profile cover
Premium Profil
logo

Der Name Lederer steht für nunmehr 50 Jahre Erfahrung mit Verbindungselementen aus Edelstahl, Zeichnungs- und Sonderteilen und C-Teile-Management. Eine Entwicklung, die Ausdruck unserer kundenorientierten Unternehmensphilosophie ist; denn im Mittelpunkt unseres Bestrebens stehen nicht die Produkte oder Dienstleistungen, sondern Sie als Kunde: Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch!

Lederer GmbH

Katzbachstr. 4
58256 Ennepetal, Deutschland

Ansprechpartner

200  

3  

1  

 

Unser Team

Zertifizierungen

Referenzen

Details

Geschäftsleitung / Vorstand

Dr. Volker Lederer, Rainer Lederer, Peter Henke

Umsatz

65 Mio Euro

UST-ID

DE 812028614

Niederlassungen

Shanghai

Gründungsjahr

1970

Referenzen

Siemens, KHS, dormakaba, Enercon, Hueck, Roto, Grundfos, Schmitz Cargobull, Würth, u.a.

Zertifizierungen

ISO 9001, ISO 14001, BS OHSAS 18001

Download Zertifikate 

Profil

Das Unternehmen

Der Name Lederer steht für nunmehr 50 Jahre Erfahrung mit Verbindungselementen aus Edelstahl, Zeichnungs- und Sonderteilen und C-Teile-Management. Eine Entwicklung, die Ausdruck unserer kundenorientierten Unternehmensphilosophie ist; denn im Mittelpunkt unseres Bestrebens stehen nicht die Produkte oder Dienstleistungen, sondern Sie als Kunde: Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch!

Zukunft gestalten

Die Bereitschaft zur ständigen Anpassung der Leistungen an die Bedürfnisse der Kunden spiegelt sich sowohl in der Entwicklung der Lederer GmbH als auch in den Produkten und Dienstleistungen wider:

1970 von Rainer Lederer und Hans Lipinski in Wuppertal gegründet, startete die Firma (damals noch Lederer & Lipinski) mit vier Mitarbeitern in den noch jungen Markt der Edelstahl-Befestigungselemente und expandierte kontinuierlich. Bereits fünf Jahre später musste man sich auch räumlich vergrößern und zog mit dem nunmehr 16-köpfigen Team nach Ennepetal.

Nach weiteren 13 Jahren wurde es erneut zu eng und noch im selben Jahr konnten die 30 Mitarbeiter den neu erbauten Gebäudekomplex für Verwaltung und Lager beziehen. Auf eine Lagererweiterung im Jahr 1995 folgten 2007 Neubau und Inbetriebnahme des modernen Hochregallagers, mit dem die Lagerkapazität nahezu verdoppelt wurde. Heute arbeiten dort mehr als 120 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Neben dem personellen und räumlichen Wachstum vollzog sich auch eine stetige Entwicklung bei Produkten und Dienstleistungen: hierbei sind die bereits 1993 durchgeführte QM-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001, die Einführung des ersten C-Teile-Management-Systems schon 1996, die kontinuierliche Anpassung an geänderte Normen, Werkstoffe und Produktdetails, die Einführung eines Umwelt-Management-Systems nach DIN EN ISO 14001 und die Zertifizierung eines Arbeitsschutz-Management-Systems nach DIN ISO 45001 nur einige der Stichworte. Weitere (auch branchenspezifische) Zertifizierungen sind in Vorbereitung.

Heute basiert das Angebot von Lederer auf drei Kernbereichen:

  • der „klassische Verkauf“ von Verbindungselementen an Handel und Industrie (Norm-, Standard- und Zeichnungsteile aus Edelstahl, Stahl und Sonderwerkstoffen)  zu den Produkten
  • Serviceleistungen rund um die Verbindungselemente (Nachbearbeitung, Beschichtung, Sortieren, Verpacken...)  zum Service
  • C-Teile-Management und Logistik-Systeme (auch sortimentsfremde Artikel)  zum C-Teile-Management

Über 6.000 zufriedene Kunden haben sich bereits für eine langfristige Geschäftsbeziehung mit Lederer entschieden. Sehr häufig sind daraus vertrauensvolle Partnerschaften geworden. Für uns ein Beweis, dass der eingeschlagene Weg richtig ist und konsequent weiterverfolgt wird. Für den Kunden die Gewähr, mit Lederer auch in Zukunft einen verantwortungsbewussten, kompetenten und verlässlichen Partner zu haben.

Fortschritt nutzen

In Zeiten immer schnellerer Informationen, beschleunigter Abläufe und kürzerer Reaktionszeiten überlebt nur, wer sich diesen Entwicklungen gegenüber aufgeschlossen zeigt. Wo sich in der Kommunikation zwischen Kunde und Lieferant die Medien Brief, Telefon, Telex, Telefax und schließlich Email gegenseitig ablösten bzw. ergänzen, entwickelt sich auch der Austausch von Geschäfts- und Prozessdaten stetig weiter.

  • Anbindung per EDI an ERP-Systeme der Kunden
  • elektronische Marktplätze
  • Bedarfsermittlung über RFID
  • eigener Lederer Online-Shop und eigene Lederer Cloud-Lösung
  • eProcurement und webbasiertes Bestellwesen
  • BMEcat, XML, eClass und profiClass

sind für Lederer keine Schlagworte, sondern werden täglich gelebt. Zahlreiche Kunden setzen bereits auf die Flexibilität und Zuverlässigkeit des elektronischen Datenaustauschs mit Lederer; vom kleinen Handelshaus bis hin zu großen, weltweit agierenden Konzernen.

Hierbei ist Lederer ausreichend groß, um auch anspruchsvolle und umfangreiche Lösungen umzusetzen z.B. auf neutralen Marktplätzen wie Mercateo, Onventis und Simple System oder in proprietären Unternehmenslösungen wie Supply On von SIEMENS.

Gleichzeitig ist Lederer auch noch klein genug, um flexibel auf Anforderungen des Marktes zu reagieren und Kundenwünsche schnell und unbürokratisch umzusetzen. Die Bereitstellung von Artikel- und Preisdaten in BMEcat- und ähnlichen Strukturen ist heutzutage genauso selbstverständlich wie die Anbindung an das ERP-System des Kunden mittels EDI oder die regelmäßige Preispflege via xls-, csv- und anderen Dateiformaten.

Auch  Barcodes auf Lieferscheinen und anderen Formularen gehören für Lederer zum Alltag und werden auf Kundenwunsch bereitgestellt. Natürlich bietet Lederer das gesamte Edelstahl-Lagerprogramm auch im Lederer Online-Shop an.

Egal, ob "nur" eine technische Information gesucht wird, eine Anfrage platziert werden soll oder eine komplexe Lagerbestellung aufgegeben wird: Hier steht Ihnen Lederer rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr zur Verfügung.

Summary Image

Bildquelle: Lederer GmbH

Business

Produkte

  • Produktbereiche
  • Übersicht Norm- und Standardartikel
  • Serviceleistungen
  • Solartechnik
  • Bahntechnik
  • Maritimes Sortiment

Die rund 40.000 verschiedenen Artikel im Lieferprogramm von Lederer sind vier Produktbereichen zugeordnet. Diese ermöglichen nicht nur eine sinnvolle Unterteilung, sondern lassen sich entsprechend ihrer Gewichtung und Bedeutung anschaulich darstellen.

In dieser Sektion finden Sie weitere Einzelheiten zu den genannten Bereichen.

Detailinformationen zu Normen/-umstellung, Werkstoffen, mechanischen und chemischen Eigenschaften, Montagehilfen und weitere wichtige Hinweise sind im Bereich Technik zusammengefasst.

Und auch online im Lederer-Shop, finden Sie detallierte Informationen zu jedem Artikel, inkl. Abbildungen, technischen Zeichnungen und Maßangaben (eine Registrierung ist für diese Informationsdarstellung nicht erforderlich).

Sowohl hier auf unseren Webseiten als auch in unserem Online-Shop können Sie gezielt nach Schlagworten wie Stockschrauben, Unterlegscheiben Edelstahl und vielem mehr suchen (Suchfeld rechts oben).

Von der klassischen Schraube und Mutter in Tausenden von Einzelausführungen über Scheiben, Ringe und Federn in zahlreichen Versionen bis hin zu Stiften, Splinten und Nieten in nicht minder vielen Varianten sind alle in der Befestigungstechnik relevanten Artikel lieferbar: sowohl die Normteile nachDIN und ISO als auch die nicht genormten Verbindungselemente (z.B. Spanplattenschrauben, Spenglerschrauben, Scheiben).

Lederer kann auch Artikel in anderen Werkstoffen liefern, oftmals direkt ab Lager. So können Sie Ihren Bedarf an Verbindungselementen aus einer Hand decken und erhalten Norm- und Standard- sowie Sonder- und Zeichnungsteile aus dem kompletten Stahl- und NE-Metall-Bereich – in allen Festigkeitsklassen, mit allen Beschichtungen.

Technik

Der korrekte Einsatz von Verbindungselementen wie Edelstahlschrauben, -muttern und Zubehörteilen ist mitunter an technische Kenntnisse gebunden. Um unseren Kunden diesbezüglich eine Hilfestellung zu leisten, sind in diesem Kapitel wichtige Informationen über die Eigenschaften und die sachgerechte Verwendung unsere Standardprodukte enthalten. Ferner finden Sie Angaben über die maßlichen Änderungen beim Übergang von DIN- zu ISO-Normen.

C-Teile-Management und Logistik-Systeme
 
LeLog® SUPPLY
In Zeiten dynamischer Veränderungen und sich wandelnder Märkte kann nur bestehen, wer sich auf geänderte Bedürfnisse einstellt, Abläufe und Prozesse optimiert und ungenutzte Kapazitäten sinnvoll einsetzt.

Erstreckten sich diese Bemühungen bisher meist auf Optimierungen bei A- und B-Teilen, so sind die C-Teile (u.a. Schrauben, Muttern und andere Verbindungselemente) mittlerweile immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses gerückt.

Detaillierte Informationen finden Sie unter den nebenstehenden Menüpunkten, sowie im Download-Bereich unserer Webseiten: Dort liegen Berichte des Industriemagazins SCOPE sowie aus zwei INDUSTRIEANZEIGER-Ausgaben über Lederer-C-Teile-Management zum herunterladen bereit.
Ein Lederer-Sonderdruck aus der "BA Beschaffung aktuell" informiert anhand einer C-Teile-Kosten-Analyse bei einem Fahrzeughersteller über Ursachen und Auswirkungen zu teurer C-Teile.

business image1

Bildquelle: Lederer GmbH

business image2

Bildquelle: Lederer GmbH

business image 3

Bildquelle: Lederer GmbH

business image 4

Bildquelle: Lederer GmbH

business image 5

Bildquelle Lederer GmbH

business image 6

Bildquelle: Lederer GmbH

Branchen - Fokus

Industrie (Maschinen-/Apparatebau, Stahlbau, regenerative Energien, Automotive, Stahlbau, Chemie) und Handel.

Referenzen

Siemens, KHS, dormakaba, Enercon, Hueck, Roto, Grundfos, Schmitz Cargobull, Würth, u.a.

Video

Lederer GmbH Ennepetal, 2017, Gesamtübersicht

Seit fast 50 Jahren gehört Lederer zu den Marktführern, wenn es um die Beschaffung hochwertiger Edelstahl-Verbindungselemente und individueller Sonder-/Zeichnungsteile sowie effizientes C-Teile-Management geht. Über 4 Millionen Artikel werden derzeit jeden Tag verkauft und geliefert: Das entspricht rund 80 Tonnen Gewicht, die durch Warenein- und ausgang bewegt, verpackt, verladen und versandt werden.

Nach der in 2015 abgeschlossenen Erweiterung der Lager- und Logistikflächen konnte nun auch die sukzessive Inbetriebnahme der nahezu verdoppelten Büroflächen, die während der letzten 18 Monate parallel zum laufenden Betrieb gebaut wurden, abgeschlossen werden.

Rund 170 Mitarbeiter im kaufmännischen und gewerblichen Bereich stellen sicher, dass die hohen Qualitäts- und Lieferanforderungen von Kunden aus der ganzen Welt umgesetzt werden.

Downloads
Produkte / Services

Produkte

product

Produktübersicht Lederer GmbH

product

Buy buy, Captain: Das Maritime Sortiment von Lederer.

product

Bester Halt: C-Teile für A nach B.

Produktkatalog

catalog

Blätterkatalog Lederer GmbH

Aktionen / Specials

special offer

Lederer GmbH - Produktshop