profile cover
Premium Profil
logo

Trans-Sped ist ein rein in ungarischen Eigentum stehendes Unternehmen, das schon seit 1990 auf dem logistischen Markt anwesend ist. Wir begonnen unsere Tätigkeit als internationales Transportunternehmen an, aber wir entwickelten uns in den vergangenen 30 Jahren mit unseren, die verschiedenen Zweige der Logistik bedienenden Tochtergesellschaften, unserem landweiten Büronetz und unserer Division zu einer beinahe 800 Personen beschäftigenden Firmengruppe.

Trans-Sped Kft

Vámraktár u. 3.
H-4030 Debrecen, Ungarn

Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner:


Sápi Zsuzsa
Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer
Tel.: +36 1 345 7628
E-Mail: [email protected] 
www.duihk.hu   www.nemetvasarok.hu   


 

800  

 

 

 

Unser Team

Zertifizierungen

Referenzen

Details

UST-ID

HU11622219

Zertifizierungen

QUALITÄTSMANAGEMENT

Qualität

Die Hauptprinzipien des Managements von Trans-Sped basieren auf die Bedienung von Kunden auf hohem Niveau, wozu die vorschriftsgemäße Durchführung der Arbeitsphasen der Organisation unerlässlich ist. Die Regelung der Betriebsprozesse geschieht seit 2006 im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems ISO 9001.

Umweltzentrische Betrachtung

Trans-Sped führt seine Tätigkeiten so aus, dass es die nachhaltige Entwicklung und die Priorität des Umweltschutzes vor Augen hält, so unter anderem:

verfügt über eine solche Fahrzeugflotte, von der die Umwelt kleinstmöglich belastet wird; das Durchschnittsalter der Fahrzeuge mit Luftschadstoffklasse Euro 6 beträgt 1,5 Jahre, bei der Ausführung der eigenen Lagerhalle das Management seit 2010 die Lösung einer Luft-Luft Wärmepumpe präferiert, wodurch die erneuerbaren Energiequellen zur Heizung und Kühlung der Gebäude benutzt werden.

Die Rechtsvorschriften werden unter allen Umständen eingehalten und gegenüber allen Vertragspartnern zur Geltung gebracht. Im Interesse des Umweltschutzes wurde 2007 ein umweltzentrisches Managementsystem eingeführt.

Sichere Arbeitsausführung

Im Interesse des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz und der Steigerung der Arbeitssicherheit wurde von Trans-Sped 2015 bei der Division in Tiszaújváros das Steuerungssystem für Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und Sicherheit laut Norm OHSAS 18001 eingeführt, dessen Erwartungen auch an den anderen Standorten eine Gültigkeit bekommen.

Effizienter Energieverbrauch

Das Steuerungssystem von Trans-Sped wurde 2016 durch ein der Norm 50001 gemäßen Energiesteuerungssystem ergänzt, in dessen Fokus der effizientere, bewusstere Verbrauch der zu den Dienstleistungen in Anspruch genommenen Energie steht. Die umweltbewussten Investitionen bringen die Verbesserung der Energieeffizienz mit sich.

Die Interoperabilität und die Parallele zwischen den Normen ausnutzend betreibt das Management die eingeführten Normen in einem integrierten System. Durch die Gestaltung des integrierten Managementsystems kann Trans-Sped seinen Partnern seine marktführende Position ausnutzend, das ausgeglichene Niveau der Dienstleistungen gewährleisten und schließt seinen Möglichkeiten nach die kalkulierbaren Unsicherheiten aus. Die Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheit- und Energieeffizienterwartungen bzgl. seiner Tätigkeiten werden zu den Erwartungen der interessierten Parteien und zu den, die Tätigkeiten regelnden Rechtsvorschriften angepasst, ihre Bestrebungen werden in der Integrierten Politik formuliert. Bei der Ausführung seiner schon bestehenden Dienstleistungen bzw. bei der Einführung von neuen, weiter bei der Anwendung von Mitteln wird die Erfüllung der Vorschriften bzgl. Gesundheit und Sicherheit unter Beachtung der möglichen Risiken gesichert, die Umweltbelastung beseitigende Technologien bzw. die Energieeinsparung und die Möglichkeiten der Steigerung von Energieeffizienz werden beachtet.

Im Interesse des maximalen Schutzes der Waren des Auftraggebers verfügt Trans-Sped über eine Palette von vollständigen Vermögens- und Haftpflichtversicherungen, die Datensicherheit bekommt eine ausgehobene Aufmerksamkeit.

Profil

VORSTELLUNG

Trans-Sped ist ein rein in ungarischen Eigentum stehendes Unternehmen, das schon seit 1990 auf dem logistischen Markt anwesend ist. Wir begonnen unsere Tätigkeit als internationales Transportunternehmen an, aber wir entwickelten uns in den vergangenen 30 Jahren mit unseren, die verschiedenen Zweige der Logistik bedienenden Tochtergesellschaften, unserem landweiten Büronetz und unserer Division zu einer beinahe 800 Personen beschäftigenden Firmengruppe. 

Wir bieten komplexe logistische Dienstleistungen in ganz Ungarn an: wir sorgen mit unseren 16 regionalen Zentren für die schnelle und effektive Bedienung der Kunden, egal ob es um Transport, Spedition, Lagerung oder sogar um Verzollung, Produktions- bzw. werterhebende logistische Tätigkeit geht.

Zu unserem Betätigungsfeld gehören sowohl die Verpackung, Lagerung von, in Betrieben produzierenden Unternehmen hergestellten Produkten verschiedener Industriezweigen als auch der dazu gehörende Materialtransport und die den Verwertungsregelungen entsprechende Bedienung.

Wir erheben den Wert der Waren unserer Auftraggeber durch weiteren Dienstleitungen: nach Bedarf führen wir Verpackung, Etikettierung, Umpacken, Montage, Kitting durch. Daneben behandeln wir verschiedene ERP-Systeme (z.B. SAP, BPCS), wir beschäftigen uns mit Qualitätskontorolle bzw. mit Retourenmanagement.

 Unser Unternehmen verfügt über 230 im Privateigentum stehenden Transportmittel und bedient seine Kunden mit weiteren 250 im Eigentum von Subunternehmern stehenden Lastkraftwagen. Bei uns ist die auf uns vertraute Ladung garantiert in Sicherheit, egal ob es um einen Zielpunkt im Inland oder Ausland geht. Wir sind in der Lage Transportbedarf sowohl an Luft-, See-, Containerfracht oder Eisenbahntransport zu bewältigen.

Trans-Sped führt in Ungarn eine Lagerungstätigkeit an mehr als 185.000 m2 großer Fläche, mit mehr als 200 Stück Gabelstapler und Hebeeinrichtungen, entwickeltem informatischen Hintergrund bzw. mit umweltschonenden Lösungen aus: in unseren neusten Gebäuden und Lagerhallen mit immer steigendem Verbrauch von Grünenergie, und Ausbau von Wärmepumpensysteme. Die Lagerung von Produkten mit Heiz- bzw. Kühlbedarf (z.B. Medikamente) führen wir auch auf höchstem Niveau aus.

Wir nehmen eine vollumfängliche export-import Verzollung landesweit mit 6 Zollbüros (in Debrecen, in Budapest in zwei Büros, in Körösladány, Tatabánya und Tiszaújváros) vor. Die Dienstleistungen unserer Zollagentur sind die folgenden: Zollabfertigung, gesamtschuldnerische Schuldbeitrittsvereinbarung, Verrechnung von Lohnarbeit, Sachbearbeitung von Nachverfahren, Zollberatung, Intrastat Informationsleistung, Zoll- und Steuerlager.

Als komplexer Dienstleister führt die Firmengruppe außer den obenstehenden auch technischen Wartungsaufgaben aus, wir beschäftigen uns mit Lagerbau, bzw. mit Betrieb vom Industriepark. Zurzeit steht im Eigentum von Trans-Sped ein Industriepark mit 28 Hektaren.

Unser Unternehmen schenkt über die vollumfängliche und einwandfreie Bedienung unserer Auftraggeber, und über das Engagement für die maximale Qualität und Sicherheit hinaus, auch eine besondere Aufmerksamkeit der Frage der nachhaltigen Entwicklung und der des Umweltschutzes. Im Rahmen unserer sozialen Verantwortung arbeiten wir mit Bildungsinstitutionen, lokalen Selbstverwaltungen und Strafverfolgungsbehörden ständig zusammen, und engagieren uns für Wohltätigkeitszwecken sehr gern.

Summary Image

Bildquelle: Trans-Sped Kft

Business

DIENSTLEISTUNGEN

  • STRASSENGÜTERVERKEHR UND SPEDITIO
  • LAGERLOGISTIK
  • PRODUKTIONSLOGISTIK
  • LUFT- UND SEEFRACHT
  • VERZOLLUNG
  • INDUSTRIEPARK, LAGERBAU, BETRIEB
  • LOGISTIK-TECHNOLOGIE
  • E-COMMERCE LOGISTIK
business image1

Bildquelle: Trans-Sped Kft

business image2

Bildquelle: Trans-Sped Kft

business image 3

Bildquelle: Trans-Sped Kft

business image 4

Bildquelle: Trans-Sped Kft

business image 5

Bildquelle Trans-Sped Kft

business image 6

Bildquelle: Trans-Sped Kft

Video

Trans-Sped Kft.

Downloads
Produkte / Services

Aktionen / Specials

special offer

Trans-Sped Kft - Unsere logistischen Dienstleistungen