profile cover
Premium Profil
logo

MetMax Europe Zrt.

MetMax Europe ist ein metallverarbeitendes Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung. Sein Hauptprofil ist die bedarfsgerechte Herstellung komplexer, hochpräzise bearbeiteter Geräte in kleinen und mittleren Serien sowie die Produktion komplexer und hochwertiger Maschinenteile.

Kontakt

MetMax Europe Zrt.

Völgy u. 10./B.
1021 Budapest, Ungarn

Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner:

ANDRÁS CSOMA
Geschäftsführer

GERGELY TIBOLD
Kundenbetreuer

ZOLTÁN VASS
Technologiemanager

ZOLTÁN PÁNCZÉR
Betriebsleiter

CSABA BACSA
Manager für Produktionsunterstützungstechnologie

Uber uns

Unser Team
Zertifizierungen Referenzen

Details

Geschäftsleitung / Vorstand

ANDRÁS CSOMA

Niederlassungen

Budapest

Gründungsjahr

1987

Zertifizierungen

ISO 9001- ISO 14001

Profil
Galerie
  • First slide
  • First slide
  • First slide
  • First slide
  • First slide
  • First slide

MetMax Europe ist ein metallverarbeitendes Unternehmen
mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Sein Hauptprofil ist die bedarfsgerechte Herstellung komplexer, hochpräzise bearbeiteter Geräte in kleinen und mittleren Serien sowie die Produktion komplexer und hochwertiger Maschinenteile.

Das Unternehmen wurde 1987 vom Drehmeister József Szórádi gegründet.

Durch die hohe Fachkompetenz und Professionalität sowie den flexiblen und kundenorientierten Service ist MetMax Europe in den letzten 30 Jahren kontinuierlich gewachsen und hat neben der Erweiterung seines Kundenportfolios auch seine technologische Basis weiterentwickelt und erweitert.

Business

TECHNOLOGISCHER HINTERGRUND

Die über 140 traditionellen und CNC-Bearbeitungsgeräte von MetMax Europe decken verschiedene Bereiche des Drehens, Fräsens und Schleifens im Hinblick auf Bearbeitungstechnologien, Rohstoffe und Größenbereiche ab.

Unsere technologische Basis umfasst 20 Gegenspindel-Drehzentren mit Robotern (2 oder 3 Revolverköpfe, typischerweise Y-Achsen-Maschinen), über zehn 4-Achsen-Bearbeitungszentren und mehr als fünf 5-Achsen-Bearbeitungszentren.

Unsere Schleiftechnik umfasst neben dem Flach- und Innenschleifen auch das Parallel- und Schlitzschleifen und unsere B-Achsen-Schleifzentren mit aktiven Messsystemen eignen sich auch für die Lösung komplexester Schleifaufgaben.

Ergänzt wird unsere Zerspanungstechnik durch hauseigene Wärmebehandlungstechnologien (Glühen, Induktionshärten) und eine Montagewerkstatt, außerdem stehen mit Unterstützung von Subunternehmerpartnern vielfältige Oberflächenbehandlungs- und zusätzliche Wärmebehandlungstechnologien zur Verfügung.

Unterstützt wird die Qualitätssicherung durch zwei Messräume (mit insgesamt fünf 3D-Messgeräten, mehreren Spezialmessgeräten, wie z. B. einem Höhenmessgerät und einem Konturenplotter), einem Materiallabor (Härtemessung und zur Wärmebehandlung erforderliche Risserkennung und Lasergeräte zur Werkzeugkalibrierung.

Video

MetMax Europe

MetMax Europe ist ein metallverarbeitendes Unternehmen mit jahrzehntelanger Geschichte und Erfahrung. Wir fertigen und liefern Portfolios komplexer Komponenten für unsere globalen TIER1- und OEM-Partner mit Schwerpunkt auf komplexer Präzisionsbearbeitung, Wärme- und Oberflächenbehandlung und Montage.

Produkte/Services/Angebote
Produkte/Services

DREHBANK

product

Das Angebot an Drehmaschinen von MetMax Europe reicht von Universaldrehmaschinen bis hin zu hochmodernen numerisch gesteuerten (CNC) Maschinen mit Einspindel-, Doppelspindel- und Gegenspindelausführung, mit 1, 2 und 3 Revolverköpfen (bis zu 48 Werkzeugplätze), in angetriebenem Werkzeug und 2 Y-Achsen-Ausführungen. Aufgrund seiner komplexen Drehzentren liegt die Hauptstärke von MetMax Europe in der Herstellung komplexer rotationssymmetrischer Teile mit hoher Toleranz, die auch Fräsvorgänge erfordern.Mehr...       

Lies mehr… Anfragen

BEARBEITUNGSZENTREN

product

Die Bearbeitungszentren von MetMax Europe reichen von traditionellen, universellen Geräten bis hin zu hochmodernen numerisch gesteuerten (CNC) drei-, vier- oder fünfachsigen Bearbeitungszentren mit horizontaler und vertikaler Struktur. Typischerweise entwickelt MetMax Europe auf Basis eigener interner Kompetenzen Bearbeitungs-, Vorrichtungs- und Werkzeugtechnik für Massenteile. Das Rückgrat der technologischen Basis bilden vierachsige Doppelpalettenmaschinen mit einer Palettengröße von 500 mm. Diese Technologie zeichnet sich durch hohe Produktivität, Vielseitigkeit und die Minimierung von Ausfallzeiten aus. Die fünfachsigen Bearbeitungszentren von MetMax Europe verfügen über Palettengrößen von 300 und 1200 mm (teilweise mit zusätzlicher Drehfunktion), die vielfältige Bearbeitungsanforderungen erfüllen. Die dreiachsigen, vertikalen Bearbeitungszentren (auch mit einer Tischgröße von mehr als 1000 mm) unterstützen vor allem die wirtschaftliche Fertigung größerer Werkstücke und/oder einfacherer Werkstücke. Maximaler Abmessungsbereich: 650 x 850 x 950 mm Typische und maximale Genauigkeit: je nach Geometrie und Materialqualität typischerweise unter 0,01 mm, maximale Genauigkeit: bis zu 0,005 mm. Unsere wichtigsten Lieferpartner für Maschinenhersteller: DMG Mori, Okuma, Enshu, Toyoda, DoosanMehr...

Lies mehr… Anfragen

SCHLEIFER

product

Der technologische Hintergrund von MetMax Europe umfasst das Rund-, Innen- und Spitzenlosschleifen zur Endbearbeitung rotationssymmetrischer Teile. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch Flach- und Parallelschleiftechnologien an, hauptsächlich für die Bearbeitung blockartiger Teile. MetMax Europe verfügt über einen Schlitzschleifer zur Herstellung hochpräziser Nuten mit hoher Oberflächenqualität. Neben herkömmlichen Schleifmaschinen verfügt MetMax Europe über mehrere numerisch gesteuerte (CNC) Schleifmaschinen, die je nach Anwendung sogar mit zwei Rädern, B-Achsen-Design und aktiver Messung sowie mit herkömmlichen oder Diamantscheiben erhältlich sind. Maximaler Abmessungsbereich Flachschleifmaschine: 600 x 1000 x 350 mm Rundschleifmaschine: mit einem Durchmesser von 350 x 1000 mm Spitzenlose Schleifmaschine: mit einem Durchmesser von 3 bis 80 mm Schlitzschleifer: 1350 x 650 x 800 mm Typische Präzision: mehrere Mikrometer je nach Größe und Materialqualität Unsere wichtigsten Lieferpartner für Maschinenhersteller: Studer, Toyoda, Kellenberger, Tachella, Melchiorre Mehr...

Lies mehr… Anfragen

INDUKTIONSHÄRTEN, GLÜHEN

product

MetMax Europe verwendet eine eigene Technologie zum Härten von Teilen (hauptsächlich aus Formteilen und Edelstahl). Die Technologie umfasst zwei Glühöfen und zwei für die Induktionshärtung geeignete Geräte, die eine Oberflächeninduktionshärtung von Teilen auf eine präzise Härte und Krustendicke ermöglichen. Ein erheblicher Teil der Teile, die große Mengen an Materialtrennung mit der Erwartung einer hohen Genauigkeit kombinieren, erfordern Glühprozesse zwischen den Bearbeitungsschritten, die größtenteils durch die eigene Technologie von MetMax Europe erfolgen. Wir können die Parameter nach der Wärmebehandlung in unserem Materialprüflabor kontrollieren, wo Härtemessungen und Tests der Krustendicke durch Bodenproben durchgeführt werden. Typische Parameter Glühofen (bis 300 °C) Mittel- und Hochfrequenz-Induktionshärtemaschine (100 kW) Mehr...

Lies mehr… Anfragen


Angebote

Hochkomplexe Maschinenteile

special offer

Die meisten unserer Komponenten erfordern hochpräzise und komplexe Dreh-, Fräs- und Schleiftechnologien, typischerweise mit einer Toleranz von 0,01–0,02 mm oder sogar 0,005 mm. MetMax Europe hat in den letzten Jahrzehnten umfangreiche Erfahrungen in der Bearbeitung von Formen, Edelstahl und herkömmlichem Stahl, Aluminium, Kupfer, Bronze und bestimmten Sondermaterialien (wie Legierung, POM) gesammelt. Das Glühen und Induktionshärten unserer Bauteile erfolgt mit eigener Technologie und unser zertifiziertes Werkstofflabor eignet sich zur Messung der Härte wärmebehandelter Teile und zur Risserkennung. Mit der Unterstützung unseres umfangreichen Lieferantennetzwerks sind wir in der Lage, die meisten Anforderungen an Induktionshärtung und Oberflächenbehandlung zu erfüllen.Mehr...

Lies mehr… Anfragen