), &uuml;ber die j&auml;hrlich mehr als 50.000 Bestellungen abgewickelt werden.</p>
98
HPI (Industrial) GmbH ist ein schnell wachsendes, globales Unternehmen, das ausschließlich auf die optimale Abwicklung von Geschäftsprozessen (Business Processing) im Einkauf spezialisiert ist.
Markus Bodenmeier, Arnd Petmecky
25 Mio. Euro
130
1998
DE 812309803
Sulzbach, Bochum, Köln, München, Schweiz, Benelux, Slowakei, Polen, Indien und China.
DQS/ IQNet
ISO 9001:2008
BME Symposium
uploads/tx_usersebme/companies/93/company_brochure/1/HPI_GmbH_Unternehmenspraesentation.pdf::
17035
Einkaufsdienstleistung, Sourcing, Logistik, Beratung
<p>&nbsp;</p>
379
KDL Logistiksysteme GmbH
Pinneberger Chaussee 55
22523
Hamburg
+49 (0)40 57 19 52 - 0
+49 (0)40 57 19 52 - 34
info@kdl.de
www.kdl.de
Christian Lobsien
Senior Manager Consulting & Sales - Partner
+49 (0)40 57 19 52 - 24
+49 (0)40 57 19 52 - 34
clobsien@kdl.de
<ul>
<li>Lagerverwaltungssysteme</li>
<li>Materialflussrechner</li>
<li>Staplerleitsysteme</li>
<li>Pick by Light</li>
<li>Pick by Voice</li>
<li>Logistikberatung</li>
<li>Lagerplanung</li>
<li>Datenfunkl&ouml;sungen</li>
</ul>
Eine Auswahl an Referenzkunden finden Sie unter 
http://kdl.de/v3/index.php?option=com_content&task=view&id=17&Itemid=34
<p>KDL ist ein Software- und Beratungshaus mit Sitz in Hamburg. Das 1991 gegr&uuml;ndete Unternehmen entwickelt, plant und implementiert Softwaresysteme im Bereich der Transport- und Lagerlogistik. Mit KDL WOS bietet das Unternehmen ein generalisiertes Steuerungsmedium f&uuml;r komplexe Managementprozesse in Lagern unterschiedlicher Branchen an. KDL WOS umfasst die gesamte Projekt- und Strategieberatung bei der Planung und Realisierung neuer Lager und Lagersysteme. Europaweit betreut KDL international agierende Kundenwie z.B. Panasonic und auch andere.</p>
6
KDL plant und implementiert seit 1991 Softwaresysteme im Bereich Lagerlogistik. Focus liegt hierbei auf den Themen Consulting, Lagerverwaltung, Materialfluss, Staplerleit- und Kommissioniersysteme.
Wilhelm Lehr, Pieter van Delden, Frank Krüger
ca. 3,5 Millionen
15
1991
DE 118 596 380
Wilhelm Lehr
Wilhelm Lehr
Zentrale in Hamburg

Verkaufsniederlassung im Raum Frankfurt am Main
Aktuelle Hinweise zu Messen und Kongressen mit KDL Beteiligung finden Sie unter www.kdl.de.
Dienstleister
uploads/tx_usersebme/companies/379/company_brochure/1/KDL_Prospekt_0304.pdf::KDL Imagebroschüre
uploads/tx_usersebme/companies/379/company_brochure/1/KDL_Pro_WOS_0605sc.pdf::KDL WOS Broschüre
uploads/tx_usersebme/companies/379/company_brochure/2/KDL_Pro_0307sc_NEU.pdf::KDL & KDL WOS Imagebroschüre
93691
Lagerverwaltung, Consulting, Software, Lagersoftware, LVS
267
Siemens AG
Gleiwitzer Str. 555
90475
Nürnberg
+49 (0) 911 895-0
+49 (0) 911 895-3334
industry.logistics@siemens.com
www.siemens.com/logition
Mohr Michael
Head of Industry Logistics
+49 (0) 911 895-3234
+49 (0) 911 895-3334
mohr.michael@siemens.com
uploads/tx_usersebme/companies/267/logo/IM_Logistics_05_B305cm_10dpi_red.jpg
<h3>Industry&nbsp;Automation Systems (AS)&nbsp;</h3>
<h3>eine Business Unit im Industry Sector der Siemens Division Industry&nbsp;Automation (IA)</h3>
<p>Auf Basis von Totally Integrated Automation bietet AS ein durchg&auml;ngiges Produkt- und Systemangebot f&uuml;r Automatisierungsl&ouml;sungen in allen Branchen der Fertigungs- und Prozessindustrie.</p>
<p>Basis des Gesch&auml;ftes ist die Steuerungsfamilie SIMATIC S7. Zu den weiteren Kernkompetenzen geh&ouml;ren die Bedien- und Beobachtungssysteme SIMATIC HMI, die Industrie-PCs SIMATIC IPC, das Prozessleitsystem PCS 7, die Manufactoring Execution Systems (MES) Familie SIMATIC IT sowie die Softwarel&ouml;sungen COMOS f&uuml;r integriertes Plant Lifecycle Management und SIMATIC Automation Designer f&uuml;r das digitale Engineering. Dieses einzigartige Angebot ist f&uuml;r unsere Kunden der Schl&uuml;ssel zur kontinuierlichen Produktivit&auml;tssteigerung.</p>
<p>Basierend auf diesen Produkten und Systemen bieten wir dar&uuml;ber hinaus bei definierten Kunden der Branchen Automobil, Pharma, Chemie, N&amp;G, Glas und Zement auch Komplettl&ouml;sungen inclusive Engineerung und Projektleitung an.</p>
<p><strong>Mechanical Drives (MD)</strong></p>
<p><strong>eine Busines Unit im Industry Sector der Siemens Division Drives Technology</strong></p>
<p>MD bietet Komponenten der mechanischen Antriebstechnik, wie sie im Maschinenbau, in der Grundstoffverarbeitung, der Transport- und F&ouml;rdertechnik sowie in der Energieerzeugung eingesetzt werden.</p>
<p>Die Produktpalette konzentriert sich insbesondere auf die Getriebetechnologie und reicht von Kupplungen und Industriegetrieben bis hin zu Getriebemotoren und Gro&szlig;getrieben f&uuml;r Kraftwerke und Windturbinen.</p>
<p>Dabei reicht das Spektrum von Kupplungen bis hin zu Industriegetrieben mit einer Drehmoment&uuml;bertragung von wenigen bis hin zu mehreren Millionen Newtonmetern.</p>
<ul>
<li>Logistik-L&ouml;sungen f&uuml;r die Industrie</li>
<li>Produkte und Systeme Antriebs-Automatisierungstechnik</li>
<li>IT-Technologien</li>
<li>Neubau, Umbau, Modernisierungsl&ouml;sungen</li>
</ul>
Firmenprofil
<h3>Siemens AG Industry&nbsp;Automation, N&uuml;rnberg</h3>
<p>Die Division Industry Automation ist weltweit f&uuml;hrend bei Automatisierungstechnik, industrieller Schalttechnik sowie Industriesoftware. Das Angebot reicht von Standardprodukten f&uuml;r die Fertigungs- und Prozessindustrie bis hin zu Branchenl&ouml;sungen mit der Automatisierung ganzer Automobilproduktionen und Chemieanlagen.</p>
<p>Als f&uuml;hrender Software-Anbieter optimiert Industry Automation die gesamte Wertsch&ouml;pfungskette produzierender Unternehmen <br />von Produktdesign und -entwicklung &uuml;ber Produktion und Vertrieb bis zum Service.</p>
18
Siemens AG Industry Automation Division, Nürnberg
Die Industry Automation Division ist der Produkt- und Systemanbieter für Automatisierungstechnik 
sowie Lösungsintegrator für Industrie Logistik.
1847
<h3>Project Consulting</h3>
<p>Michael Mohr</p>
<p>+49 (911) 895-3234</p>
<p><a href="mailto:mohr.michael@siemens.com" target="_blank">mohr.michael@siemens.com</a></p>
Informieren Sie Sich umfassend auf unserer Internetseite www.siemens.com
Informieren Sie Sich umfassend auf unserer Internetseite
www.siemens.com
LogiMAT 2012
21. Deutscher Materialflußkongress München
28. Logistik-Dialog Wien
Dienstleister
Hersteller
uploads/tx_usersebme/companies/267/company_brochure/1/411_120087_Broschuere_Logistics_D_150.pdf::Übersichtsbroschüre
uploads/tx_usersebme/companies/267/company_brochure/1/411_120114_WS_Foerder_Lagert_D_150.pdf::Automatisierung in der Fördertechnik
0
Intralogistics, Industrie-Logistik, Fördertechnik, Automatisierung, Antriebe
<h3>Logition IT</h3>
<ul>
<li>Logition WMS: Warehouse-Management-System </li>
<li>Logition TMS: Transportation-Management-System </li>
</ul>
<p>Logition IT: Wege und Zeiten intelligent optimieren</p>
<p>Was, wie, wann, wohin? <br />Diese Aufgabenstellung beantworten wir mit Logition WMS, unserer Warehouse Management System Plattform. Als Kernbaustein zwischen Automatisierungsebene und ERP-System optimiert Logition WMS Ihre gesamten Intralogistik-Prozesse und steuert mit seiner Komponente Logition TMS Ihren gesamten Materialfluss.</p>
<h3>So modular wie umfassend</h3>
<p>Das Ganze ist so flexibel, wie Sie es w&uuml;nschen: Dank modularer Systembausteine unterst&uuml;tzt Logition WMS beliebige Auspr&auml;gungen und Kombinationen von Intralogistik-Anlagen. Von vollautomatisierter Lager- und F&ouml;rdertechnik bis hin zu manuell betriebenen Bereichen, wie z.B. Kommissioniereinrichtungen oder staplerbediente Lagerbereiche. <br />Mit den Leitstands&not;funktionalit&auml;ten dieser Systeme haben sie jederzeit Transparenz in Ihrer Anlage. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Vom Bearbeitungsstand der Auftr&auml;ge bis zur Verf&uuml;gbarkeit von Lager- und Transportsystemen.</p>
<p>Logition &ndash; denn Intralogistik braucht Information.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/246/1/Logition_WMS_d_E10001-T480-A148-V4.PDF
<h3>Logition Retrofit</h3>
<p>Modernisierung, Umbau, Optimierung von Intralogistikanlagen  Logition Retrofit: Fitnessprogramm f&uuml;r bestehende Anlagen</p>
<p>Auch Intralogistik-Anlagen kommen in die Jahre. Sp&uuml;rbar wird dies, wenn der Wettbewerb pl&ouml;tzlich schneller oder besser ist &ndash; egal ob bei der Liefer-geschwindigkeit oder bei der Lieferqualit&auml;t.  Damit es erst gar nicht soweit kommt, unterst&uuml;tzen wir Sie bei der kritischen &Uuml;berpr&uuml;fung Ihrer Systeme und setzen Optimierungspotentiale frei.</p>
<ul>
<li>Wo und wann werden Anlagenteile zum Flaschenhals?</li>
<li>Gibt es verschlei&szlig;bedingte St&ouml;rungen? </li>
<li>Wird die Ersatzteilbeschaffung immer schwieriger?</li>
<li>Welche Technologien sind noch zukunftsf&auml;hig, welche m&uuml;ssen ersetzt werden und bei welchen Komponenten lohnt eine &Uuml;berholung?</li>
<li>Wie sieht es mit der Energieeffizienz aus? </li>
</ul>
<p>Investition: so wenig wie n&ouml;tig. Innovation: so viel wie m&ouml;glich.</p>
<p>In enger Zusammenarbeit mit Ihnen modernisieren wir Ihre Anlage &ndash; herstellerunabh&auml;ngig und im laufenden Betrieb.</p>
<p>Ihre Investitionen bleiben dabei auf das wirklich erforderliche Ma&szlig; reduziert. Und dank unseres modularen Ansatzes sind selbst komplexe Modernisierungsprojekte flexibel und zeitgerecht zu bew&auml;ltigen.</p>
<p>Logition &ndash; Intralogistik mit Innovation.</p>
<h3>Logition Retrofit - Einsatz energieeffizienter Komponenten</h3>
<p>Mit modernsten Antriebs- Steuerungs- und energietechnischen Komponenten erreichen wir neben Leistungssteigerung auch einen erheblichen Einsparerfolg bei der Energiebilanz. <br />Optimierte frequenzgeregelte Antriebe und intelligente Steuerungskonzepte bringen nachweisliche Einspareffekte im Energieverbrauch. <br />Durch vergleichende Messung &uuml;ber repr&auml;sentative Lastverl&auml;ufe lassen sich diese Potentiale nachweisen.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/243/1/Logition_d_E10001-T480-A127-V4.PDF
<p>Auslegung und Dimensionierung von IT-Informatiossystemen<br />Auslegung von tetzwerkarchitekturen (LAN/WLAN)</p>
<h3>Integrated: Wachsen? Jederzeit!</h3>
<p>Wenn die Anforderungen Ihrer Kunden &uuml;ber die M&ouml;glichkeiten Ihrer Anlage hinauswachsen, unterst&uuml;tzen wir Sie gern bei Optimierung, Umbau, Verlagerung oder Neubau. Wesentliche Komponenten dazu stammen aus unserem eigenen Haus. Damit profitieren Sie in entscheidenden Bereichen &ndash; IT, Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik, Antriebstechnik, Aktorik, Sensorik, Elektrotechnik, Geb&auml;udetechnik &ndash; unmittelbar von der Innovationskraft, die Siemens auszeichnet.</p>
<h3>Wir &uuml;bernehmen Verantwortung</h3>
<p>Dar&uuml;ber hinaus integrieren wir Produkte und L&ouml;sungen ausgew&auml;hlter Partner &ndash; vom Lager- und F&ouml;rdertechnik-Maschinenbau bis zu intelligenten Kommissioniersystemen &ndash; harmonisch in unser L&ouml;sungsangebot. So k&ouml;nnen wir Ihnen alle Leistungen verantwortlich aus einer Hand bieten. Unsere L&ouml;sungen sind grunds&auml;tzlich skalierbar &ndash; und er&ouml;ffnen Ihnen damit alle M&ouml;glichkeiten f&uuml;r weiteres Wachstum.</p>
www.siemens.de/foerdertechnik
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/235/1/411_120087_Broschuere_Logistics_D_150.pdf::Übersichtsbroschüre
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/235/2/411_120114_WS_Foerder_Lagert_D_150.pdf::Automatisierung Fördertechnik
<h3>Logition IT</h3>
<ul>
<li>Logition WMS: Warehouse-Management-System </li>
<li>Logition TMS: Transportation-Management-System </li>
</ul>
<p>Logition IT: Wege und Zeiten intelligent optimieren</p>
<p>Was, wie, wann, wohin? <br />Diese Aufgabenstellung beantworten wir mit Logition WMS, unserer Warehouse Management System Plattform.<br />Als Kernbaustein zwischen Automatisierungsebene und ERP-System optimiert Logition WMS Ihre gesamten Intralogistik-Prozesse und steuert mit seiner Komponente Logition TMS Ihren gesamten Materialfluss.</p>
<h3>So modular wie umfassend</h3>
<p>Das Ganze ist so flexibel, wie Sie es w&uuml;nschen: Dank modularer Systembausteine unterst&uuml;tzt Logition WMS beliebige Auspr&auml;gungen und Kombinationen von Intralogistik-Anlagen. Von vollautomatisierter Lager- und F&ouml;rdertechnik bis hin zu manuell betriebenen Bereichen, wie z.B. Kommissioniereinrichtungen oder staplerbediente Lagerbereiche. <br />Mit den Leitstands&not;funktionalit&auml;ten dieser Systeme haben sie jederzeit Transparenz in Ihrer Anlage. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Vom Bearbeitungsstand der Auftr&auml;ge bis zur Verf&uuml;gbarkeit von Lager- und Transportsystemen.</p>
<p>Logition &ndash; denn Intralogistik braucht Information.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/231/1/Logition_d_E10001-T480-A127-V4.PDF
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/231/2/Logition_WMS_d_E10001-T480-A148-V4.PDF
<h3>Logition Integrated: Wachsen? Jederzeit!</h3>
<p>Wenn die Anforderungen Ihrer Kunden &uuml;ber die M&ouml;glichkeiten Ihrer Anlage hinauswachsen, unterst&uuml;tzen wir Sie gern bei Optimierung, Umbau, Verlagerung oder Neubau.</p>
<p>Wesentliche Komponenten dazu stammen aus unserem eigenen Haus. Damit profitieren Sie in entscheidenden Bereichen &ndash; IT, Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik, Antriebstechnik, Aktorik, Sensorik, Elektrotechnik, Geb&auml;udetechnik &ndash; unmittelbar von der Innovationskraft, die Siemens auszeichnet.</p>
<h3>Wir &uuml;bernehmen Verantwortung</h3>
<p>Dar&uuml;ber hinaus integrieren wir Produkte und L&ouml;sungen ausgew&auml;hlter Partner &ndash; vom Lager- und F&ouml;rdertechnik-Maschinenbau bis zu intelligenten Kommissioniersystemen &ndash; harmonisch in unser L&ouml;sungsangebot. So k&ouml;nnen wir Ihnen alle Leistungen verantwortlich aus einer Hand bieten.</p>
<p>Unsere L&ouml;sungen sind grunds&auml;tzlich skalierbar &ndash; und er&ouml;ffnen Ihnen damit alle M&ouml;glichkeiten f&uuml;r weiteres Wachstum.</p>
<p>Logition &ndash; Intralogistik f&uuml;r Ihre n&auml;chste Generation.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/214/1/Logition_d_E10001-T480-A127-V4.PDF
<h3>Dienstleistungen</h3>
<ul>
<li>Retrofit: Modernisierung von Intralogistik-Anlagen</li>
<li>Integrated: Optimierung, Umbau, Erweiterung, Neubau</li>
<li>Service: Remote Condition Monitoring, Full-Service-Konzept</li>
<li>Financing: Individuelle Finanzierungsl&ouml;sungen</li>
</ul>
<h3>Industrie-Logistik-L&ouml;sungen</h3>
<h3>Ob teil- oder hochautomatisierte Anlage, ob Neubau, grundlegende Modernisierung oder Erweiterung &ndash; wir schn&uuml;ren das passende L&ouml;sungspaket f&uuml;r Ihre Logistikanforderungen. Mit im Paket: die Jahrzehnte lange L&ouml;sungserfahrung von Siemens &ndash; einschlie&szlig;lich eines professionellen Projektmanagements.</h3>
<h3>Individuell &ndash; und innovativ</h3>
<p>Basis jeder L&ouml;sung sind unsere eigenen Produkte, die sich tausendfach im erfolgreichen Praxiseinsatz bewiesen haben &ndash; von der Logistik-IT &uuml;ber Automatisierung, Antriebstechnik, Sensorik und Aktorik bis zu Energieversorgung und Geb&auml;udetechnik von Siemens. Dar&uuml;ber hinaus binden wir gern auch Komplettl&ouml;sungen von Maschinenbaupartnern und spezielle IT-Komponenten ein.</p>
<h3>Die L&ouml;sung f&uuml;rs Leben</h3>
<p>L&ouml;sungen f&uuml;r den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlage &ndash; vom ma&szlig;geschneiderten Konzept bis zum Service. Ma&szlig;gebend sind dabei allein Ihre Anforderungen.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/210/1/2_411_120087_Broschuere_Logistics_D_150.pdf::Übersichtsbroschüre
<h3>Logition Financing: Finanzierung &ndash; mit im Paket</h3>
<p>Investitionen in moderne Logistikl&ouml;sungen waren noch nie so einfach wie heute. Die Siemens Finance &amp; Leasing GmbH, eine Gesellschaft des Bereichs Siemens Financial Services (SFS), bietet Ihnen eine breite Palette an Finanzierungsl&ouml;sungen:</p>
<p>Mit &bdquo;Sale-and-lease-back&ldquo;-Modellen k&ouml;nnen Sie die Modernisierung Ihres Equipments finanzieren, das Ihnen anschlie&szlig;end gegen ein monatliches Nutzungsentgelt in Form gleichbleibend g&uuml;nstiger Leasingraten zur Verf&uuml;gung steht &ndash; unter Schonung der Liquidit&auml;t.</p>
<h3>Von Hard- bis Software</h3>
<p>Eine weitere M&ouml;glichkeit: Sie verkaufen uns ihr vorhandenes Equipment und investieren in neueste Siemens-Technologie. Unsere Trade-In-Modelle machen den Wechsel leicht. Individuelle Finanzierungen bieten wir Ihnen auch f&uuml;r Softwarel&ouml;sungen auf Basis von Logition IT. Damit k&ouml;nnen Sie neben den Softwarelizenzen auch weitere Kosten abdecken &ndash; etwa f&uuml;r Hardwareerweiterungen, Implementierung oder Schulung.</p>
<p>Logition &ndash; Intralogistik mit einfacher Investition.</p>
www.siemens.de
uploads/tx_usersebme/companies/267/categories/203/1/Leasing für Intralogistik.PDF
393
TIM CONSULT GmbH
L15, 12-13
68161
Mannheim
0049/621/150448-0
0049/621/150448-99
info@timconsult.de
www.timconsult.de
Björn Klippel
Geschäftsführer
0049/621/150448-0
0049/621/150448-99
info@timconsult.de
66
Die TIM CONSULT GmbH ist eine mittelständische Unternehmensberatung für Unternehmensführung, Logistik und Public Management mit Büros in Mannheim, München und Moskau.
Dienstleister
93899
Unternehmensberatung, Logistik, Unternehmensführung, Beratung, Consulting

loading ...